your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Chemische Halluzinogene » Der Pappen-Thread


« Seite (Beiträge 991 bis 1005 von 1340) »

AutorBeitrag
Ex-Träumer
  Geschrieben: 07.10.14 17:39
zuletzt geändert: 07.10.14 17:53 durch ehemaliges Mitglied (insgesamt 1 mal geändert)
Jenkins schrieb:
Sike schrieb:
Jenkins schrieb:
Hallo liebe LdTler,

ich wollte mich mal kurz vorstellen: Ich bin 30 Jahre und habe seit knapp einem Jahr Erfahrungen gesammelt mit Psychedelika. Zunächst Trüffel, dann LSD und letztens auch Meskalin.

Meine Frage zu diesem Thread:
Das (vermeintliche?) LSD habe ich von einem Bekannten bekommen, dem ich auch traue. Dieser kennt sich seit vielen Jahren in der Szene aus. Nachdem ich aber viele Themen zu 25I-NBOMe gelesen habe - dachte ich, ich frag hier mal im Forum nach, ob ihr es auch so seht, dass es wirklich LSD war.

Zu den Pappen: Dieser hat er wohl aus demRaum Berlin bekommen. Es ist Hulk drauf. Diese Pappen sollen außergewöhnlich stark sein = 400ug
Ich habe gelesen, LSD hätte keinen Geschmack, es könnte aber sein - bei hoher Konzentration der Pappe (oder es liegt am Filz?) könnte ein bitterer Geschmack auftreten. Diesen hatte ich auch. Die Zunge war leicht taub an der Stelle und noch lange blieb ein "frisches" Gefühl im Mund, als ob ich ein Wick Hustenbonbon gelutscht hätte...

Die Wirkung trat schon nach 20 Minuten ein und die Wirkung hielt locker 12-13 Stunden an, bis wirklich alles weg war.

Was sagt Ihr dazu? Kennt Ihr diese Hulk-Pappen mit 400ug?


Ich hatte mal avengers pappen mit hulk drauf. Da war 100 pro irgend ein nbome drauf. Deine beschreibung von bitterem geschmack und tauber zunge passt wie die faust aufs auge zu nbome
Hier mal ein foto von meinem hulk
http://www.directupload.net/file/d/3630/6xhmlh72_jpg.htm



Hey danke für Deine Antwort - ja ich glaube das waren meine Pappen. Woher weißt Du das da nbome drauf war? Hast Du das irgendwie getestet? Weil eigentlich vertraue ich meiner Quelle (oder er weiss selbst nicht, was er da bekommen hat) da gab es nie was zu beanstanden...


Woher ich weiss, dass es nbome war?
Ganz einfach.
Es hat die zunge betäubt, genau wie deine pappe es getan hat. Das macht lsd niemals.
Betäubte zunge ist ein eindeutiges zeichen für nbome. Das kannst du in jedem drogenforum nachlesen.
Dein freund weiss anscheinend nicht, was er da für drogen besitz.
Glaub mir, nbomes werden heutzutage sehr, sehr oft als lsd verkauft und ich hab schon so oft von leuten gehört, dass es nicht sein kann, weil sie dem ticker ja "vertrauen".
Vertrauen ist heutzutage und gerade bei pappen nichts mehr wert. Die leute wissen in den meisten fällen selbst nicht, dass sie was anderes als lsd verkaufen.
Traurig aber leider wahr :(
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
6 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.10.14 18:44
Ja ich gehe auch davon aus, dass er mir nichts Böses wollte und das selber nicht besser wusste. Aber warum ist auf den Pappen nbome drauf? Ist es günstiger herzustellen?
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 07.10.14 18:53
zuletzt geändert: 07.10.14 22:51 durch ehemaliges Mitglied (insgesamt 4 mal geändert)
Jenkins schrieb:
Ja ich gehe auch davon aus, dass er mir nichts Böses wollte und das selber nicht besser wusste. Aber warum ist auf den Pappen nbome drauf? Ist es günstiger herzustellen?

Is im moment wohl noch nicht ins btmg aufgenommen worden,glaub ich. Daher praktisch legal. Ausserdem ist es eine der sehr wenigen substanzen, die, von der wirksamen menge her, auf ne pappe passen und es ist auch leicht über das internet zu bestellen. Damit kann praktisch jeder selbst pappen herstellen
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2012
12 Forenbeiträge

  Geschrieben: 08.10.14 18:47
zuletzt geändert: 08.10.14 20:57 durch The Specialist (insgesamt 3 mal geändert)
hm muss sagen das es letztes jahr hoffmannradler 5 stars gab ca 110 mcg eztest ergab defenitiv lsd aber nur den amber xtal der nur eine reinheit bot zwischne 60-70% und eine unschlagbare bitternis pfui aber das sollen bei massenproduktionen auch versiegelungen sein und sollten die pscholosen anloge noch raus dann macht das aus einem hoffi wie oben bennant dann nur noch 60bis 65 mic wirkdammes lsd oder halt die rest stoffe im lsd durch eine nicht so reine syntese die übrigbleibt z.b der reinheit wegen wird fertiges lsd nochmal,und nochmals syntesitiert bis einer sauberer und anderer xtal dabei rauskommt und die lsd analoge herausgefiltert werden die e keine psychodelische wirkung haben .denn umso öfter es #gewaschen ' wird umso reiner und klarer wird es und natürlich umso teurer ,das gleiche gilt bei mdma leicht bräunliche crystale sind auch sauber und haben nicht das myhtos das angeblich heroin im mdma ist ,nur eine reinigungs uder auch2 reinigzngssyntesen weniger haben und leicht bräunliche rückstände hinterlassen ,und ihr wollt doch auch nicht für jeden trip 15-20 euro zahlen oder fürn gramm mdma was glasklar ist zwischen 50-70 euro

es ist ganz einfach ,lesen bildet und bekannte zu haben die in der schweiz tätig sind und dort es herrstellen weil es dort pharmazeutisch hergestellt werden darf und zur psychotherapie angewendet wird ja dann ,was soll ich dir sagen wieviel bücher ich darüber gelesen habe .

ausserdem wenn du was du da kaufst dann sollte dir ein substanztest was werd sein.
http://www.eztest.com/product/ez-test-for-lsd-2/

wie gesagt seit 32 jahren bin ich von dem thema bewustseinserweiturng begeistert,und verschlinge viele bücher über psychoaktive pflanzen,pilze ,alexander shulgins tikal (der das mdma ,dom 2cb ,und eigendlich alles was ihr schön gehört habt kreiert,(zusammengebastelt hat ) leider dieses jahr verstorben,dann albert hoffmans bücher und er lsd nur aus zufall syntetisierte deshalb lsd 25 weil es der 25 versuch war mit dem mutterkornalkloid und er der erste der psylocibin aus den pilzen syntetysierte,stanislav grof der die psychotherapie sehr erfolgreich mit lsd durchführte so lange es noch legall war ,aber da ja die usa und die regierungen angst haben das wir aus unserem medialgesteuerten und verlogenen regierungen aufwachen wurden diese substanzen verteufelt und geächtet,und leider dadurch die forschung eingestellt,
bessser mit alkohol uns dummsaufen und uns krankmachen und dadurch die pharmaindustrie wieder bereichern wird es wohl nie mehr in diesem bösartigen und uns aussaugenden system bewustseinserweiterte substanzen wie halt die gruppe der psychodelica legal werden .den wenn wir anfangen wieder zudenken und spüren das in der welt in der wir leben ,das ein sklavensystem ist, man muss nur das geldsystem verstehen und dann wird es logisch was auf der welt passiert.und das ist für die konzerene und die die ganz oben auf der spitze der pyramide sitzen brandgefärlich den dann könnte es zum aufstand kommen .und deshalb halten sie uns dumm ,oder habt ihr gewusst das durch lsd alkohollismus wirklich geheilt werden kann?die rückfall qoute sich ca bei 5-6% von 100 hält,das währe doch fatal für die geldgeier menschen zu heilen als ihnen ein leben lang medis und sprit zu verkaufen.

dann noch timothey leary auch der hammer der kerl leider auch schon tot aber wurde von der usa als staatsfeind nr1 eingestuft durch seine versendung im vietnam krieg von 5 millionen lsd dosen an die soldaten das sie mal überhaupt nachdenken warum si e diesen sinnlosen krieg dort führen es ging wie immer nur um resourcen bodenschätze und geld ,genau das gleiche was wir im moment haben ,also seht die substanzen nicht unbedingt jedesmal zum feiern sondern denkt mal in dem zustand wenn ihr euchgefestigt genug fühlt über euch oder überdas weltsystem das uns tagtäglich belügt und uns durch ihre steuern und zinsen versklavt das wir immer mehr arbeiten müssen und trotzdem nichts mehr hängen bleibt nach den wir sind die unterste ebene der pyramide wir sind die sklaven und sie können es sich nicht leisten das wir aus unseren tiefschlaf erwachen .den alle macht geht vom volke aus ( wenn alle wach werden würden)

danke ,ich weiss es ist schwer inrormatioen so zu bekommen ,und die unterschiede zu erkennen und nicht sagen die pappa war scheisse die ging mir nur voll aufs hirn ,aber die unterschiede ser xtal's sind gravierend und der hammer ich könnte stdlang von meinem wissen preis geben ,aber leider sind hier anscheinend zuviele junge partypeoples unterwegs denen es nur wichtig ist das es richtig batscht aber ein schweizer needlepoint xtal mit einem reinheitsgrad bis zu 99,8% und davon na sagen wir mal 3 st wo meistens 100 ,110 mcg drauf ust kann dich fertig machen wenn du gerade echte persönliche probleme hast

wobei der leicht rose farbene das du auch an manchen erkennst weil die hlle rückseite ganz leicht rose verfärbt ist auch super rein ist aber mehr auf die optik und auf den spass effekt geht.
aber hier wird dann nur dumm gezweifelt woher weiss der das ? IS DOCH EGAL BIN BALD 50 JAHRE ALT und weiter mit 14 hatte ich meinen ersten und das war ein roter micro die sollten ach tagelanger recherche damals über 800 mcg gehabt haben ,meine kumpels sind durchgedreht ich fands nur geil .stumpfe sachen waren noch nie was für mich wie alk oder koks und so weiter ich mag dieses feeling nicht wenn nur das und ganz bestimmt nicht in nem club eher in der natur oder in einer schönen bude mit viel bunten licht sache und das ist das und nix nicht mal bier was es beinfludssen könnte.danke für dein intrese sorry aber ich glaub ich brauch mal ne neue tastatur

ja aber der nbome müll is nix zum lutschen da er sich über die leber umbaut und nicht die wirkung zeigt was er eigendlich könnte ,also wie ichauch viel gelesen habe sollte man sich das nasal ,ein nasenspray drausmachen und es so einnehmen aber so wie es aussieht must du wissen was auf den pappen drauf ist was ein sprühstoss dir an menge gibt ,den du brauchst bedeutend weniger als oral und soweit ich mich erinernnern kann sollte vodka sein in dem die blotter ihre substanz abgeben ,aber keine garantie aber es sollte wohl schon ein teuerer sein absolut vodka hatte ich mal gelesen und ein wenig rechnen wieviel mg macht ein tropfen aus der pipette die du hast ,oder wieviel mg mit zerstäuber

 
Kommentar von The Specialist (Traumland-Faktotum), Zeit: 08.10.2014 20:07

dreifach post zusammengefügt - es gibt eine bearbeiten funktion!

erneut zusammengefügt.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2014
9 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 10.10.14 05:57
Hi an alle, hab mal ne Frage an euch.

Kürzlichst habe ich zwei LSD Pappen ersteigert, doch haben diese äußerlich wenig mit mir bekannten Filzen gemein. Es handelt sich nämlich weniger um Filze im herkömmlichen Sinne; eher sehen die Pappen aus, als hätte jemand aus einer dünnen Pappe (wie zB verwendet in einer McDonalds Pommesbox) ein Stück in der richtigen Größe herausgeschnitten/-gerissen. Eine Perforation fehlt komplett und die Oberfläche ist sehr glatt, was mich an jeglicher Saugfähigkeit zweifeln lässt.

Hat jemand schon mal so etwas in die Hand bekommen? Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie wirkungslos sind; kann diese These jemand bestätigen oder widerlegen?

Danke schon mal für mögliche Antworten.
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 10.10.14 11:44
Das kann vieles sein, am besten waere ein Bild .
Wenn es aber wirklich nur ein Stueck Pappe ohne jegliche Beschriftung ist,
dann koennte es sein, dass derjenige Tropfen hat, die er einfach auf ein beliebiges Stueck Pappe gebracht hat .
Kannst Du denjenigen denn nicht einfach mal fragen ?
Was mich aber stutzig machen wuerde waere, wenn wirklich beide Seiten eine glatte folienartiger Struktur haben .
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2012
111 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.10.14 08:34
Kann mir jemand was zu den Sonics im Raum NRW sagen? Bin mir zumindest ziemlich sicher, dass es Sonic ist, der sich da in Teilen erkennen lässt. Sonst würd ich nachher mal ein Foto hochladen.

Danke schonmal im voraus :)
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2012
5 Forenbeiträge

Skype
  Geschrieben: 16.10.14 10:00
zuletzt geändert: 16.10.14 11:18 durch Pepe (insgesamt 1 mal geändert)
Hallo liebe ldt Gemeinde :-),
seit langer Zeit ist es mir gelungen zwei Pappen in Hannover zu organisieren, könnte mir jemand verraten um was für welche es sich handelt, falls das anhand des Bildes erkennbar ist. Pappen sind relativ klein, zumindest kleiner als ich sie erwartet hatte, c.a. die Fingerkuppe vom kleinen Finger. Dachte normalerweise sind es immer vier "Päppchen" die man entweder in eins, oder halt bei kleineren Dosen nur beispielsweise die hälfte nimmt.
Lieben Gruß


8uGn1p4.jpg
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
349 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 16.10.14 13:31
Hey Pepe!

Grad auf die Schnelle nur das Logo gefunden http://1.bp.blogspot.com/-Int0Xtu40wA/Tj2w1NgNzbI/AAAAAAAAAOU/Qph-ZL7kbEQ/s1600/alex-grey-albert-hofmann.jpg (müsst alles markeiren ka wieso das failt)

Das sind die Young Albert Hoffman Pappen (laut meinem Wissen). Hatte mit nem Kollegen vor ca 2 Monaten davon 10 geholt. Sind mega bitter und ne ganze war uns beiden leicht zu stark. Halbe zum Einstieg ist bombe, für uns ist optimale Dosis von denen 2/3... Schätzenungsweise um die 200mcg evtl bisschen mehr. Haben sich über 3-4 Stunden aufgebaut und halten dann locker 8 Stunden auf nem guten Niveau dann noch einige Stunden recht starke Nachwirkungen (immernoch optics oev/cev, gedankenkarussel, trance etc ...) insg locker 18 Stunden Wirkung! Schlafen auf denen ist kacke ausser du bist so down das du in so ne art trance/halbschlaf fällst und ich hatte teils auch noch den ersten bzw zweiten tag nach dem trip noch einschlaf und schlafprobleme.

Sind auf jeden fall krass und mit vorsicht zu geniessen!

Lg
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
1.593 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 16.10.14 16:21
Sicher, dass da kein DOI drauf ist?
Ich bin eigentlich der Letzte, der "das ist kein Acid!" schreit, aber mega bitter, extrem langer Comeup, 18 Stunden Wirkung und tagelange Schlafprobleme ist schon ne ganze Menge an Hinweisen auf ein DOx, auch wenn die seltener geworden sind.

Zu den Pappen kann ich sonst leider nichts sagen, außer dass das Motiv tatsächlich das Bild Young Albert Hofmann von Alex Grey zu sein scheint.
Richtig schönes Motiv, wäre ne Schande sowas für Fakes zu verwenden.
You know what a miracle is. Another world's intrusion into this one.
Where revolutions break out spontaneously and leaderless, and the soul's talent for consensus allows the masses to work together without effort, automatic as the body itself.
Abwesender Träumer

dabei seit 2012
5 Forenbeiträge

Skype
  Geschrieben: 16.10.14 17:56
ich hoffe mal nicht...
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
162 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 16.10.14 19:14
zuletzt geändert: 16.10.14 20:43 durch SSAS (insgesamt 1 mal geändert)
Die Avengers/Marvels sind tatsächlich NBome. 25c. Von mehreren Leuten, aber auch Vendoren, mittlerweile getestet und auch teilweise zurückgezogen! Aktuell in Deutschland. In Irland sind böse Sachen damit passiert...

Nachtrag: Kennt die jemand?

bRyPZVh.jpg

Quelle: Prag. Sind klein, siehe Kästchen auf dem Papier (normale "Rechenkästchen"), NBomes sind da größer imho.
"Sit still. Stop thinking. Shut up. Get out!" Aleister Crowley, Eight Lectures on Yoga
====
stay smart & safe! ;)
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
500 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 23.10.14 00:08
moin jungs,

n kollege von mir hat noch sunshine acid zu hause, und da ich das sowieso schon mal ausprobieren wollte, bietet sich das ja an.

allerdings hab ich jetzt 2 fragen an euch:

1) sind sunshine gut für einsteiger geeignet oder welche würdet ihr empfehlen, und

2) sind die gut für nen candyflip geeignet oder sollte man dafür anderwe nehmen, bzw. macht das überhaupt einen unterschied?

würde mich über nützliche infos und antworten freuen ^^

gruß Tr1p
Gewöhnt euch nicht bei mir an Groß- und Kleinschreibung... in Trippberichten wird die benutzt aber sonst bin ich einfach zu faul XD
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
13 Forenbeiträge

  Geschrieben: 24.10.14 00:37
Falls es die Orange Sunshine Pappen sind, sind die recht stark, glaube so um die 300μg. Da würde ich als Einsteiger erstmal ne halbe nehmen (was auch schon gut dosiert ist). Für Candyflip eher noch weniger, und sowieso würd ich dir raten LSD erstmal solo auszuprobieren. Da wirst du schon genug Spaß haben :)
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
325 Forenbeiträge

Skype
  Geschrieben: 27.10.14 19:45
@weltraumechse

DOx Pappen sind in meiner Umgebung (saarland) zurzeit wie Sand am meer zu finden. Vor nem halben Jahr rote Erdbeeren mit DOB und zurzeit blaue shivas mit DOC und ich glaub weise Sterne mit DOM. Beim letzten bin ich mir nicht ganz sicher. Bei den anderen beiden zu 99% sicher. LSD geht zurzeit nichts bei uns nur DOx und das wie Sand am meer
HAIL FRED

« Seite (Beiträge 991 bis 1005 von 1340) »

LdT-Forum » Drogen » Chemische Halluzinogene » Der Pappen-Thread










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen