your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Der Weg (Selbstfindung & Glaube) » Kunst und Drogen - Bilder & visuelle Kunst (Ein Thread für eure gemalten Werke, egal ob mit oder ohne Drogen entstanden.)


« Seite (Beiträge 796 bis 810 von 837) »

AutorBeitrag
Traumländerin



dabei seit 2013
165 Forenbeiträge
4 Tripberichte
1 Langzeit-TB

Homepage
  Geschrieben: 27.01.17 12:47
@aufsuche: Danke! <3
Das ist eine gute Frage...
Eigentlich habe ich mir währenddessen keine großen Gedanken dazu gemacht, aber als ich das Bild eine Weile nach Fertigung betrachtete, sprang mir der Kontrast förmlich ins Auge... Die frühlinghafte, liebliche Szene mit sanften rosa Tönen und Blütenblättern, und das Wesen, das sich auf einem Gleis-Spaziergang befindet... Er spaziert in einer förmlichen Idylle aus Erlösung, aus Wohlbefinden, ungeachtet dessen, dass er sich nur wenige Centimeter vom Tod entfernt befindet. Oder findet er gerade in dem langsam nahenden, ungewissen Tod diese Art von Erlösung?
Frühling als Symbol für einen 'Neuanfang', egal in welcher Welt.
"Denk bitte nicht ich wäre taub oder schon tot
Zieh die Nadel aus meinem Arm und mein Daumen wandert hoch
Die Welt in meinem Kopf ist wohl ein bisschen expandiert
Ich putze meine Nase nicht mehr, ich könnte etwas Wichtiges verlier'n"
- Pyrin
Chat-Mod



dabei seit 2010
1.881 Forenbeiträge
13 Tripberichte
3 Langzeit-TB
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 01.02.17 18:21
mad_world

kWwtu6h.png
"The only way to write honestly about the scene is to be part of it. If there is one quick truism about psychedelic drugs, it is that anyone who tries to write about them without first-expierience is a fool and a fraud." ― Hunter S. Thompson (1967)
Träumer



dabei seit 2016
869 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.02.17 21:31
Dias dein neuestes Bild hat mixh an nen zuerst ganz creepy und später total entspannten Traum erinnert, er endete so ähnlich wie das Bild nur bin ich mit mir im reinen durch die schneelandschaft gestapft anstelle der frühlingshaften Landschaft dafuer
 
Traumländer



dabei seit 2014
315 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.02.17 23:18
Wurd von dem Bild viel mehr an den Herbst erinnert biggrin auch vom Gefühl her welches das Bild vermittelt.
Für mich sieht es auch so aus als ob da schon die ersten Herbstblätter vom Himmel fallen.

Das Wesen welches zu sehen ist, ist aufm Weg zum Frühling :D dachte ich mir so

@Diazepam magst du mich aufklären mit welcher Intention du an das Bild gegangen bist?! Jetzt bin ich ja doch neugirieg geworden.

@Svas dein neustes Bild gefällt mir wahnsinnig gut verliebt
 
Traumländer



dabei seit 2013
337 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.02.17 12:05
Diaz, Fruehling ist in meinem Empfinden dein bisher bestes Bild. Absolut großartig!
Wer ein Warum zu leben hat, erträgt fast jedes Wie.
F. Nietzsche
Dauer-Träumer

dabei seit 2016
683 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB

  Geschrieben: 02.02.17 21:35
@Diazepam

Danke für die Beschreibung des Bildes bzw. was du beim späteren betrachten gedacht / gefühlt hast.

Ich hab das Bild jetzt oft und lange betrachtet, um zu schauen was es bei mir für Gedanken und Gefühle auslöst...

Das Ergebnis: mittlerweile erkenne ich mich selber in der Vogel-Figur, wandernd auf dem Pfad des Lebens und im Herbst angekommen...
Sehr interessant ist das das Bild für mich absolut keine Bedrohung ausstrahlt, sondern ein Wohlbefinden... das hab ich selten bei Bildern mit denen ich mich identifizieren kann...

Vielen Dank fürs hier veröffentlichen. Mit deiner Erlaubnis würde ich es mir gerne runterladen und ausdrucken. Nochschöner wäre es wenn du ein Foto mit höherer Auflösung hättest das ich downloaden könnte... :-)

 
Traumländer



dabei seit 2014
315 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.02.17 23:25
oh da gabs ja schon eine Nachanalalyse.
wer lesen kann is klar im Vorteil... freak
 
Dauer-Träumer



dabei seit 2015
227 Forenbeiträge
3 Tripberichte
1 Langzeit-TB
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 07.02.17 02:55
Mal die etwas andere Art von Kunst - gesponsert von droid als erster selbstgemachter Dreadschmuck. cool

KJnX0kD.jpg
 
Traumländerin



dabei seit 2013
165 Forenbeiträge
4 Tripberichte
1 Langzeit-TB

Homepage
  Geschrieben: 28.02.17 14:20
zuletzt geändert: 28.02.17 14:32 durch Diazepam (insgesamt 1 mal geändert)
tumblr_om3681CHak1sxp9wbo1_1280.jpg

"Been Awake For Too Long..."

wide awake
your dilated pupils watch the sun rising
you're still sitting in the same place where you started
the toxic thoughts crawl into your head...
"Denk bitte nicht ich wäre taub oder schon tot
Zieh die Nadel aus meinem Arm und mein Daumen wandert hoch
Die Welt in meinem Kopf ist wohl ein bisschen expandiert
Ich putze meine Nase nicht mehr, ich könnte etwas Wichtiges verlier'n"
- Pyrin
Chat-Mod



dabei seit 2010
1.881 Forenbeiträge
13 Tripberichte
3 Langzeit-TB
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 07.03.17 17:36
zuletzt geändert: 07.03.17 17:56 durch Svastika (insgesamt 1 mal geändert)
50x70, Leinwand.

XltZPDI.jpg

Carole Lombarde, Orchid.


RxkBl34.jpg
"The only way to write honestly about the scene is to be part of it. If there is one quick truism about psychedelic drugs, it is that anyone who tries to write about them without first-expierience is a fool and a fraud." ― Hunter S. Thompson (1967)
Chat-Mod



dabei seit 2010
1.881 Forenbeiträge
13 Tripberichte
3 Langzeit-TB
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 09.03.17 06:53
Carole Lombard #3.

eUMIX8s.jpg
"The only way to write honestly about the scene is to be part of it. If there is one quick truism about psychedelic drugs, it is that anyone who tries to write about them without first-expierience is a fool and a fraud." ― Hunter S. Thompson (1967)
Chat-Mod



dabei seit 2010
1.881 Forenbeiträge
13 Tripberichte
3 Langzeit-TB
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 10.03.17 15:02
zuletzt geändert: 16.03.17 01:39 durch Svastika (insgesamt 1 mal geändert)
Ein träumerisches Stillleben.

PqCT29K.jpg
"The only way to write honestly about the scene is to be part of it. If there is one quick truism about psychedelic drugs, it is that anyone who tries to write about them without first-expierience is a fool and a fraud." ― Hunter S. Thompson (1967)
Träumer

dabei seit 2016
130 Forenbeiträge

  Geschrieben: 10.03.17 15:19
Wow! Dein bisher mit Abstand bestes Werk! Die Tiefe auf inhaltlicher und emotionaler Ebene sowie der schier grenzenlose Facettenreichtum lösen in mir eine nie gekannte Entrückung aus. DAS nennt man wohl Kunst, lieber Svastika.
 
Dauer-Träumerin



dabei seit 2016
208 Forenbeiträge
6 Tripberichte

Homepage
  Geschrieben: 16.03.17 01:54
:OOOOOO

Svas, das Leinwandbild sieht in der Auflösung nochmal viel krasser aus als auf dem Handy! Und bald ziert es meine Wand, omg ich bin ja so aufgeregt mrgreen verliebt
Love it!

Diaz, dein "Been Awake For Too Long..." is ja mal der Oberhammer. Die versteckte chemische Formel is mir auch aufgefallen, kluger Schachzug :P


Du bist der Fluss, nicht das Floß.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wenn ihr das Welt nennt, bin ich gern weltfremd.
Traumländerin



dabei seit 2013
165 Forenbeiträge
4 Tripberichte
1 Langzeit-TB

Homepage
  Geschrieben: 20.03.17 17:58
Danke, Liebe <3 <3 hehe, du Detektiv! Eigentlich wollte ich die mitten ins Auge platzieren, aber so find ich's doch wesentlich besser!

Soooo endlich mal dazu gekommen wochenlange Bilderz fertigzumachen und auch tatsächlich hochzuladen... prepaaare




"be free"

tumblr_on4grpQTnI1sxp9wbo1_1280.png



- -- -




mental_illness_by_herzlose-db2yi0g.png

"Mental_Illness"

with addiction in my blood i played the cards i was dealt




"Denk bitte nicht ich wäre taub oder schon tot
Zieh die Nadel aus meinem Arm und mein Daumen wandert hoch
Die Welt in meinem Kopf ist wohl ein bisschen expandiert
Ich putze meine Nase nicht mehr, ich könnte etwas Wichtiges verlier'n"
- Pyrin

« Seite (Beiträge 796 bis 810 von 837) »

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Der Weg (Selbstfindung & Glaube) » Kunst und Drogen - Bilder & visuelle Kunst (Ein Thread für eure gemalten Werke, egal ob mit oder ohne Drogen entstanden.)










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen