your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Sonstige biogene Drogen » Todesurteil für Ephedraprodukte


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 64) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
3.065 Forenbeiträge
23 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 16.02.04 17:13
zuletzt geändert: 27.03.07 14:59 durch Relaxed (insgesamt 1 mal geändert)
Die Niederlande ziehen nach. Eine Gesetzesverordnung untersagt den Handell mit pflanzlichen Ephedraprodukten als Nahrungsergänzung, Ephedrin wird es auch in Holland somit nur noch in der Apotheke (Kraus) und auf Rezept (Ephedrin-HCL) geben. Das Gesetz tritt in 2 Monaten in Kraft.
Neben den USA wurden vor allem in Holland Ephedrinhaltige Produkte hergestellt und vermarktet.
Das Verbot wird mit grosser Sicherheit zu Verfügbarbkeitsengpässen führen, möglicherweise werden Ephedra und Herbal Ecstasy Caps ganz Vergangenheit sein. Es bleibt jedoch zu hoffen dass der niederländische Grosshandel weiter für andere Eurostaaten vermarktet. Das wird jedoch dann die Preise in die Höhe treiben.

Genauere Details folgen sobald sie mir amtlich vorliegen und ich eine deutschsprachige Pressemeldung dazu habe.
"Wetter kann man wegdruffen"

(sagte einst ein guter Freund auf einem Mainfloor irgendwo auf diesem Planeten beim Schlammtanzen)
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
649 Forenbeiträge
4 Tripberichte

  Geschrieben: 16.02.04 20:21
au mann, ich habs noch nicht mal probiert :(
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 16.02.04 20:36
nunja, will ich jetzt gar nicht mal so glauben. vielleicht ist das ganze nur eine promo aktion, um die verkaufszahlen zu erhöhen. gibt es genauere
infos?

wäre scheisse, falls was dran sein sollte.

:twisted:
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
945 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 16.02.04 21:15
Und gibt es einen bestimmten Grund dafür?
Meine Drogen sind besser als deine!
Ex-Träumer
  Geschrieben: 16.02.04 21:44
Hm das gefällt mir nicht. Lezte Woche hab ich erst welche bestellt wenn die gut sind sind Hamsterfahrten angesagt.
 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2003
465 Forenbeiträge
7 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 16.02.04 22:26
oh je da darf ich noch nen Vorrat anlegen...
~~~
zu lieben, zu verlangen, das ist`s wohl, was man Leben nennt... ich versuch, es zu ertragen... - - - a squirrel`s just a RAT with a CUTER outfit *lol*
kommerzieller Anbieter

dabei seit 2004
12 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.02.04 22:39
das ist kein fake, sondern bittere realität. wir haben heute von unserem großhändler eine mail erhalten, dass der verkauf der ephedra produkte eingestellt wird. die dürfen nur noch solange verkaufen, bis das lager leer ist bzw. das gesetz in kraft tritt.
naja, salvia soll ja demnächst auch als arzneimittel eingestuft werden und damit wird es aus dem deutschen handel verschwinden.
da kann man nur hoffen, dass holland sich nicht beugt und auch andere substanzen/pflanzen verboten werden!
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2003
292 Forenbeiträge
5 Tripberichte

  Geschrieben: 17.02.04 22:57
Oh man,
Alles wird verboten, dabei bin Ich doch noch so jung :wink:
Ne, aber Salvia halte Ich wirklich für übertrieben.
Das bedeutet, dass Verplant bald keine Caps mehr anbieten wird? Wahrscheinlich wird Woodrose dann auch noch verboten. Lachhaft. Unsere Drogenpolitik... :x
 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2003
465 Forenbeiträge
7 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 17.02.04 23:20
ich verstehs immer noch nicht so ganz, warum....
ist doch nix schlechtes dran... oder doch? :shock:
Ob ich jetz 2 Kannen Kaffee sauff und mit nem Wasserbauch durch die Gegend schwubber, oder ne Supercap einwerf und munter bin, bleibt doch gehüpft wie gesprungen...
~~~
zu lieben, zu verlangen, das ist`s wohl, was man Leben nennt... ich versuch, es zu ertragen... - - - a squirrel`s just a RAT with a CUTER outfit *lol*
kommerzieller Anbieter

dabei seit 2004
12 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.02.04 19:25
@ seductive

also ephedra kann auch ganz anders wirken. aber es geht auch um viel mehr, nämlich darum, dass immer mehr substanzen verboten werden bzw. vom freien markt genommen werden. erst waren es hanfsamen und pilze, jetzt ephedra und vielleicht salvia. demnächst wird vielleicht auch damiana, holzrose und so weiter vom markt genommen.
ephedra ist zwar nicht harmlos und salvia auch nicht, aber ich stehe auf dem standpunkt, dass jeder selbst entscheiden sollte, was er nimmt. nach wir vor ist alkohol und vor allem nikotin die tödlichsten drogen der westlichen welt. beide sind legal. wenn aber menschen andere erfahrungen machen wollen, wird dies untersagt. gerade unser deutsches arzneimittelrecht ist völlig veraltet. demnach kann alles arzneimittel sein, was den körperlichen und psychischen zustand eines menschen ändert oder als solches beworben wird. im extremfall ist auch sprudel ein arzneimittel, wenn die firma draufschreibt, dass es schlaffördernd oder euphorisch macht. ist zwar ein irres beispiel aber so ist es eben.
mir fällt bei den forenbeiträgen ohnehin oft auf, dass es immer von verboten gesprochen wird. tatsächlich ist es so, dass die substanzen oft nach wie vor frei verkäuflich sind, aber halt nur in apotheken. was macht der apotheker? sagt im grunde genau das gleiche wie freie händler: nehmen sie nicht zuviel vom ephedra usw. bla bla.
bei salvia kommt hinzu, dass kein apotheker das jemals verkaufen wird. folge: salvia bleibt zwar legal, ist aber nicht mehr zu bekommen, zumindest nicht in deutschland.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
335 Forenbeiträge
2 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 28.02.04 11:00
weiß jemand wies mit Österreich aussieht?

thx

AmoOn
"You know,... Sometimes you win,... sometimes you loose" Schlagzeuger von Stoll Vaughan
Ex-Träumer
  Geschrieben: 28.02.04 18:01
Also ich denke, dass es in ésterreich nicht illegal wird, genauso wie in der Schweiz, nur wirst du Probleme bekommen es überhaupt zu kriegen, da es in den USA produziert wird...
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
37 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 02.03.04 20:23
laut AMG sind alle Ephedra Produkte in Deutschland jetzt (genauergesagt seit dem 24.12.2003) verboten bzw. unterliegen dem Arzneimittelgesetz. Hab heute eine Brief von meinem Großhändler bekommen.

hier ist der Línk  http://bundesrecht.juris.de/bundesrecht/AKTUELL_index.html zu finden unter BGBI I 2003, 2826.

Tja das wars dann wohl mit dem Éphedra :(
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
93 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 07.03.04 15:58
@connect

Und wie steht es mit Pseudoeffe? Weißt du das? :(
 
» Thread-Ersteller «
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
3.065 Forenbeiträge
23 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 07.03.04 16:48

Kuri schrieb:


Und wie steht es mit Pseudoeffe? Weißt du das? :(



Das unterliegt sowieso der Rezeptpflicht.
"Wetter kann man wegdruffen"

(sagte einst ein guter Freund auf einem Mainfloor irgendwo auf diesem Planeten beim Schlammtanzen)

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 64) »

LdT-Forum » Drogen » Sonstige biogene Drogen » Todesurteil für Ephedraprodukte











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen