your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Chemische Halluzinogene » Der Pappen-Thread


« Seite (Beiträge 826 bis 840 von 1322) »

AutorBeitrag
User gesperrt

dabei seit 2013
60 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.05.14 19:26
Hey Leute,
habe zwei shiva's bekommen mit den maßen 8 an 8 mm. kennt die jemand?
bin etwas beunruhigt, da ich gedacht habe LSD Pappen wären max 6x6 mm groß, stimmt das?
oder ist das nicht immer der fall? Hoffe einer kann mir helfen
Hier ein Bild des ganzen Blotters
http://www.ebay.de/itm/lsd-blotter-art-PSYCHEDELIC-SHIVA-500-Hits-full-sheet-goa-acid-trance-/271102641461
Danke!
 
User gesperrt

dabei seit 2013
60 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.05.14 13:12
Niemand der mir helfen kann?
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2014
20 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.05.14 16:43
Wurden mit rund 180mic getestet
Normal sind 5 auf 5. 8 auf 8 gibt's auch.
Hab auch schon von sternförmigen Zetteln gelesen
 
User gesperrt

dabei seit 2013
60 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.05.14 19:51
Ok und hast du auch ne Quelle zum Testergebnis?
180 find ich ein bisschen utopisch.
Bei 8x8 könnte es ja auch ein 25 X Nbome sein oder?
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2014
20 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.05.14 21:05
Hm. Ich hab mich wohl geirrt - das einzige Testergebnis, welches ich zu den blauen Shiva's find, betitelt sie mit 52 mic. http://webstat.eve-rave.ch/Forum/viewtopic.php?f=63&t=23361&start=15 - ca in der Mitte.
Hab noch nie nen 25x-NBOMe-Filz in den Händen gehalten - ne Größenangabe zu den verwendeten Zetteln fand ich hier auch nicht. Sry
 
User gesperrt

dabei seit 2013
60 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.05.14 21:17
Hm trotzdem danke!
Was sagen denn die anderen wegen der Größe bzw. kann man einen NBOMe filz an der Größe erkennen im Vergleich zu LSD filzen?
Ich glaub mir bleibt nur übrig die zu testen
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2009
4.462 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.05.14 21:36
Du kannst wahrscheinlich am Geschmack erkennen, ob es ein NBOMe ist, da die in der Regel sehr bitter schmecken (oder auch "metallisch"), LSD hingehen nach nichts. Ansonten besteht ja auch die Möglichkeit, einen EZ-test für LSD zu erwerben und die Substanz zu checken.
alles ne Sache der Wahrnehmung
Traumländer



dabei seit 2012
1.046 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.05.14 21:54
Namaste.

Ich wurde gebeten Informationen über neue Tickets in Erfahrung zu bringen, ich hoffe ihr könnt helfen. Ein paar Eckdaten, sowie auch eine kleine Wirkungsbeschreibung habe ich bereits.

Form: Die Pappen sind sternförmig. Sie sind nicht viereckig

Straßenname: Sie wurden verauft als "weiße Sterne mit 3mg DOM"

Farbe: Weiß

Größe: Ungefähr 1cm²

Ort: Gießen/Hessen

Besonderheiten: Sternförmig; sehr, sehr bitterer Geschmack (die Jungs haben es nicht ausgehalten auf der Zunge zu behalten und haben sie dann mit Eistee runtergespült.. das soll schon was heißen! :D)

Wirkung: Die Jungs haben sich auf dem alljährlichen Psycore-Familientreffen (dieses Jahr in Gießen/Hessen) ein Ticket geteilt. Die Wirkung setzte nach anderthalb Stunden schleichend ein, nach drei Stunden war das Peak erreicht. Die Wirkung hat sich in ihrer Intensität daraufhin für ~15 Stunden gehalten und flachte dann langsam ab.
Erste Anzeichen der Wirkung waren amphetamintypische Energieschübe. OEV zeigten sich in intesiveren Farben, Morphen und Lichtspielen, ansonsten das ''typische Paket eines Halluzinogens'', jedoch deutich von LSD zu unterscheiden.


Danke für eure Hilfe!

lg, Zaubi



Love is Life is Love is Life is Love

Thana ♥
Traumländer



dabei seit 2013
161 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.05.14 15:19
zuletzt geändert: 27.05.14 16:56 durch katha (insgesamt 1 mal geändert)
Hi,

habe vor ner zeit ne pappe bekommen, bild leider recht unscharf.
es ist eine sonne mit nem gesicht und welligen strahlen, bzw eine pappe nur ein viertel der sonne!

Spoiler:
201405102024569vj754fmeu.jpg


mit der angabe "sunshine acid"... soll 14-15 stunden wirken oO?

is auch eher ein stückchen karton mMn und kein sonen Saugpapier.

Wer hat ne ahnung, was mir da geschenkt wurde?
 
Kommentar von katha (Traumland-Faktotum), Zeit: 27.05.2014 16:56

Bild gespoilert, da es sonst das Layout zerschiesst
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2014
186 Forenbeiträge

Homepage ICQ MSN Skype
  Geschrieben: 14.05.14 23:19
Wenn es die sind die ich glaube ist es ein Nbome. Merkste wenn sie bitter sind, dann würde ich sie schnell ausspucken oder runterschlucken. Hab dadurch unwillkürliche Muskelkontraktionen bekommen, was nicht angenehm war und der Arzt noch 3 Tage später sehen konnte !
Es ist gelogen das Videogames Kinder beeinflussen. Hätte PacMan das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, bunte Pillen fressen und elektronische Musik hören.
Ex-Träumer
  Geschrieben: 27.05.14 15:02
Kennt jemand von euch diese pappen? 4 sind avengers und die anderen 4 sind alice im wunderland. Haben die größe 8x8mm und schmecken sehr bitter. Bilder
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 27.05.14 15:23
Bitter und zunge taub - nbome
Kein geschmack - lsd


Ist richtig oder?
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2009
4.462 Forenbeiträge

  Geschrieben: 27.05.14 16:54
Jau, und nBOMEs wirken nur sublingual, geschluckt nicht - im Gegensatz zu LSD. Ich würde aber wie immer zu einem EZ-Test raten :)
alles ne Sache der Wahrnehmung
Abwesender Träumer



dabei seit 2014
9 Forenbeiträge

  Geschrieben: 27.05.14 22:10
zuletzt geändert: 27.05.14 22:25 durch fleckentier (insgesamt 1 mal geändert)
gude, kann mir jemand über diese pappen auskunft geben. es sind zwei doppelkirschen, fünf einseitig bedruckte hoffmänner, zwei beidseitig bedrucke hoffmänner, und die beiden rechts oben kann ich nicht erkennen.
danke im vorraus.

qlafrona.jpg

ec4rpa54.jpg

edit: raum bayern, hessen, thüringen falls das was zu sagen hat
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
325 Forenbeiträge

Skype
  Geschrieben: 27.05.14 22:12
hey ich hatte Kirschen mit 25i-nboh (Internet) mit den anderen kann ich net helfen
HAIL FRED

« Seite (Beiträge 826 bis 840 von 1322) »

LdT-Forum » Drogen » Chemische Halluzinogene » Der Pappen-Thread










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen