your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Valium schneller wirken lassen


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 28) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Traumländer



dabei seit 2015
85 Forenbeiträge

  Geschrieben: 15.07.16 12:37
Ich habe bei mir ein paar Valium Roche 10mg rumliegen, die für einen Tripabbruch (hauptsächlich LSD), im Falle des Notfalls, vorgesehen sind.
Leider braucht Valium so ca. 20min+ bis es oral anfängt zu wirken. Das ist aber für mich nicht notfalltauglich.
Meine erste Idee war nasal, da das gemeinhin bei den meisten Substanzen schneller wirkt. (Man könnte dann ja die Tabletten lösen und richtig dosiert in eine Nasensprayflasche füllen)
Ist Valium aber überhaupt nasal wirksam? Und wenn ja, welche Dosis würde ich dann wählen?
Intravenös fällt natürlich weg, wer will sich schon ne Nadel setzten wenn er gerade am trippen ist?!
Gibt es andere Möglichkeiten um Valium schneller wirken zu lassen?

~Yasu
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
1.103 Forenbeiträge

  Geschrieben: 15.07.16 12:55
Du kannst sie auch in den Mund legen und den Wirkstoff über die Mundschleimhäute wirken lassen. So wirken sie auch schneller. Nasal würde auch gehen aber hier wäre Reinstoff besser wegen den ganzen Füllstoffen (Talkum etc.) Ausserdem ist die B.V. Nasal schlechter.
 
Moderator



dabei seit 2012
4.499 Forenbeiträge
1 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 15.07.16 13:19
Der Unterschied der Bioverfügbarkeiten nasal vs. oral ist bei Diazepam marginal. Ich würde aber auch sublingual bevorzugen, welches eine, iirc, noch geringere Bioverfügbarkeit hat. Die Tabletten würde ich aber in jedem Falle zu feinem Pulver zerstoßen
Von Lützerath bis Rojava - Klimaschutz heißt Antifa!
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
1.103 Forenbeiträge

  Geschrieben: 15.07.16 13:34
sublingual ist die BV auch geringer als Oral?
Wusste ich garnicht. Aber zu Pulver machen ist ne gute Idee. Das Pulver dann am besten unter die Zunge ?
 
Traumländer



dabei seit 2013
2.227 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 15.07.16 14:06
Es gibt Zäpfchen mit Benzos drin (glaube mit Diazepam) und es gibt auch Schmelztabletten mit Lorazepam (für den sublingualen Konsum). Das wären schnell wirksame Formulierungen.

Alternativ kannst du auch Zäpfchen selbst herstellen, wobei ich mir nicht sicher bin, ob wir hier eine Erklärung dafür geben dürfen da es von einem verschreibungspflichtigen Produkt zu einem BTM wird (soweit ich weiß).
He complained: "Tony left me with a pile of Hendrix LPs and some dope."

Touching from a Distance
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
621 Forenbeiträge

  Geschrieben: 15.07.16 14:24
Duke1990 schrieb:
sublingual ist die BV auch geringer als Oral?
Wusste ich garnicht. Aber zu Pulver machen ist ne gute Idee. Das Pulver dann am besten unter die Zunge ?


war mir ehrlich gesagt auch noch nicht bewusst. lässt sich das auf benzodiazepine verallgemeinern oder hängt es vom einzelstoff ab? würde mich schwer interessieren.

sublingual ist auf alle fälle die beste methode um benzos richtig schnell kommen zu lassen. persönlich merke ich da schon was innerhalb von weniger als 5 minuten, zumindest bei bromazepam und alprazolam.
 
User gesperrt



dabei seit 2006
1.251 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 15.07.16 15:21
Wie wär's mit i.v.?
Deal with it!
Moderator



dabei seit 2012
4.499 Forenbeiträge
1 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 15.07.16 15:33
captain deviant schrieb:
Duke1990 schrieb:
sublingual ist die BV auch geringer als Oral?
Wusste ich garnicht. Aber zu Pulver machen ist ne gute Idee. Das Pulver dann am besten unter die Zunge ?

lässt sich das auf benzodiazepine verallgemeinern oder hängt es vom einzelstoff ab? würde mich schwer interessieren.


Soweit ich weiß ist bei allen Benzodiazepinen die orale Bioverfügbarkeit bei ~90% und damit höher als nasal/rektal/sublingual.

Hunk schrieb:
Wie wär's mit i.v.?


siehe oben:

Yasu schrieb:
Intravenös fällt natürlich weg, wer will sich schon ne Nadel setzten wenn er gerade am trippen ist?!

Von Lützerath bis Rojava - Klimaschutz heißt Antifa!
User gesperrt



dabei seit 2006
1.251 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 15.07.16 15:43
Oh Danke, hatte ich überlesen. Ich kenne jedoch Leute die das so machen. Aber wenn nicht geballert wird, dann reicht schlucken eigentlich vollkommen aus.... Vielleicht eine schlucken, eine sublingual.
Deal with it!
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
391 Forenbeiträge

  Geschrieben: 15.07.16 21:08
Ganz klar Sublingual. Zerbeissen und das Pulver unter die Zunge legen. Wirkt bei Benzen mit kurzer Hwz bzw schnellem Peak quasi sofort^^ (Gefühlt nach 20-30 Sek, peak nach max 5 min) Sag ich jetzt einfach mal so, hab selbst paar Jahre Benzo's gejunkt, und die eigentlich nur Sublingual oder zerstampft mit Flüssigkeit gesoffen^^ Sublingual klappt sogar noch mit 7-8 Stück auf einmal muss man nur bischen im Mund halten^^ Achja hat mir auch bei nen Horror mit Noids geholfen AM2200 oder so geholfen(in dem Fall Etiz), hats sofort und das Noid hat auch nur ne HWZ von 20min.

Mfg

Edit finde Sublingual sogar stärker als Oral bzw. Wirkt kürzer, aber viel intensiver und der Rush ist geiler^^
Wenn ich so werden soll wie Ihr, wer wird dann so wie ich?
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
1.103 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.07.16 00:47
Sublingual fühlst du schon nach 30 sek was ? Ist ja Krass da lohnen sich Benzoampullen für dich ja garnicht. Ich habe mehr das Gefühl nach 5 Minuten was zu merken. Aber der Rush ist echt derbe.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
391 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.07.16 14:31
Jops wüde ich so unterstreichen. Habe allerdings auch noch nie irgendwas gedrückt, ist/war wohl meine letzte Hemmschwelle noch zu Groß.^^ Wobei man die Ampullen ja auch problemlos saufen oder trocknen und durch die Nase ballern kann. :D... Ja also bei Panik war die Wirkung quasi sofort zu spüren - die Relaxion, Benommenheit etc. war dann spätestens nach ein paar Minuten voll da.

Edit. Kenne Benzos drücken auch nur als Cocktail/Beikonsum, weils eben Solo - Sublingual wohl fast genau so gut wirkt.
Wenn ich so werden soll wie Ihr, wer wird dann so wie ich?
Traumländer



dabei seit 2011
1.357 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.07.16 14:43
Bei mir wirken manche Diazepam-Tabletten ordnungsgemäß oral geschluckt schon nach 5 Minuten. Kenne kein anderes Benzo, was so schnell seine Wirkung entfaltet.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
1.103 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.07.16 22:12
Dann ist dein Magen aber komplett leer oder ? Von welcher Firma ist deins denn ?
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2014
352 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.07.16 22:30
Meine erste Wahl sind Diazepam-Tropfen. Natürlich sublingual.
Haben aber halt ne verdamt lange HWZ.
 

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 28) »

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Valium schneller wirken lassen











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen