your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Tripberichte » TB: Cocaine is Insane


Seite 1 (Beiträge 1 bis 6 von 6)

AutorBeitrag
Ex-Träumer
  Geschrieben: 26.07.08 21:11
Dies ist eine automatisch erstellte Diskussion über den Tripbericht Cocaine is Insane, welcher von Strange0ne geschrieben wurde. Der Bericht ist vom 26.07.2008.

Diese Diskussion wurde am 26.07.2008 von siXty9 gestartet.


 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
590 Forenbeiträge
4 Tripberichte
5 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 26.07.08 21:33
recht kurz gehalten, aber seht alles drinnen was rein muss!


pass auf mit dem Kram, vor allem, pass auf, dass du dich nich zum totalen Arschloch entwickelst...
Abwärts führt die Spirale der Süchte, enger und enger werden die Kurven, kürzer und kürzer die Schnitte, im Staccato der Cuts wechseln sich die Abstürze ab, gnadenlos folgerichtig, vom kleinen Desaster bis zur absoluten Katastrophe. Jeder ist am Schluss a
Traumland-Faktotum



dabei seit 2006
3.263 Forenbeiträge
1 Tripberichte
2 Galerie-Bilder

ICQ
  Geschrieben: 27.07.08 00:31
Also als TB find ich die Geschichte nich so doll. Du bist zwar auf deine Stimmung und deine Eindrücke eingegangen, aber für mich waren einfach zu wenig Infos dabei, wie viel du von was konsumiert hast, in welchem Zeitraum, wie dein Körper reagiert hat.

Und als Abschluss zu schreiben: koka, du bist soo toll!....naja, was soll ich dazu sagen? rolleyes

ich hoffe, du hälst dich wenigstens an deinen eigenen Vorsatz:)
Dr. House: "I’m extremely disappointed. I send you out for exciting, new designer drugs, you come back with tomato sauce."

http://www.mehr-schbass.de/news/link.php?id=148
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
9 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 28.07.08 17:43
Keine Angst ich bleib bestimmt ein ziemlich sozialer Mensch!

Das war vor einem Jahr... und seitdem hab ich auch die Finger davon gelassen.

Ich schreibe ja nicht umsonst: "Kokain du bist Toll, aber wir sind nicht gut füreinander."

Es ist mehr eine Geschichte geworden als ein TB aber da ich die Zeitpunkte und wirkungsweisen nicht festgehalten habe ist es schwer das genau zu beschreiben das ist in meinem TB über DXM z.B. Ganz anders.

Ich hoffe es war trotzdem Lesenswert und konnte einen kleinen Einblick geben.

Greets Strange
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2006
4.608 Forenbeiträge
4 Tripberichte
2 Langzeit-TB
10 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 28.07.08 17:45
Also diese Arschloch-Komponente bei Kokain halt ich auch für ein wenig übertrieben. Ich fand noch nie das ich jetzt durch Koka-Konsum so extrem arrogant geworden wäre oder so. War auch trotzdem ein sozialer Mensch. Hab das aber natürlich auch nie dauernd gemacht. Wie man sich dann verändert weiß ich natürlich nicht.
Ich blogge zum Thema Drogenpolitik:antonioperi.wordpress.com
Antonio Peri auf Facebook:www.facebook.com/antonio.peri.3956
Antonio Peri auf Twitter:twitter.com/PeriAntonio
Mein Youtube-Kanal: http://www.youtube.com/channel/UC87uh0MjSFR0gEsONgzObRg
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
209 Forenbeiträge

  Geschrieben: 28.07.08 18:04
sehe ich genauso...;-)
 

Seite 1 (Beiträge 1 bis 6 von 6)

LdT-Forum » Konsum » Tripberichte » TB: Cocaine is Insane











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen