your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » MDMA - Ecstasy - XTC - Teile: keine Wirkung


« Seite (Beiträge 46 bis 60 von 103) »

AutorBeitrag
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
173 Forenbeiträge

  Geschrieben: 09.02.07 11:11
du kennst doch ischer die lache von Nelson bei den simpsons xit
Ich habe meinen Anwalt bei mir.
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
183 Forenbeiträge

ICQ Skype
  Geschrieben: 09.02.07 11:21
hey.
habe auch das problem, dass teile nicht so der bringer sind, wie sie es sein sollten.
habe aber herausgefunden, dass sich das durch intravenösen konsum beheben lässt. bei mir haben teile schlucken und teile drücken nichts miteinander zu tun. das ist wie ne andere droge, da geht man mal richtig fliegen, überhaupt kein vergleich.
achtung, wer nocht nicht gedrückt hat: nicht ausprobieren!!! (und sonst auch besser nicht)
How much wood
would a woodchuck
chuck, if a woodchuck
would chuck a wood?
Mitglied verstorben



dabei seit 2006
569 Forenbeiträge
4 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

ICQ
  Geschrieben: 09.02.07 11:58
Sollte man dafür nicht besser Kristalle nehmen. Man weiß ja nicht was in den Teilen sonst noch so an Streckmitteln drinn ist. Kann mir nicht vorstellen das das gesund sein kann.
"Würden die Pforten der Wahrnehmung gereinigt, erschiene den Menschen alles, wie es ist: unendlich."
William Blake
Ex-Träumer
  Geschrieben: 09.02.07 12:41
zuletzt geändert: 09.02.07 12:43 durch (insgesamt 1 mal geändert)

Reinigungskraft schrieb:
hey.
habe auch das problem, dass teile nicht so der bringer sind, wie sie es sein sollten.
habe aber herausgefunden, dass sich das durch intravenösen konsum beheben lässt. bei mir haben teile schlucken und teile drücken nichts miteinander zu tun. das ist wie ne andere droge, da geht man mal richtig fliegen, überhaupt kein vergleich.
achtung, wer nocht nicht gedrückt hat: nicht ausprobieren!!! (und sonst auch besser nicht)



... das hätte ich auch gerne mal gewusst. hast du mdma kristalle oral versucht ohne, dass
sie gewünscht gewirkt haben? und dann die gleichen mdma kristalle in wässriger lösung gedrückt?
aber erzähl jetzt nicht, du hastn teil pulverisiert - mit wasser gemischt und abgedrückt!?
 
Abwesende Träumerin

dabei seit 2005
548 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 09.02.07 12:55
Na, das hoffe ich aber auch, dass er das nicht gemacht hat! confused
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2007
68 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 15.02.07 13:01
Ich hab auch schon immer mehr gebraucht als andere, aber bei mir hats schon gewirkt.
Mittlerweile fress ich keine Dinge mehr, weil die auch nur so ne stunde knallen und dann komm ich voll asi runter und ich leg dann solange nach bis nix mehr da ist. Voll die sucht!
Und mir geht’s danach immer voll scheiße. Und das wird jedes ma schlimmer.
War aber auch lange süchtig und hab früh angefangen.

Kann aber ach sein, das du zuviel drüber nachdenkst, schickts oder schickts net,
das du dich selber runter denkst. Du musst ambesten vergessen daste dinger genommen hast.
Aber glaub ich nicht das es daran liegt.

Du kannst mit grapefruitsaft, vor Konsum: Morgens ein glas Mittags und abends, die Wirkung verlängern, weil da ein Stoff drin ist der ein Enzym in der Leber hemmt, was für den mdma Abbau verantwortlich ist.
Aber das wird auch nichts helfen.

Hat bestimmt was mit deinem ADS zu tun oder dem retalin was du nimmst.

Fress einfach keine Dinger wenn se nicht wirken! Geld Verschwendung.
Besorg dir lieber Acid, ist eh noch viel geiler.
Und gesünder. Oder LSA

Mdma Drücken also wirklich!!!
Ja am besten zerhackte dinger so ne verstopfte Ader haut bestimmt auch gut rein!
eek
Ich hab ein Drogen Problem! Aber wenn ich was nehm dann geht’s wieder!!!
Abwesender Träumer

dabei seit 2014
12 Forenbeiträge

  Geschrieben: 09.01.14 22:23

Hallo Leute :)
Ich war vor ein paar Wochen mit einem Kollegen feiern.
(Das war sein erstes mal auf teilen, davor hatte er nur einmal mdma Kristalle von einer Freundin von denen er aber nichts merkte)
Wir hatten die dunkelroten super-mario-pilze ich glaube 160mg?
ich habe davor noch n paar Pommes gegessen um ne Grundlage zu haben. Was er davor gegessen hat weiß ich nicht genau glaube aber viel fettiges...
Wir haben erstmal jeder ne halbe genommen und wie gewohnt fing es so ca. Nach 30-40 Minuten langsam an und die Wirkung war auch gut.
Mein Kumpel merkte nicht wirklich was und hat die andere Hälfte dann ne stunde später nachgeschmissen (ich hab ne halbe stunde länger gewartet da ich schon gut dabei war).
Als ich die 2 Hälfte nahm gings bei mir richtig ab aber mir gings super...
Ab und zu fragte ich meinen Kollegen wie es bei ihm sei und er meinte er merkte fast nichts (er schien mir aber schon druff da er ziemlich abwesend war und ich ihn ab und zu mehrmals ansprechen musste was sehr lustig war :D)
Er meinte das er nur müde sei und alles leicht verschwommen sieht.

Jetzt meine frage;
Woran könnte es denn liegen das er nichts gemerkt oder fast nichts gemerkt hatte? Ich wiege ca. 55 kilo er 75.
Könnte es sein das er zu wenig hatte oder zu viel gegessen hat?


Dann war ich nochmal mit blauen mitzubischis feiern 231mg (weiß ich weil ich die von nem sehr guten Kollegen habe) das waren die aller aller geilste die ich jemals hatte und da hat mir ne halbe perfekt gereicht :)

Jetzt habe ich noch eine von den übrig und 2 marios...
Am samstag gehen wir mal wieder feiern und ich wollte mal
für ihn nachfragen was die beste Basis ist also essen ect....?


freu mich auf sie Antworten und danke schon mal im vorraus :)
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 09.01.14 23:36
Ich war 2003 mal mit nem Kumpel auf nem Festival, wo wir uns jeder ne halbe "Indische Sonne" (eine der stärksten Pappen, die ich je genommen hab) eingebaut haben. Nach einer Stunde konnte ich den Fussboden vor lauter Mustern und Farben nicht mehr sehen, mein Kumpel lief 5 Stunden lang völlig verzwiebelt und orientierungslos neben mir her, sah aus, wie ein Meerschweinchen auf Stechapfel und hat trotzdem gebetsmühlenartig runtergebetet, er "würde nichts merken".

Es soll Menschen geben, denen einfach die Eigenwahrnehmung abhanden gekommen ist. Irgendwie.
Muss in Eurem Fall nicht so sein, kommt aber vor :)

LG.
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2014
12 Forenbeiträge

  Geschrieben: 09.01.14 23:44
Danke für die Antwort :)

Kann auch sein das er die Erwartungen zu hoch gesetzt hatte :D naja ich berichte mal am Sonntag wie es war :D


 
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
168 Forenbeiträge

  Geschrieben: 10.01.14 02:40
Chemie man schrieb:
Hat bestimmt was mit deinem ADS zu tun oder dem retalin was du nimmst.


Ich bin mir nicht sicher, ob es eventuell am ADS liegt. Ob es nun - in neurologischer Hinsicht - einen Zusammenhang mit MDMA gibt.

Oder ob das MDMA, welches ja zur Gruppe der Amphetamin gehört, bei ADS in geringen Dosen eventuell nicht wirkt. Bekanntlich ist ja, dass bei geringen Dosen Speed ein ADS'ler die aufputschende Wirkung nicht erhält, jedoch nur in höheren Dosen.

Ich wüsste gerne, ob es einen Zusammenhang gibt. Zur Geschichte: Ich habe auch ADS.
Denn als ich die ersten Male Teile geschmissen habe, habe ich ebenfalls nichts gemerkt und das passierte schon zwei Mal. Nachdem ich beim dritten Mal mehr genommen habe und in diesem Zeitraum stark beschäftigt war, hat das Teilchen auf einmal gewirkt.

Vielleicht spielen ja bei ADS mehrere Faktoren zusammen, um die Wirkung zu entfalten. Ist jetzt nur eine schwache Theorie.

MfG
Abwesende Träumerin



dabei seit 2013
73 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 10.01.14 14:31
cannafeed schrieb:
[...]
Er meinte das er nur müde sei und alles leicht verschwommen sieht.
[...]
Jetzt meine frage;
Woran könnte es denn liegen das er nichts gemerkt oder fast nichts gemerkt hatte? Ich wiege ca. 55 kilo er 75.
Könnte es sein das er zu wenig hatte oder zu viel gegessen hat?


Hi,
also ich denke er konnte die MDMA Wirkung nicht richtig einordnen.
Es soll auch Menschen geben, die einfach nicht so gerne zugeben, dass sie gut dabei sind ;-) Stichwort Kontrolle.
Es ist ja kein klassischer Upper und gerade wenn man ne höhere Dosierung hat, dann ist man meist nicht mehr unbedingt aufgedreht sondern eher gemütlich, kuschelig und sehr mitteilungsbedürftig.
Verschwommen sehen spricht ja auch nicht gerade dafür, dass er gar nichts gemerkt hat.
Viel ist auch von Set und Setting abhängig.

Essen ist eigentlich recht egal, wenn man ne vernünftige Dosierung hat, dann wirkt es, egal was man gegessen hat, kann höchstens sein, dass es etwas länger dauert oder das einem schlecht wird, wenn man Achterbahn im Kopf fährt.
Ich finde eine leichte Mahlzeit zwei Stunden vor der Einnahme am besten, entweder nen Brot oder eben Obst, Gemüse, ect.

Achso, ist nicht deine Frage, aber vielleicht doch hilfreich:
Mein Freundeskreis hat festgestellt, dass für uns das Einahmemuster nach Shulgin am besten funktioniert, also 1,5 Stunden nach der ersten Einnahme nochmal ne halbe Pille drauf werfen. (Shulgin sagt zwar nen Supplement von 45-60mg aber das ist auf Partys nicht so gut praktikabel^^)
Das Verlängert den Peak und die Wirkung, ohne die Nebenwirkungen zu potenztieren. ;-)

Viel Spaß auf der Party und berichte mal!


Zur ADS Geschichte kann ich nichts sinnvolles beitragen :-(

LG
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2014
12 Forenbeiträge

  Geschrieben: 10.01.14 19:44
Dann werde ich den rat von shulgin mal befolgen und werde euch am sonntag berichten :P


Bis dahin ein schönes Wochenende :D


Lg
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2014
12 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.01.14 15:34
Also es war der HAMMER!!!
haben uns erst eine mitzubischi(231mg) geteilt bej mir fing es nach ca. 30 minuten an bei ihm nicht da hab ich mich sehr gewundert da die ziemlich stark sind er schmiss ne halbe super mario nach und dann gings bei uns beiden richtig ab^^ er hatte letztes mal einfach zu wenig und er meinte es war sehr sehr geil hätte aber noch stärker sein können.

Aber es war auf jeden fall richtig nice :D
Ich hab dann 3 sdt. Später noch ne halbe nachgeschmissen und nicht nach dwn besagten 1.5 stunden da es ziemlich stark war weil ich nen cannabis entzug mache und 6 kilo abgenommen habe und die woche davot auch nicht viel essen konnte aber meine tastatur vom s4 sah mega 3dmensional aus und der tau der auf der Straße glitzerte hob sich an und es sa so aus als wäre es überall


Also ein hammer abend!!!
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 13.01.14 16:00
Hab ja bereits in dem Pillen Thread geschrieben, das die blauen DNA nicht so richtig ballern.
Normalerweise sollte das mit nachlegen, also mehr als eine nehmen, funktionieren oder?

Möchte nicht direkt zwei Stück nehmen, aber wenn ich nach 45 Minuten nicht merke kann ich doch nachlegen oder?
Bin ein kräftiger Typ, 182cm groß und 90 kg.
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2014
4 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.02.14 19:31
Hallo Forum,

ich habe das Problem dass MDMA bei mir irgendwie nicht wirken will.
Vor ca einem Jahr habe ich das erste mal ein Teil genommen. Laut Internet hatte diese Pille 110 mg MDMA intus. Allerdings habe ich davon nichts gespürt, das einzige was ich merkte war dass meine Pupillen zu Tellern wurden und dass ich wach war(konnte dann bis 12 Uhr mittags nicht schlafen).
Ca. ein halbes Jahr später habe ich mal den nasalen Weg probiert und da hat es nach 5 Minuten ordentlich gescheppert.
Vor einer Woche habe ich dann von einem Bekannten MDMA Kristalle bekommen(220 mg insgesamt) die ich zu mir genommen habe. Erst die eine hälfte und nach ausbleiben der Wirkung ca 1 Stunde danach die zweite Hälfte. Wieder das gleiche, nur große Pupillen und keine Müdigkeit, aber das von allen anderen beschriebene MDMA-Feeling blieb aus. Ach ja die pillen und die Kristalle waren wohl gut, denn meine Freunde haben immer was gespürt und waren total drauf.
Daher meine Frage ob mir jemand sagen kann was ich falsch gemacht habe, oder wovon das kommen könnte dass MDMA bei mir nicht wirkt. Mitte März möchte ich den nächsten Versuch starten und habe mir überlegt Kristalle zu ziehen, wie sollte ich die dosieren, das ich drauf bin aber das es mir nicht die Schuhe auszieht?
Bevor ich es vergesse, ich nehme keine andere Drogen oder Medikamente. Bei sämtlichen Einnahmen war ich so gut wie nüchtern. Zu mir noch ich bin 1.90 m groß und wiege 90 kg.
Vielen dank schon einmal für sämtliche hilfreiche Tipps und Ratschläge.

 

« Seite (Beiträge 46 bis 60 von 103) »

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » MDMA - Ecstasy - XTC - Teile: keine Wirkung











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen