your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Chemische Halluzinogene » 2C-e Toleranz


« Seite (Beiträge 16 bis 30 von 31) »

AutorBeitrag
Traumländer



dabei seit 2012
2.162 Forenbeiträge
5 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 08.05.13 19:04
2C-E wirkt wie die meisten Halluzinogene über den 5-HT-A2 Rezeptor (jedenfalls zu großen Teilen).
Du wirst von 5-8mg, was schon eine Mid-Dose nasal ist sicherlich übermogen noch eine Toleranz haben.

Meine Vermutung zu Toleranzaufbau:
Während die Substanz im Gehirn ist, verändert sie die Rezeptoren, indem sie an diese Andockt und evtl. Ladungen austauscht etc. So wirkt eine Substanz wie LSD länger, als sie im Körper nachgewiesen werden kann.

Eine Halluzinogenen-Toleranz baut sich innerhalb von 1-2 Wochen ab.
Ich habe aber auch schonmal an einmal Freitag Nacht 2C-B genommen und Sonntag Mittag 2C-C und hatte einen unerwartet schönen und intensiven Trip.

Du wirst sicher noch etwas übermorgen spühren, aber es wird eventuell schon weniger sein, also vorher.
"Immer wieder, wenn ich aus dem Leib aufwache in mich selbst, lasse ich das andere hinter mir und trete ein in mein Selbst; ich sehe eine wunderbar gewaltige Schönheit und [...] bin in eins mit dem Göttlichen" (Plot. IV.8.6)
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
62 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 19.05.13 11:24
Finde 2ce hat wesentlich mehr Potential als viele annehmen. Wen es interessiert hier mein trip bericht http://www.land-der-traeume.de/trip_lesen.php?id=12171
DMT must have really inspired him huh?
Must have really changed his life?
They say that dreams are only real as long as they last.
Couldnt you say the same thing about life?
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
25 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 19.05.13 19:22
ich hatte mal die winterferien fast durchegehend durchgetrippt auf 2-ce.
jedoch nicht grad hohe dosen vllt. die 5-15 mg, (hab da nicht wirklich drauf geachtet ^^)
am ende davon hab ich fast garnichts mehr gespuerrt, nur noch diese wachheit und diese sicht die man meistens hat wenn man runterkommt.

fuer den Anfang wuerd ich kleine dosen empfehlen. so um die 5-10 mg
diese wahrnehmungsaenderung sind eine sehr schoene erfahrung
bevor man dann auf die richtigen tripdosen zugeht.
"Ihr fürchtet den Tod weil ihr nicht wisst was Leben ist"
Traumländer



dabei seit 2012
2.162 Forenbeiträge
5 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 20.05.13 01:23
also nasal reichen schon 3mg für eine deutliche Wirkung,
ab 5mg wirds auch schon optisch schön ansprechend und der trip geht los

bei 6-7mg intensiviert sich das optische noch ein bisschen,
der kopf ist gut bedient (kann aber nüchtern wirken).

8-10mg sind schon ein Trip! Ein Mid-Dose Trip der sehr intensiv werden kann

so bis 12mg war ich bis jetzt gegangen und ich war noch nie überfordert auf 2C-E, sondern jedes mal aufs neue fasziniert.
"Immer wieder, wenn ich aus dem Leib aufwache in mich selbst, lasse ich das andere hinter mir und trete ein in mein Selbst; ich sehe eine wunderbar gewaltige Schönheit und [...] bin in eins mit dem Göttlichen" (Plot. IV.8.6)
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
25 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 24.05.13 03:33
also ich finde die erst richtig krassen sachen bei 2ce fangen erst bei 15-20 mg an. klar kann man bei niedrigen dosen auch krasse sachen erfahren, aber bei höheren dosen ist es halt schon standart. also ich rede von hallus die übers morphen und farbveränderungen hinausgehen, und auf die 3d eben übergehen. kommt allerdings auch stark vom set & setting.
"Ihr fürchtet den Tod weil ihr nicht wisst was Leben ist"
Abwesender Träumer

dabei seit 2012
6 Forenbeiträge

  Geschrieben: 05.02.14 09:03
Hi Ihr.

Meine Frage zu Toleranz, habe an drei Tagen hinternander getrippt.

Tag 1 2cp ca 10mg plus 5mg 2ce nasal, Tag 2 ca 50mg 2ce, Tag 3 ca 65mg 2ce + 20mg 2cp.

Finde das schon ordentlich um annähernd die selben Effekte vom Vortag zu erzielen.

Ist das normal dass es so schnell geht? Und reicht da 1 Woche Pause um wieder von der Toleranz runter zu kommen?

Wie siehts aus wenn ich z.b mal DXM kombiniere solkte ja dann keine Toleranz drauf sein zumindest aufs DXM und dazu zum boosten noch 2ce?

dexxmexx
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
1 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.02.14 18:23
zuletzt geändert: 18.02.14 18:29 durch kittster (insgesamt 1 mal geändert)
Ich würde an deiner Stelle viel nehmen :D, Ich hab beim ersten mal 2C-E ca 75mg Nasal genommen... (Der Dealer meinte wenn wir 3 Personen sind, sollen wir 3 lines machen..), naja mein Gesicht hat sich angefühlt als hätte jemand mit nem Katana mein Kopf geteilt, und die Wirkung war SEEHR schnell SEEHR Stark :D Hat sogar schon beim ziehen angefangen zu wirken.

***
Sorry, meinte natürlich 'nicht' viel nehmen..
 
Kommentar von kittster (Moderatorin), Zeit: 18.02.2014 18:29

Doppelpost zusammengefügt. Wenn du deinen Beitrag nachträglich ändern willst, steht dir dafür die Bearbeiten Funktion zur Verfügung. Bitte nutze sie zukünftig.
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
195 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 09.03.14 02:42
Wie lange muss man den nun pausieren? , als user mit gehobener Toleranz?
"Ein Weiteres Versuchskananichen der RC- Industrie- aber Trotzdem noch am Leben"
Administrator



dabei seit 2009
991 Forenbeiträge
4 Tripberichte

  Geschrieben: 09.03.14 05:23
Mir hat eine Woche Pause immer gereicht um die Toleranz runter zu bekommen. War soweit ich das beurteilen kann auch immer auf Null. Zehn Tage jedenfalls sollten in jedem Fall ausreichen, falls du auf Nummer sicher gehen willst.
Want to travel but don't know how or where to start? Check out http://www.nomadicmatt.com/getting-started-new/
Southeast Asia Travel Guide https://www.travelfish.org/
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
195 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 09.03.14 06:31
Vielen dank ;)
Ich erforsche gerade 2-ce+Magic mushrooms ^^
"Ein Weiteres Versuchskananichen der RC- Industrie- aber Trotzdem noch am Leben"
Moderator



dabei seit 2012
4.499 Forenbeiträge
1 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 09.03.14 13:43
Konstanter Konsum am Wochenende (+ manchmal unter der Woche, heißt so 1-2 mal die Woche) hat bei mir gegen Ende des Monats dazu geführt, dass ich teilw. 40mg nasal konsumieren musste um einen annähernd spannenden Trip zu erreichen
Ich habe mir nicht vorgenommen,
Jemals auf die Welt zu kommen,
Und trotzdem ist es,
Irgendwie passiert.
Traumländer



dabei seit 2011
1.357 Forenbeiträge

  Geschrieben: 09.03.14 14:34
Neopunk schrieb:
Konstanter Konsum am Wochenende (+ manchmal unter der Woche, heißt so 1-2 mal die Woche) hat bei mir gegen Ende des Monats dazu geführt, dass ich teilw. 40mg nasal konsumieren musste um einen annähernd spannenden Trip zu erreichen

Über welchen Zeitraum hast du dieses Konsummuster beibehalten, aus welchen Gründen und wie hat deine Nase das überlebt? biggrin
 
Administrator



dabei seit 2009
991 Forenbeiträge
4 Tripberichte

  Geschrieben: 09.03.14 15:47
Ich habs über ungefähr ein halbes Jahr regelmäßig jedes Wochenende genommen, allerdings nie unter der Woche und auch nicht nachgelegt bei den Trips am Wochenende, und bei mir war die Toleranz nach ner Woche immer ziemlich auf Null.
Want to travel but don't know how or where to start? Check out http://www.nomadicmatt.com/getting-started-new/
Southeast Asia Travel Guide https://www.travelfish.org/
Moderator



dabei seit 2012
4.499 Forenbeiträge
1 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 09.03.14 15:57
Double schrieb:
Neopunk schrieb:
Konstanter Konsum am Wochenende (+ manchmal unter der Woche, heißt so 1-2 mal die Woche) hat bei mir gegen Ende des Monats dazu geführt, dass ich teilw. 40mg nasal konsumieren musste um einen annähernd spannenden Trip zu erreichen

Über welchen Zeitraum hast du dieses Konsummuster beibehalten, aus welchen Gründen und wie hat deine Nase das überlebt? biggrin


Also habs ungefähr 1,5 bis 2 Monate so gehandhabt.
Die Dosis hab ich aber auch jedes mal gesteigert und öfters mal auch nachgelegt.
Habs dann irgendwann nicht mehr genommen, weil ich mit Freunden zusammen das 1g Baggy leergemacht hab.
Meine Nase hats ganz gut verkraftet. Hatte ab und an Nasenbluten aber war schon okay
Ich habe mir nicht vorgenommen,
Jemals auf die Welt zu kommen,
Und trotzdem ist es,
Irgendwie passiert.
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
131 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 27.03.14 02:15
also ich hatte jetzt gestern das Glück 8mg, 2c-e nasal testen zu können und muss sagen 8 mg waren ganz lustig , aber in anbetracht der nebenwirkungen zu lash (wenn man die nebenwirkungsarmheit von 25c-nboh kennt) die optiks waren sogar vergleichbar .
auf dem 25c (3000mg) war die umwelt sogar stärker am tanzen.
Doch was ich genial finde , ist die Konstantheit der Wirkung, ich war wirklich 8 stunden auf absolut konstantem level , hatte aber auch 3 joints wärenddessen geraucht , die für den moment alles nochmal pushen konnten.
Werde die nächsten Wochen nochmal 25mg Oral testen und dann entscheiden ob ich mir 3 g 2c-e für die zukunft bestelle, oder ganz ganz viele nboh pappen :D
 

« Seite (Beiträge 16 bis 30 von 31) »

LdT-Forum » Drogen » Chemische Halluzinogene » 2C-e Toleranz










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen