your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Codein in frankreich


« Seite (Beiträge 31 bis 45 von 49) »

AutorBeitrag
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
1.898 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 02.08.06 21:47
bazille schrieb:
Das ist wieder ein Homöopathisches gepansche. Nicht zu gebrauchen.

jup genau richtisch cool
I’m havin’ illusions, all of this confusion’s drivin’ me mad inside
www.myspace.com/pedrooptifuchs
http://www.youtube.com/watch?v=dVnSWVDLVU0
† 1.6.2008; RIP DiZZy

Abwesender Träumer



dabei seit 2006
181 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

MSN
  Geschrieben: 02.08.06 22:04
what kind of madness schrieb:
bazille schrieb:
Das ist wieder ein Homöopathisches gepansche. Nicht zu gebrauchen.

jup genau richtisch cool


Das Zeug ist sooo unprofessionell hergestellt. Die Tabletten zerfallen, bevor man sie durch die Aluminium-Schicht drückt. Kommt nur Pulver raus. Aber wie gesagt.. ne halbe Packung reingefahren (in Rotwein aufgelöst) - sofort eingepennt und 3 Stunden später leicht verpeilt und wechgeknallt aufgewacht und Opiatturn genossen (und halt auch den Epheturn - leider... ich hasse Ephedrin)
Mein Blut ist zu dick für Nevada....
Ex-Träumer
  Geschrieben: 02.08.06 22:18
zuletzt geändert: 02.08.06 22:25 durch (insgesamt 3 mal geändert)
> MisterLeary: "DS Concept Ephedra Tabl. 100Stck."
davon hast du die halbe packung leergemacht? (finde
nämlich keine kleineren packungen) da sind pro tablette
30mg "Codeinum phosphoricum" enthalten - da würden doch
schon 15 stück reichen oder ist das "Codeinum phosphoricum"
überhaupt nicht mit Codeinhydrochlorid in der Menge
zu vergleichen? bräuchte den unterschied in wirkung
und chem. aufbau.

quelle ist folgende: versa**ap*. dort habe ich's gesucht
und die infos gefunden

edit: gegen welche "krankheit" sollen
diese tabletten eigentlich wirken - habe bzgl.
dessen nichts gefunden :&
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 03.08.06 10:40
zuletzt geändert: 03.08.06 10:40 durch (insgesamt 1 mal geändert)
sollte's nicht möglich sein das codein-phosphat,
mittels einer extraktion, aus dem gepansche
zu lösen?
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
181 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

MSN
  Geschrieben: 03.08.06 13:19
zuletzt geändert: 03.08.06 13:21 durch MisterLeary (insgesamt 1 mal geändert)

denni schrieb:
> MisterLeary: "DS Concept Ephedra Tabl. 100Stck."
davon hast du die halbe packung leergemacht? (finde
nämlich keine kleineren packungen) da sind pro tablette
30mg "Codeinum phosphoricum" enthalten - da würden doch
schon 15 stück reichen oder ist das "Codeinum phosphoricum"
überhaupt nicht mit Codeinhydrochlorid in der Menge
zu vergleichen? bräuchte den unterschied in wirkung
und chem. aufbau.

quelle ist folgende: versa**ap*. dort habe ich's gesucht
und die infos gefunden



edit: gegen welche "krankheit" sollen
diese tabletten eigentlich wirken - habe bzgl.
dessen nichts gefunden :&



Naja.. Vielleicht geht auch weniger, aber so habe ich wenigstens etwas bemerkt.
Auf der Packung ist ein Bild einer Lunge. Das macht auch am meisten Sinn - die Kombi Ephedra und Codein als Hustenstiller....
Mein Blut ist zu dick für Nevada....
Ex-Träumer
  Geschrieben: 03.08.06 14:09
die idee mit dem hustenstiller kam mir auch gleich als erstes.
muss immer an die paracodin-tropfen denken :D
(codeintropfen gegen unproduktiven husten)

> MisterLeary: du hast geschrieben:

Zitat:
Aber wie gesagt.. ne halbe Packung reingefahren (in Rotwein aufgelöst) - sofort eingepennt und 3 Stunden später leicht verpeilt und wechgeknallt aufgewacht und Opiatturn genossen



was meinst du mit dem "sofort einpennen"? bist du aufgrund dieser überdosierung sofort
"weggeschlafen"? und du hast die halbe packung genommen:
50stck.x30mg codein-phosphat = 1500mg codeinphosphat entsprechen 1200mg codeinbase o_0
ich habe schon nach 100mg codeintropfen 'nen netten turn gehabt ... war bei
dir der rausch den wenigstens stark? wie sieht's bei dir mit der tolleranz aus?
und ist eine extraktion mit h2o möglich, sodass man das "reine" codein-phosphat erhält?
und zu guter letzt: wieso benötigt man für dieses produkt kein rezept, wenn doch
codein enthalten ist?! danke schonmal im vorraus - bin ein sehr wissbegieriger mensch :D

 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
181 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

MSN
  Geschrieben: 03.08.06 15:06
Ich kann das mit dem "guten Turn" nicht bestätigen. Vielleicht hat das Ephe auch alles überdeckt. Von 2 Talvosilen Kapseln bin ich besser drauf. Opiat-Toleranz ? Auf keinen Fall. Ich nehme Opiate ca. 2-3x im Jahr.

Das Produkt steht schon auf der roten Liste... Da mag zwar die von Dir angegebene Menge Codein drin sein (kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen), aber es sind leider noch ca. 15 andere Präparate enthalten (Die meisten sind mir entfallen, habe auch keine Packung mehr). Vielleicht deshalb die Müdigkeit bei mir. Der Hauptwirkstoff soll halt Ephe-HCL sein. Extraktion bei einem Produkt, das 12 EUR kostet ?
Mein Blut ist zu dick für Nevada....
Ex-Träumer
  Geschrieben: 03.08.06 15:21
zuletzt geändert: 03.08.06 15:21 durch (insgesamt 1 mal geändert)
das produkt setzt sich wie folgt zusammen:

Chelidonium majus: 30 mg
Codeinum phosphoricum: 30 mg
Ephedrinum hydrochloricum: 30 mg
Drosera: 30 mg
Asclepias tuberosa: 20 mg
Ammi visnaga: 20 mg
Teucrium scorodonia: 20 mg
Grindelia robusta: 20 mg
Bryonia: 20 mg
Cephaelis ipecacuanha: 20 mg
Stannum iodatum: 100 mg
(quelle: onlineapo.)

ich werde mich mal an eine methanol- bzw. wasserextraktion wagen.
würde mich natürlich freuen, wenn es klappen sollte ...

nurnochmal von der logik her: will man produkt x extrahieren so
vermischt man es mit flüssigkeit y. dies durch den filter - produkt
x hat sich in flüssigkeit y gelöst und ist somit durch den filter, während
der andere "ramsch" im filter hängt, right?


 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
181 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

MSN
  Geschrieben: 03.08.06 15:57
Nur wie kannst Du dir sicher sein, das du nur das codein auswäschst ???? Sind ja keine Paracetamol Tabletten, sondern Tabletten mit einem Haufen anderer Substanzen.
Mein Blut ist zu dick für Nevada....
Ex-Träumer
  Geschrieben: 03.08.06 17:10
mhhh rein chemisch gesehen, könnte ich dir nicht sagen, ob
ich noch weitere stoffe mit "rausfiltere" - nunja: dismal wird alà
"versuch macht kluch" gehandelt ... werde mich melden sobald
ich das heute hinter mir habe ...
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
166 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 04.08.06 14:47
Hab mal ne Frage kennt jemand Phenobarbital is gegen epilepsie wenn Benzos ned wirken hab da 10 stück mitgehen lassen bin mir nur unsicher ob die so gesund für mich sind also falls jemand kennt bitte andocken merci!.
Can you find me soft the Silence, i can make it anymore
this man is at the Door!
Ex-Träumer
  Geschrieben: 04.08.06 14:48
Taugt nur zum Selbstmord
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
166 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 04.08.06 14:55
hehe jo hab erst hier nochmal die frage gestellt hab vergessen das ich das im Benzo Thread schonmal gefragt habe sorry jo 300mg werd ich mal versuchen wird mir schon kein drittes bein von wachsen ^^
Can you find me soft the Silence, i can make it anymore
this man is at the Door!
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
933 Forenbeiträge
2 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 04.08.06 17:22
@denni: du solltest nach den anderen substanzen googlen und nachsehen ob es sicht lohnt sie vom Codein zu trennen. Du wirst es kaum hinbekommen, dass sich nur das Codein löst.
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
166 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 04.08.06 18:41
Kann mir auch ned vorstellen wie das gehen soll ..
Can you find me soft the Silence, i can make it anymore
this man is at the Door!

« Seite (Beiträge 31 bis 45 von 49) »

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Codein in frankreich











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen