your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Tripberichte » LZ: Verschwende deine Jugend – Shore, Line & Dosenbier!


Seite 1 (Beiträge 1 bis 14 von 14)

AutorBeitrag
internes System
  Geschrieben: 16.04.17 20:12
Dies ist eine automatisch erstellte Diskussion über den Langzeit-Erfahrungsbericht Verschwende deine Jugend – Shore, Line & Dosenbier! , welcher von einem LdT-Mitglied anonym geschrieben wurde. Der Bericht ist vom 16.04.2017.

Diese Diskussion wurde am 16.04.2017 von psychotoxic gestartet.


 
Traumländer



dabei seit 2006
187 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 16.04.17 20:13
mich deucht der totengott hat gesprochen?
ganz unterhaltsamer tb. aber da geht bestimmt noch die ein oder andere anekdote. 8/10

psy

 
Chat-Mod



dabei seit 2010
1.882 Forenbeiträge
13 Tripberichte
3 Langzeit-TB
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 16.04.17 21:21
OMFG!!!!!

Das als kurze Einleitung meiner fundierten Rezension. Es ist verrückt, mittlerweile lese ich quasi seit sieben Jahren (!) deine Werke, ok, es sind Unterhaltungen, ok, es ist das was dann als "fertige Quotes in Bash-Threads" landet, aber eigentlich will ich damit ja auch nur die Intensität der Bindung beschreiben die man dann halt hat. Und jetzt dieser LZ. Ich überlege gerade wann Ich wohl das erste Mal einen verlangt hatte, aber das ist wohl auch schon lange her. Egal. Der Bericht ist auf jeden Fall geil, trotz der Schwierigkeit meinen natürlich astronomisch hohen Erwartungen gerecht zu werden! Ich weiß auch gar nicht so wirklich worauf ich hier hinaus will, es ist halt auch echt starker Tobak und 'ne krasse Geschichte. Schreib gottverdammtnochmal ein Buch (bitte)! Eigentlich würde ich jetzt noch 'ne geile Zeile zitieren, aber ich kann mich nicht entscheiden.

Und zum Thema Ruf... du veröffentlichst das Ding anonym aber man, zumindest Ich, weiß sofort wer das war. Ich denke das spricht für sich biggrin

I love you love


"The only way to write honestly about the scene is to be part of it. If there is one quick truism about psychedelic drugs, it is that anyone who tries to write about them without first-expierience is a fool and a fraud." ― Hunter S. Thompson (1967)
Traumländer



dabei seit 2014
150 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.04.17 23:28
was mich noch interessieren würd: wie gehts dir jetzt...? bist du drauf...? wie gehts mit deinem kind...? fühlst dich wohl...? was konsumiert du jetzt noch...?
love, peace & unity
phoenixdrache
 
Traumländer

dabei seit 2012
45 Forenbeiträge
3 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 17.04.17 05:35
Svastika schrieb:
OMFG!!!!!

Das als kurze Einleitung meiner fundierten Rezension. Es ist verrückt, mittlerweile lese ich quasi seit sieben Jahren (!) deine Werke, ok, es sind Unterhaltungen, ok, es ist das was dann als "fertige Quotes in Bash-Threads" landet, aber eigentlich will ich damit ja auch nur die Intensität der Bindung beschreiben die man dann halt hat. Und jetzt dieser LZ. Ich überlege gerade wann Ich wohl das erste Mal einen verlangt hatte, aber das ist wohl auch schon lange her. Egal. Der Bericht ist auf jeden Fall geil, trotz der Schwierigkeit meinen natürlich astronomisch hohen Erwartungen gerecht zu werden! Ich weiß auch gar nicht so wirklich worauf ich hier hinaus will, es ist halt auch echt starker Tobak und 'ne krasse Geschichte. Schreib gottverdammtnochmal ein Buch (bitte)! Eigentlich würde ich jetzt noch 'ne geile Zeile zitieren, aber ich kann mich nicht entscheiden.

Und zum Thema Ruf... du veröffentlichst das Ding anonym aber man, zumindest Ich, weiß sofort wer das war. Ich denke das spricht für sich Bild: https://www.land-der-traeume.de/bilder/symbole/biggrin.gif
I love you Bild: https://www.land-der-traeume.de/bilder/symbole/love.gif a


Kann mich Svastika nur anschließen, schreib gottverdammtnochmal (bitte)! ein Buch.^^
Hab hier früher oft und gerne Langzeitberichte gelesen und deiner gehört zu meinen den absoluten favoriten! hat mich sehr bewegt! (macht es immer noch) :)
 
Anonym
» Thread-Ersteller «
  Geschrieben: 19.04.17 04:08
Danke Euch allen erstmal für's Feedback (und natürlich lesen, da habt ihr mir fast schon was voraus ^^

Also ja, da fehlen auf jeden Fall die lustigen Anekdoten und so paar verstreute Details.
Werd' da auch nochmal drüber gehen, ehrlich gesagt hab ich das nach 40h ohne Schlaf und ziemlich druff geschrieben und selber bisher nicht nochmal drüber gelesen - deswegen dann zwischenzeitlich auch doch nochmal anonymisiert - weil ich erstmal nochma selber schauen wollte was da eigentlich drin steht :D

Insofern bin ich mir sicher, dass das Schreib-Setting euren Erwartungen entspricht, aber das steht immer so ein bisschen in 'nem Widerspruch zu 'nem geilen Ergebnis leider :D Aber ich werd versuchen irgendwann doch nochmal dran rumzukorrigieren. ^^

Aber freut mich zu hören, dasses euch großteils doch gefällt - ich geb zu, ich tu mir mit so 'nem Trip/LZ-Bericht-Format auch einfach echt schwer, zum einen weil null Erfahrung drin und auch weil ich keine Ahnung hab wie Leute das machen 'nen Teil von ihrem Leben so extrem in Bezug auf 'ne Droge zu erzählen.. vor allem wenn man nur eine und nicht 10 Substanzen auswählen kann. ;D

phoenixdrache schrieb:
was mich noch interessieren würd: wie gehts dir jetzt...? bist du drauf...? wie gehts mit deinem kind...? fühlst dich wohl...? was konsumiert du jetzt noch...?


Ich glaub um das wirklich sinnvoll zu beantworten bzw. das auch in Zusammenhang zu bringen, müsste der Text nochmal 20 Seiten länger sein, aber ich mach's mal kurz: Dem Kid geht's gut, wächst halt bei seiner Mum auf und hab da eher sporadischen Kontakt, aber is' in guten Händen. ;)
Mir.. ja, geht's ehrlich gesagt im Mom ziemlich beschissen, aber das ist halt nochmal 'ne ganz andere Geschichte und nochmal ganz andere Gründe auch. Aber ja, ich bin im Mom auf Opis, auch wenn's vor allem Oxy und auch zumindest teilweise therapeutische Verwendung ist. Switch dann halt wenn's leer und die Zeit bis zu nem neuen Rezept zu lang is auch ma zu Shore. Und nehm ansonsten so wirklich regelmäßig halt Benzos, Speed und Alk. Und halt so paar mal im Jahr irgendwelche Psychedelika oder Entaktogene. Kiffen tatsächlich nur noch sehr sporadisch. ^^

Ansonsten: Ich liebe euch auch und finde es wundervoll, dass ihr gleich 'n Buch wollt, aber ich fürchte da muss ich euch..mindestens vertrösten ^^ (es sei denn jmd bezahlt mich für, vllt, mhh..? Ach Shit, ihr seid ja alle selber broke..) - insofern müsst ihr euch grad leider mit Tripberichten, kurzgeschicht-liken Ausschnitten und natürlich v.a. fertigen Bash-Quotes (oder halt einfach ma Unterhaltungen ^^) zufrieden geben, I'm sorry! <3


Achso, und ich lass es euch wissen, wenn ich's mal hingekriegt hab hier sinnvoll nochmal drüber zu gehen - ich weiß nur, dass ich das nicht tu wenn ich's so als unveröffentlichte Textdatei rumfliegen hab, aber ein bisschen öffentlicher Druck motiviert mich vielleicht dazu was bisschen sinnvolleres da draus zu machen noch - thanks dafür ;)
 
Träumer



dabei seit 2016
81 Forenbeiträge

  Geschrieben: 19.04.17 11:27
Hey Du,
also ich bin noch nicht so lange dabei, hab nur ne Vermutung welcher Nick dahinter steht, aber mich hat dieser Bericht ziemlich betroffen gemacht.
Immerhin hat diese eine Entscheidung mit 14 druff mit dem Roller nach Hause zu fahren und einen Freund mitzunehmen Euer gesamtes Leben - nunja verändert.
Seines ist vorbei, Deines geht weiter.
Ich finde aber, die wirkliche Schuld liegt bei Eueren Erziehungsberechtigten. Als Eltern hat man eine verdammte Aufsichtspflicht!!!! Wären seine und Deine Eltern dieser nachgekommen, wäre das nie paßiert.

Du hast halt versucht, Dir zu helfen, so gut ein 14jähriger eben kann und ich kann mir durchaus vorstellen, daß ein solcher Lebensstil auch seinen Reiz hatte.
Was mit Deiner Mutter los ist, keine Ahnung, wird schon ihre Gründe haben, so komplett als Elternteil versagt zu haben.

Wie gesagt, ich kenn Dich nicht aber meinst Du Dein Kumpel hätte gewollt, daß Du Dein Leben an die Wand fährst. Sicher nicht.
Ey mann Du hast ein Kind, ein neues Leben geschaffen, mach was draus und sei ein Vorbild!
Deine Erfahrungen könnten Dir z.B. als Sozialarbeiter, Streetworker nutzen, Du weißt wenigstens wovon Du redest und kannst nachvollziehen, was die Kids erleben.



You can turn your back on a person, but never turn your back on a drug ;o)
Traumländer



dabei seit 2014
150 Forenbeiträge

  Geschrieben: 19.04.17 11:56
dank dir für deine antworten u deinen ehrlichen, gut geschriebenen bericht...
wünsch dir alles gute u viel kraft für alles was du noch vor hast...
love, peace & unity
phoenixdrache
 
Dauer-Träumer



dabei seit 2015
1.007 Forenbeiträge
1 Tripberichte
3 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 19.04.17 12:10
Oben steht anonym, im Bericht aber der Name. Ist das Absicht?
Hab grad nicht die Ruhe, les ich später.
Aus Protest die AfD wählen ist, als würde man in der Kneipe aus dem Klo saufen, weil das Bier nicht schmeckt.
Endlos-Träumer

dabei seit 2014
83 Forenbeiträge

  Geschrieben: 20.04.17 19:46
Eigentlich logge ich mich hier kaum noch ein, aber für deine Lebensgeschichte, so elegant niedergeschrieben, musste das sein. 10/10 love
Ein Buch wäre super! Du hast einen grandiosen Schreibstil, mach da bitte etwas draus! Macht vielleicht auch etwas klarer und geordneter?

lg
 
Traumländer



dabei seit 2009
1.054 Forenbeiträge
3 Tripberichte
1 Langzeit-TB
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 20.04.17 21:28
Voll ins schwarze mein guter. love


Dom Didi Dom Didi Dom und ich flieg’ davon
Traumländer



dabei seit 2013
27 Forenbeiträge

  Geschrieben: 24.04.17 02:28
Kannst du auf den Zusammenhalt und das nen stück weit frei sein mal noch näher eingehen?
Was den Zusammenhalt ausgemacht hat und so..
 
Chat-Mod



dabei seit 2010
275 Forenbeiträge
1 Tripberichte
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 24.04.17 17:27
Hey mein Herz! love
Ich hab bisher nur mal drüber geschaut, da ich noch zu wasted bin, aber das meiste weiß ich ja schon von dir persönlich. Aber klar, das wirdn Kracher.
Zu dem Thema eigenes Buch schreiben usw. : Da gibts doch z.B. die Möglichkeit so etwas über/bei amazon zu veröffentlichen. Gibts auch woanders dieses Konzept des Selfpublishing quasi. Musste dir mal anschauen, gibts dann verschiedenste Konditionen usw..aber mich hat das Ganze jedenfalls ziemlich überzeugt. Schreibe auch sehr gerne und denk net schlecht...da bin ich auch schon gedanklich und konzeptionell aufm Weg.
Also, kurz gesagt, da viele nach nem Buch schreien, aber Finanzierung das Prob wäre/ist: Das könnte ne absolut akzeptable und für dich lohnende Lösung sein!

Schau´s dir mal an Diggi, ansonsten, wir sehen uns bei unserer Hochzeit. <3
„Ich halte nichts von dem, was du sagst; aber dein Recht, es zu sagen, werde ich mit meinem Leben verteidigen.“
Voltaires


[Dee Jay] 23:09: nüchtern is vor entzügig der beschissenste zustand

[chris647] 21:09: kiffe stinkt ;D
[Türsteher]:
Traumländer



dabei seit 2012
150 Forenbeiträge

  Geschrieben: 20.05.17 03:27
Ich weiß zwar nich ob du dich noch an mich und unsere Chats erinnerts, aber du bist für mich der prägendste Charakter in meiner LdT Zeit gewesen und hasr mir in so manch schwerer Zeit geholfen! Ich schau alle paar Monate mal hier rein um zu sehen ob du noch aktiv bist, ob du doch länger als deinen 30stenmachst! Scheiß egal ob du mich vergessen hast oder nicht,DANKE dass es dich gibt!:)ps: selbst nachdem wir lange nicht mehr geschrieben haben war mir nach den ersten paar zeilen klar wer da am werk ist!
 

Seite 1 (Beiträge 1 bis 14 von 14)

LdT-Forum » Konsum » Tripberichte » LZ: Verschwende deine Jugend – Shore, Line & Dosenbier!










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen