your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Mischkonsum » coffeinum nasal? :D


« Seite (Beiträge 31 bis 38 von 38)

AutorBeitrag
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
426 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.12.05 22:02
zuletzt geändert: 01.12.05 22:04 durch Finanzamt (insgesamt 1 mal geändert)

nsnb2005 schrieb:

es gibt kein PMS mehr....


Schön wärs ;-)
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
239 Forenbeiträge

ICQ MSN
  Geschrieben: 01.12.05 22:11
zuletzt geändert: 01.12.05 22:15 durch nsnb2005 (insgesamt 1 mal geändert)
ok, dann halt so: ich bin zu blöd und zu faul sie zu finden! :D
edit//
scherzkeks! hat was gedauert, aber besser spät als nie :D :D :D

das was ich meinte waren natürlich Privat Messages, weil ich so englisch bin (O_o) und nicht das was du versauter kerl da gerne lesen würdest :D :D :D
follow us to the kokain bar, the lsd island. dance on kokain, lsd, xtc, whatever a neverending dream of love.
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
127 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 01.12.05 23:03

nsnb2005 schrieb:
3 jahre jeden tag eine nehmen um aufzustehen ist genau so viel abuse wie eine hohe dosis zu nehmen......
mal davon abgesehen, wenn du so agressiv wirst bei der aussicht keine mehr legal zu bekommen.. ach lassen wir das.


ich habe ein vom arzt ausgestelltes atest gegen chronische frühmüdigkeit, allerdings würde es warscheinlich ganz verboten werden, daher auch meine aggression, ein abuse ist wenn ich es zu rauschzwecken verwende... und das ist definitiv nicht der Fall, vielleicht solltest du dich erstmal über das Wort abuse schlau machen ->thx
@müffler: Wenn du nen Medikament abused, dich dann auch noch darüber beschwerst das du Kopfweh hast... dann wunder dich nicht wenn man dich angreift...
Des Weiteren... was glaubt ihr denn warum soviele Sachen verboten wurden? Weil es einfach zuviele leute wie dich (müffler) gab oder gibt die einfach alles mögliche in sich reinhaun, ob du was anderes in dich reinhaust weiß ich nicht, ist mir aber auch egal, aber wenn ich schon hör "600mg auf leeren Magen" dann platzt mir der Kragen... Und zu deiner Frage: Ich werde am 6.Dez 21
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
127 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 01.12.05 23:06

derbinich schrieb:
Hey Ho muss nun auch ma mein Senf dazu geben also :
Zuerst muss ich sagen das ichs nich ganz versteh das sich so viele leute ohne einen Wirklichen Grund soviel Coffein Pfeifen - ich mein es schickt doch nich -
k also zu mir ich arbeite nur nachtschicht aufgrund des nachtzuschlags selbe arbeite besserer Stunden lohn . Dh für mich ich muss von 22 bis 6. 15 Arbeiten deswegen geb ichs mir ab und zu - Das sieht dann folgendermaßen aus so 2 Tassen Kaffe und eine Coffeinum 02 zerkleiner durch die Nase ( nich weils Gangster aussieht sondern weill es wirklich Stärker wirkt und schneller ) allerdings weiss ich nich wie es meinen Schleimhäuten dabei geht - Also wenn jmd weiss wie schädlich od ungefährlich es sit bidde ma Posten ansonsten kann ich nur sagen für leute die wirklich nachts arbeiten müssen isses OK alle anderen ?!? - holt euch koka oder sonst was KOFFEIN schickt KEIN METER - man is nur wach

Also in dem Sinne
Bin ich Draussen wie Zlatko



hier ist wieder so ein Kandidat... es gibt leute die das aus rein medizinischen Gründen nehmen... UND NICHT UM SICH WEGZUBRETTERN!!! Genau aus diesem Grund WEIL Leute denken das man sich damit herbrettern kann läuft die Gefahr das man es Verbietet...
Achja und noch etwas zu meinem vorherigen Post. Ich könnte natürlich auch Kaffee trinken, anstatt den Coffees, allerdings schmeckt mir kein Kaffee und die Bitterstoffe im Kaffee sind weitaus schädlicher als ne Coffeeintablette :o
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
239 Forenbeiträge

ICQ MSN
  Geschrieben: 02.12.05 00:27
zuletzt geändert: 02.12.05 00:32 durch nsnb2005 (insgesamt 1 mal geändert)
nur weil mir gerade langweilig ist:

abuse kommt aus dem englischen und bedeutet: mißbrauch
jetzt könnten wir wikipedia fragen was denn ein mißbrauch so im allgemeinen ist, dann würde es uns sagen:

//
Unter Missbrauch versteht man
* das Gebrauchen, Verwenden, Benutzen oder Anwenden einer Sache auf eine Art und Weise, die falsch, schädlich, unsachgemäß, unerwünscht oder nicht vorgesehen ist.
//

nun könnte man in die pakungsbeilage der coffeinum tabletten von merck gucken und mal schauen wozu dieses medikamment eigentlich gut ist.
da würden wir dann in etwa folgendes lesen:

//
zur behandlung von ermüdungserscheinungen. nicht über einen längeren zeitraum anwenden.
//

nun könnte man schlußfolgern, dass eine behandlung mit diesem medikament über einen längeren zeitraum eine handlung darstellt die falsch, schädlich, unsachgemäß, unerwünscht oder nicht vorgesehen ist.
weil wir ja hier nicht aufhören wollen googeln wir einfach mal nach "coffein toleranz".
wir finden hier
dann folgende sätze:

//
Toleranz, also das Nachlassen der Wirkung bei gleichbleibender Dosis, tritt bei nicht unbedingt übermäßigem, aber regelmäßigem Coffeingenuß auf. Toleranz kann schon nach wenigen Tagen einsetzen.
//

und gehen (ganz spontan) einfach mal davon aus, dass nach ca. 1000 tagen einnahme der gleichbleibenden dosis, jeglicher effekt, den du spürst ein einziger placebo ist.
wenn wir uns diesen text weiter durchlesen könnte man davon ausgehen, dass nach 3 jahren einnahme eine sucht vorhanden ist und du nur deshalb weiter coffein einnimmst
weil du ansonsten entzugserscheinungen bekommst.

klar kommst du mir jetzt ganz schlau ungefähr so:
aber mein arzt hat doch blablabla.....

kann ja schon sein, aber:
1. hat dir dein arzt mit sicherheit nicht gesagt, dass du über diesen zeitraum coffis schlucken sollst.

2.pfuschen mediziner auch manchmal ^^

außerdem ist mir nicht klar, warum du annimmst, dass coffein in naher zukunft "ganz" verboten wird, was auch immer das heißen soll...
ich nehme an, dass du meinst es würde unters bmtg fallen, aber da es bis jetzt nur apothekenpflichtig ist wäre die nächste konsequenz um misbrauch auszuschließen wohl eine rezeptpflich. (mal ganz davon abgesehen: coffein im btmg? lustige idee, wircklich)

//edit
da du so ein kleinlicher bist: es heist nicht abused. selbst wenn ein wort ein anglizismus ist besteht keine notwendigkeit nach englischer grammatik einen plural zu bilden, wenn der rest des textes deutsch ist.
follow us to the kokain bar, the lsd island. dance on kokain, lsd, xtc, whatever a neverending dream of love.
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
127 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 02.12.05 07:49
zuletzt geändert: 02.12.05 12:31 durch Staticskill (insgesamt 1 mal geändert)
oha, wie ich leute liebe, die am wesentlichen vorbeireden und jede kleinste kleinigkeit und jeden Fehler meinerseits zerreden ^^
1. Weiß ich sehrwohl ob das nun Placebo ist oder nicht
2. ist heute schon wieder das beste Beispiel dafür
bin vor 45 min aufgestanden und hab erstmal garnichts mehr gerafft, nichtmal nen Ton rausgekriegt, nicht aufgrund von morgenmüffeligkeit, sondern aufgrund dessen, das ich in der Früh einfach IMMER, egal was fürn Tag ist, erstmal mindestens 2-3 Stunden brauch um wachzuwerden... Dies wird dir ein jeder Mediziner sagen, der mich untersucht, das ganze hängt nämlich mit nem niedrigen Blutdruck zusammen.
Nunja, Coffee genommen -> 15 min dauer bis zum wachwerden :o
3. muss ich dazu sagen, das ich nicht jeden tag der letzten 3 Jahre Coffees genommen habe, war n halbes Jahr Arbeitslos und wenn ich keinen Termin hatte, hab ich auch keine genommen, genausowenig am Wochenende... Wenn ich Zeit zum wachwerden hab, brauch ichs nicht...
4. Habe ich weder Entzugserscheinungen noch sonstwas... Ich habe lediglich in einem anderen Thread darauf hingewiesen das ich manchmal, das bezieht sich auf vielleicht 20 Tage im Jahr, ein zucken unterm Auge habe, allerdings kommt das, soweit ich weiß, lediglich von zuwenig Mineralien im Körper...
5. Nunja, wenn das so drin steht, abuse ich wohl auch die Coffees, allerdings nicht in dem Maße wie der Kerl den ich so angefickt hab^^ 600mg auf leeren Magen, das ihr das alle so stehn lasst, ist wirklich unglaublich, hauptsache mal den Kerl blöd anmachen der Recht hat, aber nunja, wie war das mit der objektivität in den Foren? oO
6. Hat mir mein Arzt nicht gesagt das ich coffees schlucken soll, allerdings hat er gesagt das es eine Möglichkeit wäre, zumindest in der Früh abundzu meine Müdigkeit in den Griff zu bekommen
7. Man merkt einfach das du keinen Plan hast und einfach mal alles was du im Internet liest so aufnimmst ohne auch nur ansatzweise darüber nachzudenken, bist Amerikaner? :o
Nunja, ich muss jetzt in der Arbeit^^ hf noch
Achjo nochwas^^ es ist mir scheißegal ob abuse ein anglizismus ist, hör dir mal den satz ohne dem d am ende an den ich oben geschrieben habe, wenn du nicht findest das das dann scheiße klingt, biste wohl n legastheniker -.-
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
127 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 02.12.05 17:53

müffler schrieb:

Staticskill schrieb:
oha, wie ich leute liebe, die am wesentlichen vorbeireden und jede kleinste kleinigkeit und jeden Fehler meinerseits zerreden ^^
1. Weiß ich sehrwohl ob das nun Placebo ist oder nicht
2. ist heute schon wieder das beste Beispiel dafür
bin vor 45 min aufgestanden und hab erstmal garnichts mehr gerafft, nichtmal nen Ton rausgekriegt, nicht aufgrund von morgenmüffeligkeit, sondern aufgrund dessen, das ich in der Früh einfach IMMER, egal was fürn Tag ist, erstmal mindestens 2-3 Stunden brauch um wachzuwerden... Dies wird dir ein jeder Mediziner sagen, der mich untersucht, das ganze hängt nämlich mit nem niedrigen Blutdruck zusammen.
Nunja, Coffee genommen -> 15 min dauer bis zum wachwerden :o
3. muss ich dazu sagen, das ich nicht jeden tag der letzten 3 Jahre Coffees genommen habe, war n halbes Jahr Arbeitslos und wenn ich keinen Termin hatte, hab ich auch keine genommen, genausowenig am Wochenende... Wenn ich Zeit zum wachwerden hab, brauch ichs nicht...
4. Habe ich weder Entzugserscheinungen noch sonstwas... Ich habe lediglich in einem anderen Thread darauf hingewiesen das ich manchmal, das bezieht sich auf vielleicht 20 Tage im Jahr, ein zucken unterm Auge habe, allerdings kommt das, soweit ich weiß, lediglich von zuwenig Mineralien im Körper...
5. Nunja, wenn das so drin steht, abuse ich wohl auch die Coffees, allerdings nicht in dem Maße wie der Kerl den ich so angefickt hab^^ 600mg auf leeren Magen, das ihr das alle so stehn lasst, ist wirklich unglaublich, hauptsache mal den Kerl blöd anmachen der Recht hat, aber nunja, wie war das mit der objektivität in den Foren? oO
6. Hat mir mein Arzt nicht gesagt das ich coffees schlucken soll, allerdings hat er gesagt das es eine Möglichkeit wäre, zumindest in der Früh abundzu meine Müdigkeit in den Griff zu bekommen
7. Man merkt einfach das du keinen Plan hast und einfach mal alles was du im Internet liest so aufnimmst ohne auch nur ansatzweise darüber nachzudenken, bist Amerikaner? :o
Nunja, ich muss jetzt in der Arbeit^^ hf noch
Achjo nochwas^^ es ist mir scheißegal ob abuse ein anglizismus ist, hör dir mal den satz ohne dem d am ende an den ich oben geschrieben habe, wenn du nicht findest das das dann scheiße klingt, biste wohl n legastheniker -.-



Ach, guck ma an, jetzt provoziert der kleine Wicht noch.
Wenn es dir scheißegal wäre, so hättest nicht auf sein Beitrag geantwortet.
Außerdem hast du mich nicht gefickt und ich bin auch nicht dein Kerl. Da wundere ich mich auch nicht, wieso du arbeitslos warst.
Mit deiner Ausdrucksweise erzählst du viel über deine Person.


Wenn du lesen kannst, dann solltest auch lernen den Sinn(!!) zu verstehen... nochmal für dich:
1. Ich sagte, das es mir egal ist das abuse ein anglizismus ist. (punkt)
2. Hab ich irgendwo erwähnt das ich dich gefickt hab?^^ NEIN! :o
3. wer sich 1,2g coffein auf einmal reinpfeift, der braucht mir hier nicht erzählen das er weiß warum ich arbeitslos war^^
komm erstmal wieder selber klar und versteh das man auch Leben kann ohne sich wegzuschießen
Echtmal das hab ich glatt überlesen... früh 600mg und mittags 600mg das ich bis 23 Uhr durchhalte LOL alter wie dumm bist du?
Die sind dazu da sich kurzfristig wach zu machen, damit der Kreislauf etwas früher in schwung kommt als sonst, zu mehr nicht... und dazu reichen 200mg am Morgen (selbst bei meinen 3 Jahren muss ich seltenst noch eine halbe Mittags nachlegen.....)
4. Fällt mir grad nixmehr dazu ein^^ bei solchen leuten die sich 600mg einpfeifen müssen um überhaupt wach zu werden lohnt es sich eigentlich nicht sie zu flamen, hoffentlich kriegste bald ma richtige Beschwerden, dann checkstes vielleicht endlich ma...

 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
123 Forenbeiträge
2 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 08.12.05 10:18
zuletzt geändert: 08.12.05 10:20 durch hans_flashner (insgesamt 1 mal geändert)

Staticskill schrieb:

Wenn Coffeeintabs noch verboten werden wegen solchen Abusern wie ihr es seid, dann komm ich selbst bei euch vorbei und hau euch dermaßen eins auf die Fresse... Ohne Coffees werd ich nämlich nicht wach...



wer ist hier der ABUSER? chronische frühmüdigkeit...son quatsch :)
beste wörter 2004: arschgeweih und lochschwager

« Seite (Beiträge 31 bis 38 von 38)

LdT-Forum » Drogen » Mischkonsum » coffeinum nasal? :D











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen