your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Cannabis & Hanf » kann man sich aus cannabis einen salat machen


Seite 1 (Beiträge 1 bis 11 von 11)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
221 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 03.12.06 14:48
hi...!

ich züchte momentan mit nem kollegen so´n paar pflänzchen, wollten in nächster zeit die mänlichen von den weiblichen trennen.
da wollte ich mal nachfragen ob wir uns aus den männlichen einen salat machen können.

hat das schon mal jemand gemacht oder davon gehört?
wenn ja, habt ihr da vlt. ein paar "rezept" ideen oder wie gehts am besten?

bedanke mich schon mal im vorraus für lokrative antworten.

mfg: anton
More illusions
The great rebellion against reality
Truth versus media
Walls instead of bridges
Abwesende Träumerin



dabei seit 2006
702 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 03.12.06 16:45
Klar kannst du das machen.
Aber welchen Sinn soll das habenquestion
the basic nature of the universe is love - aldous huxley
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
2.161 Forenbeiträge
7 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 03.12.06 17:07
Mach dir doch aus den maennlichen nen Salat und dann nen bisschen dressing aus weiblichen... ;)
Ich bin ich, aber da helfen Pillen...
Ⓐ! -★-⚑-
Freiheit heisst nicht machen zu koennen was man will.
Sondern nicht machen zu muessen was man nicht will.
Ex-Träumer
  Geschrieben: 03.12.06 17:18
Das schmeckt einfach nur wiederlich, die Blätter. Mach nen Tee!
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
781 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.12.06 17:24
Schmeckt bestimmt scheisse confused Willst du davon breit werden oder einfach nur mal lecker futtern!?

 
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
679 Forenbeiträge
2 Tripberichte
5 Galerie-Bilder

ICQ MSN
  Geschrieben: 03.12.06 17:26
Moin
Also in Nord Indien weis ich das die Armen Leute dort Cannabis frisch als Salat zubereiten, weil das dort wie Unkraut wächst und sie nichts zu essen haben.
Breit oder High wird man davon defenitiv nicht weil es nicht getrocknet ist.
Den Geschmack stell ich mir ehrlich gesagt allerdings nicht alzu schlecht vor...aber darüber sollte man nicht streiten ^^

Peace Flow
Bender: "Oh...your God"

Back to the Roots...

0101010101010101010101010010101010101010101010101010101010101010101010


2 !!!!!
Abwesende Träumerin

dabei seit 2006
166 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Langzeit-TB

ICQ
  Geschrieben: 03.12.06 17:45
wieso nicht??ganz normaler blättersalat mit vinegrette dressing....warum sollte man da nicht zb auch blätter der cannabis pflanze verwenden...is halt geschmackssache
Wovor fürchtet ihr euch? Ihr seid unsterbliche Wesen. Ihr denkt vielleicht, dass ihr Männer und Frauen seid - doch in Wirklichkeit seid ihr Seelen, unvergänglich und allezeit von Freude erfüllt.
Paramahansa Yogananda
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
221 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 03.12.06 17:46
psychedelic doc schrieb:
Schmeckt bestimmt scheisse confused Willst du davon breit werden oder einfach nur mal lecker futtern!?


nur lecker futtern, deswegen will ich ja die männlichen dafür nehmen, das man davon nicht breit wird weiss ich selber. die idee mit dem tee ist mir auch schon gekommen aber ich wollt das halt einfach mal ausprobieren ob das klappt mit dem salat.
More illusions
The great rebellion against reality
Truth versus media
Walls instead of bridges
Abwesender Träumer

dabei seit 2006
203 Forenbeiträge
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 03.12.06 18:42
zuletzt geändert: 03.12.06 18:47 durch pusteblume (insgesamt 1 mal geändert)
Also ein Gourmetsalat wird das nicht imo, dafür schmecken die Blätter zu bitter. Den Ausschuß und "Männchen" eignen sich echt besser zum Tee kochen!!
Der schmeckt mit ein wenig Honig dann auch sehr angenehm und hat bei mir eine leicht belebende wirkung, was aber durchaus placebo o.ä. sein könnte.

Probier doch einfach mal ein paar Blätter direkt ab Pflanze und urteile selber ob es dir schmeckt und ob Hanf "Salatkompatibel" ist.
Alles in allem ist es denke ich zumindest nicht schädlich das Zeug zu essen, also guten appetit biggrin
ldt_rulez

Du bist Terrorist:
http://tinyurl.com/qpaebe
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
221 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 03.12.06 23:39

pusteblume schrieb:


Probier doch einfach mal ein paar Blätter direkt ab Pflanze und urteile selber ob es dir schmeckt und ob Hanf "Salatkompatibel" ist.
Alles in allem ist es denke ich zumindest nicht schädlich das Zeug zu essen, also guten appetit



danke, danke.
das werde ich einfach mal machen mit der kostprobe, werde dann direkt ma nen neues thema beginnen und darin urteilen ob es geschmeckt hat. da ein kollege von mir vegan lebt, wird der bestimmt noch ein paar ideen haben wie man den salat verfeinern kann.
More illusions
The great rebellion against reality
Truth versus media
Walls instead of bridges
Abwesende Träumerin



dabei seit 2006
2.081 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Langzeit-TB
7 Galerie-Bilder

MSN
  Geschrieben: 04.12.06 02:46
Hm,ich würde einen leckeren Kartoffelsalat mit Zwiebeln machen,und die Blätter dazwischenmixen :) Das ganze ein bisschen ziehen lassen.
BIN NICHT OFT ONLINE ! :)
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird zu leben!
Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.

Seite 1 (Beiträge 1 bis 11 von 11)

LdT-Forum » Drogen » Cannabis & Hanf » kann man sich aus cannabis einen salat machen










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen