your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Diazepam für alle...


« Seite (Beiträge 46 bis 60 von 66) »

AutorBeitrag
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
3.065 Forenbeiträge
23 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 21.11.06 11:04

damien lord schrieb:
Nimm 20mg von den Diaz und JA Alk verstärkt die Wirkung und zwar heftigst



lol...von 20mg schlaf ich ein bzw. muss mich extrem zwingen das nicht zu tun.

zum chillen höchstens 10-15mg ...
"Wetter kann man wegdruffen"

(sagte einst ein guter Freund auf einem Mainfloor irgendwo auf diesem Planeten beim Schlammtanzen)
Mitglied verstorben



dabei seit 2005
1.263 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 16.12.06 12:24

Relaxed schrieb:

damien lord schrieb:
Nimm 20mg von den Diaz und JA Alk verstärkt die Wirkung und zwar heftigst



lol...von 20mg schlaf ich ein bzw. muss mich extrem zwingen das nicht zu tun.

zum chillen höchstens 10-15mg ...



Dann nimm 20mg Diaz, geb dir ne kleine Line Speed oder fress ne Ritalin/Coffein Tab und geb dir 2 Bier, als ich das zum ersten mal gemacht hab, wars der Himmel auf Erden!


Niemand hat uns beachtet,als wir unverhüllt waren.
Jetzt sieht man uns, weil unsere Gesichter vermummt sind

paregoric_kid@web.de
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
2.709 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.12.06 13:01
ich würde mit 10mg anfangen, und die wirkung erstmal so kennenlernen, auf keinen fall beim ersten mal schon mit alk kombinieren...
Life's too short to be sad
Wishing things you'll never have
You're better off not dreaming of the things to come
Dreams are always ending far too soon
~Caravan - Winter Wine~
Ex-Träumer
  Geschrieben: 16.12.06 15:36
geb ich auch mal meinen senf ab.

ihr habt alle recht, die erste erfahrung mit einem benzo ist wirklich etwas einmaliges, weil es sich so schön und wohl anfühlt.
mit einem schnaps runtergespült, dann einen joint und der tag ist geritzt.

leider gewöhne ich mich sehr schnell an benzos. meine ersten erfahrungen habe ich mit rohypnol (2mg und weiß) gemacht. hat ein kumpel immer bekommen, da kannte ich valium bzw. diazepam noch nicht.
lustige abende erlebt aber auch aussetzer ohne ende (als mein papa mal eine lehre hülle gefunden hat, da hat er mir gleich rausgesucht wie schädlich doch gerade flunitrazepam sei. schädigt das gehirn echt sehr stark, fast wie kleine löcher ...), die alten dinger konnte man auch gut auf folie rauchen. ist noch mal ein etwas anderer turn.

doch aktuell nehme ich nur noch diazepam und heute auch aus anderen gründen.
jung und unerfahren wie ich damals war, gab es noch kein über ich.
dann denken wir doch alle, die welt liegt uns zu füßen ... (ein rausch ohne reue ist sehr kostbar)

doch diazepam ist heute mein liebstes benzo. lege auch immer regelmäßig pausen ein und hab es mehr schlecht als recht im griff. auch der konsum ist nicht mehr so hoch, wenn er denn vorkommt (10mg - mit tolerranz eigentlich kaum spürbar).

zum thema zurück. eine 10mg und ein glas schnaps wird dich nicht umhauen und der effekt ist wesentlich besser (trinke kein bier, deswegen der schnaps).

 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2004
5.073 Forenbeiträge
3 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 16.12.06 16:31
Hallo!

Hab da mal ne Frage.... hat jemand Erfahrung mit aus'm Internet bestellen?! Bin mir da ehrlich gesagt nicht so sicher...

Jedenfalls wäre da Bromazepam 6mg x 100 Tablets EUR 52.48 und Diazepam (Generic Valium) 10mg X 100 Tablets EUR 67.72

Kann mir da einer was zu den Preisen sagen und was ihr eher nehmen würdet?


Vorher werd ich mich erstmal weiter umhören zwecks Seriösität des Shops...
Reset your brain...

Life’s great!
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
166 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 17.12.06 15:37
hört sich teuer an hab da ne seite da bekommste auch Valium und das ka 100 stück für 35 dollar oder so frag da mal what kind of madness !

hab mir grad drei oxazepam reingezwiebelt und mach mir auf die Gute Laune mal en bier auf :D
Can you find me soft the Silence, i can make it anymore
this man is at the Door!
Ex-Träumer
  Geschrieben: 19.12.06 23:31
hat wer schonmal den mischkonsum von diazepam und GBL versucht?
 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2006
86 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Langzeit-TB
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 20.12.06 10:45
Ich habe zwar keine Erfahrungen mit Benzos bestellen aus dem Internet, aber die Preise die da genannt werden sind definitiv hoch. Eine Packung Diazepam 50 Stück a 10mg kostet in der Apotheke 11 Euro.
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 20.12.06 11:26
zuletzt geändert: 20.12.06 11:27 durch (insgesamt 1 mal geändert)
sicher sind die Diazepam aus der Apotheke recht günstig im vergleich zu so manchem onlineshop
aber du musst auch beachten dass des benzo geschäft meistens illegal is
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
781 Forenbeiträge

  Geschrieben: 20.12.06 14:09

Nordi schrieb:
hat wer schonmal den mischkonsum von diazepam und GBL versucht?



Nein,aber eine gute Idee ist das sicherlich nicht.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
490 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 20.12.06 16:01
GBL mid Diazepam geht schon, ist halt ne sache der Dosis.
Wenn ich mal nen sehr relaxeten Tag mache dann nehm ich 10 mg Diazepam und wenn die Wirkung voll da ist, bzw ich lust drauf bekomme gibts noch 0,5 -1 ml GBL dazu. Hatte damit bis jetzt nie Probleme gehabt. Wenn man dann noch nen kleinen Kopf dazu raucht ist das ne runde Sache. Da kann man den ganzen Tach aufn Sofa rumlümmeln oder im Bett oder wo man halt will, ist dann eh überall gemütlich.

Wichtig ist eben gering dosieren, dann sollte nichts passieren. Und nicht zu schnell nachlegen.

Das soll jetzt niemanden zu Mischkonsum anregen, das sind nur meine persönlichen Erfahrungen und Vorlieben. Mischkonsum birgt immer unüberschaubare Gefahren und jeder muss selbst entscheiden ob er diese auch eingehen will.

Mykophil
E for Electro
Ex-Träumer
  Geschrieben: 20.12.06 16:09
thx Mykophil

werd ich vielleicht mal die weihnachtsfeiertage versuchen ;)
und mich langsam an die optimale dosis GBL rantasten
 
User gesperrt

dabei seit 2006
373 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 21.12.06 15:06
Hab da ne frage..

Ich hätte das zeuch als infusion zu hause rumliegen(braucht mann um verletzte leute zu sedieren) !!

Ich wils mir aber nicht spritzen find sowas krank... kannn ich das flüssige zeug auch anders einnehmen??

[Nasalonator] 16:33: unter dem schwaz is ja das popoloch du sau!


"Aus dem Weg Kapitalisten die letzte Schlacht gewinnen wir!"

"Steht auf ihr Völker dieser Erde,
Auf zum letzten Gefecht!
Die Internationale,
Erkämpft das Menschenrecht!"
Ex-Träumer
  Geschrieben: 21.12.06 16:49
ja kannste auch trinken
eventuell verdünnen
 
User gesperrt

dabei seit 2006
373 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 21.12.06 20:17
kk welche dosis?? also ij ml angeben in einer ampulle sind 2 ml wird ja aba ins blut gespritzt..

[Nasalonator] 16:33: unter dem schwaz is ja das popoloch du sau!


"Aus dem Weg Kapitalisten die letzte Schlacht gewinnen wir!"

"Steht auf ihr Völker dieser Erde,
Auf zum letzten Gefecht!
Die Internationale,
Erkämpft das Menschenrecht!"

« Seite (Beiträge 46 bis 60 von 66) »

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Diazepam für alle...










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen