your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Research Chemicals » Räuchermischungen


« Seite (Beiträge 1126 bis 1140 von 1304) »

AutorBeitrag
Ex-Träumer
  Geschrieben: 12.01.15 17:49
Nabend,
kann mir mal bitte jemand sagen, welche dieser Noids -> AB-CHMINACA, 5F-AKB48, AB-FUBINACA ins BTMG aufgenommen wurden?
Habe selbst schon im BTMG geschaut und konnte nur AB-CHMINACA finden. Ist das soweit richtig?

LG
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2012
2.290 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 12.01.15 18:42
zuletzt geändert: 12.01.15 20:33 durch katha (insgesamt 1 mal geändert)
@ tekknozid360:

Die Seite, die du verlinkt hast, führt leider manchmal die Substanzen aus den neuesten Änderungsverordnungen noch nicht auf.

Unter diesem Link kannst du die Stoffe einsehen, die bei der letzten Sitzung des Sachverständigenausschusses für die Aufnahme ins BtMG vorgeschlagen wurden und dann kurz darauf auch in selbigem landen.
Wenn du bei der URL jeweils die Zahl nach "Tagesordnung_" änderst kommst du zu den Sitzungen davor.

Ich habe kurz die Cannabinoide der letzten 4 Sitzungen überflogen und meine die von dir aufgeführten Substanzen (teilweise unter anderem Namen) gesehen zu haben.
Die Substanzen der Sitzung vom 01.12.14 wurden meine ich noch nicht im Bundesanzeiger veröffentlicht und sind folglich noch legal, allerdings kann das entweder schon geschehen sein oder es wird sehr zeitnah erfolgen.

Neuigkeiten zu den Änderungsverordnungen findet man in diesem Forum im allgemeinen hier, wo auch Diskussionen zu dem Thema besser aufgehoben sind.
Ich bin keine Signatur. Ich putz' hier nur!
Kommentar von katha (Traumland-Faktotum), Zeit: 12.01.2015 20:33

besten dank für's Verlinken des passenden Unterforums und der wichtigsten Links zum Thema!

und liebe grüße :)
 
Traumländer



dabei seit 2012
708 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.01.15 00:24
zuletzt geändert: 13.01.15 00:41 durch jackherer (insgesamt 4 mal geändert)
Kruemel schrieb:
[...]
Die Substanzen der Sitzung vom 01.12.14 wurden meine ich noch nicht im Bundesanzeiger veröffentlicht und sind folglich noch legal, allerdings kann das entweder schon geschehen sein oder es wird sehr zeitnah erfolgen.
[...]


Korrekt. Die Substanzen der Sitzung vom 01.12.14 sind noch kein BtM, da bisher noch nicht durch Bundesrat und Bundestag abgesegnet, das dauert auch noch etwas länger, da die letzte BtMG-Änderung erst vor Kurzem geschehen ist und so schnell geht das dann auch nicht, bis schon wieder geändert wird. Der Link führt auch nur zu einem Sachverständigenausschusses, dies ist nur eine Vorschlagsliste! Die wird zwar meistens von der Regierung 1:1 umgestetzt, aber bisher ist die Liste rein nur ein Vorschlag!

Wobei da auch nur AB-CHMINACA von den von tekknozid360 genannten Substanzen dabei ist.

Die letzte BtMG-Änderung wurde am 12.12.2014 im Bundesanzeiger veröffentlicht und ist somit bereits geltendes Recht.

Hier der aktuelle Status, der von tekknozid360 genannten Substanzen:
-AB-CHMINACA (als einzige, genannte Substanz noch kein BtM)
-5F-AKB48 (schon länger BtM, ist das gleiche, wie AKB-48F!!)
-AB-FUBINACA (seit der letzten, aktuellen BtMG-Änderung dabei)

@ tekknozid360:

Hier findest du das aktuelle BtMG online:
http://www.buzer.de/gesetz/631/index.htm

Und hier die passenden Anlagen I-III:
http://www.buzer.de/gesetz/631/a8072.htm
http://www.buzer.de/gesetz/631/a8073.htm
http://www.buzer.de/gesetz/631/a8074.htm

Alles, was in den Anlagen I-III nicht drinsteht, ist kein BtM!
"Wer den freien Genuß von Cannabis befürwortet, nimmt in verantwortungsloser Weise den Tod von Tausenden junger Menschen in Kauf."
Edmund Stoiber (ehemaliger Ministerpräsident von Bayern),1997
Ex-Träumer
  Geschrieben: 13.01.15 15:11
zuletzt geändert: 13.01.15 15:35 durch ehemaliges Mitglied (insgesamt 2 mal geändert)
Bedanke mich recht herzlich bei meinen beiden Vorrednern für diese ausführliche Aufklärung!
Vielen dank für eure Mühe! Ihr habt mir echt weitergeholfen!
Have a nice day!

EDIT: eine kleine Frage hätte ich dann doch noch^^
In Anlage 2 ist AB-PINACA als BTM gelistet. Bedeutet das, dass 5F-AB-PINACA auch automatisch BTM ist, wie bei AKB-48F und 5F-AKB48?

Danke schon mal!

EDIT2: konnte mir die Frage grade selbst beantworten, da es hier aufgeführt ist, genau wie AB-CHMINACA,
also ist es noch kein BTM.
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2009
4.462 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.01.15 19:07
huhu,

nur ein kleiner Tipp (danke an Lustig :): Unter folgendem Link sind alle 3 Anlagen auf einer Seite aufgeführt:

http://www.gesetze-im-internet.de/btmg_1981/BJNR106810981.html

Dann muss man nicht dreimal suchen ;) Das ist übrigens der offizielle Internetauftritt des Bundesministeriums für Justiz & für Verbraucherschutz, nur zur Info.

Liebe Grüße,
katha
alles ne Sache der Wahrnehmung
Traumland-Faktotum



dabei seit 2012
2.290 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 13.01.15 19:22
zuletzt geändert: 14.01.15 00:26 durch katha (insgesamt 1 mal geändert)
@ katha:

Das Problem bei der Seite ist, dass sie manchmal lange brauchen bis die neuen Beschlüsse auch aufgeführt werden.
Gerade bei den Cannabinoiden ist es wichtig, dass man vor der Kaufentscheidung auch die Änderungsverordnungen der letzten Bundesratssitzungen durchschaut, um nicht unbeabsichtigt ein BtM zu ordern.
Ich bin keine Signatur. Ich putz' hier nur!
Kommentar von katha (Traumland-Faktotum), Zeit: 14.01.2015 00:26

Ja, klar :) ich bin da ganz deiner Meinung^^
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
217 Forenbeiträge

Homepage
  Geschrieben: 20.01.15 15:49
asdfghjk123 schrieb:
ok scheisse, dann fällt das schonma flach.. gibts denn überhaupt Räuchermiischungen die nich nachweissbar sind? sorry für die doofen fragen bin noch neu

love & peace


Hi, leider nein. Wenn neue Subsatnzen auf den MArkt kommen, werden auch immer gleich die Metaboliten gesucht und dadurch wird der Konsum nachweisbar. Allerdings werden in "normalen" Drogentests nicht nach diesen gesucht, das muss man gezielt machen.

und zu den verbotenen Cannabinoiden. Im Zweifel schaust du auf unserer Homepage rein, ich hab die letzten Veränderungsverordnungen alle eingearbeitet.

https://legal-high-inhaltsstoffe.de/de/verbotene-neue-psychoaktive-substanzen.html

in den downloads findest du auch die links auf die Veränderungsverordnungen.

und schön mal wieder hier zu sein...




LG
Legal High

www.legal-high-inhaltsstoffe.de
Hilfe und Beratung anonym auf
www.legal-high-inhaltsstoffe.de
oder Sucht- und Drogennotruf
069-623451
Traumländer



dabei seit 2008
58 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 25.01.15 12:08

Hallo zusammen,

was ich mich frage ist, nach dem ja die 28. BtMÄndVO am 13.12.2014 in Kraft getreten ist, sind ja verschieden Stoffe wie z.B. AB-Fubiniaca verboten.
Viele Shops verkaufen aber noch Mischungen in denen diese Stoffe enthalten sind oder haben die da jetzt einfach was anderes rein gemischt? Zum Beispiel Alien usw.... oder verkaufen trotz verbot ihre Restposten?
Weiß das jemand?

 
Traumländer



dabei seit 2012
708 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.01.15 12:20
Kann sowohl, als auch sein.
Gab es alles schon!

Meistens reagieren die Hersteller bereits vor einer bevorstehenden BtMG-Änderung mit neuen Rezepturen.

Es gab aber auch schon einige Hersteller (z.B. NX), die einfach neue Aufkleber draufgeklebt haben und dann die BtM-Mischen weitervertrieben haben, sogar unter anderem Namen.

Ebenso gab es schon Fälle, dass zwar die Hersteller bereits geänderte Rezepturen hatten, jedoch manche skrupellose Shop-Betreiber ihre Restbestände der alten RMs weiterverkauft haben, bis das Lager leer war.

Wirklich sicher kann dir das niemand sagen, außer den Herstellern und den Shop-Betreiber selber. Bloß ob die da ehrlich Auskunft darüber geben, bezweifle ich.

Um wirklich absolut sicher sein zu können, empfehle ich immer, die Reinsubstanz der gewünschten, nicht BtM Cannas zu kaufen und die RM selbst herzustellen. Ist sowieso besser. So weiß man, was und wieviel man hat. Und man muss keine bunte Überraschungs-Tütchen kaufen.

Außerdem ist es auch viel günstiger...

Hier ein Thread, der genau beschreibt, wie man so eine RM selbst herstellt:
https://www.land-der-traeume.de/forum.php?t=30378
"Wer den freien Genuß von Cannabis befürwortet, nimmt in verantwortungsloser Weise den Tod von Tausenden junger Menschen in Kauf."
Edmund Stoiber (ehemaliger Ministerpräsident von Bayern),1997
Traumländer



dabei seit 2006
210 Forenbeiträge

  Geschrieben: 26.01.15 16:07
Ich danke Gott, für die Erfindung der Purpfeife.
RM und Noids hatten immer dann zu einer stressigen ÜD geführt, wenn ich sie (selbst sauber abgewogen) in der Bong oder gar zu Joints verarbeitet hatte.
Es braucht etwas Übung, aber ich kann minimale Mengen damit inhalieren, das Herantasten fällt so umso leichter.


Kaum warst du Kind, schon bist du alt.
Du stirbst — und man vergißt dich bald.
Da hilft kein Beten und kein Lästern:
was heute ist, ist morgen gestern
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
39 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.02.15 22:00
zuletzt geändert: 14.02.15 16:28 durch The Specialist (insgesamt 1 mal geändert)
Hey,

scooby_snax_4g_z1.png

kann man diese Räuchermischung nachweisen wenn die Proben eingeschickt werden zur Spice-Analyse ?

Grüße


 
Kommentar von The Specialist (Traumland-Faktotum), Zeit: 14.02.2015 16:28

bildposition verändert. das sah ja schlimm aus.

deine frage verstehe ich allerdings vorne und hinten nicht. was ist eine spice analyse?
 
Traumländerin



dabei seit 2012
1.542 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 13.02.15 22:25
Wie wäre es, wenn du einfach mal den Reinstoff raus suchet und dich dann via SuFu informierst bzw. in den dazugehörigen Thread postest?
"[...]- dann ist man für diesen Abend gänzlich aus seiner Familie ausgetreten, die ins Wesenlose abschwenkt, während man selbst, ganz fest, schwarz vor Umrissenheit, hinten die Schenkel schlagend, sich zu seiner wahren Gestalt erhebt."
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
39 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.02.15 18:35
Ein bekannter von mir ist im Maßregelvollzug und da testen die auch auf Spice nur weiß ich nicht genau ob die rausfinden können.
 
Traumländerin



dabei seit 2012
1.542 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 14.02.15 18:56
Kommt darauf an, welches synthetische Cannabinoid in der RM verwendet wurde.
Auf einige der alten, bekannteren wird getestet, während es bei den neuen eher unwahrscheinlich ist, vorausgesetzt es besteht keine strukturelle Ähnlichkeit.
"[...]- dann ist man für diesen Abend gänzlich aus seiner Familie ausgetreten, die ins Wesenlose abschwenkt, während man selbst, ganz fest, schwarz vor Umrissenheit, hinten die Schenkel schlagend, sich zu seiner wahren Gestalt erhebt."
Moderator



dabei seit 2012
2.590 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.02.15 19:58
Aus dem Todesfall in Verbindung mit XLR-11 -Thread hierher kopiert:
kuSH schrieb:
Also ich werde nur noch schönes gras rauchen bei den neuen noids hab ich auf einmal immer n mies krassen Entzug geschoben das war bei den alten nie so
Nach einer Station ubahn fahren wie geduscht aussehen macht nicht wirklich spaß

Half the fun is learning!

« Seite (Beiträge 1126 bis 1140 von 1304) »

LdT-Forum » Drogen » Research Chemicals » Räuchermischungen











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen