your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » Speed-Aua aua brennt :-(


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 26) »

AutorBeitrag
Fuchur Thread-Ersteller
Abwesender Träumer
Avatar

dabei seit 2007
6 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.07.07 04:31


also,
hab mir vor kurzem von nem neuen verticker mal speed gekauft und jetz hab ich n problem: (kenn mich mit speed auch noch nich sooo perfekt aus...)
jedes mal wenn meine freunde und ich was durch die nase ziehn fängt des zeug bei ner normalgroßen line an zu brennen wie sau, man fängt davon schon fast zum heuln an und nach 5-10minuten glaubt man der hals wird einem weggeätzt -.-
jetz is nur meine frage, weiß jemand was für n komischer scheiß des sein könnte des da drin is oder gehört sich des so und des is einfach nur mal andere qualität oder so?

bin auf jeden fall ziemlich verwirrt und werd meinen verkäufer eh wieder wechseln...
 

nanG
Abwesender Träumer
Avatar

dabei seit 2007
72 Forenbeiträge
1 Tripberichte
4 Galerie-Bilder

MSN
  Geschrieben: 01.07.07 04:50


also entweder ist das mist oder du solltest das noch ein wenig mehr strecken, es ist entweder 'ZU' gut oder 'ZU' schlecht. Verzuch einfach mal das zu strecken und dann wirst du sehen, ob dein ticker dich abzieht. Gut nacht
 

ehemaliges Mitglied
Ex-Träumer
  Geschrieben: 01.07.07 05:54
zuletzt geändert: 01.07.07 05:55 durch (insgesamt 1 mal geändert)


mit zu gut oder zu schlecht hats wenig zu tun. zu gut kanns nicht geben.
ôhm: möglicherweise wurde das amphetamin-salz nach der kristallisation
nicht im neutralen ph-wert abgedampft. die lösung war also basisch/sauer
und daher resultiert dann das brennen beim ziehen. oder dein ticker istn
ganzer haufen und streckt das speed noch mit bzp. wirken tuts - brennt
wie sau in der nase und die leute denken, dass es wegen dem brennen
auch noch besser wirkt. naja - wirken wirds sicher nicht schlecht, wenn
er dazu noch bzp reinmatscht.

wieso versuchen zu strecken? damit nimmt er doch nur "pro gewöhnliche line
weniger von dem was sich darin "wirkstoff" nennt auf. wäre das selbe, wenn
er die line einfach halbiert. brennen wirds sicherlich. nimm mal eine kleine messer-
spitze und zieh die. wenn das speed teilweise kristallig und auch möglicherweise
leicht geblich aussieht und dazu dann noch bei ganz kleiner dosis schon deutlich
in der nase brennt, köööööönnte da bzp zugemischt worden sein ...

ooh ooh nochwas: nasch mal mitm finger dran. wenn es unglaublich bitter,
wie noch vorher nie gekannt schmeckt, dann würde ich noch einen k.a. was
mehr darauf geben, dass es sich um bzp-zumischung handelt.
 

politox
Abwesender Träumer
Avatar

dabei seit 2003
484 Forenbeiträge
5 Galerie-Bilder

ICQ MSN
  Geschrieben: 01.07.07 10:58


tippe auf bzp, wahrscheinlich keine amphe oder meth. speed ist ja nur eine weckamine-mischung
 

xit
Abwesender Träumer


dabei seit 2006
144 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 01.07.07 14:39


ja näää?? *anschließ an die bzp-theorie*
ist ja echt die hölle, wenn man denkt man zieht pep und es ist bzp. und dann denkt man das muss so sein. nein das muss nicht so sein! das muss man sich nihct antun.
 

Fuchur Thread-Ersteller
Abwesender Träumer
Avatar

dabei seit 2007
6 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.07.07 14:59


cool, danke dass ihr mir so schnell geantwortet habt :-)
ok, hab jetz mal n finger gekostet und is überdurchscnittlich bitter, aber nich schrecklich bitter...
also wenn da jetz bzp drin is, dann is des doch auch nich wirklich schlecht oder?
soll ich es jetz noch strecken oder nicht?
und wenn ja mit was (ich hät da jetz an koffein oder ritalien gedacht, aber ich hab auch so ziemlich keine ahnung -.- )
 

WeedStar
Abwesender Träumer
Avatar

dabei seit 2007
100 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.07.07 16:32


wenn es bzp ist, würd ich einfach die gewünschte menge in colaoder so packen und saufen, oder in eine kapsel.
sollte da noch amphetamine bei sein, wirkt es auch, nur halt länger uind schwächer als wenn mans nasal aufnimmt
 

xit
Abwesender Träumer


dabei seit 2006
144 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 01.07.07 16:35


hmm... überdurchschnittlich bitter kommt hin, aber eigentlich isses auch schrecklich bitter ^^

es mit koffein zu strecken wird wahrscheinlich nicht viel helfen, da das auch brennt. ritalin weiß ich nicht. milchzucker käme noch in frage. ich stelle mir aber immer noch vor, dass das bzp da immernoch durchkommt, mit seinem abartigen brennen.

achso und nein, schlecht wäre das auch nicht wirklich, wenn da nun echt bzp reingepanscht ist. es ist generell mist, wenn's als was verkauft wird wasses nicht ist.
aber wirkungstechnisch wäre es in ordnung. bzp kommt doch sehr nah an die amphetamin-wirkung ran und wirkt lange - 6 bis 8h.

vorzuziehen wäre aber, dessen, was du da nun auch immer erstanden ist, doch besser oraler konsum. also in kapseln z.b.
 

Bonaqua
Abwesende Träumerin
Avatar

dabei seit 2007
54 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

ICQ
  Geschrieben: 01.07.07 19:11


Darf man fragen, wieviel du denn davon geholt hast?

Ich hab mal Teile kleingemacht und die dann gezogen, war eigentlich nice die Sache, hat nicht schlimmer in der Nase gebrannt als das gewohnte Pep und von der Wirkung her wars auch ganz gut.
Letztens habe ich wieder ein Ding (diesmal eine andere Sorte) ziehen wollen; das also zerkleinert, in 3 Lines aufgeteilt, die erste gezogen und da hab ich ungefähr wohl so eine ähnliche Situation erlebt... ^^ ich hab die anderen zwei schön in ne Gelatine-Kapsel gepackt und geschluckt, statt mir das nochmal anzutun *lol*. Ich hab fast ne Stunde da gesessen, dachte mir brennt der Hals weg, habe nur getrunken (dabei ging über ein Liter Cola drauf) und war froh, als es endlich wieder ging.

Was da nun allerdings drin war, weiss ich leider nicht, habe auch keine vermutungen. waren aber an sich auch nicht so die hammer teile, mehrere haben über Übelkeit etc berichtet (könnte mcpp drin sein, kA?!)...

Also ich würd dir raten, entweder packstes inne Kapsel und schluckst das, du verkaufst es selber weiter oder du schmeißt es weg - weiß ja nicht wieviel du davon nun rumliegen hast.

Mit der Quali hat das jedenfalls meiner Meinung nach nicht so viel zu tun. Ich hatte schon Pep, das überhaupt nicht gebrannt und ziemlich schnell gewirkt hat, aber auch Pep-Paste, die nur kurz stark gebrannt hat, danach aber auch recht fix gewirkt hat....Welches das gebrannt und wenig gewirkt hat....gerochen, nicht gerochen...usw. Ist eben echt von Quelle zu quelle unterschiedlich, du weisst (außer du hast küchen-connec's) nie wirklich was du dir genau grad in die nase haust....



You can’t be down when you’re high!

Fuchur Thread-Ersteller
Abwesender Träumer
Avatar

dabei seit 2007
6 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.07.07 00:48


also hab mir vor 2 wochen 9 gramm geholt von denen sind aber nur noch so 4 da...
werd des pep wohl einfach mit n bissal rita aufpeppen und dann dürft hoffentlich schon noch was ordentliches bei rauskommen
danke für eure posts
 

Sebbü
Abwesender Träumer


dabei seit 2007
26 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.08.07 00:51


Hab das gleiche Prob.

Die Woche mal was von nem neuen Ticker gekauft. (trockenes gelbliches Pep) als ich das gezogen hab, dachte ich mir zereists die Nase, so bitter war das. Hatte sofort Tränen in den Augen. mein Freund klagte über stechende Kopfschmerzen direkt nach dem ziehen.
Das kann man ja noch hinehmen.. blos hat das Zeug dann netmal geklatscht.
Bin zwischenzeitlich dazu über gegangen das Zeug oral einzunehmen.. aber klatscht immer noch net, zumindest net Speed artig.

Mal sehn, vll kommt ja noch was.
 

ehemaliges Mitglied
Ex-Träumer
  Geschrieben: 14.08.07 01:02


... ist das zeug im licht leicht gelblich schimmert aber kristallin?
schmeckt das zeug beim anlecken unglaublich bitte? reicht ein kleines
krümelchen, um den bittergeschmack zu merken? vielleicht könnte
es ja BZP sein - das brennen in der nase davon ist, wie beschrieben,
richtig "nasenzereißend".
 

ehemaliges Mitglied
Ex-Träumer
  Geschrieben: 14.08.07 01:11


Gutes Pep brennt nicht stark, sind entweder unpassende Streckmittel (das is das wahrscheinlichste, weil das pep i.d.r nur aus 1-30 % Amphe besteht, der rest ist gestreckt) oder andere Drogen, oder nicht so gut synthetisiertes Pep.

Gelbliches reines Amphe soll es auch geben, das is irgendwie verunreinigt glaub ich, wirkt aber dennoch wie reines amphe eben.

Also mit Ritalin strecken halte ich für ne schlechte Idee, weil Ritalin gezogen ziemlich brennt, und was an den Bindestoffen liegt sehr schädlich für die Nasenschleimhäute ist. Tränen in den Augen durch ne Line Ritalin da erinner ich mich auch noch dran...
 

ehemaliges Mitglied
Ex-Träumer
  Geschrieben: 14.08.07 01:25
zuletzt geändert: 14.08.07 01:30 durch (insgesamt 4 mal geändert)


ist amphetamin-base nicht gelblich? mein milchzucker-amphetaminbase-gemisch hat nämlich
ins licht gehalten im baggy einen gelbschimmer. amphetaminbase wäre rein ... im normalfall
wird es einfach mit milchzucker "gepanscht", damit man sich das eigentlich flüssige amphetamin
auch in die nase ziehen kann ... wirken tuts natürlich gut - wenn das mischungsverhältnis stimmt.

der grund hierfür ist die tatsache, dass sich "chefkoch" den schritt des auskristallisierens spart.

diese mischung aus amphetamin-base und milchzucker ergibt dann häufig ein
flockiges leicht zusammenklebendes "flockenzeug" halt :D es riecht im baggy auch
unheimlich intensiv ... der typische amingeruch ... lecker :D

wenn man zuviel gezogen hat und es einem den hals runterläuft kanns auch schonmal kratzen.
so eine base ist nämlich nicht sogut für schleimhäute.

edit:
hey! kann man nicht beim amphetamin-base-speed bestimmen, wie rein es ist? man gibt das
gepansche in wasser und gibt salzsäure hinzu. man misst wieviel mg salzsäure hinzukommen
und macht dies solange bis das gemisch neutral im ph-wert ist. dann ist das amphetamin
vollkommen auskristallisiert. und wenn man dann zurückrechnet, könnte man doch bestimmen,
wieviel mg amphetamin nun in seinem speed sind :o)
 

Smile
Traumland-Faktotum
Avatar

dabei seit 2005
3.126 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 14.08.07 07:10


ich finde crystal brennt nicht so stark. ritalin ist viell zu wertvoll um das in pep reinzupanschen. mein spedd hat auch immer stark gebrannt. mit der zeit lernt man es auszuhalten. ich habe nur einmal welches gehabt was überdimensional gebrannt hat. (nicht wahr konsument? ;) ) und das hab ich mir morgens in den kaffee gerührt. man muss pep nicht ziehen. wenns unnormal übertrieben brennt ist es übelst schädlich für die empfindlichen schleimhäute. das mag einem zwar in dem momment wo man zieht und m anfang der speedkarriere egal sein, aber das ist fast genau so scheiße wie sich mit ner nadel die ganze haut und die ganzen venen zu zerstechen.


to heroes, professionals, to those who protected the world from nuclear disaster. in honour of the 20-th anniversary of shelter object construction.


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 26) »

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » Speed-Aua aua brennt :-(


Mitglieder-Login
User:
Passwort: 
Merken?  
Anmelden & Mitmachen
Passwort vergessen

Suchfunktion
Benutzerdefinierte Suche

Mitreden im Forum

Als Gast kannst Du in allen Bereichen des Forums lesen. Schreiben dürfen aber nur Mitglieder. Wenn Du also mitdiskutieren möchtest, dann logge Dich als Mitglied ein. Solltest Du noch kein Mitglied sein, so kannst Du Dich kostenlos anmelden.


Werbung
Kratom kaufen auf Kratom.eu

Aktuell im Forum
»  TB: Mein erstes Mal mit LSD
»  Der Benzodiazepin - Sammelthread
»  Die beste Droge um Musik zu genießen?
»  speedähnliche RCs
»  LZ: Verschwörung oder Psychose?
»  Die Preis-Frage! Was zahlt ihr für euer Dope?
»  Schmerz. Der natürliche Antagonist von Opiaten?
»  Amitriptyline
»  3-FA 3-Fluoroamphetamine PAL-353
»  Kratom-Sammelthread
»  Kratom.eu
»  Frage zum Zydot Euro Blend Urincleaner
»  Pyrazolam
»  Werde ich komplett verrückt?
»  Dendrobium Nobile - psychoaktive Orchidee?

Neue Tripberichte
»  Mein erstes Mal mit LSD
»  Das erste mal Ecstasy. Halluzinationen inklusive !
»  Sonnenaufgang auf der siebten Ebene
»  Wo war ich da eigentlich? Besichtigung der Innenräume!
»  DXM - Mit Mary aufs 2.Plateau
»  Goldmohn bis zum umfallen.
»  die wundersame welt des mescalin und dxm
»  die bittere verwirrung auf dem wonderland waldfrieden
»  Das erste mal DXM
»  marihuana die überwältigende Vielfalt

Neue Langzeitberichte
»  Verschwörung oder Psychose?
»  Eine eindrucksvolle Geschichte...
»  Das Wunderland
»  Mein steter Begleiter, Cannabis
»  Der künstliche Weg nach oben geht nach unten
»  Von Himmel in die Hölle und dann zur Erde. Vorwärts, Aufwärts.
»  Die Tablette, die mich der Gesellschaft näher gebracht hat/Trama
»  2C-P ÜD und LZ Bericht einer Drogenfreundschaft
»  Psychoactive Lovestory
»  Nur tote Gefühle sind gute Gefühle


Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen