your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Cannabis & Hanf » Spacezeugs (Der Hanf Ess-und-Trink-Thread)


« Seite (Beiträge 166 bis 180 von 1115) »

AutorBeitrag
Ex-Träumer
  Geschrieben: 27.12.06 13:09

Installateur schrieb:
meinst du mit terine die 5minuten terinen?

jegliche Form stark fetthaltiger Flüssigkeit ist geeignet, Gemüsebrühe, 5-Minuten-Synthetikterrine, meinetwegen auch ne fette Erbsensuppe. Je höher der Fettanteil, desto leichter löst sich alles auf.
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 27.12.06 14:48
Hi,

Also wenn es interssiert, werde ich mal meine Erfahrungen mit der Oralen Aufnahme von THC sagen.
Grundsätzlich kann ich sagen, das die Art der Zubereitung richtig ist, das bekommt man aber nach ein paar versuchen schon gut hin.
Wie ich´s mir immer mache (haha xD):
-Gewünschte Menge Piece (meistens 0,3-0,5g, trotz recht großer Tolleranz)
-Löffel
-Butter/magerine
-Teelicht

Also als erstes wird ein wenig Butter/magerine auf einen Löffeö gegeben, und die gewünschte Menge Piece wird drauf geflockt.
Dann das Teelicht anzünden, und den Löffel etwa 5 Cm über der Flamme halten, also soweit das der Löffel von unten nicht verrußt)
(So dauert es zwar etwas länger, aber ich finde das ergebnis besser)
Also so lässt man es jetzt ca 10 min köcheln, wenn man merkt das es zu doll spritzt weil es zu heiß ist, Löffel etwas höher halten.
Also die ganze Zeit nur so darüber halten, das das Fett leicht zu blubbern anfängt.
Dabei immer etwas umrühren.

Jetzt die Butter-Piece Mischung noch ein letztes mal umrühren und in ein getränk/eine Speise eurer Wahl Kippen.
Normalerweise nehme ich immer Kakao, doch auch in Joguhrt ists very lecker (der Jogurt mit der Ecke ;) )

-Daniel
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
173 Forenbeiträge

  Geschrieben: 12.01.07 15:37
Ich habs jetzt auch nen paar mal oral ausprobiert immer das piece einfach so in die terine, hat gut geklappt war schön lang anhaltend der rausch das hat mir gefallen, aber ich war etwas müde davon
Ich habe meinen Anwalt bei mir.
Abwesende Träumerin



dabei seit 2007
394 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 20.01.07 16:56
bei uns gibtz kekse immer in spekulatius-form. allerdings back ich die weder selbst, noch geb ich mir den stress mit der rechnerei (macht das mathe-genie).. da muss man ja den teig aunoch in ner bestimmten groesse ausrollen und dann flaechenberechnung wie gross die kekse sein muessen bei bestimmtem gehalt.. naaaaeh, das mit zu stressig *g*

selbst loes ich meist butter inna mickywelle auf, geb dann das zeugs bei, nomma kurz in die micky (aba ned zulang, sonst verdampft ja alles) und dann beliebig weiterverwenden.. mit nudeln, pesto, einfach mit brot auftunken usw.. allerdings ned zu empfehlen, wenn es andere in der wohnung stoert/ned wissen sollen.. riecht halt schon sehr stark.. und fenster danach aufreißen is au ned gut, stichwort nachbarn *g*
[ der kopf ist rund, damit das denken die richtung wechseln kann ]
Ex-Träumer
  Geschrieben: 07.02.07 09:31
ich find hasch (soja)kakao total klasse, schmeckt lecker und hat eine tolle wirkung.
dieser "trip" war für mich schon sehr heftig, ich spürte zum ersten mal die psychedelische wirkung von gras, hab philosophiert (und das nicht auf dem gängigen kifferniveau :P ), komisches körpergefühl (mein kopf zog manchmal zur seite) etc.
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
6.226 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 08.02.07 13:32

dabloodymary schrieb:
Hallöchen..
Hier kam ja schon mal die Frage nach einem Käsefondue mit Gras drin auf.. Mich würde interessieren, ob einer von euch das schon ausprobiert hat und uns mal ne Art Rezept aufstellt?:)
Seid gegrüßt,
Mary



Hey das interessiert mich auch mal. Weiß das jemand?
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
699 Forenbeiträge
7 Tripberichte
1 Langzeit-TB

  Geschrieben: 08.02.07 13:46
am effektivsten hat es sich für mich bewährt, magarine mit gras zu machen (hochdosiert), damit kann man dann alles mögliche zubereiten.
mit käse auch möglich, solange er flüßig ist.

@aenima vegan: wie geil, soja milch. langsam wächst ja die veganerfraction hier...
Ein Elefant ist ein Gedicht, geschrieben in Tonnen, statt in Worten
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
46 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.02.07 20:00
zuletzt geändert: 17.02.07 14:48 durch (insgesamt 1 mal geändert)
Das mit dem Fondu müsste doch klappen wenn man sich einfach das Fondu macht, und etwas Dope rein tut. Ist ja heiss und fettig.
Hat das niemand mal gemacht???
Warum nehmen Menschen psychoaktive substanzen?

- Weil ein Grundbedürfniss nach Berauchschung, Ekstatse, seligem Schlaf, Erkenntnis und Erleuchtung in unseren Genen festgeschrieben ist.
Kommentar von (), Zeit: 17.02.2007 14:48

bisschen viel fett imo *g*
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
2.709 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.02.07 18:44
unix schrieb:
bei uns gibtz kekse immer in spekulatius-form. allerdings back ich die weder selbst, noch geb ich mir den stress mit der rechnerei (macht das mathe-genie).. da muss man ja den teig aunoch in ner bestimmten groesse ausrollen und dann flaechenberechnung wie gross die kekse sein muessen bei bestimmtem gehalt.. naaaaeh, das mit zu stressig *g*


öhm, gras/hasch in gramm geteilt durch die anzahl der fertigen kekse? aber warum einfach, wenns auch kompliziert geht wink
Life's too short to be sad
Wishing things you'll never have
You're better off not dreaming of the things to come
Dreams are always ending far too soon
~Caravan - Winter Wine~
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
484 Forenbeiträge
5 Galerie-Bilder

ICQ MSN
  Geschrieben: 17.02.07 20:07
gras vorm backen unbedingt rösten...dann wirkt es besser. viel butter nehmen, denn thc ist fettlöslich. übrigens, ich habe mal das rezept von der tool cd aenima "die eier von satan" ausprobiert...voll der reinfall. kauft euch ne brownies backmischung und gutes hasch, das ist am besten. pro portion ein halbes gramm, für dauerkiffer bis 2gramm
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2006
19 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 17.02.07 20:21
also ich würde nie hasch rauchen oder gras essen/trinken.
für mich ist gras zum rauchen da und hasch zum essen/trinken, andersrum habe ich nur schlechte erfahrungen gemacht mit keiner wirkung bei gras-brownies und viel zu arg prellender wirkung bei hasch - geraucht.
wenn ich hasch rauch bin ich nur noch ne leiche und lieg irgednwo rum, pack alles nicht mehr und würd am liebsten gar nichts machen.
bei gras -oral, hab ich mal 3 brownies mit insgesamt gut 3 gramm weed (zuerst in butter getahn blabla) genommen und danach war gar nichts... 5 stunden gewartet dann fröhlich bong geraucht ;-)
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2007
27 Forenbeiträge

  Geschrieben: 20.03.07 19:28
Gibt es eine möglichkeit das ich Gras in einem Getränk trinken kann ohne irgendetwas in der Küche zu erwärmen?

 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 21.03.07 19:43
hab mir vor 2 tagen mit nem kollegen ne space-pizza gemacht, die hat echt voll geknallt...
wir haben uns vorher so fertig-pizza-teig besorgt, so fuer ne pizza ala durchmesser, ca.30 cm , haben erstmal das tomaten-sugo raufgepackt, danach das weed(wir hatten keinen hasch) , so gut an die 5-6 g, staengel gleichmal weg und die blueten so richtig schoen kleingemacht....das gras dann schoen fair euf dem tomaten-sugo verteilt , schinken , parmesan, pfefferoni & ein paar etwas schaerfere gewuerze, in nen vorgeheitzten backofen bei 600 W ca. 10min drinnen, normalerweise 15-20, bis eben der kaese schoen zeronnen ist...ihr wisst schon ;)
und dann....dieser echt hammergeile geschmack, diese symbiose zwischen ganja und pizza....herrlich.
guten appetit!
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2007
27 Forenbeiträge

  Geschrieben: 23.03.07 11:52
1.Was ist besser für einen Kakao,Gras oder Dope?
2.Wie viel sollte ich bei Gras nehmen,und wie viel bei Dope? (Kiffe nicht lange,aber brauch schon ne menge um breit zu sein...)

 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2006
2.005 Forenbeiträge
1 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 23.03.07 12:01
zuletzt geändert: 23.03.07 12:09 durch zahnfee (insgesamt 2 mal geändert)
geht das überhaupt mit Gras?
Also ich würde sagen, ein halbes Gramm Piece
Steht aber in diesem Thread bestimmt schon.
Egal was es is, mach was, sonst ziehts einen runter. Du bist so schnell am Arsch, dann ists zu spät dich zu wundern.
Ey dann is wies is, heim gehts nur noch durchn Spiegel. Der Endgegner bist du selber man, da hilft kein Gift und keine Engel. (218 Over)

« Seite (Beiträge 166 bis 180 von 1115) »

LdT-Forum » Drogen » Cannabis & Hanf » Spacezeugs (Der Hanf Ess-und-Trink-Thread)











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen