LdT-Forum

« Seite (Beiträge 31 bis 45 von 46) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
312 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 01.12.10 21:38
habe mal 18 gemacht, wie lange dauert das bis es wirkt so im schnitt, will eigt nicht drauf warten weil dann passiert noch weniger. Merke gerade nur eine Wirkung Speedähnlich.
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2008
2.965 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 01.12.10 21:40

Hanfy schrieb:
habe mal 18 gemacht, wie lange dauert das bis es wirkt so im schnitt, will eigt nicht drauf warten weil dann passiert noch weniger. Merke gerade nur eine Wirkung Speedähnlich.



Die zwei Tropfen machen nichts aus. 50mg entspräche ja noch einer therapeutisch genutzten Dosis und wäre kaum zu viel. Aber lieber weniger als zu viel ;)

Normalerweise flutet Tilidin auf nüchternen magen innherlab von 20-30mins an.

lg
"Ein Morphium, das keine Sucht erzeugt, scheint der moderne Stein der Weisen zu sein."
-William Seward Burroughs-
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
312 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 01.12.10 22:14
Ok, wirkt nun. Recht angenehm, ähnlich wie Pepp nur ohne Unruhe. Kann man diese Wirkung mit weiteren 10 Tropfen steigern oder ist der drops schon gelutscht ? So steigern dass das naloxon nicht anfängt alles kaputt zu machen.

~20 Tropfen genommen, am anfang kamen irgendwie mehr raus, ne dickere ladung hab geschüttelt ich depp.
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2008
2.965 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 01.12.10 22:17

Hanfy schrieb:
Ok, wirkt nun. Recht angenehm, ähnlich wie Pepp nur ohne Unruhe. Kann man diese Wirkung mit weiteren 10 Tropfen steigern oder ist der drops schon gelutscht ? So steigern dass das naloxon nicht anfängt alles kaputt zu machen.

~20 Tropfen genommen, am anfang kamen irgendwie mehr raus, ne dickere ladung hab geschüttelt ich depp.



Klar kannst du nachlegen, bis zu 300mg Tilidin, ab der grenze fängt bei vielen das Naloxon an zu wirken. Es wirkt durch das nachlegen zwar nicht ganz so schön, wie wenn du es zusammen genommen hättest, aber es lohnt sich durchaus.

lg
"Ein Morphium, das keine Sucht erzeugt, scheint der moderne Stein der Weisen zu sein."
-William Seward Burroughs-
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
312 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 01.12.10 22:23
Danke für deine Antworten.

Ja hatte wenig Angst muss ich zugeben, kann man nix machen schade. Wie gesagt wird es mein einzigstes mal bleiben, von daher muss ich jetzt damit leben. Nehme dann nochmal 10, so hab ich ca. 30 und das wurde mir auch als max. dosis empfohlen beim kauf.

Danke für die schnelle Antworten nochmal!
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
84 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.08.11 15:40
vllt solltest du auch aufhören den Arzt für deine Freundin zu machen...

abgesehen davon ist das ne Beschaffungsfrage sowie ich das sehe und sowas gehört hier nicht rein.

übrigens ist Diazepam im gesamten EU-Gebiet rezeptpflichtig. So auch in Kroatien.
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2007
2.746 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 07.08.11 23:29
und übrigens ist der thread 8 monate alt^^
N2O can do.

"[11gen] 01:13: herrjeh is das hier löresvergleich in beammeup erfahrungen ?"

"[raphti] 16:59: ich muss sagen seit ich bupre und morphin konsumiere hab ich keine depressionen mehr"
Abwesender Träumer

dabei seit 2009
421 Forenbeiträge
5 Tripberichte

  Geschrieben: 13.08.11 17:45

gunrunner schrieb:

Zitat:

Wie sieht es aus mit Tilidin, kann ich mir das auch schenken ?



Das du dir Benzos schenken kannst ist deine subjektive empfindung, aber sei froh drum. Tilidin solltest du auf jeden Fall spüren und mir ist auch kein fall eines non Responders bekannt.

Hier! Ich hab zwar nur einen Versuch mit Tilidin unternommen, hab aber auch bei 270mg nix gemerkt, außer dass die Optik irgendwie "klarer" wurde. Mit etwas Gras wars schon besser, aber trotzdem hab ich mich gelangweilt ohne Ende. Bei Tramadol das selbe.

Dafür springe ich auf Benzos umso besser an :)
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
326 Forenbeiträge
3 Tripberichte

Homepage
  Geschrieben: 06.08.13 21:45

Hab mir vorhin die Ratiopharm 5 mg 50 Stück gehohlt,sonst hatte ich immer die Pchopharmakon Abz Pharma Gmbh....hab das Gefühl das die Ratiopharm irgendwie etwas besser gehen ..
.hab meine letzte kleine (etwa 0,2 Bahn) DMAA dazu geschmiert noch 2 Coffis mit ran,Alle tütchen nach meiner Aufräumaktion augekratzt das waren fast 0,2 -0,3 sämtlicher rc mini reste und alles mit Nasenspray und etwas Roter Lebensmittelfarbe zu ner Pinken Relax Paste geschmiert...

brennt etwas stärker wie Pepp (ist das DMAA und die Reste der anderen Kratznasen produkte...ua. trägt der winzige bruchteil des letzten Restes 4-FA (was nicht mal null eins waren deutlich mit bei Splitter hab ich grober gelassen das der staub nicht so in der Lunge hängt....

ok bitte nicht lachen ist mein ernst: meine Nase ist trockener als nen Tennis platz in Mexiko
und das ist sehr belasten für mich...da bröckelt immer viel wieder raus was u.a in einem herrlich sichtbaren Kontrast auf meiner schwarzen tastatur landen und in den Hohlrämen verschwindet ....sollte sie vielleicht mal aufschrauben und gucken ;)(im Notfall)

also das der Tütchenreste Mix gibt wohl gerade seinen beitrag leicht dazu (angenehme situation...Kippe schmeckt auch wieder :)aber passt 1 A das gibt aber auch wieder nen Schub das kommt sogar ganz gut der Mix mit DMAA (hatte es als gratis sample) und noch etwas mehr bestellt....geht fast wie Speed bin hier auch obergeil gelaunt und schwitz aber auch richtig übel ...kommt wohl vom DMAA

Ok Habe derzeit fast ne Spalte weg also um die 40 mg...und 3 Bier dazu getrunken...ne 4 Warens glaub ich egal..hab ja noch genug da...




und mehr will ich eigentlich auch nicht mehr all zu viel nach werfen, ab 2 spalten krieg ich meist nen leichtes Koordinationsproblem mit bier vor allem und wanke bis ich fast nicht mehr ordentlich laufen kann dauerts dann noch 1 Spalte und dann heist es pennen (hoffentlich nicht wieder im Bad :(




Zitat:
Einem Kumpel von mir ist das mal passiert. Er hatte ne 20er Packung Lorazepam und hatte krasse Blackouts. Das größte Problem war wohl, dass er immer wieder vergessen hat, dass er schon wieder nachgelegt hat.


alt bekanntes Problem ^^man wacht irgendwann total Gullasch auf und findet über all die Leeren streiffen...um sich dann auf die Suche zu machen nach weg gesprungenen stückchen oder im Pillen die zuffällig irgendwo aus vergessenheit rum liegen ....

jetzt mal ne Frage: kann man Dias mit Tabak in der Bong rauchen?mussten ja dann gleich in B-Kreislauf gelangen würde ich gerne ausprobieren es sei denn es schadet den Lungenbläschen zu stark......

Sorry wegen dem Langen Text...kann ich nichts dafür, da sind die Drogen wieder dran Schuld! biggrin

kann man Dias rauchen??=
Erfahrung?

BG:Camon








Beherrsche das Chaos oder werde vom Chaos beherrscht!
Abwesender Träumer

dabei seit 2014
69 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.01.15 21:55
Also ich werde die Tage diazepam ausprobieren und ich bin selbst bei 50mg DPH eingeschlafen mir Wv sollte ich dann das erste mal ausprobieren
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2014
37 Forenbeiträge
1 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 13.01.15 22:45
ja mann, aber nur die blauen STADAS 10mg, hau die dir mal durch deine bong, bäng.
sXe
Traumländer



dabei seit 2012
2.493 Forenbeiträge
5 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 14.01.15 00:10
zuletzt geändert: 14.01.15 01:05 durch 20fox (insgesamt 1 mal geändert)
Du musst sie vorher aber mit Seife in einem Nudelsieb basen xD



Ups ja ist ja doch etwas älter...
Trotzdem, falls irgendwer auf die Idee kommt Pillen durch eine Bong zu rauchen: Schlechte Idee.
"Immer wieder, wenn ich aus dem Leib aufwache in mich selbst, lasse ich das andere hinter mir und trete ein in mein Selbst; ich sehe eine wunderbar gewaltige Schönheit und [...] bin in eins mit dem Göttlichen" (Plot. IV.8.6)
Abwesende Träumerin



dabei seit 2012
1.542 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 14.01.15 00:26
Spart's euch, der Post ist noch von 2013.
"[...]- dann ist man für diesen Abend gänzlich aus seiner Familie ausgetreten, die ins Wesenlose abschwenkt, während man selbst, ganz fest, schwarz vor Umrissenheit, hinten die Schenkel schlagend, sich zu seiner wahren Gestalt erhebt."
Traumland-Faktotum



dabei seit 2009
4.462 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.01.15 01:14
aber der von MJ4LIVE nicht, nur damit er nicht übersehen wird^^

MJ4LIVE schrieb:
Also ich werde die Tage diazepam ausprobieren und ich bin selbst bei 50mg DPH eingeschlafen mir Wv sollte ich dann das erste mal ausprobieren

alles ne Sache der Wahrnehmung
Traumländer



dabei seit 2012
2.493 Forenbeiträge
5 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 14.01.15 12:48
Möchtest du denn schlafen? Oder möchtest du eher die Droge als Rauschmittel benützen?
"Immer wieder, wenn ich aus dem Leib aufwache in mich selbst, lasse ich das andere hinter mir und trete ein in mein Selbst; ich sehe eine wunderbar gewaltige Schönheit und [...] bin in eins mit dem Göttlichen" (Plot. IV.8.6)

« Seite (Beiträge 31 bis 45 von 46) »