your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Sonstige biogene Drogen » Kratom-Sammelthread


« Seite (Beiträge 12526 bis 12540 von 17471) »

AutorBeitrag
Abwesender Träumer

dabei seit 2015
28 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.11.15 16:29
Hab da mal ne kurze Frage, bin eben auf den Thread gestoßen und möchte deshalb kein neues Topic eröffnen... wollte gern wissen was ihr meint von welcher Dosis Borneo Red die ersten sedierenden Effekte zu spüren sind. Ist das erste mal Kratom seit langem und möchte mich gern langsam rantasten. ^^ Danke schonmal im Vorraus und ich hoffe ich habe den Diskussionsfluss nicht zu sehr gestört :)
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2015
95 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 14.11.15 17:01
Kann man schwer sagen. Würde einfach in 0,5 oder 1g Schritten mich rantasten, kannst nichts falsch machen, im schlimmsten Fall wird dir halt schlecht. Bei mir sinds ohne Toleranz 7-10 g.
Aber die ersten sedierenden Effekte treten schon ab 5g auf.

Life is one big road with lots of signs. So when you riding through the ruts, don't complicate your mind. Flee from hate, mischief and jealousy. Don't bury your thoughts, put your vision to reality. Wake Up and Live.
Bob Marley
Abwesender Träumer

dabei seit 2015
28 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.11.15 17:58
Danke dur werde mich dann wohl in diesen Schritten rantasten :)
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2015
115 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.11.15 18:06
zuletzt geändert: 14.11.15 18:50 durch Biotischer Faktor (insgesamt 1 mal geändert)
Also wenn ich nur "etwas merken" will, reichen meistens 1-2g, ab 3g gibt es dann eine brauchbare Alltagsdosis und ab 5+ wird mir das von den NW zu viel.
Du siehst also das jeder anders ist, 7-10g könnte ich auf einmal nie zu mir nehmen, wäre alles vor Wirkeintritt längst wieder rausbefördert worden.

Ich würde dir aber auch die 0,5 bis 1g - Schritte empfehlen, da kannst du nichts falsch machen.
Wenn es genial ist, ist es typisch.
_____________________________
(_____________________________)Wasserrohre
(_____________________________)im
(_____________________________)Angebot

Nicht-visuelle Lebensweisheiten 10$
Abwesender Träumer

dabei seit 2015
28 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.11.15 20:04
Absolut danke ^^ genau sowas schwebte mir da vor und wollte gern irgendwo zwischen nur etwas merken und alltagsdosis hin für den anfang razz da ja meist die geringen dosen aktivierend sind ist es vorstellbar bei den 2g vom Borneo Red schon was sedierendes zu erwarten?
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2015
358 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.11.15 21:12
Hi Pizzabäcker,

selbstverständlich hast Du recht und Basen bzw. der Konsum von Cokain und alles was damit einhergeht, ist wahrlich nicht umweltfreundlich. Fühle mich dadurch auch nicht persönlich angegriffen. Allerdings würde sich im Alltag permanent die Frage stellen, welche Produkte (also keine illegalen Sachen) man überhaupt noch mit einigermaßen gutem Gewissen kaufen dürfte. Fängt bei der Verpackung an, hört beim Inhalt auf. Wenn man sich mit der Materie etwas eingehender beschäftigt, bleiben nicht mehr viele Dinge übrig, die man ohne Bedenken kaufen kann!!! Wir dürften dann auch kein Kratom mehr konsumieren. Hat mit Sicherheit eine erbärmliche Umweltbilanz, wenn man bedenkt, wie viel CO2 bei dem Transport des Blattmaterials von Indonesien nach Europa ausgestoßen wird - und wie viel Verpackungsmüll entsteht, um das Kratom für den Endverbraucher einzutüten, gerade bei kleineren Mengen...

Nur nochmal kurz zur Info: Kann nicht genau sagen, wann ich das letzte mal gebaset habe, aber es ist definitiv an die 20 Jahre her. Bin mittlerweile seit über 14 Jahren von allen "harten" Drogen (o.k. liegt im Auge des Betrachters, was harte Drogen sind) weg und gebaset habe ich zum Beginn meiner "Drogenkarriere". Wie Proc es eigentlich schon auf den Punkt gebracht hat: Bei der Erschaffung von Flächen für den Palmölanbau handelt es sich um eine ganz andere Dimension!!! Ich empfehle die folgende Seite, um sich diesbezüglich nochmal etwas eingehender zu informieren:

http://www.wwf.de/themen-projekte/landwirtschaft/produkte-aus-der-landwirtschaft/palmoel/

Das dürfte jede Person mit einem einigermaßen intaktem Menschenverstand zum nachdenken bzw. zum schaudern bringen. Mit der Brandrodung durch die Palmölindustrie gehen so viele weitere Probleme einher. Eine Kettenreaktion ist die Folge!

Möchte jetzt mit meiner Palmöl-Kritik diesen Thread nicht weiter "belagern"; ist jetzt mein letzter Kommentar diesbezüglich, dann werde auch ich wieder zur Tagesordnung übergehen. Freue mich, dass ich anscheinend wenigstens ein paar Foren-Mitglieder auf dieses Thema aufmerksam machen konnte und sich dadurch deren Kaufverhalten im Hinblick auf Produkte mit Palmöl in Zukunft hoffentlich ein wenig bewusster gestaltet... Mögen die Moderatoren des LDT-Threads noch ein letztes mal Nachsicht mit meinem etwas deplatzierten Beitrag haben.
 
Traumländer



dabei seit 2006
210 Forenbeiträge

  Geschrieben: 15.11.15 15:18
Ein gehäufter Teelöffel, ca 5g. 2,5g weise steigern, falls zu wenig. Borneo Red macht bei mir ab 15g einen unhaltbaren Brechreiz.

Ich finde, das kann man hier schon fragen, die SuFu hätte hier kaum geholfen.
Kaum warst du Kind, schon bist du alt.
Du stirbst — und man vergißt dich bald.
Da hilft kein Beten und kein Lästern:
was heute ist, ist morgen gestern
Abwesender Träumer



dabei seit 2015
2 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.11.15 11:57
Möchte mich bei den findigen Usern hier im Forum für den Tipp mit dem günstigen niederländischen Shop bedanken. Habe zum ersten Mal dort bestellt und heute die 500g Bali plus 20g Gratisprobe Red Thai erhalten.

Die erste Portion Bali macht einen hervorragenden Eindruck, sehr potent. Und der Preis ist top.
Lass, wenn deine Stirne leise blutet / Uralte Legenden / Und dunkle Deutung des Vogelflugs.
Abwesender Träumer

dabei seit 2012
17 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.11.15 12:23
Ich habe dort auch vor kurzem Borneo Green und Maeng Da Red bestellt und bin sehr zufrieden.

 
Abwesender Träumer



dabei seit 2015
293 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.11.15 13:17
Habt ihr da nach dem Sample verlangt oder bekamt ihr das einfach so? Mir haben die keins geschickt ... nächstes mal frag ich danach. *schmoll*

Aber das Kratom ist von dort schon okay, für den Preis passt es. Hab dasselbe MG Green (von der Nummer her) wie andere hier erwähnt haben und bin damit zufrieden, wirkt auch in niedriger Dosis schon schön.
»Unter dem Pflaster liegt der Strand!«
Graffito, Paris, Mai 1968
Abwesender Träumer

dabei seit 2015
161 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.11.15 14:15
Tipp für Teetrinker: Nicht einatmen wenn man sich das Gebräu reinkippen will. Geschmack wird minimal weniger brachialisch kotzreiztriggernd.
 
Traumländer



dabei seit 2013
177 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.11.15 14:17
Larry Doc Sportello schrieb:
Habt ihr da nach dem Sample verlangt oder bekamt ihr das einfach so? Mir haben die keins geschickt ... nächstes mal frag ich danach. *schmoll*

Aber das Kratom ist von dort schon okay, für den Preis passt es. Hab dasselbe MG Green (von der Nummer her) wie andere hier erwähnt haben und bin damit zufrieden, wirkt auch in niedriger Dosis schon schön.
ne, hab ich nicht extra nach verlangt.

man kann aber nachdem man mit dem warenkorb zu rkasse geht und die bestellung bestätigt ein free gift auswählen und hab dann da kratom ausgewählt.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2015
2 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.11.15 14:24
Larry Doc Sportello schrieb:
Habt ihr da nach dem Sample verlangt oder bekamt ihr das einfach so? Mir haben die keins geschickt ... nächstes mal frag ich danach. *schmoll*

Während der Bestellung wird über den gewählten Artikeln choose your free gift als Aufklappmenü angezeigt, und wenn man es aufklappt, ist der erste Punkt I don't want any gift, und dann folgen Free seed pack, sample of kola nut, sample of kratom und noch verschiedene andere Produkte. Eines davon kann man auswählen. Und - ich habs eben probiert - wenn man es einmal aufklappt und nichts wählt, dann bleibt die zu oberst genannte Option I don't want any gift aktiv. Vielleicht hast du das übersehen?
Lass, wenn deine Stirne leise blutet / Uralte Legenden / Und dunkle Deutung des Vogelflugs.
Abwesender Träumer



dabei seit 2015
293 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.11.15 14:40
Ah okay, jetzt weiß ich Bescheid! Daran habe ich gar nicht mehr gedacht, nee, hab schon gewählt aber da habe ich was anderes genommen ... gut, beim nächsten mal hole ich mir dann evtl. auch so ein Kratom Sample von na anderen Sorte.
»Unter dem Pflaster liegt der Strand!«
Graffito, Paris, Mai 1968
Abwesender Träumer

dabei seit 2014
217 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.11.15 18:45
Ich habe jetzt mein bestelltes md green vom selben shop bekommen und probiert .
Ich finds wirklich gut . Passt alles.

Könnte mir jemand eine gute rote sorte empfehlen?

Vielen dank schonmal :)

Gruß
 

« Seite (Beiträge 12526 bis 12540 von 17471) »

LdT-Forum » Drogen » Sonstige biogene Drogen » Kratom-Sammelthread











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen