your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Tramadol - Sammelthread


« Seite (Beiträge 391 bis 405 von 8954) »

AutorBeitrag
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
1.898 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 15.07.06 20:23

dawaa schrieb:
@dreamjunk: was meinst du? Loperamid? vllt besser bekannt unter dem Namen immodium oder immodium akut. Opioid was nur im Darm wirkt und gut gegen Diarrhoe hilft. Tun ja so ziemlich alle Opioide, dieses hat nur kein Turnpotential, ausser man aktiviert es mit Chinin oder auch mit trizyklischen AD's... funktioniert aber nicht bei jedem und soll auch nicht so dolle sein...

@what kind of madness: was für Kapseln aufkochen? Mohnkapseln? was soll dabei denn nicht gehen?


Mohnkapseln... meine Frage war, ob diese Mischung gefahren mitbringt wegen dem Trama
I’m havin’ illusions, all of this confusion’s drivin’ me mad inside
www.myspace.com/pedrooptifuchs
http://www.youtube.com/watch?v=dVnSWVDLVU0
† 1.6.2008; RIP DiZZy

Abwesender Träumer



dabei seit 2003
933 Forenbeiträge
2 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 17.07.06 10:51
Nein keine besonderen. Nur die Opioidtypischen Gefahren halt. Das Atemdepressive Potential ist leicht erhöht, Krampfschwelle ist aber nicht niedriger als bei Tramadol alleine. Hatte die Kombo schon ätliche Male damals als ich angefangen habe mit Opioiden. Zwar meist mit BM aber die Wirkstoffe sind ja identisch, ev in einem anderen Verhältnis. Hatte meist BM als Basis und mit Tramadol nachgelegt, logischerweise sollte man eigentlich das sedierende Opiat nach dem aktivierenden nehmen - mit hats so aber gut gefallen weil ich immer weiter nachlegen konnte.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
933 Forenbeiträge
2 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 17.07.06 11:06
@flAni: ne so einfach funktioniert das nicht, ist auch nicht ganz ohne Risiko. Weis aber auch nicht ob die Diskusion hier erwünscht ist. Wenns dich interessiert such im DF nach Loperamid. Diskussion im gleichnamigen Thread ist sehr aufschlussreich.

lg
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
1.898 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 30.07.06 17:23
Ich habe gemerkt, das die Toleranz entwicklung bei Tramadol viel viel langsamer geht als zb bei BM.
Es reichen manchmal sogar nur 2 Tage pause um wieder die wirkung um einiges zu verstårken.
Werde mal testen wie es sich mit Tryptophan in den Pausen macht.
I’m havin’ illusions, all of this confusion’s drivin’ me mad inside
www.myspace.com/pedrooptifuchs
http://www.youtube.com/watch?v=dVnSWVDLVU0
† 1.6.2008; RIP DiZZy

Abwesender Träumer

dabei seit 2005
107 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 31.07.06 03:12
Hallo.

Ich habe hier nun ein wenig herumgestöbert und mich ein weniger über tramal informiert. Hab hier noch 5 Pillen (Tramadol-ratiopharm retard 100 ) rumliegen und wollte fragen ob und in welcher Dosis ich mir denn eine Wirkung versprechen kann ? Muss ich die Retardierung aufheben ? Kann ich sie überhaupt aufheben ? Ich bin nicht so der Chemie/Pillen Experte und bin für Antworten sehr dankbar!

greetings!
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 31.07.06 18:23
KAnn man Tramadol eigentlich rauchen?

Hatte letztens mal wieder ein Kriegsfilm gesehen und da hatte sich ein Soldat Morphium auf seine Zigarette gekippt und des geraucht und somit einen Rausch eingeleitet.

Nun da ich Tramadol fest und flüssig da habe, dachte ich mir, es könnte sicherlich interessant sein es mal zu probieren, auf na kippe oder einem Joint, oder vllt. direk inner Bong/Pfeife(?).. Aber bringt das was? Und wie sollte man beim Rauchen etwa dosieren?

mfg
underground
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
933 Forenbeiträge
2 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 31.07.06 19:55
weder praktisch noch theoretisch. Erstmal müsstest du aus dem Salz die Base basteln um es rauchbar zu machen und das Trama-HCL von den Füllstoffen trennen. Aber selbst dann würde es nichts bringen, weil Tramadol ansich kaum wirksam ist. Es brauch den Weg durch die 1. Leberpassage, wo es zu wirksamen O-Desmethyltramadol metabolisiert wird.
Tramadol wirkt oral ausgezeichnet, Biovefügbarkeit ~70% was will man mehr?


riDDimsta schrieb:
Ich habe hier nun ein wenig herumgestöbert und mich ein weniger über tramal informiert.

glaub ich dir nicht.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
181 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

MSN
  Geschrieben: 31.07.06 20:15

dawaa schrieb:
weder praktisch noch theoretisch. Erstmal müsstest du aus dem Salz die Base basteln um ......



Mhm, wieso eigentlich.... Bei Meth raucht man ja auch das Salz und nicht die Base....
Mein Blut ist zu dick für Nevada....
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
933 Forenbeiträge
2 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 01.08.06 11:32
Schon. Meth "raucht" man als HCL, der Siedepunkt der Kristalle ist niedrig genug um sie zu verdampfen (anders als bei Amphe). Die Meth-Base ist wie die Amphebase ölig/flüssig.
 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2006
34 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 06.08.06 11:06

ehemaliges Mitglied schrieb:


bitte hat er ein paar infos was ihr so genommen habt und dabei gespürt habt?



also ich persönlich find trama is nich soo der burner... tilidin klatscht viel besser... und wirkt länger...
is nur geil das zueg, kannst schlechte kaune haben wie du willst, nimmst eifach n paar "zaubertröpfchen" und der tag is gerettet... ;)

hmm... was spürt man dabei.... is einfach nur n geiles gefühl, bist voll zufrieden mit allem und jedem, vor allem mit dir selbst... und man (ich zumindest) versptü immer den drang meine gefühle mitzuteilen....

also wenn de mal n wichtiges gespfäch mit deinem freund/ fruendin hast.... schmeiß dir vorher dinger ein.... is nur zu empfehlen...

is auch geil auf party... wegen der geilen laune... unr nich mit alk mischen, is der totale abschiss... wirkt dann nichtmehr und kriegst n absturz.... und die kleinen pupillen sehn verdammt scheiße aus...

ansonsten ultimativ weiterzuempfehlen!

;)

lg n kleiner suchti
the sky is the limit...


und, ganz wichtig:
u don’t really know what u got till its gone.... keep that always in mind
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
116 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.08.06 11:58

Underground schrieb:
KAnn man Tramadol eigentlich rauchen?

Hatte letztens mal wieder ein Kriegsfilm gesehen und da hatte sich ein Soldat Morphium auf seine Zigarette gekippt und des geraucht und somit einen Rausch eingeleitet.



da musste aber viel rauchen, um eine wirkung zu erzielen. oO
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
1.898 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 06.08.06 12:01

flAni schrieb:

Underground schrieb:
KAnn man Tramadol eigentlich rauchen?

Hatte letztens mal wieder ein Kriegsfilm gesehen und da hatte sich ein Soldat Morphium auf seine Zigarette gekippt und des geraucht und somit einen Rausch eingeleitet.



da musste aber viel rauchen, um eine wirkung zu erzielen. oO


Wenns schneller knallen soll.
Einfach zerstampfen oder kleinkauen (nicht die Backenzåhne benutzen ;) )
und kaffe oder irgendwas warmes Trinken.
Geht um30% schneller ^^
I’m havin’ illusions, all of this confusion’s drivin’ me mad inside
www.myspace.com/pedrooptifuchs
http://www.youtube.com/watch?v=dVnSWVDLVU0
† 1.6.2008; RIP DiZZy

Ex-Träumer
  Geschrieben: 06.08.06 15:31
what kind of madness schrieb:
flAni schrieb:
Underground schrieb:
KAnn man Tramadol eigentlich rauchen?

Hatte letztens mal wieder ein Kriegsfilm gesehen und da hatte sich ein Soldat Morphium auf seine Zigarette gekippt und des geraucht und somit einen Rausch eingeleitet.


da musste aber viel rauchen, um eine wirkung zu erzielen. oO

Wenns schneller knallen soll.
Einfach zerstampfen oder kleinkauen (nicht die Backenzåhne benutzen ;) )
und kaffe oder irgendwas warmes Trinken.
Geht um30% schneller ^^


Häh, Retardtabletten wirken vieeel langsamer und MÜSSEN zum Missbrauch eh zerkleinert werden. Und selbst dann sind Tropfen in gleicher Dosierung noch schneller und intensiver wirksam, kA warum genau...

Außerdem peil ich den Zusammenhang net ganz mrgreen
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
1.898 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 06.08.06 15:37
Ego_Trippin schrieb:
what kind of madness schrieb:
flAni schrieb:
Underground schrieb:
KAnn man Tramadol eigentlich rauchen?

Hatte letztens mal wieder ein Kriegsfilm gesehen und da hatte sich ein Soldat Morphium auf seine Zigarette gekippt und des geraucht und somit einen Rausch eingeleitet.


da musste aber viel rauchen, um eine wirkung zu erzielen. oO

Wenns schneller knallen soll.
Einfach zerstampfen oder kleinkauen (nicht die Backenzåhne benutzen ;) )
und kaffe oder irgendwas warmes Trinken.
Geht um30% schneller ^^


Häh, Retardtabletten wirken vieeel langsamer und MÜSSEN zum Missbrauch eh zerkleinert werden. Und selbst dann sind Tropfen in gleicher Dosierung noch schneller und intensiver wirksam, kA warum genau...

Außerdem peil ich den Zusammenhang net ganz mrgreen

Ich auch net ^^
Naja retards hauen zerkleinert sehr gut rein !
I’m havin’ illusions, all of this confusion’s drivin’ me mad inside
www.myspace.com/pedrooptifuchs
http://www.youtube.com/watch?v=dVnSWVDLVU0
† 1.6.2008; RIP DiZZy

Ex-Träumer
  Geschrieben: 13.08.06 23:47
Retards ? Sind die grünen gelatine aussehenden Kapseln mit 50mg Tramadol retards Kapseln ?

Und bis jetzt habe ich nirgends ein informativen Beitrag gesehen, der die Trama Wirkung hervorragend beschreibt. Vom Coming up bis zum Coming down und Aftereffects.

Garnichts.
 

« Seite (Beiträge 391 bis 405 von 8954) »

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Tramadol - Sammelthread











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen