your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Tripberichte » TB: Das entsetzlich Schöne


Seite 1 (Beiträge 1 bis 13 von 13)

AutorBeitrag
internes System
  Geschrieben: 14.02.18 14:26
Dies ist eine automatisch erstellte Diskussion über den Tripbericht Das entsetzlich Schöne, welcher von Kraeuterhexe geschrieben wurde. Der Bericht ist vom 14.02.2018.

Diese Diskussion wurde am 14.02.2018 von Dono Guitar gestartet.


 
Traumländer



dabei seit 2013
346 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.02.18 14:30
Wirklich entsetzlich schön! Wenn ich mich richtig erinnere, hatte der selbe Tripbericht damals aber einen anderen Titel, oder? Abgesehen von der schönen Sprache und den vielen schönen Bildern fasziniert mich die Erotik, die in deinen Berichten immer wieder anzutreffen ist. Sie ist nie vulgär, teilweise nur angedeutet und gerade deswegen so faszinierend.
Wer ein Warum zu leben hat, erträgt fast jedes Wie.
F. Nietzsche
Träumerin



dabei seit 2017
71 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 23.02.18 12:34
Ich liebe deine Tripberichte. Ich kann mir jede einzelne Szene bildlich vorstellen. Einmal bin ich über dem Lesen eines Berichts (ich glaube, es war der mit Jugendlichen, die eine Grillschale ausleihen wollten) eingeschlafen, gab interessante Träume XD
Manche Grenzen muss man überschreiten, um zu sehen, wo sie liegen.
Dauer-Träumerin



dabei seit 2017
215 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 23.02.18 19:56
Es freut mich sehr, liebe Fly2Night, wenn dir meine Tripberichte gefallen. Wäre interessant, zu welchen Träumen dich der Tripbericht inspiriert hat.
Death is a myth (John C. Lilly)
Träumerin



dabei seit 2017
71 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 20.03.18 21:16
Hallo liebe Kraeuterhexe, entschuldige die späte Antwort. Ich war die letzten Wochen leider ohne Internet. Gerne versuche ich, meinen Traum wiederzugeben.

Ich war in diesem Traum dein Gast in deinem Bauernhaus. Wir hatten uns wohl zu einem gemeinsamen Trip verabredet. Du hast mir das Haus und den Garten gezeigt. Auch die Scheune, in der du im Bericht nach dem Grill gesucht hattest. Dann haben wir es uns in der Stube vor dem Kamin gemütlich gemacht. Die Einnahme lief genau wie in einem deiner Berichte ab, mit einem Glas Champagner. Kurz darauf bin ich dann leider aufgewacht, wie immer, wenn ich vom Konsum mir unbekannter Substanzen träume. Sobald ich der Geschichte nach eine Wirkung spüren müsste, wache ich auf. Wahrscheinlich, weil mein Kopf nicht weiß, wie es sich anfühlt und dadurch die Geschichte nicht weiterspinnen kann.
Manche Grenzen muss man überschreiten, um zu sehen, wo sie liegen.
Dauer-Träumerin



dabei seit 2017
215 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 21.03.18 21:52
Fly2Night schrieb:
Ich war in diesem Traum dein Gast in deinem Bauernhaus. Wir hatten uns wohl zu einem gemeinsamen Trip verabredet.

Na das ist ja ein Ding! Und witzig ist auch, dass ich unlängst erst für ein paar Tage in Hamburg/Altona bei Freunden zu Gast war und - wie könnte es anders sein - auch St.Pauli besuchte.

Ich fühle mich jedenfalls sehr geehrt, dass du mich nach dem Lesen meines Tripberichtes in deinem Traum besucht hast! Oder habe ich dich besucht? War ja schließlich dein Traum. Das ist jetzt etwas verwirrend... ;-)

Alles Liebe, Fly <3
Death is a myth (John C. Lilly)
Träumerin



dabei seit 2017
71 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 23.03.18 14:01
Witziger Zufall, dass es dich gerade erst hier in den Norden verschlagen hatte. Sollte das wieder einmal der Fall sein, darfst du dich gerne melden, wenn du das möchtest.

Alles Liebe dir <3
Manche Grenzen muss man überschreiten, um zu sehen, wo sie liegen.
Dauer-Träumerin



dabei seit 2017
215 Forenbeiträge
3 Tripberichte

  Geschrieben: 23.03.18 15:26
Fly2Night schrieb:
Sollte das wieder einmal der Fall sein, darfst du dich gerne melden, wenn du das möchtest.

Da könnte was draus werden! Ich werde voraussichtlich im August wieder ein paar Tage hier verbringen. Vielleicht könnten wir uns dann ja mal treffen, z.B. irgendwo im Schanzenviertel, das ist eine coole Ecke, finde ich. Ich schicke dir rechtzeitig eine Email. Wäre auf jeden Fall cool. <3
Death is a myth (John C. Lilly)
Träumerin



dabei seit 2017
71 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 23.03.18 23:09
Würde mich sehr freuen. Ich bin zwar nicht aus Hamburg, aber so ab und an fahre ich gern mal einen Tag hin. Wie funktioniert das hier mit privater Kontaktaufnahme? Blicke da nicht durch.
Manche Grenzen muss man überschreiten, um zu sehen, wo sie liegen.
Traumländer



dabei seit 2012
3.046 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 23.03.18 23:19
Hi Fly2Night!

Zur Kontaktaufnahme brauchst du nur auf den Namen des Users klicken, dann kommst du auf sein Profil. Und dann steht da rechts im Kästchen "Interaktiv" Bitte um Kontaktaufnahme.

LG, trin
Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen!
Indianische Weisheit
Träumerin



dabei seit 2017
71 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 24.03.18 11:40
Danke dir, Trin! Ich dachte, es gäbe auch eine Möglichkeit, hier direkt über LdT Nachrichten zu schreiben. Der genannte Button schickt ja die Mailadresse weiter. Diese gibt meinen vollen Namen preis, was ich gerne vermieden hätte.
Manche Grenzen muss man überschreiten, um zu sehen, wo sie liegen.
Traumländer



dabei seit 2012
3.046 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 24.03.18 12:04
Hehe, na dann richte dir halt eine andere Mailadresse ein, die NUR für solche Zwecke ist. Da kannst dann ein Synonym angeben, anstatt deines realnames .... ;)

Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen!
Indianische Weisheit
Träumerin



dabei seit 2017
71 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 24.03.18 17:33
Klar, das werde ich auch tun. Dachte, es gäbe einen Weg für Faule ;-)
Manche Grenzen muss man überschreiten, um zu sehen, wo sie liegen.

Seite 1 (Beiträge 1 bis 13 von 13)

LdT-Forum » Konsum » Tripberichte » TB: Das entsetzlich Schöne










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen