your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Der Weg (Selbstfindung & Glaube) » Welcher persönlichkeits typ bist du?

Umfrage: Hier kommt Deine Frage.
   (Gestartet: 04.08.2009 13:34 - zeitlich unbegrenzt)

»  Typ 1: Reformer, Perfektionist, Kritiker12  
 
»  Typ 2: Helfer, Geber, Fürsorger22  
8.6 %
»  Typ 3: Leistungs- und Erfolgsmensch, Schauspieler6  
 
»  Typ 4: Romantiker, Melancholiker, Künstler39  
15.2 %
»  Typ 5: Beobachter, Denker, Sammler82  
31.9 %
»  Typ 6: Skeptiker, Loyalist, Verteitiger30  
11.7 %
»  Typ 7: Optimist, Epikuräer, Genießer23  
8.9 %
»  Typ 8: Führer, Boss, Beschützer10  
 
»  Typ 9: Fiedensstifter, Mediator, Bewahrer33  
12.8 %


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 68) »

AutorBeitrag
ehemaliges Mitglied
Ex-Träumer
  Geschrieben: 04.08.09 13:34


kurze info dazu: (kopiert aus ennergramm.de


Das Enneagramm unterscheidet neun verschiedene Persönlichkeitsmuster und beschreibt ihre Beziehungen zueinander. Der Name stammt aus dem Griechischen; ennea ist das griechische Wort für "neun" und gramma bedeutet "Modell".

Nach dem Enneagramm hat jedes Persönlichkeitsmuster eine bestimmte Weltsicht und betrachtet die Welt durch einen entsprechenden Filter. Davon ausgehend wird es möglich zu erklären, warum Menschen sich auf eine bestimmte Weise und nicht anders verhalten. Damit trägt das Enneagramm zum Verständnis für andere bei. Indem die Typologie des Enneagramms beschreibt, wie sich die Grundmuster in positiven wie negativen Situationen verändern, zeigt es zugleich Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung.

Auch in diesen Veränderungsprozessen - von alltäglichen Abläufen bis hin zu spiritueller Verwandlung - ist das Enneagramm hilfreich; es trägt dazu bei, sich selbst, den Mitmenschen und zugleich dem Göttlichen neu und vertieft zu begegnen. Dabei zeigt das Enneagramm innere Wege der Reifung und Verwandlung, die persönlich stimmig sind und zugleich auf einer gesunden spirituellen Praxis fußen.

Wem hilft das Enneagramm?

Probleme und Konflikte - im Privaten wie in der Arbeit - resultieren häufig aus Schlussfolgerungen vom eigenen auf fremdes Wahrnehmen. Oft fehlt uns auch das Verständnis für das Handeln anderer Menschen. Das Enneagramm trägt dazu bei, die Dynamik zwischen Menschen verschiedenen Musters zu verstehen und damit zwischenmenschliche Probleme zu lösen. Dank dieser Möglichkeit findet das Enneagramm zunehmend Verwendung in der humanistischen Psychologie.

Da das Enneagramm sowohl Beratern als auch Beratenen ein besseres Selbstverständnis und ein größeres Verständnis für das Gegenüber ermöglicht, spielt es in erzieherischen und helfenden Berufen, im seelsorgerischen, psychologischen und soziologischen Bereich eine zentrale oder begleitende Rolle.


zum ennegramm test ->

infos zu den 9 typen gibbt es gut beschrieben hier

es gibbt auch längere test in denen man in mehrere typen prozentual gegliedert wird und darauf folgt einen weiterer test um sich noch genauer einzuordnen , aber ich denke deiser test is, um den ansatz zu verstehen optimal...
 

ehemaliges Mitglied
Ex-Träumer
  Geschrieben: 04.08.09 13:38


huch kleiner fehler im voting, da fehlt die die frage, die lauted aber genau wie der fred, welches gesicht hat deine seele :)

ich bin eine mischung aus 8 und 9, habe schon grösere tests gemacht die genaueren aufschluss geben können, wichtig ist natürlich die fragen offen und ohne gros zu überlegen aus dem inneren heraus zu beantworten, man sollte eigentlich auch einen 2. dabei haben der aufpasst das man nicht mogelt, allerdings ist das quatsch den keiner kann wissen wie du wirklich fühlst...
 

schokoshake
Traumländer
Avatar

dabei seit 2006
555 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

ICQ
  Geschrieben: 04.08.09 13:56



coldasice schrieb:
huch kleiner fehler im voting, da fehlt die die frage, die lauted aber genau wie der fred, welches gesicht hat deine seele :)

ich bin eine mischung aus 8 und 9, habe schon grösere tests gemacht die genaueren aufschluss geben können, wichtig ist natürlich die fragen offen und ohne gros zu überlegen aus dem inneren heraus zu beantworten, man sollte eigentlich auch einen 2. dabei haben der aufpasst das man nicht mogelt, allerdings ist das quatsch den keiner kann wissen wie du wirklich fühlst...



Bin laut dem Test auch 8&9
It's all about you

ehemaliges Mitglied
Ex-Träumer
  Geschrieben: 04.08.09 14:10


Ich hab mich vor einem Jahr einmal etwas damit befasst weil das Eneagramm oftmals in Bewerbergesprächen angewandt worden ist.
So, Ich bin nach dem Test in Stufe 5 gelandet. Ich bin irgendwie seltsam zufrieden damit. Es passt besser als noch vor einem Jahr. Das Ergebnis war ein anderes und ich sehe die Veränderung in dem Test doch deutlich.
Man bekommt ja die eine oder andere individuelle Möglichkeit bei den Fragen. Deswegen auch beim Ergebnis eine 5w6.

Berühmte Persönlichkeiten und Ihre Stufen
1. "Weltverbesserer" - Osama bin Laden
2. "große Liebende" -Mutter Teresa
3. "Herzmenschen" -Bill Clinton
4. -
5. "Die Erhabenen" -Dagobert Duck
6. "Stadtneurotiker" -Woody Allen
7. "Götterkind" -Wolfgang Amadeus Mozart
 

Interocitor
Abwesender Träumer
Avatar

dabei seit 2009
16 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 04.08.09 14:20


5 und 9

wobei ich mich mit der 5 eher identifizieren kann...
 

ehemaliges Mitglied
Ex-Träumer
  Geschrieben: 04.08.09 14:36



Interocitor schrieb:
5 und 9

wobei ich mich mit der 5 eher identifizieren kann...



selbe hier ..
 

Tune
Abwesender Träumer


dabei seit 2008
355 Forenbeiträge
5 Tripberichte

  Geschrieben: 04.08.09 16:14


Ich bin Kritiker, Helfer, Fürsorger, Künstler, Denker, Beobachter, Skeptiker, Loyalist, Beschützer, Führer.

Was soll ich nun ankreutzen?

Am ehesten Wohl Künstler, Denker, Beobachter und Kritiker.


Ich brauche soviel Zeit und Geld am Tag um mir Drogen kaufen zu gehen, da hab ich Hobbys wie essen und schlafen einfach aufgegeben.

"Was glauben sie was in diesem Land los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden was hier los ist"

ehemaliges Mitglied
Ex-Träumer
  Geschrieben: 04.08.09 16:36
zuletzt geändert: 04.08.09 16:39 durch (insgesamt 4 mal geändert)



Tune schrieb:
Ich bin Kritiker, Helfer, Fürsorger, Künstler, Denker, Beobachter, Skeptiker, Loyalist, Beschützer, Führer.

Was soll ich nun ankreutzen?

Am ehesten Wohl Künstler, Denker, Beobachter und Kritiker.



ja das ist normal das mehrere dinge auf einen zutreffen, ich bin sowieso kein freund von schubladen denken und meine auch das es je nach situation dann doch ganz anders aussehen kann als bei einer JA/NEIN antwort auf dem papier,

wobei die fragen ja ganz nett sind ansich, mach dir am besten nich alzuviel gedanken deswegen, ich seh das selbst eher als kleine hilfe um komplikationen mit andern seelentypen besser in den griff zu bekommen - also einfach so als erweiterung der menschenkentiss betrachten, und das wissen über sich selbst könnte man auch dazuzählen, zur menschenkenntniss...

als typ 10 könnte man ja sagen: multipersonell, hihi
 

sugar00
Abwesender Träumer


dabei seit 2007
89 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.08.09 16:42


bin 9 und 7, trifft auch sehr auf mich zu, merke ich selber, bestätigen mir auch freunde, sehr schöner test muss ich sagen !
 

Guenter
Traumländer
Avatar

dabei seit 2008
1.690 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.08.09 16:59


Ich kann mich irgendwie mit dem künstler und dem denke identifizieren
 

Guenter
Traumländer
Avatar

dabei seit 2008
1.690 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.08.09 17:09
zuletzt geändert: 04.08.09 17:13 durch Guenter (insgesamt 2 mal geändert)


Seltsam der test sagt ich wäre ein abenteurer oder so was. (Drogen/Spielsucht etc inklusive) neutral
Was ist ein 7w8? Weiß das jemand von euch esotherikfuzzis?

Typ 7 - 7.7
Typ 5 - 7
Typ 9 - 6.3
Typ 8 - 5
Typ 6 - 4

Flügel 7w8 - 10.2
Flügel 7w6 - 9.7
Flügel 5w6 - 9
Flügel 8w7 - 8.9
Flügel 9w8 - 8.8
Flügel 5w4 - 8.2
Flügel 8w9 - 8.2
Flügel 6w7 - 7.9
Flügel 6w5 - 7.5
Flügel 9w1 - 7
 

ehemaliges Mitglied
Ex-Träumer
  Geschrieben: 04.08.09 17:25


tur mir leid wenn du es nicht selbst raussuchst, sagts dir keiner :P
Günter, deine auflistung bietet ja einfach mal alles. Ich glaube du musst das noch minestens 4 mal machen. Such dir immer ein neues aus - und mach einfach so lange bis du bekloppt wirst. Dann wenn du das geschafft hast würde ich sagen du bist wohl entweder irgendwas oder allesmrgreen

Zum test :

coldasice schrieb:
also einfach so als erweiterung der menschenkentiss betrachten, und das wissen über sich selbst könnte man auch dazuzählen, zur menschenkenntniss...


Genau so muss man das sehen. Aber für mich ist das nichts um darin wirklich Potenzial hervorzuholen. Warum? Weil ich glaube das nachdem wohl jemand das Eneagramm entwickelt hat - zu viele unterschiedliche Leute daran herumgebastelt haben. Ich behaupte einfach mal das diese Schubladen zu sehr verfremdet sind um eine individuelle Weltanschauung wiederzugeben. Ich sage also, in gewisser weise...das Eneagramm ist hochgradig shizoid. mrgreen

 

Count Zero
User gesperrt
Avatar

dabei seit 2006
9.128 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN Skype
  Geschrieben: 04.08.09 17:37
zuletzt geändert: 04.08.09 17:39 durch Count Zero (insgesamt 1 mal geändert)



Groening schrieb:
Ich hab mich vor einem Jahr einmal etwas damit befasst weil das Eneagramm oftmals in Bewerbergesprächen angewandt worden ist.

Auf welche Arbeit hast du dich denn da beworben? Ich hatte das noch nie in einem Gespräch oder ähnlichem, und ich bewerbe mich nur für hochwertige Jobs. Hatte nur schon Assessmentcenter und war da der beste beim Intelligenztest.

Aber wenn so ein Test mit dem Enneagramm (so wird es richtig geschrieben) gemacht wird, dann würde ich doch wissen wollen, wie ich ihn gezielt manipuliere und beeinflusse, um das Ergebnis zu erzielen, was erwartet wird.

Edit:
Groening schrieb:
das Eneagramm ist hochgradig shizoid. mrgreen

 http://de.wikipedia.org/wiki/Schizoid
Zitat:
Die Betroffenen verfügen nur über ein begrenztes Vermögen, Gefühle auszudrücken und Freude zu erleben.


 

Clovenhoof
Traumland-Faktotum
Avatar

dabei seit 2004
10.571 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.08.09 17:52
zuletzt geändert: 04.08.09 17:54 durch Clovenhoof (insgesamt 1 mal geändert)



Zitat:
Wahrscheinlich bist du ein Typ 4. Unter Berücksichtigung der Flügel scheinst du ein 4w5 or 5w4 zu sein.

Typ 4 - 9.3
Typ 9 - 9
Typ 5 - 9

Flügel 4w5 - 13.8
Flügel 5w4 - 13.7
Flügel 9w1 - 12.9



Joa, so hätte ich mich vermutlich auch selbst eingeordnet ;-).
 

ichnehmdph
Abwesender Träumer
Avatar

dabei seit 2009
64 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 04.08.09 17:53
zuletzt geändert: 04.08.09 17:54 durch ichnehmdph (insgesamt 1 mal geändert)


hardcore grenzgänger ;)+typ 1 am meisten


music is the language of our souls!


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 68) »

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Der Weg (Selbstfindung & Glaube) » Welcher persönlichkeits typ bist du?


Mitglieder-Login
User:
Passwort: 
Merken?  
Anmelden & Mitmachen
Passwort vergessen

Suchfunktion
Benutzerdefinierte Suche

Mitreden im Forum

Als Gast kannst Du in allen Bereichen des Forums lesen. Schreiben dürfen aber nur Mitglieder. Wenn Du also mitdiskutieren möchtest, dann logge Dich als Mitglied ein. Solltest Du noch kein Mitglied sein, so kannst Du Dich kostenlos anmelden.


Werbung
Kratom kaufen auf Kratom.eu

Neuigkeiten
»  Neue Jugendschutzregelungen: mehr Benutzerfreundlichkeit fürs LdT
»  Neuigkeiten im LdT
»  Das LdT hat wieder eine eigene Suchfunktion!

Aktuell im Forum
»  LZ: MDMA und THC unerwarteter Psychedelischer Trip
»  Kratom-Sammelthread
»  Kratom-Entzug
»  Drogen machen Schlagzeilen
»  Restless Legs nach dem Kiffen?
»  Könnt ihr euch vorstellen, Junkie zu werden?
»  Wie mit einern stark reduzierten Menge an Dihydrocodein üb?
»  Ritalin - Methylphenidat
»  TB: Erkenntnis, nimm niemals Drogen, bist du psychisch angeschlagen!
»  Aspirin - Drogen-Verstärker?
»  Hawaiian Baby Woodrose - Holzrose - Sammelthread
»  Spacezeugs (Der Hanf Ess-und-Trink-Thread)
»  2-FMA (2-Fluromethamphetamine)
»  Mischkonsum verschiedener Opioide
»  Speed

Neue Tripberichte
»  Haze & N2O Sommergefühle
»  Der erste Eindruck mit Kalmus
»  Erschreckendes Cannabis und Lighz?
»  Das 2te mal Emma
»  6g Magic Mushrooms
»  Die wohlig-warme Wattewolke
»  Erster THC Trip
»  Großstadt-Halluzinationen
»  Mein erster Ecstasy Trip
»  Paracodin® ein ganz besonderer Saft

Neue Langzeitberichte
»  MDMA und THC unerwarteter Psychedelischer Trip
»  Todesangst-Craving
»  Zwei mal Paste zum Abstürzen bitte!
»  LSD als Wegweiser I.
»  Himmel gegen Hölle
»  Schöner MDMA Trip Im Hellen Lichterschimmer
»  Das Wunderland
»  Speed: Segen und Fluch zugleich
»  Morphium-20 Jahre substituiert
»  Ethylphenidat - ein ausführlicher Langzeitbericht


Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen