your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Chemische Halluzinogene » dxm und kino


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 20) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
User dauerhaft gesperrt

dabei seit 2004
882 Forenbeiträge

  Geschrieben: 23.11.04 23:15
moin zusammen ,
hab d mal ne frage ob jemand von euch schonmal auf dxm im kino war?
ich möchte demnächst in aliens vs predator rein , vorher kollege und ich je 600mg. hab auf dxm noch nie ferngesehen etc.
also .. erfahrungen?
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
945 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 24.11.04 09:49
Viel Spaß dabei. Hoffentlich sehen euch irgendwelche Leute und rufen den Notarzt!
Und das meine ich so wie ich es gesagt habe. Auf DXM ins Kino? Gehts noch?
Meine Drogen sind besser als deine!
» Thread-Ersteller «
User dauerhaft gesperrt

dabei seit 2004
882 Forenbeiträge

  Geschrieben: 24.11.04 10:45
danke thomas , sehr informativ.
wie gesagt , ich war zwar af 600 mg auf ne metalkonzert und hab mich bis inne moshpit vorne vorgekämpft aber hey , ich werd sicher nicht klarkommen.

hast du auch irgentwelche argumente?
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
6.226 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 24.11.04 10:51
ich war mal mit 6 rentschlers im kino. der film war irgendwie plastischer und lustiger, aber war ja auch nicht sooo viel dxm. :)
 
Abwesende Träumerin



dabei seit 2003
1.406 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ MSN
  Geschrieben: 24.11.04 11:38
ich hab mal mit 7 rentschler oder so halbwegz deutschland sucht den superstar geguckt, mir is dann aufgefallen das die juliette im rückblick ihres auftritts ganz andere haare hatte, als bei ihrem auftritt. also musste der rückblick aus der probe kommen und die stylisten hatten die haare beim auftritt noch n bisschen was verändert :lol:
erstens kommt es anders
und
zweitens als man denkt
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
6.226 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 24.11.04 12:07
was für geheimnisse gelüftet werden, wenn man rentschlert.... ;)
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
945 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 24.11.04 15:57
Sorry Uru war bissel komisch drauf heute morgen. Kann es mir nicht vorstellen das es gut sein sollte auf DXM ins Kino zu gehen.
Aber was ist wenn ist es dir auf einmal total dreckig geht oder du irgendwie nicht mehr klar kommst auf dem Zeug?
Meine Drogen sind besser als deine!
Abwesender Träumer

dabei seit 2004
312 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 24.11.04 16:21
Probiers aus...ich selber hab auch ma bei nem kumpel fernseh geguckt ich glaub mit 7 oder 8 retchlers...mir gings nicht so gut als ich mich versucht habe auf den film zu konzentrieren ich bin unruhig geworden , hab geschwitzt , hatte leichte krämpfe. Irgdnwie konnte ich auch nicht auf das bild schauen da taten mir immer die augen weh. Als ich dann aufs klo ging und dann riichtig abgeschissen hab ^^ konnte ich ohne probs den film weiter gucken..plötzlich bekam ich glücksgefühle wenn ich auf das bild blickte. Alles erschien mir lustiger und bunter. Naja wenn du anfängst du schwitzen oder dirs schlecht geht geh lieber dann ma raus auf die toilette und beschäftige dich da mit deinem handy oder so bis es dir besser geht.

mfg
 
Ex-Träumer



dabei seit 2004
255 Forenbeiträge
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 24.11.04 16:24
Auf Opiaten im Kino zu sein ist geil
750 g Blaumohn oder Subutex oder Tramadol... mmmhh ;D
"Der, so sich zum Tier macht, befreit sich von dem Leid, ein Mensch zu sein." Dr. Johnson
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
174 Forenbeiträge

  Geschrieben: 24.11.04 16:40
kann thomas meinung schon teilen, aber nur weil du der film den du schauen möchtest "alien vs. predator" ist, ich hab ihn zwar selbst nicht gesehn aber als lustiges trip filmchen würd ich den nicht bezeichnen.
ich würd mir lieber nen lustigeren film reinziehen ala harold und kumar :lol:
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!
» Thread-Ersteller «
User dauerhaft gesperrt

dabei seit 2004
882 Forenbeiträge

  Geschrieben: 24.11.04 17:12
lustige filme finde ich generell kaum lustig aus es ist böse ironie /zynismus
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2003
6.226 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 24.11.04 17:52
man muss natürlich entspannende filme schaun und nicht irgendein action-kram Und kino ist sowieso auf DXM ganz anders als TV. liegt wohl allein schon an der größe ^^
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2003
1.111 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 24.11.04 20:28
Ich stells mir ehrlich gesagt ganz interesant vor, wobei mir 600mg persönlich wesentlich zuviel wären. aber in sachen dosierung ist bei dir glaub eh naja... :roll:
hab alien vs predator noch nicht gesehen, kenn aber die alien und die beiden predator filme, und würde aufgrund dessen sagen, das der film schon irgendwie zu dxm passt. grade dxm ruft finde ich oft sone art faszination an unheimlichen,grausigen dingen hervor... :twisted:

tv oder filme hab ich auf dxm noch nie so richtig geschaut, wozu auch, auf dxm laufen vor meinen geschlossenen augen die defintiv besseren filme ab, und dort bin ich nicht nur zuschauer, sonder kann zum teil das geschehen aktiv mitgestalten ;)
stoned is the way i walk.....
Ex-Träumer
  Geschrieben: 24.11.04 20:33
Also ich liebe es im Kino zu Kapseln. Bei HdR3 und Matrix war es der absolute Hammer! :D
 
» Thread-Ersteller «
User dauerhaft gesperrt

dabei seit 2004
882 Forenbeiträge

  Geschrieben: 24.11.04 20:46
mkay damit ist die sache gebongt.
 

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 20) »

LdT-Forum » Drogen » Chemische Halluzinogene » dxm und kino











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen