your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Research Chemicals » Empathogene RCs


« Seite (Beiträge 16 bis 25 von 25)

AutorBeitrag
Abwesender Träumer

dabei seit 2018
22 Forenbeiträge

  Geschrieben: 22.01.18 00:19
Langweiler schrieb:
5-Meo-mipt

verliebt Danke Langweiler.

Ich hab jetzt nur noch eine Frage, aber die darf ich hier nicht stellen und ihr nicht beantworten :D
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2018
22 Forenbeiträge

  Geschrieben: 09.03.18 18:57
Hatte von euch schon mal jemand Sex auf Moxy?
Leider habe ich Angst, dass ich da bei optics habe. Wie würdet ihr es beschreiben? wirkt es mehr subtil oder tritt es merklich in den Vordergrund?
 
Traumländer



dabei seit 2012
1.794 Forenbeiträge
4 Tripberichte

  Geschrieben: 09.03.18 19:27
Also ich hatte welchen auf FoxyMethoxy (5-Meo-Dipt) und kann es nicht unbedingt empfehlen.
Wenn du mit dem Bodyload und der Übelkeit klar kommst, könntest du es mal probieren, aber die Optix sind beim Sex auf Psychedelika eig. das geringste Problem
Guten Schlaf suchte man sich und mohnblumige Tugenden dazu!
Allen diesen gelobten Weisen der Lehrstühle war Weisheit der Schlaf ohne Träume: sie kannten keinen bessern Sinn des Lebens.
Abwesender Träumer

dabei seit 2018
22 Forenbeiträge

  Geschrieben: 09.03.18 21:37
Hmm hört sich nicht gut an..
Naja aber 5M-Dipt hat ja nach dem was ich lese auch etwas größere Seiteneffekte.
 
Traumländer



dabei seit 2012
1.794 Forenbeiträge
4 Tripberichte

  Geschrieben: 09.03.18 21:56
Moxy ist jetzt auch nicht gerade...zärtlich. Ist ein bisschen entspannter, aber die Seite als Aphrodisiakum kann ich nicht nachvollziehen.
Hab zu beiden Substanzen glaube ich sogar TBs. Musst mal auf meinem Profil schauen.
Guten Schlaf suchte man sich und mohnblumige Tugenden dazu!
Allen diesen gelobten Weisen der Lehrstühle war Weisheit der Schlaf ohne Träume: sie kannten keinen bessern Sinn des Lebens.
Abwesender Träumer

dabei seit 2018
22 Forenbeiträge

  Geschrieben: 09.03.18 22:22
zuletzt geändert: 10.03.18 13:44 durch TheXSun (insgesamt 1 mal geändert)
danke, die hatte ich bereits gelesen.
Ob Übelkeit oder ähnliches aufkommt, kann man ja schon zuvor testen.
Was an aber leider nicht findet, sind berichte von andere Frauen.
 
Traumländer



dabei seit 2012
474 Forenbeiträge

  Geschrieben: 10.03.18 17:18
Ich habe 5 meo mipt mit meiner freundin ausprobiert. Zunächst gab es etwas Übelkeit & Durchfall, was jetzt nicht gerade anturnend ist, aber danach haben wir uns ausgezogen und ins Bett gelegt, einen seltsamen Internetsender mit Walgesängen gefunden, erst mal gelacht und so rumgelegen, der Raum war recht dunkel, aber es gab ein paar schöne Schattenspiele und rotes Licht. Anschließend ein wenig einander gestreichelt und dabei gemerkt, das wir beide schon sehr angeregt sind und Berührungen einfach phänomenal sind, das fiel aber wirklich erst auf wenn man sich darauf einließ, paar Minuten davor hatte der Trip eine ganz andere Richtung. Danach gab es kein halten mehr, wirklich eine Achterbahnfahrt, stundenlanger Sex ohne Abnutzungserscheinungen. Zwischendurch kurz Pause, um wieder Kräfte zu sammeln, dann wieder die nächste Runde. Ab und zu ein flacher Gag und ein bischen quatschen und weitervögeln. Orgasmus bei beiden verzögert, aber wir haben uns nicht für den Orgasmus interessiert, der Weg war das Ziel, definitiv eine der besten Liebesnächte everrrrr.

Die Dosis war aber mit 10mg 5-meo MIPT HCl zu hoch, die optimale dosis für Sex würde ich bei 6-7 mg ansiedeln. Insgesant aber etwas für Leute die nicht zu empfindlich sind und sich von ein wenig Übelkeit und ähnlichem den Spaß nicht verderben lassen, einfach die üble Phase überstehen, ausziehen unter die Decke kuscheln und schauen was kommt und selbst wenn man dann nur stundenlang lacht und Muster an der Decke erkennt hat es sich doch gelohnt.

Währen dem Sex haben die Optics aber ÜBERHAUPT KEINE Rolle gespielt, das Gefühl überwiegt und man verschmilzt zu einem körper der sich selbst befriedigt.
"Wenn ein Pechvogel sich im Bett zu Tode vögelt, soll das heißen, dass alle anderen schuldbewußt das Pimpern einzustellen haben?"

Charles Bukowski
Abwesender Träumer

dabei seit 2018
22 Forenbeiträge

  Geschrieben: 11.03.18 10:23
Danke, hört sich gut an.
Vor der Übelkeit und den Durchfall habe ich jetzt am meisten 'Angst'. Mein Freund lässt sich sicher auch nur dazu überreden, wenn die NW nicht so toll ausfallen.
Hast du auch noch einen Versuch mit weniger gemacht, oder ist das nur eine Vermutung?
 
Traumländer



dabei seit 2012
474 Forenbeiträge

  Geschrieben: 12.03.18 18:03
Ich habe es auch mit weniger getestet, vom gefühl her kaum unterschied, aber weniger körperliche nebenwirkungen.
"Wenn ein Pechvogel sich im Bett zu Tode vögelt, soll das heißen, dass alle anderen schuldbewußt das Pimpern einzustellen haben?"

Charles Bukowski
Abwesender Träumer

dabei seit 2018
22 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.03.18 17:59
Leider löst es lediglich Migräne aus. Keinerlei positive Effekte.
 

« Seite (Beiträge 16 bis 25 von 25)

LdT-Forum » Drogen » Research Chemicals » Empathogene RCs










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen