your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » OnlineShops & HeadShops » Kratom-bestellen.de (Niederländischer Kratomshop)


« Seite (Beiträge 316 bis 330 von 346) »

AutorBeitrag
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
780 Forenbeiträge

  Geschrieben: 28.05.16 18:28
Vor einigen Wochen das Green Malay ein Kilo bestellt (wegen dem Rabatt), kam innerhalb weniger Tage an und ist von der Qualität her einwandfrei. Benötige recht geringe Mengen und die Wirkung ist gut ausgeprägt und langanhaltend. Es gab auch noch ein 10g Gratissample vom Thai Maeng Da, das ist von der Wirkung her nochmal deutlich intensiver (würde sagen man braucht in etwa 1/3 weniger als vom Green Malay für gleiche Wirkung). Hatte bereits vorher zweimal dort bestellt und bisher war ich auch immer zufrieden.
"You measure democracy by the freedom it gives its dissidents, not the freedom it gives its assimilated conformists."
Abwesender Träumer

dabei seit 2015
358 Forenbeiträge

  Geschrieben: 30.05.16 23:18
Hi Nuke,

das Green Malay bei kratom-bestellen wird von den meisten Usern allgemein als recht potent beschrieben. Kannst Du eine Aussage zu den Nebenwirkungen treffen - und in welchem Dosisbereich konsumierst Du?! Meine letzten beiden Bestellungen bei kratom-bestellen waren eher unbefriedigend...
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
222 Forenbeiträge

  Geschrieben: 09.06.16 02:53
Das hier erhältliche Borneo Green und Red besteht größten Teils aus Stängeln und Blattvenen. Heißt, die Wirkung ist äußerst schwach, aber vorhanden.

Macht da niemand Qualitätskontrolle? Das erkenne ich allein schon an der Konistenz des Kratoms, dass da nicht nur Blätter verarbeitet worden sind.



Finger weg vom Borneo Green und Red!!!!


"Es gibt keine Grenzen. Weder für Gedanken, noch für Gefühle. Es ist die Angst, die immer Grenzen setzt."
Abwesender Träumer

dabei seit 2014
85 Forenbeiträge

  Geschrieben: 09.06.16 07:20
Hi ,

Ist das nicht der Thailänder ?!
Klar ,nur unter nem anderen Namen 😉
Alles egal, hauptsache die Haare liegen
Abwesender Träumer



dabei seit 2016
557 Forenbeiträge

  Geschrieben: 09.06.16 12:32
zuletzt geändert: 09.06.16 12:53 durch pillemann (insgesamt 1 mal geändert)
Ja ist der Thailänder, deshalb ähneln sich die Firmennamen auch so und das Impressum ist beim Thailänder nicht mehr so zu lesen wie früher, nur mit so ner pdf-scheiße, seit k-bestellen aufgemacht hat, ist doch kein Zufall, die Quali ist eh di gleiche und scheiße, habs einmal beim Kumpel probiert und das BRV und BGV war so grottenschlecht
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2014
85 Forenbeiträge

  Geschrieben: 09.06.16 13:30
Ich unterstütze diesen Scheiss Laden nicht mehr !

Die behandeln ihre Kunden wie Dreck !

War zwar immer zufrieden mit der Qualität aber andere haben auch gutes Kratom.
Alles egal, hauptsache die Haare liegen
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
222 Forenbeiträge

  Geschrieben: 10.06.16 14:46
Ich habe ja auch eine relativ hohe Toleranz, wenn Kratom mal nicht so gut ist, aber das BRV und das BGV, was ich hier erhalten habe, ist eine Frechheit.

Und bitte kommt mir bitte keiner mehr mit Naturprodukt, welches natürlichen Schwankungen unterliegt. Schwankungen gibt es, aber die bewegen sich immer in einem gewissen Bereich.

Bei der niedrigen Qualität ist das eine Schwankung , als wenn ein Apfel auf einmal wie eine Kartoffel schmeckt. ;)


Das sind hier keine Schwankungen, sondern hier wird einfach Stem und Vein (Stängel und Blattvenen des Kratoms) verkauft statt Blattwerk.

Stem und Vein kann man gebrauchen, wenn man Kratom absetzen möchte oder zum Runtermischen bei normalem Kratom. Für eine gute Wirkung ist der Mist null zu gebrauchen.
"Es gibt keine Grenzen. Weder für Gedanken, noch für Gefühle. Es ist die Angst, die immer Grenzen setzt."
Traumländer



dabei seit 2013
98 Forenbeiträge

  Geschrieben: 15.06.16 10:15
Boar ihr ehlenden Crusher,mein brv ist bis zur absoluten Untauglichkeit gestreckt mit stielen.! Das zeug ist nahezu inaktiv .schämt euch,nie wieder.
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, dann steig ab

(Weisheit der Dakota Indianer)
Traumland-Faktotum



dabei seit 2013
659 Forenbeiträge
7 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 15.06.16 18:27
Boa scheiße... und was ist mit dem Borneo White? :-( Kacke... hätte ich mal hier zuerst gelesen!

Bm
Gewaltige Löcher wurden insgeheim gegraben, wo die Poren der Erde genügen sollten; und Dinge haben zu gehen gelernt, denen zu kriechen gebührt. - H. P. Lovecraft

°°°Heil Dir, Cthulhu!°°°
Abwesender Träumer

dabei seit 2015
358 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.06.16 00:30
Also, ich finde, dass Kratom in offensichtlich derart schlechter Qualität angeboten wird, ist aus meiner Sicht nicht zu entschuldigen. Als Vendor muss man doch auf die Qualität des Kratoms, das man beim Großhandel bestellt, Einfluss haben, oder?! Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendein Vendor mal eine Menge von 20 - 50 kg, oder sogar mehr, beim Großhandel einkauft, ohne sich zuvor wenigstens einen Eindruck von der Qualität des Kratoms zu machen. Wenn die Qualität der Ware nicht zusagt, hätte man mit Sicherheit die Möglichkeit, das Kratom zurückzuweisen. Beim nächsten mal würde sich der Großhandel gut überlegen, welches Kratom er einem Vendor andreht...

Worauf ich jetzt letztendlich hinaus will: Ich bin mir recht sicher, dass der ein oder andere Vendor gezielt schlechtes Kratom kauft, solange er dieses zu einem möglichst niedrigen Preis einkaufen kann. Solange es die Kunden kaufen, ist doch alles prima. So lässt sich optimaler Profit erwirtschaften. Na ja - und die Dauerkonsumenten sind mal vorübergehend sauer und enttäuscht, bestellen aber einige Woche später doch wieder etwas, da man ja hofft, dass sich die Qualität wieder gebessert hat und die schlechte Charge lediglich ein "Ausrutscher" war (dafür bin ich das beste Beispiel...). Die wenigen Kunden, die gar nichts mehr kaufen, kann man locker verschmerzen. Zur Not kann man das schlechte Kratom ja noch mit gutem Kratom mischen - und schon hat man wenigstens ein einigermaßen akzeptables Produkt, welches beim Wochenendkonsumenten auch die gewünschte Wirkung erzeugt. Es geht hier um den Profit - um sonst nichts. Diesbezüglich agieren einige Vendors auch wesentlich offensiver als andere. Da kratom-bestellen ja anscheinend einen direkten Bezug zu thai-kratom erkennen lässt, wundern mich die letzten Beiträge hier nur wenig.
 
Traumländer



dabei seit 2012
597 Forenbeiträge

  Geschrieben: 20.06.16 18:32
Kann mir bitte jemand sagen wo man bei dem Laden die Kontonummer sehen kann auf die man überweisen muss? Die ist nirgends eingetragen oder ich habe es nicht entdeckt.
"Wenn ein Pechvogel sich im Bett zu Tode vögelt, soll das heißen, dass alle anderen schuldbewußt das Pimpern einzustellen haben?"

Charles Bukowski
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
238 Forenbeiträge

  Geschrieben: 20.06.16 19:26
Die sieht man wenn man die Bestellung abgeschloßen hat und man bekommt die Daten nochmal per Email als Bestätigung.

Empfänger: Trusty B.V.
BIC: INGBNL2A
IBAN: NL46INGB0006690155

 
Traumländer



dabei seit 2012
597 Forenbeiträge

  Geschrieben: 23.06.16 21:43
thx
"Wenn ein Pechvogel sich im Bett zu Tode vögelt, soll das heißen, dass alle anderen schuldbewußt das Pimpern einzustellen haben?"

Charles Bukowski
Traumländer

dabei seit 2015
251 Forenbeiträge

  Geschrieben: 10.08.16 12:05
kann mir jemand sagen wie der aktuelle batch vom thai maeng da pimps ist?
das ist ja immer noch im angebot (oder schon wieder?) ist schon lange her wo ich bestellt hatte.

und wie siehts beim green malay aus? taugt das was fürs aktive und euphorische?
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 14.08.16 00:21
Pimps ist momentan nicht so toll. Normalerweise reichen mir eigentlich 5-6g für den gewünschten Effekt. Beim aktuellen Batch aber 10-12g. Ausserdem ist es sehr sandig. Wirklich SEHR sandig...
 

« Seite (Beiträge 316 bis 330 von 346) »

LdT-Forum » Konsum » OnlineShops & HeadShops » Kratom-bestellen.de (Niederländischer Kratomshop)










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen