LdT-Forum

« Seite (Beiträge 16 bis 30 von 30)

AutorBeitrag
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
207 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.12.14 18:46
Für mich sieht das auch nach normalem purpeln aus. Schimmel erkennt man meiner Meinung nach immer wenn man vorher schonmal irgendwo verschiedene Schimmel gesehen hat
 
Traumländer



dabei seit 2012
2.493 Forenbeiträge
5 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 17.12.14 19:28
Ist das zufällig Outdoor-Späternte? Hab ziemlich ähnliches Gras gesehen und geraucht. Auch da wurde Schimmel vermutet. War aber alles gut damit :)
"Immer wieder, wenn ich aus dem Leib aufwache in mich selbst, lasse ich das andere hinter mir und trete ein in mein Selbst; ich sehe eine wunderbar gewaltige Schönheit und [...] bin in eins mit dem Göttlichen" (Plot. IV.8.6)
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2010
422 Forenbeiträge
15 Tripberichte

  Geschrieben: 17.12.14 20:55
zuletzt geändert: 18.12.14 22:15 durch TraurigerMensch (insgesamt 6 mal geändert)
Ich habs mir noch mal angeguckt und werd einfach nicht schlau draus.

Die schwarzen Stellen sind von der Konsitenz her normal, duften auch noch super und wenn man sie aufreist sind sie hohl, also mit Luft gefüllt und die Innenseite ist aber noch schön grün.

Trichnome sind auch noch drauf auf den schwarzen Stellen, also das mit dem Purpeln klingt eig. schon realistisch.

Nich das es Blei oder so is, kann aber eig. unmöglich sein. Glaub nicht das es verstreckt ist.

Es ist auch schon verräuchert worden und keine Beschwerden...

Allerdings nicht die schwarzen Stellen.


Ich wunder mich nur warum nur ein Bud ein bisschen gepurpelt haben soll und der Rest dunkel bis hellgrün ist?



 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2013
659 Forenbeiträge
7 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 17.12.14 22:52
Also für mich sieht das eindeutig nach rotem Blattfarbstoff aus. Manchmal werden nur wenige Stellen an einer Pflanze rot/lila. Das kann schon passieren...


Bm
Gewaltige Löcher wurden insgeheim gegraben, wo die Poren der Erde genügen sollten; und Dinge haben zu gehen gelernt, denen zu kriechen gebührt. - H. P. Lovecraft

°°°Heil Dir, Cthulhu!°°°
Traumländer



dabei seit 2012
1.106 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.12.14 23:01
TraurigerMensch schrieb:

Ich wunder mich nur warum nur ein Bud ein bisschen gepurpelt haben soll und der Rest dunkel bis hellgrün ist?


zuerst purpled das blatt, danach die "bluete".
stole ya secret sauce and i'm still on the scene;
turn your whole company into a fuckin meme
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2010
422 Forenbeiträge
15 Tripberichte

  Geschrieben: 17.12.14 23:04
Blechmatte schrieb:
Also für mich sieht das eindeutig nach rotem Blattfarbstoff aus. Manchmal werden nur wenige Stellen an einer Pflanze rot/lila. Das kann schon passieren...


Bm


Du redest schon vom Bild im Eröffnungspost?

Die Bilder im vorangegangenen Post sind nur Beispiele aber nicht von mir.


@Ckomi Danke für die Antwort :).
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2013
659 Forenbeiträge
7 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 18.12.14 13:50
Sorry... ist mir dann auch aufgefallen. Damit ziehe ich meine Aussage zurück!
Gewaltige Löcher wurden insgeheim gegraben, wo die Poren der Erde genügen sollten; und Dinge haben zu gehen gelernt, denen zu kriechen gebührt. - H. P. Lovecraft

°°°Heil Dir, Cthulhu!°°°
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
207 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.12.14 16:00
Mach dich nicht verrückt, das ist sehr sicher ne normale "Purpelfärbung". Schau es unterm Mikroskop an dann kannst du dir sicher sein wenn du persönlich sicher gehen willst. Auf der Hanfburg z.B. gibt es Mikroskopbilder der Trichome und Oberfläche von Buds. Sollte da alles normal ausschauen, ist alles ok mit dem Weed

Ich hatte selbst schon Gras das von der Färbung genauso wie deins war.
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2010
422 Forenbeiträge
15 Tripberichte

  Geschrieben: 18.12.14 22:14
xxMDMAxx schrieb:
Mach dich nicht verrückt, das ist sehr sicher ne normale "Purpelfärbung". Schau es unterm Mikroskop an dann kannst du dir sicher sein wenn du persönlich sicher gehen willst. Auf der Hanfburg z.B. gibt es Mikroskopbilder der Trichome und Oberfläche von Buds. Sollte da alles normal ausschauen, ist alles ok mit dem Weed

Ich hatte selbst schon Gras das von der Färbung genauso wie deins war.


Ist das auf das Bild im Eröffnungspost bezogen?

Das Bild aufSeite 2 ist nicht von mir.

Ich nehme es raus, sorgt nur für Verwirrung ^^.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
207 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.12.14 22:59
Jo, das erste Bild. Wie gesagt nimm ein Mikroskop gibts für 15€ so Taschenmikroskop damit kannste 100% sicher gehen. Auf Bildern is immer schwer sich 100% sicher zu sein
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2010
422 Forenbeiträge
15 Tripberichte

  Geschrieben: 19.12.14 20:45
Es ist Purpel-Haze.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2014
37 Forenbeiträge

  Geschrieben: 20.12.14 00:14
Für mich sieht es auch nach purple aus. Wobei es weder die Sorte "Purple" noch "Purple Haze" sein muss. Letzteres würde im Normalfall sowieso durch charakteristischen Haze Geruch auffallen.

Es ist so, dass jede Pflanze jeder Sorte unter gewissen bedingungen andere Farben bekommen kann. Das ganze geht meist in Richtung Rötlich über Violett bis hin zu fast Schwarz. Dafür ist hauptsächlich die Temperatur während einer bestimmten Wachstumsphase verantwortlich. Ist diese zu niedrig ändert sich die Farbe.
Der zweite Faktor ist die Genetik, wobei nicht jede Pflanze eines Strains wie z.B. "Purple" auch wirklich Violett wird.

Ich spekuliere, dass das eine Schutzreaktion der Pflanze ist, aber welchem Zweck es wirklich dient weiß ich auch nicht.
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2010
422 Forenbeiträge
15 Tripberichte

  Geschrieben: 20.12.14 00:52
JoeAndGoa schrieb:
Für mich sieht es auch nach purple aus. Wobei es weder die Sorte "Purple" noch "Purple Haze" sein muss. Letzteres würde im Normalfall sowieso durch charakteristischen Haze Geruch auffallen.

Es ist so, dass jede Pflanze jeder Sorte unter gewissen bedingungen andere Farben bekommen kann. Das ganze geht meist in Richtung Rötlich über Violett bis hin zu fast Schwarz. Dafür ist hauptsächlich die Temperatur während einer bestimmten Wachstumsphase verantwortlich. Ist diese zu niedrig ändert sich die Farbe.
Der zweite Faktor ist die Genetik, wobei nicht jede Pflanze eines Strains wie z.B. "Purple" auch wirklich Violett wird.

Ich spekuliere, dass das eine Schutzreaktion der Pflanze ist, aber welchem Zweck es wirklich dient weiß ich auch nicht.


Vielleicht um mehr Wärme speichern zu können?

Dunkle Farben reflektieren ja Sonnenstrahlen nicht und werden so wärmer?

Wenns wenig Sonne gibt muss alles was geht aufgenommen werden.

 
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
87 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Langzeit-TB

  Geschrieben: 20.12.14 09:41
Hatte auch schon so paar in nem Beutel in dem drei Sorten gemischt waren. Nach Schimmel sieht das nicht aus, sondern wie hier bereits ausgeführt wurde eben "gepurpelt". :D

Hat auch nicht anders geschmeckt als der grüne Rest.
Das wird alles nicht verkauft, Herr Zivilpolizist,
da liegt nur aus Spaß Haze und Speed auf dem Tisch,
das wird alles nur gezogen, nur geext und geraucht,
Entschuldigung, das hab ich mir erlaubt!
Ex-Träumer



dabei seit 2012
3.761 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 20.12.14 14:24

Ich bin auch der Meinung, dass man es merkt, wenn man verschimmeltes Gras hat. Spätestens beim rauchen/vaporizen schmeckt man es!

Hab vor kurzem von einem Freund "ganz tolles" Indoor-Gras bekommen, nur eine kleine Kostprobe. Beim rauchen im Joint mit ihm, hab ich nicht viel bemerkt, außer dass es eben ein wenig komisch geschmeckt hat. Aber zu Hause mit dem Vaporizer konnte ich ganz genau den Schimmel schmecken, hab es natürlich sofort entsorgt.

Wenn es irgendwie komisch schmeckt, dann versuch es mal zu verdampfen, dann schmeckst es auf jeden Fall raus. Dass man schimmliges Gras dann entsorgt, sollte wohl klar sein!

LG, trinity
Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen!
Indianische Weisheit

« Seite (Beiträge 16 bis 30 von 30)