your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Land der Träume » Informationen vom LdT » Was der Papst kann, kann ich auch!


Seite 1 (Beiträge 1 bis 3 von 3)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Gott in Rente



dabei seit 1998
2.846 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 25.02.13 19:56
Wie jede Blüte welkt und jede Jugend
Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,
Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend
Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.
Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
In andre, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.



Liebe Community,

das wird für mich der wohl schwierigste Post in der Geschichte des LdT und doch fühle ich mich sehr wohl dabei. Um es kurz zu machen: In den nächsten Tagen wird das Land der Träume einen neuen Inhaber bekommen und ich werde mich (nahezu) vollständig aus dem Projekt zurückziehen. Ich möchte Euch das gerne alles ausführlich erklären:

Im April wird das LdT 15 Jahre alt. 15 Jahre! Das ist für eine Webseite eine Ewigkeit. Ich denke es gibt kaum eine Community im deutschen Netz in unserer Größenordnung, die auf ein solches Alter zurückblicken kann. In diesen 15 Jahre habe ich mich immer um das LdT gekümmert. Die ersten 10 Jahre intensiver, dann eher abstrakter. Doch mit der Zeit verändert man sich. Man findet eine tolle Frau, startet neue Projekte, kauft ein Haus, verlagert Prioritäten. So auch bei mir. Irgendwann wurde mir klar, dass ich mich von alten Projekten trennen muss um mich wirklich gut den neuen Themen widmen zu können.

Und so reifte die Entscheidung, dass LdT an einen neuen Inhaber zu übergeben. Ich habe 2 Jahre lang nach einer Lösung gesucht und jetzt eine gefunden, mit der die langfristige Existens des LdT als freie und unabhängige Plattform aus meiner Sicht gewährleistet ist. Dabei habe ich verschiedene Aspekte in meine Überlegungen einfliessen lassen. Trotz aller Einschränkungen, die es in den letzten Jahren gab, hat sich das LdT als Freiraum für eine offene Diskussion über Drogen, ihre Potentiale und Gefahren erhalten. Der Druck, den wir spüren, wird sicherlich nicht abnehmen, aber bisher haben wir jede Herausforderung gemeistert. Ich denke dass wir für die Zukunft noch etwas mehr Professionalisierung benötigen, um diese Freiräume zu nutzen und zu verteidigen. Das fängt dabei an, die guten Programmierer die wir haben endlich mal zu bezahlen und geht bis zum Punkt, das man sich gegen mögliche Aktionen seitens der Polizei, des Jugendschutzes oder anderer Institutionen auch mal durch mehrere Instanzen gerichtlich wehrt. Solche Aktionen werden Geld kosten und das ist das, was ich mit Professionalisierung meine.

Gleichzeitig wollen wir alle den kuscheligen Community-Faktor erhalten und wollen auch an der grundsätzlichen Philosophie des LdT nichts ändern. Für mich war daher klar, dass ich als neuen Inhaber jemand brauche, der zum einen der Philosophie des LdT verpflichtet ist, weil er die Plattform schon lange kennt und zum anderen über die notwendige wirtschaftliche Unabhängigkeit verfügt. Und außerdem jemanden, der genug Lebenserfahrung hat, um ein Team zusammenhalten zu können und auch mal schwierige Entscheidungen zu fällen, gleichzeitig aber noch jung genug ist, um neuen Input und neue Ideen einzubringen und umzusetzen. Keine leichten Anforderungen.

Daher hat es eine ganze Zeit gebraucht, bis ich auf jemanden traf, dem ich das alles zutraue. Ich habe mich mit Manuel mehrere Monate über den Übergabeprozess unterhalten und wir haben alles in Ruhe vorbereitet. Die beiden Admins waren in den Prozess eingebunden. Das Moderatoren-Team wurde im Vorfeld informiert (wenn auch zu kurzfristig, das war mein Fehler). Ihr könnt Euch vorstellen, dass es auch für die erstmal ein Schock war. Aber wir haben gemeinsam über alle Fragen und Sorgen diskutiert und ich denke, wir blicken jetzt alle zuversichtlich in die Zukunft.


Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten,
An keinem wie an einer Heimat hängen,
Der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen,
Er will uns Stuf' um Stufe heben, weiten.
Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise
Und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen,
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen.



Ich übergebe das LdT hiermit an Manuel und seine Freundin Lena. Ihnen gehört auch die Mambog B.V., welche den Shop kratom punkt eu betreibt. Das möchten wir der Transparenz halber auch ganz offen sagen. Dennoch ist wichtig, dass ihr die Trennung zwischen den beiden Dingen versteht. Manu und Lena haben das LdT als Privatpersonen übernommen. Und kratom punkt eu wird dann bald auch quasi der Hauptsponsor des LdT sein. Aber es sind immer noch komplett unabhängige Projekte und das LdT wird auch in seiner heutigen Form weiter bestehen bleiben. Hauptsponsor bedeutet, dass auch andere Shops noch hier werben können. Allerdings obliegt die Auswahl ab jetzt Manuels Verantwortung. Die klare Trennung zwischen Inhalten und Werbung bleibt erhalten.

Es wird sich für Euch als User kaum etwas ändern. Manu wird mit etwas frischem Wind einige der total veralteten Features im LdT aussortieren (z. B. überflüssige Menupunkte), sich um eine Modernisierung des Designs kümmern (alle alten Designs bleiben erhalten) und solcherlei Dinge vorantreiben. Es wird also nicht alles umgestülpt, sondern nur an diversen Punkten weiterentwickelt.

Das Admin-Team (SirPortalez und Dado) bleibt natürlich erhalten und wird in den bisherigen Aufgaben ganz normal weiterarbeiten und hat auch in Zukunft die gleichen Befugnisse und den Entscheidungsspielraum der Vergangenheit. Gleiches gilt für das Moderatoren-Team. Ich denke das Team wird gut darauf achten, dass das Herz und die Seele des LdT erhalten bleibt.

Bei all diesen Leuten möchte ich mich an dieser Stelle auch nochmal ganz herzlich bedanken. Ihr habt Euch in den letzten Jahren so gut um das LdT gekümmert und dieser Community große Dienste erwiesen. Durch die letzten 15 Jahre hinweg hatte ich das Glück, immer wieder engagierte Menschen kennenlernen zu dürfen, die ihre Freizeit opfern, um anderen objektive Informationen, subjektive Erfahrungen und vor allem eine offene Plattform zur Verfügung zu stellen. Allen Admins und Mods der letzten 15 Jahre gilt mein aufrichtiger Dank!

Ich für meinen Teil werde mich hiermit aus jeglicher offizieller Verantwortung für das LdT verabschieden. Ich behalte meinen Account und werde ab und an mal reinschauen, wenn mir danach ist. In den nächsten Monaten stehe ich sowohl für das LdT-Team als auch für Manu als Ansprechpartner und Berater zur Verfügung. Damit sollte der Übergangsprozess so reibungslos wie möglich von statten gehen. Daher seht Ihr bei meinem Benutzerrang jetzt das "Gott in Rente". Der neue offizielle Account des LdT-Inhabers trägt den Namen "Land der Träume", wie Ihr gleich im nächsten Post sehen könnt.

Ich hätte Euch noch so viel zu sagen. Es war für mich über all die Jahre eine Ehre, das Leben von so vielen Menschen im ganz Kleinen und manchmal auch im Großen inspirieren zu können. Sei es nur durch die Plattform an sich oder manchmal durch direkte Gespräche. Es hat mir viel Spaß gemacht und war ein Abenteuer, dass ich mein Leben lang nicht vergessen werde.

Ich wünsche Euch allen ein erfülltes Leben in Liebe und Freiheit.

Jörg


Es wird vielleicht auch noch die Todesstunde
Uns neuen Räumen jung entgegen senden,
Des Lebens Ruf an uns wird niemals enden...
Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!

(Hermann Hesse, Stufen)



Offizielles Diskussions-Topic zum Thema Betreiberwechsel
Im Durchschnitt enthält jeder Mensch zwei Moleküle des letzten Atems von Julius Cäsar.
Inhaber



dabei seit 2013
304 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.02.13 19:58
zuletzt geändert: 29.03.13 06:19 durch Land der Träume (insgesamt 1 mal geändert)
Hallo an das gesamte LdT!

Ein herzliches „Hallo!“ an alle LdT'ler meinerseits. Wie Jörg schon selbst gesagt hat, wird er, nachdem er sich nach und nach mehr von seinem Projekt zurückgezogen hat die Verantwortung nun komplett in andere Hände legen. Was er hier, natürlich zusammen, mit den Admins, den Moderatoren und jedem einzelnen User, über fast 15(!!!) Jahre aufgebaut hat, ist wirklich unglaublich. Jörg, und auch ihr, könnt stolz sein zusammen dafür gesorgt zu haben die größte, älteste und beliebteste deutsche Community zum Thema Drogen erschaffen zu haben! Ich möchte Jörg für seine Idee eine Plattform aufzubauen, die es Konsumenten ermöglicht neutrale Informationen über die verschiedensten Substanzen zu erhalten, danken. Das nenne ich im Gegensatz zum Verbieten von jeglichen Substanzen wirklichen Schutz der Bevölkerung. Weiterhin fasziniert mich der Zusammenhalt dieser Community. So etwas habe ich selten gesehen. Auch wie hier miteinander umgegangen wird, nämlich mit viel Respekt, Verständnis und Freundlichkeit, sieht man in kaum einer anderen Community. Damit wir uns kennenlernen stelle ich mich nun vor.

Wer bin ich?

Mein Name ist Manuel, ich bin 25 Jahre alt und komme aus Tübingen. Ich selbst kenne, schätze und besuche das LdT schon seit vielen Jahren, ich denke ca. 10, regelmäßig. Das LdT hat mir in diesen Jahren stets persönlich weitergeholfen, indem es mir verlässliche und detaillierte Informationen über den Umgang mit Drogen im Allgemeinen und natürlich auch zu einzelnen Substanzen im Speziellen geliefert hat. Mich freut es nun Verantwortlicher einer kontinuierlich gewachsenen Community zu sein und hoffe euch mit dem was ich tue und lasse genauso zufrieden zu stellen wie Jörg das getan hat. Ich habe mir viele Gedanken gemacht wie man dieses Projekt weiter verbessern und wachsen lassen kann. Mir ist es dabei wichtig nicht einfach nur immer mehr Mitglieder und Seitenaufrufe zu generieren, sondern in erster Linie die Qualität mindestens zu erhalten, eher aber noch zu erhöhen.

Was bleibt gleich?

Ich habe mir einige Gedanken zu diesem Projekt gemacht und denke man kann hier noch einiges verbessern. Das sind aber hauptsächlich Details. Der Grundgedanke, die Philosophie und der Sinn dieser Community wird sich NICHT IM GERINGSTEN verändern. Ebenso bleibt die gesamte Organisation bestehen. Es wird weiterhin die zwei Admins Dado und SirPortalez geben, die wirklich viel Zeit und Kraft in dieses Projekt gesteckt haben und das auch gerne weiterhin tun werden. Ihnen liegt sehr viel an diesem Projekt und wer wäre ich, wenn ich ihnen das wegnehmen würde. Sie machen ihre Arbeit schon lange sehr gut und dafür will ich ihnen danken. Ebenso bleiben alle Moderatoren und TV-Scouts dieselben. Sie behalten dieselben Aufgaben und Rechte und werden auch weiterhin für Recht und Ordnung sorgen. Ich betone noch einmal: Weder die Admins noch die Moderatoren werden in irgendeiner Weise Anweisungen bekommen diese Community zum Vorteil des Hauptsponsors auszulegen. Das LdT wird natürlich auch weiterhin kostenlos bleiben! Im Prinzip läuft einfach alles so weiter wie bisher, nur der rechtlich Verantwortliche ist nun Jemand anderes - Meine Freundin Lena und Ich.

Was wird sich ändern?

Grundsätzlich ändert sich hier ja ständig etwas. Auch ohne meinen Einfluss versuchen die Admins und Moderatoren ständig etwas zu Verbessern. Wie ich höre, haben auch sie noch einige Ideen und sind bereits dabei zu versuchen diese umzusetzen. Zusätzlich werde ich meine Gedanken einbringen. Keiner meiner Vorschläge wird umgesetzt ohne das dies mit den Admins und Moderatoren genau besprochen wird, bei manchem wird auch die gesamte Community miteinbezogen, sofern dies möglich ist. Ein paar meiner Gedanken werde ich euch schon jetzt mitteilen, andere wenn ich mich hier in meiner neuen Funktion eingelebt habe. Da jede Veränderung viel Zeit in Anspruch nimmt wird sich dieser Prozess schleichend bemerkbar machen. Jetzt aber konkret….
  • Das Aussehen unserer Community ist schon lange nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Das muss nicht unbedingt schlecht sein aber genauso wenig muss es gut sein. Ich werde dafür sorgen, dass das Design etwas modernisiert und benutzerfreundlicher gemacht wird. Keine Sorge, es wird Niemand denken „Hö, diese Seite kenne ich nicht?!?“. Außerdem wird natürlich jedem User die Möglichkeit gegeben das alte Template zu benutzen. Es wird einfach eine neue Variante eingeführt die standardmäßig eingestellt ist. Jeder der lieber das gewohnte Erscheinungsbild benutzen möchte, kann das selbstverständlich weiterhin tun.
  • Die Werbepartner werden mittelfristig ausgedünnt. Es werden aber weiterhin verschiedene Shops hier Werbung machen dürfen.
  • Im Impressum steht nicht mehr Jörg und Franzis Unternehmen, sondern meine Freundin Lena.
  • Im LdT gibt es wirklich viele Bereiche, die von so gut wie niemandem genutzt werden und völlig überflüssig sind. Ich werde etwas Zeit investieren um hier etwas aufzuräumen.


Wie gesagt, das alles geht Schritt für Schritt und sollten die Veränderung nicht auf Zustimmung stoßen, bin ich der letzte der darauf beharrt das wirklich unbedingt so machen zu müssen. Das ist nicht nur mein Projekt, es ist UNSER Projekt! Ich werde von Zeit zu Zeit, nachdem ich das mit den Admins und Mods besprochen habe, Threads mit meinen Gedanken und Vorschlägen aufmachen. Dort kann das dann alles diskutiert und in manchen Fällen abgestimmt werden.

Ich freue mich auf eine angenehme Zeit mit euch und hoffe darauf eine Chance von euch zu bekommen. Ich bin ganz guter Dinge das wir genauso miteinander auskommen wie das mit Jörg der Fall war. Im Feedback-Bereich könnt ihr mir nun genauer auf den Zahn fühlen. Außerdem werde ich in der nächsten Zeit des Öfteren mal im Chat vorbeischauen, allerdings mit einem anderen Username („Land der Traeume“), da ich mit diesem Umlautnamen nicht in den Chat komme.

Ich danke Jörg noch ein letztes Mal für sein Engagement und wünsche ihm alles Gute für die Zukunft. Jörg, du bist hier natürlich immer herzlich willkommen und ich hoffe man hört in Zukunft öfters mal etwas von dir!

Jetzt wünsche ich allen Admins, Mods und Usern eine schöne und hoffentlich zufriedenstellende Zeit mit mir im LdT und freue mich über weitere Gespräche.

Grüße Manu und Lena


Offizielles Diskussions-Topic zum Thema Betreiberwechsel
 
Ex-Träumerin



dabei seit 2008
2.208 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.02.13 20:00
Liebe Träumerinnen und Träumer,
im Namen des gesamten Admin- und Moderatorenteams möchte ich noch ein paar wenige Worte an euch richten.

So wie ihr nun vermutlich, waren auch wir nach dieser Nachricht im ersten Moment sehr schockiert und wollen teilweise immer noch nicht so richtig wahrhaben, dass sich unser Oberhaupt nun entschieden hat das Zepter weiterzureichen.
Es hat uns wirklich sehr plötzlich und überraschend getroffen.
Wir haben inzwischen ausführlich mit Jörg und auch mit Manuel diskutiert. Unsere Fragen, Bedenken und Unsicherheiten haben wir geäußert und können nun aber sagen, dass wir gespannt und positiv in die Zukunft des LdT schauen.
Manuel wird, genauso wie sein Vorgänger, unsere volle Unterstützung erhalten und wir hoffen natürlich, dass auch ihr ihm eine Chance geben werdet. Wir möchten mit ihm und mit euch gemeinsam, mit frischem Wind und neuen Ideen, das LdT weiterentwickeln.


Ihr werdet sicherlich auch Fragen haben, also scheut euch nicht diese in dem entsprechenden Feedback-Thread zu stellen.

Acaine, Beta, Clovenhoof, Dado, facettenreich, gunrunner, HenryChinaski, katha, kiffikiffi, kittster, Konflikt, nudelholz, razcaznaam, Sirportalez, Svastika, The Specialist, Toooja (Vermillion war abwesend)


Lieber Jörg,
vielen Dank dafür, dass du uns diese Plattform hier erschaffen hast und uns die Möglichkeit gibst, sie weiter am Leben zu erhalten.
Dir und deiner Frau wünschen wir für die Zukunft nur das Beste. Du trittst nun eine Reise außerhalb des Traumlandes an, welches so einige Überraschungen für dich parat halten wird. Dafür: Von Herzen alles Gute!


„Wenn wir wollen, daß alles so bleibt, wie es ist, müssen wir zulassen, daß sich alles verändert.“
(Giuseppe Tomasi di Lampedusa; ital. Schriftsteller)

Offizielles Diskussions-Topic zum Thema Betreiberwechsel
___

"Es gibt Leiden, von denen man die Menschen nicht heilen sollte, weil sie der einzige Schutz gegen weit ernstere sind." (Marcel Proust)

Seite 1 (Beiträge 1 bis 3 von 3)

LdT-Forum » Land der Träume » Informationen vom LdT » Was der Papst kann, kann ich auch!










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen