your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Sucht, Abhängigkeit & psychische Probleme » Übermässiger LSD-Konsum


« Seite (Beiträge 46 bis 59 von 59)

AutorBeitrag
Ex-Träumer
  Geschrieben: 12.04.08 17:11
zuletzt geändert: 12.04.08 17:16 durch (insgesamt 1 mal geändert)
In der Schweiz wurde einem Therapeuten Erlaubnis erteilt, LSD in der Therapie verwenden zu dürfen:
 http:// www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/nano/astuecke/117199/index.html

Edit: in Deutschland gibts sowas leider (noch) nicht auf legalem Wege
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2008
16 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 12.04.08 17:20
Dankeschön da werd ich mich mal schlau machen ;)
Hoffentlich kann der mir weiter helfen!
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2006
4.608 Forenbeiträge
4 Tripberichte
2 Langzeit-TB
10 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 14.04.08 20:34
Ich denke, daß hier könnte u.U. mehr helfen als mein laienhaftes Bemühen:


Zitat:
Es gibt das SEN-Network (Spiritual Emergency Network), gegr. von Christina Grof, wo solche Leute angemessenere Beratung erhalten. Sind aber meistens Heilpraktiker oder Leute ohne kassenärztliche Zulassung, so dass es dann ins Geld geht. Zudem ist der Psycho-Szene ja immer mit einem gesunden Misstrauen zu begegnen. Aber vielleicht könnten die am Telefon eher sagen ob es in Richtung Psychose oder eher in Sachen Persönlichkeitstransformation geht.



Hier findest Du wohl eher was DU suchst als bei den Standard-Psychiater/Psychologen: SEN-Network
Ich blogge zum Thema Drogenpolitik:antonioperi.wordpress.com
Antonio Peri auf Facebook:www.facebook.com/antonio.peri.3956
Antonio Peri auf Twitter:twitter.com/PeriAntonio
Mein Youtube-Kanal: http://www.youtube.com/channel/UC87uh0MjSFR0gEsONgzObRg
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2008
16 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 15.04.08 17:16
Danke,
dem werd ich mal nachgehen und hoffe endlich mal auf nen nenner zu kommen!
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 15.04.08 17:47
Ist Christina Gof etwas die Frau von Stanislav Grof ?!
Wenn ja bist du bei ihr wohl an der richtigen Adresse.
 
Mitglied verstorben



dabei seit 2007
2.592 Forenbeiträge
18 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN
  Geschrieben: 24.04.08 14:39
Ja das kenne ich. ich hatte das Gefühl bei DXM auch. Das irgendwie das was ich denke EInfluß auf die Realität mnimmt. Das die Menschen wissen was ich eigentlich denke, und daß es irgendwie was passiert beeinflußt.

Man sagt sich dann es kann einfach nicht stimmen, aber dann passieren wieder Dinge die einfach zu gut passen, das hat mich auch ziemlich Zweifeln lassen, manches ist echt merkwürdig.
Zum glück hat das bei mir nachgelassen, aber es ist schon komisch. Dann meinten aufeinmal Leute sie kennen mich, weil ich es schon geahnt und gemeint habe. Ziemlich seltsam alles, aber genau läßt sich dazu wohl auch nichts sagen.
Lebe.Liebe.Leben

Und das zehrt an meinen Kräften, und das zieht mich wie Blei,auf den Grund wo sie mich haben wollen,doch das geht vorbei

http://rapidshare.com/files/129396061/pd2_-_die_letzte_grenzlinie_durchschreitend_harte_filme_schieben_2008.zip
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2008
16 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 15.05.08 22:37
Servus Leute,
erstmal danke für eure Meinungen und Hilfen,
bin aber leider immer noch nicht so ganz auf nen nenner gekommen deshalb wollt ich mal fragen ob es jemanden gibt der das Gefühl kennt von einer agrundtiefen Unsicherheit nach dem LSD-Erlebnis!
Ein unaufgelöster Konflikt im Unterbewusstsein oder was kann ich mir darunter vorstellen.
Mit dem "augenfälligen" wollt ich dadrauf ansprechen (habs am Anfang selbst nicht gewusst was mit mir los ist)
Wenn jemand dasselbe durch gemacht hat oder weiß wie man es beheben kann, würde ich mich sehr freuen wenn er es mir sagen kann.
Mfg

 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
590 Forenbeiträge
4 Tripberichte
5 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 15.05.08 23:05
hm, also ein verdammt ähnliches Problem hatte ein Bekannter denke ich auch!
Er hat alles auf sich bezogen, auch Gespräche von irgendwelchen Leuten oder so...
ich denke das ist auch ein Teil deines Problems
er hat das damals in einer Gesprächs Thera behandelt und die hat ihm auch geholfen!

Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen nochmal zu nem Arzt zu gehen! ( wie gesagt, am besten einer der sich auch mit "drogensachen" auskennt! )

Was mir dazu noch einfallen würde, es könnte doch sein, dass du dir durch die vielen Trips zufällig was im ersten Schaltkreis verpfuscht hast!
Das würde die Unsicherheit usw. erklären, allerdings hättest du dann wohl auch körperliche Beschwerden, die du ja nicht hast...hm...

Es wäre wie gesagt hilfreich, wenn du die Probleme noch besser erklären könntest!
Abwärts führt die Spirale der Süchte, enger und enger werden die Kurven, kürzer und kürzer die Schnitte, im Staccato der Cuts wechseln sich die Abstürze ab, gnadenlos folgerichtig, vom kleinen Desaster bis zur absoluten Katastrophe. Jeder ist am Schluss a
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2008
16 Forenbeiträge

ICQ
  Geschrieben: 16.05.08 22:05
Nun ja direkt bezieh ich die Gespräche nicht auf mich nur wenn ein Gespräch laut wäre, würde ich mich unwohl sprich unsicher fühlen. Aber dadurch Wahnvorstellungen oder es auf mich zu beziehen soweit bin ich nicht. Körperliche Beschwerden habe ich auch gott sei dank nicht, halt die Unsicherheit in meinem leben. Der Herr Dr.Stanislav Grof sprach da von einer latenten Unsicherheit kann des damit was zu tun haben (hat jemand von Dr.Grof,LSD-Psychotherapie gelesen?). Wäre schön wenn jemand da dazu noch was sagen könnte.
Desweiteren habe ich keine Beschwerden, sprich ich kann es nicht näher erklären
Mfg an alle ;)
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
67 Forenbeiträge

  Geschrieben: 08.05.14 15:52
Sorry wenn ich einen so alten Thread wieder raus krame!
Aber hab ihn komplett gelesen und mich würd interessieren was aus psysuchender
Geworden ist?!:)
Hab im Moment ähnliche Probleme und würde mich über Austausch freuen!
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2009
4.462 Forenbeiträge

  Geschrieben: 08.05.14 16:04
Hey, zu deiner Info:

Psysuchender hat sich zuletzt am 28.10.2009 um 22:40 eingeloggt, also ich würde mir da nicht viel Hoffnung auf eine Antwort machen :/
alles ne Sache der Wahrnehmung
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
67 Forenbeiträge

  Geschrieben: 08.05.14 17:44
Schade eigentlich:/
Aber danke für die info!!
 
Traumländer



dabei seit 2013
161 Forenbeiträge

  Geschrieben: 08.05.14 19:13
DonkyKong schrieb:
Sorry wenn ich einen so alten Thread wieder raus krame!
Aber hab ihn komplett gelesen und mich würd interessieren was aus psysuchender
Geworden ist?!:)
Hab im Moment ähnliche Probleme und würde mich über Austausch freuen!



Meiner meinung nach ist das kein Problem, sondern schlicht und einfach Schamanismus,
alles ist mit allem in verbindung und im fluss, und sobald du deine gedanken änderst verändert sich auch deine außenwelt. für die einen weniger, für die andren mehr spürbar ;).
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
67 Forenbeiträge

  Geschrieben: 08.05.14 22:18
Ja!!!
Ganau das is auch der Punkt auf den ich versuch haben hin zu arbeiten,
meine Gedanken besser zu kontrollieren mich in meinem denken ein wenig selbst zu manipuliern und durch sport und andere dinge einfach mehr Selbstbewusstsein und mehr Sicherheit in mein leben zu bringen:)

Hat spitze geklappt!!:)
Dachte ich kann vllt jemanden anders mit dieser Erkenntnis helfen!:)
 

« Seite (Beiträge 46 bis 59 von 59)

LdT-Forum » Konsum » Sucht, Abhängigkeit & psychische Probleme » Übermässiger LSD-Konsum










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen