your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Land der Träume » Feedback » konsumbeschaffung leicht gemacht (kratom )


« Seite (Beiträge 16 bis 30 von 116) »

AutorBeitrag
Ex-Träumer
  Geschrieben: 23.11.16 22:21
Gentoo schrieb:
Wie wäre es denn mit Spenden um das LdT jemand unabhängigen zu übertragen?
Die Server werden ja quasi gespendet. Findest du echt, dass man so stark merkt, dass die Betreiber von kratom.eu dieses Forum finanzieren?

Ich finde eher, dass das Forum mal neu programmiert und strukturiert gehört. Und das kostet sicher etwas, weil das scheiße viel arbeit ist. Ich würde dafür aber sogar auch spenden bzw. mithelfen, wenn das möglich ist. Aber irgendwie tut sich gar nichts. Das Forum und Team brauchen mal etwas frischen Wind, habe ich das Gefühl.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2013
1.103 Forenbeiträge

  Geschrieben: 23.11.16 22:33
abnormal schrieb:
Gentoo schrieb:
Wie wäre es denn mit Spenden um das LdT jemand unabhängigen zu übertragen?
Die Server werden ja quasi gespendet. Findest du echt, dass man so stark merkt, dass die Betreiber von kratom.eu dieses Forum finanzieren?
.

Hey abnormal :)

Nein,es wäre aber nur Fair wenn andere Kratom-Shops auch Banner schalten dürften,gegen Gebühr versteht sich, würde auch wieder die finanzierung unterstützen. Aber so nebenbei es gab damals auch andere Möglichkeiten. Viele User waren bereit für ihre Mitgliedschaft einen Beitrag zu leisten, mich eingeschlossen. Ich will das ja nicht zu sehr aufbauschen aber es ist schon bemerkenswert wie das damals über die Bühne ging.
Und noch ein Einwand, neue User sehen das Forum, entdecken Kratom, belesen sich, finden es interesannt und wollen es ausprobieren. Dann sehen diese den Werbebanner. Oh ein Drogenforum (Community) welches dafür wirbt, da muss ja alles stimmen. Das ist eine Art von Kundenfang die mir nicht gefällt. Ist ja dem Besitzer sein gutes Recht, aber ist das korrekt?

Lg
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 23.11.16 23:07
zuletzt geändert: 24.11.16 08:19 durch ehemaliges Mitglied (insgesamt 1 mal geändert)
Ok, verstehe deinen Kritikpunkt.
Ich finde hier zeigt sich aber, dass das eigentliche Problem wo anders liegt: In der Einstellung (die uns) zu Drogen (mitgegeben wird). Klar ist schwachsinnig, dass manche Threads "Aktuell im Forum" absolut uninteressant sind und oft angezeigt werden. Die einzig konsequente Lösung wäre allerdings, wenn der Benutzer selbst einstellen könnte, welche Beiträge in dem Bereich angezeigt werden sollen. Einfach einen Thread rausnehmen, wirkt auf mich sehr wilkürlich. Verstehe generell nicht, warum alles so einheitlich ist, wo es doch durch PCs so viele Anpassungsmöglichkeiten an Bedürfnisse und Vorlieben der Nutzer gibt. Aber das kostet halt alles auch Geld das bieten zu können.

Ich persönlich wusste z.B. sehr lange nicht, dass es im LdT nen Werbebanner gibt, weil ich AdBlocker installiert habe. Ich schenke Werbung generell keine Beachtung, da ich Werbung ungut finde. Da zahle ich lieber für Dienste als dass ich mit Werbung zugemüllt werde. Präsentationsplattformen sollten diese bleiben und bei Bedarf von Leuten aufgesucht, aber nicht dauernd aufgedrängt werden. Insofern finde ich es sehr gut, dass das LdT sonst keine Werbemöglichkeiten gibt, aber dass Händler genannt werden dürfen. Finde, dass auch etwaige andere Clear- und Darknet-Händler diskutiert dürfen werden sollten (wtf, ist das deutsch?). Hier zieht halt das Gesetz wohl ne Grenze, die auch sehr willkürlich ist, aber über die kann man sich nicht so gut hinwegsetzen als Forenbetreiber.

Ich finde die Forenstruktur halt am schwachsinnigsten, dann kommt für mich die "Suchfunktion". Die ganzen Informationen könnten auch mal Psychonautwiki/Tripsit-mäßig aufbereitet werden. Evtl. kann man sich da ja auch zusammentun wegen Infos. Oder einfach Psychonautwiki übersetzt einbinden. Was weiß ich. Gibt sicher Möglichkeiten.
 
e
» Thread-Ersteller «
TV-Scout

dabei seit 2004
372 Forenbeiträge
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 27.11.16 11:59
zuletzt geändert: 27.11.16 12:10 durch e (insgesamt 1 mal geändert)
ich denke es geht nich darum wie der User das LDT benutzerfreundlich auf sich abstimmt sondern wie das LDT auf den user abgestimmt wird

abropos:

Zitat One / LDT (Joerg):

Aber es sind immer noch komplett unabhängige Projekte und das LdT wird auch in seiner heutigen Form weiter bestehen bleiben. Hauptsponsor bedeutet, dass auch andere Shops noch hier werben können. Allerdings obliegt die Auswahl ab jetzt Manuels Verantwortung. Die klare Trennung zwischen Inhalten und Werbung bleibt erhalten.

mit werbung war eindeutig der banner gemeint. natuerlich verstehe ich den anreiz sich hier ueber qualitaet auszutauschen, in erster linie wird aber auf neukunden abgezielt. und das kann nicht die aufgabe dieser Plattform sein.

pro forma ... was passiert mit sagen wir ner lieferung von x kg kratom was sich nach der hoechsteigenen qualitaetskontrolle als niederpotent erweist ... zurueck an den absender ? oder ueber "dubiose" vertriebswege kanalisieren. ohne jemanden boesen hintergedanken zu unterstellen ... aber es ist eben nich die philosophie des LDT jemanden hintergedanken zu unterstellen - will sagen ... es soll hier kein naehrboden dafuer enstehen

austausch ueber qualitaet ja ... aber nicht hier. soll n gaestebuch eingerichtet werden ... da kann sich dann ausgetobt werden.

sag mir, was du von mir denkst, dann sag ich dir, was du mich kannst

Abwesender Träumer

dabei seit 2012
73 Forenbeiträge

  Geschrieben: 27.11.16 20:37
e schrieb:
austausch ueber qualitaet ja ... aber nicht hier. soll n gaestebuch eingerichtet werden ... da kann sich dann ausgetobt werden.


Wie meinst du das mit dem Gästebuch?

Ich finde eher, dass wir als Community gestärkt werden, wenn wir hier über Shops rezensieren. Für mich ist es einfach eine interessante Info, welche Sorten/Händler man empfiehlt oder meiden sollte. Für mich waren die Threads bzgl. Kratom hier sehr hilfreich, ich denke vielen anderen, auch nicht angemeldeten Mitlesern geht es so. Wir helfen also viel, viel mehr Konsument da draußen als du vielleicht denkst.

Es wäre schade, wenn diese Threads verschwinden würden. Aber das ist auch nur meine Meinung.
 
Inhaber



dabei seit 2013
304 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.01.17 20:16
Hi Leute,

ich will mich hier mal äußern, nicht das ihr glaubt das liest Niemand. Abgesehen davon stelle ich mal ein paar Sachen klar....

Ich stimme dem User "e" im Prinzip zu, es ist aber leider nicht alles so einfach wie man sich das wünschen würde.

Reliant89 schrieb:
Einfach Shop-Threads aus dem "Aktuell im Forum" entfernen?

Ich kann einerseits den TE verstehen, finde aber andererseits die Threads ganz nützlich um sich über Sorten, Chargen etc zu informieren.


Soweit ich mich persönlich nicht irre war ich eigentlich (ziemlich) von Anfang an (also für euch nicht nachlesbar, ist intern) dafür die ganze Shopkategorie raus zu nehmen. Da gibt es verschiedene Gründe dafür. Allerdings ist es fast unmöglich das zu tun, dann hagelt es vermutlich wieder laute, teilweise unsachliche, Kritik. Unter anderem z.B. Dinge wie "das machst du doch nur weil schlechte Bewertungen im K.eu stehen" oder "du willst nur das keine Konkurrenz aufkommen kann". Irgendjemand findet hier immer Argumente warum etwas gar nicht geht was ich tue oder lasse. So wie ich das sehe ist es letztendlich für das LdT völlig egal ob ich etwas tue das sich evtl. positiv auf einen Shop auswirkt oder nicht solange es sachlich gesehen einfach das Richtige ist.

Was den Sorten- und Kratomsammelthread angeht muss ich wirklich sagen dein Argument zieht bei mir nicht richtig. Ehrlich gesagt traue ich mich gar nicht in diese Threads reinzuschauen (ist bei den Kratomshopthreads nicht anders) da mich diese bis jetzt JEDES MAL angewidert haben. Da steht so unglaublich viel Unnötiges oder Falsches drin, ganz zu schweigen von böswilligen Unterstellungen. Was die Sorten oder sagen wir die "aktuelle Qualität" angeht ist das völlig überflüssig. Euch muss doch wirklich solangsam mal selber auffallen das sich sehr oft extrem unterschiedliche Meinungen zu der genau gleichen Sorte in den Threads wiederfinden. Wann wird endlich mal verstanden das Kratom ein Naturprodukt ist das generell Schwankungen unterliegt, viele individuelle Faktoren eine Rolle spielen, ihr gar nicht wisst wann neue Chargen "am Start sind" oder euch zumindest nicht sicher sein könnt und auch noch unterschiedliche Gründe für den Konsum von Kratom vorliegen. Der eine mag dieses und jenes an der Wirkung und ein anderer findet etwas ganz anderes daran toll oder eben auch schlecht. Sogar Kratom aus exakt der selben Tüte die ihr habt kann an einem anderen Tag anders wirken, das ist einfach ein Fakt (die Betonung liegt auf KANN). Da wirklich Informationen herauszuziehen die für einen selbst relevant sind ist schon ein Kunststück. Nur weil der ein oder andere durch diese "Tipps" genau das bekommen hat was er wollte heißt noch lange nicht das es kein Zufall war oder auch das man das ein oder andere Mal doch nicht das bekommen hat was man sich erhofft hat.

Lustig schrieb:
Die Grundlegende Frage ist doch, was Kratom von RCs unterscheidet. Warum wird Kratomshops eine super Marketingmöglichkeit gegeben (wir haben ein aktuelles Beispiel), während RC-Shops (die auch legal sind) wie BTMs gehandhabt werden.


Ich weiß nicht wie das jeder einzelne im Team sieht, meine persönliche Meinung ist Folgende. Ich habe in meinem Leben noch nicht ein einziges Mal gesehen das durch Kratomkonsum irgendetwas auch nur Annäherndes passiert ist wie bei dem ein oder anderen RC (mal abgesehen von Entzugserscheinungen die aber auch schlimmer sein könnten) und selbst falls (z.B. Überdosis) ist es wirklich ""ein Witz"" im Vergleich zu vielen RCs oder anderen Opioiden. Das wiederum hat verschiedene Ursachen. Bei den RC ist so viel passiert und durch das ständige Dazukommen von neuen RCs und dementsprechend wenigen Informationen dazu wird das Ganze nicht besser. Für mich selbst ist die Liste der Gründe für ein RC-Shop-Werbeverbot aber noch länger...

Libertad schrieb:
Kann es sein, dass das beides Briefkastenfirmenadressen sind? Ich denke, vielmehr hoffe, beide machen das nur aus juristischen Gründen.

@e

Ich kann deine Position vers.....


Selbst falls es Briefkastenfirmen wären, WO genau wäre jetzt das Problem? Was ist so schlimm an einer Briefkastenfirma??? Abgesehen davon... Nein, es sind keine Briefkastenfirmen.

Die Aussage das man durch die Threads eine Garantie hat gutes Kratom zu bekommen ist auf so vielen Ebenen einfach schlicht weg falsch. Lest ihr euch die Threads überhaupt durch? Da beschwert sich doch andauernd jemand das er etwas "schlechtes" bekommen hat. Das sieht für mich absolut nicht nach Garantie aus, ganz davon abgesehen von den Punkten ziemlich am Anfang dieses Posts.

drug schrieb:
Man könnte ja die Anzeige der Seitenleiste so umstellen, dass die Shopthreads dort nicht mehr erscheinen. Dann hält sich das Kratomgerede im Hintergrund und stört niemanden mehr.

Weiß nicht aus dem Stand heraus inwiefern das so einfach möglich ist. Zumindest bei den Shopthreads fände ich das auch angebracht.

Gentoo schrieb:
Wie wäre es denn mit Spenden um das LdT jemand unabhängigen zu übertragen?
....


Beim Lesen dieses Satzes musste ich sofort daran denken das im K.EU Thread jemand meinte (sinngemäß) "Muss man sich überlegen ob K.EU als Sponsor noch tragfähig ist". Leute ihr könnt das LdT nicht einfach irgendjemandem übertragen, aus vielen Gründen ist das nicht möglich. Selbst falls, so viel Spenden wie ich für das LdT damals bezahlt habe bekommt ihr ziemlich sicher nicht zusammen. Ich will das hier nicht ausbreiten und ich weiß auch nicht in wie weit das vom Vorbesitzer wirklich ernst gemeint war oder nur ein Verkaufs- bzw. Kaufargument, falls eine bestimmte Aussage mir gegenüber allerdings wirklich ernstgemeint war könnt ihr verdammt froh sein das ich das LdT gekauft habe! Ganz davon abgesehen, könnt ihr mir mal aufzählen was hier verändert wurde was bei jemand "Unabhängigen" nicht passiert wäre? Ich nehme keinen Einfluss auf den Inhalt hier, ich habe im Gegensatz zu manch anderen hier die anscheinend Support in ihren Threads machen (anstatt per Mail) noch nicht einmal im K.EU Shopthread gepostet. Die Werbung für Kratom gab es schon lange vor der Übergabe an mich. Ich habe sogar das Risiko auf mich genommen diese verdammte "Sendezeitbeschränkung" und die Überprüfung des Ausweises abzuschaffen. Ich halte mich völlig zurück!

abnormal schrieb:
Ich finde eher, dass das Forum mal neu programmiert und strukturiert gehört. Und das kostet sicher etwas, weil das scheiße viel arbeit ist. Ich würde dafür aber sogar auch spenden bzw. mithelfen, wenn das möglich ist. Aber irgendwie tut sich gar nichts. Das Forum und Team brauchen mal etwas frischen Wind, habe ich das Gefühl.


Klares Ja! Allerdings hört sich das von außen viel leichter an als es wirklich ist. Das war ja am Anfang auch der Plan, allerdings ist diese Neustrukturierung die Hölle!


Gentoo schrieb:
Nein,es wäre aber nur Fair wenn andere Kratom-Shops auch Banner schalten dürften,gegen Gebühr versteht sich, würde auch wieder die finanzierung unterstützen. Aber so nebenbei es gab damals auch andere Möglichkeiten. Viele User waren bereit für ihre Mitgliedschaft einen Beitrag zu leisten, mich eingeschlossen. Ich will das ja nicht zu sehr aufbauschen aber es ist schon bemerkenswert wie das damals über die Bühne ging.
Und noch ein Einwand, neue User sehen das Forum, entdecken Kratom, belesen sich, finden es interesannt und wollen es ausprobieren. Dann sehen diese den Werbebanner. Oh ein Drogenforum (Community) welches dafür wirbt, da muss ja alles stimmen. Das ist eine Art von Kundenfang die mir nicht gefällt. Ist ja dem Besitzer sein gutes Recht, aber ist das korrekt?


Was hat Werbung mit Fairness zu tun? Richtig, nichts. Warum wäre das fair? Das ist doch für euch völlig unerheblich wer hier wirbt und von wem das Geld für die Serverkosten kommen? Abgesehen davon hat hier ein KShop sozusagen Werbeverbot (mit Bannern). Ich würde alles dafür tun das dieser eine Shop hier nicht auch noch seinen Banner aushängt und das hat in diesem Zusammenhang nichts mit Geld oder Umsatz zu tun, da geht es darum was ich da schon mit diesem Shop mitgemacht habe und das ich es nicht verantworten kann diesen hier auch noch werben zu lassen.

Inwiefern (ich höre da natürlich Negatives raus) war es bemerkenswert wie das damals über die Bühne gelaufen ist? Es war ja noch nicht einmal ich der angefragt hat ob ich das LdT kaufen kann, es war umgekehrt!

"Dann sehen sie die Werbebanner ...." das war doch genauso bevor ich das LdT übernommen habe. Glaubt ihr das hier finanziert sich wenn man Werbung für Unterhosen einblendet? Wäre das passender? Die Leute können sich hier über ihre Selbstverantwortung und den Umgang mit Drogen informieren, wenn jemand das denkt was du da schreibst ist er meiner Ansicht nach komplett selber schuld!


e schrieb:
ich denke es geht nich darum wie der User das LDT benutzerfreundlich auf sich abstimmt sondern wie das LDT auf den user abgestimmt wird

abropos:

Zitat One / LDT (Joerg):

Aber es sind immer noch komplett unabhängige Projekte und das LdT wird auch in seiner heutigen Form weiter bestehen bleiben. Hauptsponsor bedeutet, dass auch andere Shops noch hier werben können. Allerdings obliegt die Auswahl ab jetzt Manuels Verantwortung. Die klare Trennung zwischen Inhalten und Werbung bleibt erhalten.

mit werbung war eindeutig der banner gemeint. natuerlich verstehe ich den anreiz sich hier ueber qualitaet auszutauschen, in erster linie wird aber auf neukunden abgezielt. und das kann nicht die aufgabe dieser Plattform sein.

pro forma ... was passiert mit sagen wir ner lieferung von x kg kratom was sich nach der hoechsteigenen qualitaetskontrolle als niederpotent erweist ... zurueck an den absender ? oder ueber "dubiose" vertriebswege kanalisieren. ohne jemanden boesen hintergedanken zu unterstellen ... aber es ist eben nich die philosophie des LDT jemanden hintergedanken zu unterstellen - will sagen ... es soll hier kein naehrboden dafuer enstehen

austausch ueber qualitaet ja ... aber nicht hier. soll n gaestebuch eingerichtet werden ... da kann sich dann ausgetobt werden.


Wie schon beschrieben, das ist nicht so einfach mit dem auf den User abstimmen, das ist hier die Hölle und Dado (wie die anderen auch) machen das hier ehrenamtlich nach der Arbeit! (An dieser Stelle ein fettes DANKE!)

Das LdT und K.EU waren und sind faktisch unterschiedliche Projekte!

Nach der Übernahme durch mich habe ich mit den damals anderen hier werbenden Firmen unterhalten und ihnen Angeboten das sie hier weiter werben dürfen (solange sie kein Kratom verkaufen und das war von Anfang an abgesprochen und klar). Es gab dann Probleme mit dem Code und das dynamische Anzeigen verschiedener Banner war broke. Zugegebenerweise war das meine Schuld, ich habe in diesem unfassbaren Code, das ist nicht positiv gemeint, etwas verändert was leider nicht gutging. Als sich diese Firmen dann nicht mehr gemeldet haben (bis heute hat mich keine Anfrage erreicht) war das für mich natürlich auch okay und seit dem wirbt eben nur noch K.EU. Das wird jetzt auch erstmal so bleiben. Die Firmen haben mich nie wieder kontaktiert, scheint als ob es nicht wirklich wegen der Werbung sondern als Unterstützung war. Aber ganz ehrlich, es kann euch doch wirklich egal sein wie hier das Geld zum Betreiben hereinkommt, solange es legal ist. Das ist komplett meine Entscheidung!

Was die Unterstellung von dir die du nicht machen willst angeht... Ich weiß nicht wie das bei anderen Shops ist und "will es auch gar nicht wissen", K.EU hat auf jeden Fall schon Kratom in Mengen in den Müll gekippt die du nie glauben würdest. Ihr braucht aber gar nicht nach einer konkreten Angabe nachfragen denn das schreibe ich hier aus einem bestimmten Grund SICHER nicht.



Vielen Dank für euer Feedback und eure Anregungen. Vielleicht kann ja in Zukunft das ein oder andere umgesetzt werden, auf die Schnelle geht das sicher nicht. Ich hoffe das Feedback zu eurem Feedback war so okay für euch.

Gruß Land der Träume

 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 17.01.17 20:33
@Land der Träume: Top Antwort.

Land der Träume schrieb:
Klares Ja! Allerdings hört sich das von außen viel leichter an als es wirklich ist. Das war ja am Anfang auch der Plan, allerdings ist diese Neustrukturierung die Hölle!
Es sollte sich nicht einfach anhören. Ich kenne nicht das volle Ausmaß der "Katastrophe", aber alleine was ich weiß reicht schon, um mir ernsthaft Gedanken zu machen, wie das überhaupt zu meistern wäre. So viel Information die überprüft und eingeordnet werden muss. Dann noch Konzeptänderungen, etc. Die Technik lasse ich mal außen vor.
 
Traumländer



dabei seit 2009
1.190 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Langzeit-TB
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 18.01.17 00:07
Lustig schrieb:
Die Grundlegende Frage ist doch, was Kratom von RCs unterscheidet. Warum wird Kratomshops eine super Marketingmöglichkeit gegeben (wir haben ein aktuelles Beispiel), während RC-Shops (die auch legal sind) wie BTMs gehandhabt werden.


Genau diese Frage habe ich mir auch schon des öfteren gestellt. Kenne beispielsweise einen deutschen Vendor der sehr bedacht darauf ist nur legale Substanzen zu vertreiben. Diesen darf man aber nicht nennen, aber die kratom werbung Banner leuchten auf wie Lichtreklamen in ner Rotlichtmeile.

Zumal das für uns alle besser wäre, kratom nicht so zu hypen und bekannt zu machen....
 
Ex-Träumer



dabei seit 2016
1.105 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.01.17 01:10
Zitat:
Genau diese Frage habe ich mir auch schon des öfteren gestellt. Kenne beispielsweise einen deutschen Vendor der sehr bedacht darauf ist nur legale Substanzen zu vertreiben. Diesen darf man aber nicht nennen, aber die kratom werbung Banner leuchten auf wie Lichtreklamen in ner Rotlichtmeile



Dito, hab ixh mir auch schon oft gedacht. Gibt's dafür nen Grund oder ne Stellungnahme bisher vom ldt selbst warum das so ist?

Bin für ne gleixhbehandlung von rc und kratom Shops solange sie 100% legale Produkte verkaufen, in jede Richtung, also erlauben für beide oder verbieten


Drugs are bad mkay!

Drop the thought!

YOLO
Inhaber



dabei seit 2013
304 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.01.17 10:40
Was ist nur los. Siehe über euch zwei!

Es werden auch in Zukunft zu 100% keine RC-Links geduldet.
 
Ex-Träumer



dabei seit 2016
1.105 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.01.17 11:08
Ixh schreibe ja in beide Richtungen also Verbot ider erlauben

Und aus welchem Grund? Nur zum Verständnis
Drugs are bad mkay!

Drop the thought!

YOLO
Traumländer



dabei seit 2012
2.162 Forenbeiträge
5 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 18.01.17 12:24
Bei RCs und legalen RMs etc. ist das staatliche Interesse größer (staatliches Interesse am ldt möchte keiner hier), außerdem artet sowas schnell in große Vendor-Diskussionen aus (siehe Kratom) und das nervt halt einfach, da dieses Forum für so viel mehr gebraucht und genutzt wird/werden sollte.
Ich habe auch schon RM-Shops auf Facebook (!) gesehen, die Flubromazolam als lustigen kleinen Zeitvertreib angepriesen haben, solchen Shops sollte keine zusätzliche Werbeplatform geboten werden ("There is no such thing as bad publicity"). (Legale) RCs sind (bei unsachgemäßem Umgang) einfach viel gefährlicher als Kratom. Ist ne moralische Entscheidung, bevormundend, aber sinnvoll mMn. U477000 sollte auch nicht in Coffeshops für Gras angeboten werden. Wenn ihr unbedingt ein RC-Forum haben wollt, macht euch doch eins, ist jetzt nicht so schwer mit nem fertig build ein Forum zu eröffnen. Oder guckst du auf Reddit (zugegeben ist die Qualität der Beiträge dort auch gesundheitsgefährdend).

Finde übrigens die Kratom-Threads auch nicht gut. Kratom wurde (unter anderem dadurch) sehr bekannt im Forum und ein paar Wochen später quillt der Kratom-Entzugsthread über, da alle davon ausgingen, eine legale Pflanze kann ja nicht so schlimm sein, wird ja sogar hier beworben. Macht micht ehrlich gesagt ein bisschen wütend, das ist genau der Grund, warum Drogen verboten sind. Einfach ganz objektiv betrachtet: Kratom-Händler-Threads/Werbung wird geschalltet --> Kratom Entzugsthread wird immer größer...Fällt was auf wa? Und das hört nicht mal auf, wo eig. sehr Bekannt ist, dass Kratom wie jedes Opioid abhängig macht. Sicher darf man da auch nicht vergessen, dass viele es zum Substituieren/Abdosieren von anderen Stoffen nutzen. Dennoch würde ich als Drogen-V-Man-Beamter-Guy hier im Forum regelmäßig reinschalten, wäre für mich klar, dass Kratom scheinbar trotz bekannter Gefahren für die Konsumenten nicht geeignet ist, da das Suchtpotenzial zu hoch ist. Ich würde die Konsumenten schlicht als unmündig damit umzugehen bezeichnen. Das ist meine größte Angst, als Folge dieses Ausartens.

"Immer wieder, wenn ich aus dem Leib aufwache in mich selbst, lasse ich das andere hinter mir und trete ein in mein Selbst; ich sehe eine wunderbar gewaltige Schönheit und [...] bin in eins mit dem Göttlichen" (Plot. IV.8.6)
Abwesender Träumer

dabei seit 2017
26 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 18.01.17 13:27
Ich hab mich gerade erst angemeldet, aber lese seit ungefähr 2 Monaten mit. Hab natürlich auch öfters in die Kratomshopthreads geschaut, da man sie ja immer in der Leiste sieht.
Zuvor hab ich noch nie Kratom konsumiert, doch da hier viel positives berichtet wurde dachte ich mir bestell ich mir doch mal was. War eigentlich gedacht zum einschlafen wenn ich nichts kiffen konnte.
Hab dann eine Woche durchgehend konsumiert und dann alles was ich hatte entsorgt, weil ich keine Lust habe noch eine Sucht zu haben. und will auch jetzt nie wieder Kratom konsumieren.
Bei mir haben diese Kratomshopthreads die Hemmschwelle Kratom zu kaufen um einiges gesenkt, davor dachte ich mir: Kratom? Ne, ist n Opioid an das ich viel zu leicht rankomme.
Die Werbung von K.eu ist mir jedoch nie aufgefallen wegen adblock (sorry, ist jetzt aus^^).
Wollte nur mal die Sicht eines "stillen Mitlesers" für den diese Threads auf jeden Fall nicht gut sind, muss nicht heißén, dass es jedem so geht, ist nur meine persönliche Erfahrung.
Werde diese Threads jetzt in Zukunft meiden.

Ach ja, n herzliches servus an alle.
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2016
30 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.01.17 13:35
phoenixdrache schrieb:
wundert mich aber nicht, wenn der ldt-betreiber an derselben adresse wie kratom.eu zuhause ist...


Ist so. Wer mal ein WHOIS auf die beiden Domains abfeuert braucht 2 Minuten um raus zu bekommen, dass beide Domains auf die selbe Person laufen.
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
Inhaber



dabei seit 2013
304 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.01.17 13:40
Ich versteh es einfach nicht. Ignoriert ihr mein Post absichtlich oder wird er euch nicht angezeigt oder wie ist das? --> https://www.land-der-traeume.de/forum.php?p=723939
 

« Seite (Beiträge 16 bis 30 von 116) »

LdT-Forum » Land der Träume » Feedback » konsumbeschaffung leicht gemacht (kratom )










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen