your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » Methamphetamin - Sammelthread (Crystal, Meth)


« Seite (Beiträge 241 bis 255 von 484) »

AutorBeitrag
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
1.593 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 18.02.14 17:54
psychoLono schrieb:
Zum Beispiel wirkt das S-Isomer des Methylamphetamins 3-4 stärker als das R.


Vor Allem hat das R-Isomer gar keine zentralnervöse Wirkung. Es macht nicht breit, kein bisschen. Es hat nur periphere Effekte (erhöhter Puls, Vasokonstriktion etc.). Das Racemat wirkt natürlich aus Sicht des Users anders als reines Dexmethamphetamin, der Rausch wird durch die zusätzlichen peripheren Effekte subjektiv als härter, räudiger und aufgedrehter erlebt, aber die eigentliche Wirkung auf das ZNS ist objektiv bei racemischem Meth und enantiomerenreinem Dexmethamphetamin die gleiche.

psychoLono schrieb:
Wenn du aber nach Sorten wie gelb, blau und pink unterscheidest, dann ist das ein starkes Indiz dafür, dass es sich dabei um verschiedene Verunreinigungen durch unreine Synthese handelt. DADURCH haben sie dann auch eine andere Wirkung, deshalb verstehe ich schon, dass du sie als verschiedene "Sorten" kategorisierst.


Die meisten Unreinheiten sollten keine Rauschwirkung haben.
Klar, wenn unreagiertes Pseudoephedrin drin ist, wird das n gewissen Einfluss haben, aber das wars dann auch schon.
Würde mir eher Gedanken darum machen, ob es überhaupt Meth ist. Gibt genug lang wirkende RCs, die man den Leuten als Meth andrehen kann.
You know what a miracle is. Another world's intrusion into this one.
Where revolutions break out spontaneously and leaderless, and the soul's talent for consensus allows the masses to work together without effort, automatic as the body itself.
Moderator



dabei seit 2012
4.499 Forenbeiträge
1 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 18.02.14 20:02
psychoLono schrieb:
Trotzdem wird es sich dabei wahrscheinlich immer nur um das Racemat handeln.


Meines Wissens nach ist handelsübliches Meth Dextromethamphetamin
Ich habe mir nicht vorgenommen,
Jemals auf die Welt zu kommen,
Und trotzdem ist es,
Irgendwie passiert.
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
1.593 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 18.02.14 20:55
Neopunk schrieb:
psychoLono schrieb:
Trotzdem wird es sich dabei wahrscheinlich immer nur um das Racemat handeln.


Meines Wissens nach ist handelsübliches Meth Dextromethamphetamin


Die einfachsten Synthesen im kleinen Maßstab sind stereospezifisch. Egal ob Birch oder die ganz primitiven Methoden wie Shake n Bake, wenn dein Meth bei jemandem im Keller aus Hustentabletten gekocht wurde, ist es enantiomerenreines Dexmethamphetamin.
Es ist also definitiv im Umlauf und falls deine Gegend komplett von Hobbyköchen versorgt wird sogar ziemlich sicher der Standard.

Ich weiß nicht, ob das Gleiche für Großküchen in Holland und Osteuropa gilt- zumindest bei den Holländern würde mich racemisches Meth nicht überraschen, viele dieser Leute haben wohl aus der MDMA-Herstellung Erfahrung mit der reduktiven Aminierung von MDP2P, zumindest wenn man aktuellen EU-Berichten über den Prekursor-Handel glaubt.
Wenn diese Köche das einfach auf Meth übertragen indem sie von P2P ausgehen, kriegen sie das Racemat. Hätte den Vorteil, dass sie die gleiche Reaktion mit dem gleichen Equipment durchführen können.
You know what a miracle is. Another world's intrusion into this one.
Where revolutions break out spontaneously and leaderless, and the soul's talent for consensus allows the masses to work together without effort, automatic as the body itself.
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
711 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 19.02.14 01:32
Danke Weltraumechse für die Info!
Ich hatte irgendwo im Hinterkopf das die Variante aus Ephedrin relativ leicht geht. Die genaueren Synthese Umstände bzw. die ander Variante kannte ich auch noch nicht genau. Schon wieder was gelernt :)

Ich hatte zur Stereochemie nur das in Wikipedia gelesen :
Logan, B.K. (2002): Methamphetamine - Effects on Human Performance and Behavior schrieb:
[...] Industriell hergestellte Methamphetamin-Arzneimittel (Desoxyn®) enthalten stets das enantiomerenreine (S)-Methylamphetamin bzw. dessen Hydrochlorid, während ein einfacher herzustellendes Racemat [1:1-Gemisch aus (S)-Methylamphetamin (links) und (R)-Methylamphetamin] auf illegale Herkunft hindeutet.



gibt es denn nicht auch eine Seite, wo man sieht, welche Drogen beschlagnahmt wurden, in den vergangenen Jahren?
Das wäre interessant zu sehen, welche Art von Methamphetamin mehr verbreitet ist.
Vermutlich wird in z.B. Tschechien in großen Massen Methylamphetamin hergestellt, und vielleicht würde sich deshalb die zweite von dir beschriebene Variante lohnen.

gruß
pycholono

Wer will dass die Welt so bleibt wie sie ist, der will nicht dass sie bleibt!
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
1.593 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 19.02.14 04:44
psychoLono schrieb:
gibt es denn nicht auch eine Seite, wo man sieht, welche Drogen beschlagnahmt wurden, in den vergangenen Jahren?


Schön wärs, aber soviel Transparenz scheint die deutsche Polizei zu überfordern. Die geben Informationen nur häppchenweise raus. Die im Jahr beschlagnahmte Gesamtmenge von Weed, Koks und H ist leicht zu finden, aber darüber hinaus wird es schnell nebulös.
Viele offizielle Stellen, vA auf EU-Ebene, differenzieren in ihrer Pressearbeit nicht mal zwischen Meth, Speed und MDMA, sondern fassen das alles unter "Amphetamine" zusammen. Wir können bei der aktuellen Datenlage nicht mal sicher beurteilen, wie verbreitet Meth in Europa wirklich ist, geschweige denn wie sich der Markt genau zusammensetzt.

psychoLono schrieb:
Vermutlich wird in z.B. Tschechien in großen Massen Methylamphetamin hergestellt, und vielleicht würde sich deshalb die zweite von dir beschriebene Variante lohnen.


Das hinge primär davon ab, an welche Ausgangsstoffe diese Labore am leichtesten kommen. Die Mexikaner haben zB lange Zeit Riesenmengen aus Pseudo gekocht, aber in den letzten Jahren stark auf die Herstellung von racemischem Meth umgestellt, weil sie jetzt leicht an P2P aus chinesischer Produktion kommen.
You know what a miracle is. Another world's intrusion into this one.
Where revolutions break out spontaneously and leaderless, and the soul's talent for consensus allows the masses to work together without effort, automatic as the body itself.
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
23 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 19.02.14 05:16
psychoLono schrieb:
Aber auf was ich eigentlich raus wollte: Ich persönlich finde AMPHETAMIN viel euphorischer als Methamphetamin, welches ich aber auch nur einmal ausprobiert habe.
Auch viele ander Konsumenten, mit denen ich gesprochen habe sind der Meinung, dass Amphetamin im Vergleich zu Methamphetamin euphorischer ist. Man hat einen Ego-Boost, Rededrang,... Im Gegensatz dazu ist Meth einfach ein Stimulanz, dass HAUPTSÄCHLICH wach macht und konzentriert. (Sodass man lange Strecken in einem Flugzeug fliegen kann oder ähnliches^^ Perventin und so)

Und meine Theorie ist eben, dass man mit Meth auch ähnliche Zustände, die euphorischer sind erreichen kann, aber in höheren Dosen. Da es meiner Meinung nach im Dosisbereich von 20-40 mg sehr viel subtiler wirkt, die Konsumenten sich mehr erwartet haben und deswegen mehr nehmen. Was dann eben auch das gefährliche an Meth ist.

Das werde ich auch noch ausprobieren, da ich aber denke, dass der Abfuck und die Belastung dadurch enorm steigt, bin ich damit sehr vorsichtig.

Da dass alles meine subjektive Erfahrungen sind, kann es bei euch natürlich auch ganz anderst sein!

Aber an die Leute, die schon Erfahrungen mit beiden haben: Was findet ihr denn euphorischer?


Oh,hier sind ja richtige Chemiker am Start-vom Detail hab ich nicht soviel Plan,deshalb nur Erfahrungswerte:

ich finde Pep spontan auch euphorischer,aber es lässt so schnell nach und es entsteht eben kein richtiger Trip, wie man ihn auf C. nach gut 50h erleben kann.
Bei Pep hast iwann einfach die Nase voll^^
Ich finde gutes C. gibt dir über viele Stunden das Gefühl gar keine Droge genommen zu haben und du vergisst sogar das nachlegen...mMn ein Zeichen für gutes C., denn das passiert dir auf Pep garantiert nicht.
Ich hole mir das C. auch nur von vertrauten Leuten, die sich mit C. auskennen, deswegen muss ich mir keine Sorgen machen, ob die mir was anderes andrehen,außerdem kenne ich C. dann doch schon zu gut dafür.

Ich für mich persönlich finde, dass C. über 3-4 Tage konsumiert erst sein ganzes Spektrum an Wirkungen offenbart,da gehören dann auch mal kurzzeitige Euphorien dazu,aber die haben dann auch schon etwas mit dem kombinierten Schlafmangel zu tun.
Insgesamt überwiegt bei mir z.B.eine für Stimulanzien eher untypische innere Ruhe und Glückseligkeit,obwohl man druff is und äußerlich ungemein aktiv.
Deswegen für mich nur selten(weil Gehirn ruft nach mehr) und das Runterkommen nach mehreren Tagen ist auch sagenhaft hart und ohne Benzos tu ich mir das gar nicht mehr an.

Viel Glück!!!
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2007
6.233 Forenbeiträge
6 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 26.02.14 20:43
rüberkopiert und neuen thread geschlossen:

FightClub89 schrieb:
Hi Ich habe mir aus Tschechien das erste mal diesen Samstag crystal besorgt.

Ich habe Samstag ab 18 uhr ne mini line genommen bis 3 uhr (Frühs) Sonntags 4 kleine Nasen.

Wahr endsdrauf wahr auch geil alles.

Habe dann denn ganzen Sonntag nichts mehr gezogen bis dann auch gegen 22 auch schlafen gegangen. Bin dann mitten in der Nacht aufgestanden und musste mich übergeben (mehrmals)

Bin dann zu meinem Hausarzt und habe mich bis heute krankschreiben laßen.

Irgendwie füll ich mich noch voll Depresiv und Ängstlich und total müde und schlaf ich könnte denn ganzen Tag schlafen.
Mein nacken is total streif ich kann mich nich so wirklich entspannen. Ich füll mich nich klar im Kopf kp wie ich des alles beschreiben soll mir gehts richtig scheise.

Was soll ich tun?

Trinken tuh ich genug. Versuche viele gesunde sachen zu essen.

Wie Lange wirds mir noch so gehen?

Hab denn rest vom c des klo runtergespüllt also mein fall is diese scheis droge nicht.

Seit Sonntag kann ich nich ma mehr ne Zigarette rauchen..

"Man muss die Menschen bei ihrer Geburt beweinen, nicht nach ihrem Tode"
Montesquieu (1689-1755)
______________________________________________________________

I never asked for this
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
326 Forenbeiträge
3 Tripberichte

Homepage
  Geschrieben: 27.02.14 03:01
FightClub89 schrieb:
Hi Ich habe mir aus Tschechien das erste mal diesen Samstag crystal besorgt.

Ich habe Samstag ab 18 uhr ne mini line genommen bis 3 uhr (Frühs) Sonntags 4 kleine Nasen.

Wahr endsdrauf wahr auch geil alles.

Habe dann denn ganzen Sonntag nichts mehr gezogen bis dann auch gegen 22 auch schlafen gegangen. Bin dann mitten in der Nacht aufgestanden und musste mich übergeben (mehrmals)

Bin dann zu meinem Hausarzt und habe mich bis heute krankschreiben laßen.

Irgendwie füll ich mich noch voll Depresiv und Ängstlich und total müde und schlaf ich könnte denn ganzen Tag schlafen.
Mein nacken is total streif ich kann mich nich so wirklich entspannen. Ich füll mich nich klar im Kopf kp wie ich des alles beschreiben soll mir gehts richtig scheise.

Was soll ich tun?

Trinken tuh ich genug. Versuche viele gesunde sachen zu essen.

Wie Lange wirds mir noch so gehen?

Hab denn rest vom c des klo runtergespüllt also mein fall is diese scheis droge nicht.

Seit Sonntag kann ich nich ma mehr ne Zigarette rauchen..


Wenn dir das erste mal C nicht so gut bekommen ist,dann sei froh und lass am besten einfach die Finger davon.Trink viel Milch,O-Saft,nehm ne Magnesium Tablette und esse viel Obst , Jogurt u.so was alles.


Mein erstes mal auf Scherben wetzten hat schon gereicht um mich am Stück ein paar Jahre drauf zu halten.Sei wenigstens stolz das du den Rest vom Fest schon mal im Klo ertränkt hast ich kann dir nur den Tipp geben nicht wieder damit rum zu hantieren ,du ersparst dir vielen unnötigen Scheiß.

Ich kenne dieses Psychotische runterkommen vom c noch sehr gut.Das was du beschreibst ist die Anfangs-Unwohlsein Phase...

Das kann aber auch richtig fies Psychedelisch werden aber auch angenehm Psychedelisch (wie mans halt grad aufnimmt) nach mehreren Tagen wo wir echt zu viel platt gemacht hatten gingen die Hallus richtig los(Kollege der immer was hatte ständig aufgelegt ) das war mein Glück und mein Verderben.Das Glück verschwindet,das Verderben bleibt..,

das runterkommen dauert auch ein paar Tage an denen du schlecht schlafen wirst und sehr unruhig bist.Du wirst auch öfters daran denken und wünscht dir wieder drauf zu sein (Das geht mir manchmal heute noch so u.bin schon länger weg davon.

ps.Oh Ja! die Kippen schmecken auf Crystal echt manchmal beschissen!Da ist die Gier größer wie der Rest.... Mein Aschenbecher war immer voll mit Kippen an denen nur 2-3 mal gezogen wurde...welch Verschwendung.


Dir noch ein gutes Gelingen.

Beherrsche das Chaos oder werde vom Chaos beherrscht!
Abwesende Träumerin

dabei seit 2014
9 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.03.14 22:13
Einen schönen Abend euch allen :)
Ich habe vorhin selbst ein Thema eröffnet und da wurde ich darauf hingewiesen hier meine Frage/Bitte zu stellen. Erst mal eine kurze Beschreibung zu mir damit ihr wisst wer ich bin und einen kleinen Eindruck bekommt. Ich heiße Nici, bin ich 19 Jahre, komme aus Dresden und konsumiere seit einiger Zeit Crystal und Speed(zwischendurch mal dies und das ausprobiert).Ich suche auf diesem Weg Leute die selbst C nehmen und sich gern darüber austauschen möchten. Ich stoße leider öfter auf massive Ablehnung wenn es um C geht und würde gern mal wissen wie es denn bei anderen so aussieht. Weder meine Familie noch meine Freunde wissen über meinen Konsum bescheid ( bis auf eine Freundin) weshalb ich was das angeht Redebedarf habe :D Ich hoffe das ich hier nicht gleich Verurteilt werde und vorallem das ich hier mit meinem Beitrag richtig bin und der nicht gelöscht wird. Gern können sich Leute auch Privat melden da ist man etwas ungestörter.Hoffentlich bis bald und LG :)
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
195 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 14.03.14 02:00
Hallo :)
mein Name is Max 19 &
Anfrage is gesendet ^^
"Ein Weiteres Versuchskananichen der RC- Industrie- aber Trotzdem noch am Leben"
Traumländer

dabei seit 2013
298 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.03.14 02:08
dreamlandgirl schrieb:
Einen schönen Abend euch allen :)
Ich habe vorhin selbst ein Thema eröffnet und da wurde ich darauf hingewiesen hier meine Frage/Bitte zu stellen. Erst mal eine kurze Beschreibung zu mir damit ihr wisst wer ich bin und einen kleinen Eindruck bekommt. Ich heiße Nici, bin ich 19 Jahre, komme aus Dresden und konsumiere seit einiger Zeit Crystal und Speed(zwischendurch mal dies und das ausprobiert).Ich suche auf diesem Weg Leute die selbst C nehmen und sich gern darüber austauschen möchten. Ich stoße leider öfter auf massive Ablehnung wenn es um C geht und würde gern mal wissen wie es denn bei anderen so aussieht. Weder meine Familie noch meine Freunde wissen über meinen Konsum bescheid ( bis auf eine Freundin) weshalb ich was das angeht Redebedarf habe :D Ich hoffe das ich hier nicht gleich Verurteilt werde und vorallem das ich hier mit meinem Beitrag richtig bin und der nicht gelöscht wird. Gern können sich Leute auch Privat melden da ist man etwas ungestörter.Hoffentlich bis bald und LG :)


Ich nehme zwar kein C interessiere mich aber für andere Drogen & Konsum und würde mich mal interessieren, wie sich C bei dir auswirkt, warum du es konsumierst etc pp. vielleicht kann man sich hier ja mal austauschen (ICQ what ever) :D

Grüße
The most beautiful dream is the dream of a promising tomorrow
Abwesende Träumerin

dabei seit 2014
9 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.03.14 09:57
Jumpex schrieb:
Hallo :)
mein Name is Max 19 &
Anfrage is gesendet ^^


Hallo Max :)
Habe schon auf deine Anfrage geantwortet :D
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
45 Forenbeiträge

  Geschrieben: 21.03.14 01:53
High,
hab das C noch nie probiert, würde es aber gern mal durch die Nase ziehen am Anfang oder dann drücken..
Was sind so die Preise und wie erkenn ich die Quali?
Thx schonmal im voraus!
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2009
38 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 25.03.14 13:18
roho22 schrieb:
High,
hab das C noch nie probiert, würde es aber gern mal durch die Nase ziehen am Anfang oder dann drücken..


Wenn du es dir drücken (also intravenöse Injektion) willst, dann ist die Suchtgefahr extrem hoch (wie auch bei vielen anderen Drogen, die intravenös verabreicht werden) - desselbe gilt auch für das Rauchen (also z.B. auf einer Icepipe) oder auch Inhalieren von Crystal. In beiden Fällen (intravenös oder rauchen) geschieht die Anflutung der Droge ins Gehirn sehr schnell, wodurch es zu einem "Kick" (im Englischen auch "Rush" genannt) kommt - das Rauschgefühl ist also sehr viel stärker ausgeprägt als beim Ziehen oder Schlucken, was auch der Grund für die oben genannte Suchtgefahr ist. Ich schreib das jetzt nur, damit du dir darüber im Klaren bist bevor du diese Konsumformen in Betracht ziehst;)

Ansonsten:

Den vielen Tripberichten nach, die ich über Crystal gelesen habe, "fühlen" sich Injektion & Rauchen ganz anders an, als Ziehen und Schlucken. Wenn du es ziehst oder schluckst, dann steht die stimulierende Wirkung im Vordergrund - d.h. du bist energiegeladen, wach und "angetrieben" (also aufgeputscht und erregt). Bei Injektion & Rauchen bist du weniger stimuliert, dafür aber steht die euphorische Wirkung stark im Vordergrund. Natürlich kannst du auch bei Ziehen & Schlucken Euphorie erziehlen aber bei diesen Konsumformen ist sie deutlich weniger intensiv. Genauso kannst du auch bei Injektion & Rauchen "angetrieben" sein - aber wie gesagt, viele Tripberichte die ich gelesen habe, sprechen von einer rein euphorischen Wirkung.

Hoffe ich konnte hilfreich sein...
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
2 Forenbeiträge

  Geschrieben: 12.04.14 16:10
dreamlandgirl schrieb:
Einen schönen Abend euch allen :)
Ich habe vorhin selbst ein Thema eröffnet und da wurde ich darauf hingewiesen hier meine Frage/Bitte zu stellen. Erst mal eine kurze Beschreibung zu mir damit ihr wisst wer ich bin und einen kleinen Eindruck bekommt. Ich heiße Nici, bin ich 19 Jahre, komme aus Dresden und konsumiere seit einiger Zeit Crystal und Speed(zwischendurch mal dies und das ausprobiert).Ich suche auf diesem Weg Leute die selbst C nehmen und sich gern darüber austauschen möchten. Ich stoße leider öfter auf massive Ablehnung wenn es um C geht und würde gern mal wissen wie es denn bei anderen so aussieht. Weder meine Familie noch meine Freunde wissen über meinen Konsum bescheid ( bis auf eine Freundin) weshalb ich was das angeht Redebedarf habe :D Ich hoffe das ich hier nicht gleich Verurteilt werde und vorallem das ich hier mit meinem Beitrag richtig bin und der nicht gelöscht wird. Gern können sich Leute auch Privat melden da ist man etwas ungestörter.Hoffentlich bis bald und LG :)


Würd meine Erfahrungen gern mal austauschen, da mein Bekanntenkreis damit gar nichts zu tun haben will..
 

« Seite (Beiträge 241 bis 255 von 484) »

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » Methamphetamin - Sammelthread (Crystal, Meth)










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen