your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Identifikation: Pille mit "8" und "A-Logo"


Seite 1 (Beiträge 1 bis 5 von 5)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Traumland-Faktotum



dabei seit 2007
707 Forenbeiträge
17 Tripberichte
4 Langzeit-TB
4 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN
  Geschrieben: 15.03.18 10:56
zuletzt geändert: 19.03.18 10:25 durch Psy Wordex (insgesamt 2 mal geändert)
Hallo ein Freund hat eine Handvoll dieser Tabletten gefunden, Leider konnte ich auch mit dem Gelbe Liste Pharmaindex kein Ergebnis finden. Vermute also ein rein österreichisches bzw AT/CH Präparat.

Hier das Bild bzw die Bilder:
tOzWvXG.jpg

Daten hierzu sind:
Durchmesser: 8 bis 10mm
Dicke: ~2mm
Form: rund
Farbe: rein weiß (ohne Sprenklung)
Stärke: unbekannt (vermutlich 8mg)
Gewicht: 25mg (0,025g)

Einprägung Seite A: „8“
Einprägung Seite B: Logo „A“, 4 Strahlen von der Oberseite des "A" zur Seite

Am Foto alles gut zu erkennen.

Ich suche nun folgende Daten:
Hersteller, Vertrieb, Präparatname, Wirkstoff, Wirkstoffmänge (vermutlich 8mg) etc

Vielleicht kann ja jemand helfen.

Edit:

Dicke:
Dicke ist etwa 1,5 bis 2mm und nicht wie am Bild angegeben 3-4mm!

Weitere Fragen:
1) Das Logo vom "A" mit den Strahlen müsste doch von einer vermutlich österreichischen oder schweizerischen Pharmafirma sein, kennt das jemand?
2) Mit der "Gelbe Liste Pharmaindex" Software kann man ja Tabletten anhand von Angaben wie Gewicht, Durchmesser, Dicke, etc suchen. Leider geht das nur für in Deutschland erhähtliche Präparate. Gibt es eine solche Software oder Möglichkeit auch für Österrreich/Schweiz?


Wie gesagt mich interessiert es nur weil ein Freund die Tabletten gefunden hat und wissen will was die sind. Ich halte es natürlich für unwarscheinlich das es sich dabei um Benzos oder sonst was brauchbares handelt. Dennoch würde ich gerne wissen welche Tabletten es sind bzw von welchen Hersteller das Logo ist.

Grüße
Psy
life is a bitch and then you die

Je höher wir uns erheben, um so kleiner erscheinen wir denen, welche nicht fliegen können. - Nietzsche

Ein Morphinist vom ganzen Herzen
Träumer

dabei seit 2017
69 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.03.18 03:52
Leider keine Ahnung , aber aufgrund des geringen Gewichtes sind es höchstwahrscheinlich Medis für den sublingualem Gebrauch. Tavor ex. wiegt auch nur 20 mg.

Ich tippe aber auf Imodium Lingual wegen der Sonne also Durchfall Tabletten :D
 
» Thread-Ersteller «
Traumland-Faktotum



dabei seit 2007
707 Forenbeiträge
17 Tripberichte
4 Langzeit-TB
4 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN
  Geschrieben: 19.03.18 10:27
Langweiler schrieb:
... Ich tippe aber auf Imodium Lingual wegen der Sonne also Durchfall Tabletten :D


Siehe meinen Edit:
Psy Wordex schrieb:
Wie gesagt mich interessiert es nur weil ein Freund die Tabletten gefunden hat und wissen will was die sind. Ich halte es natürlich für unwarscheinlich das es sich dabei um Benzos oder sonst was brauchbares handelt. Dennoch würde ich gerne wissen welche Tabletten es sind bzw von welchen Hersteller das Logo ist.



Grüße
Psy Wordex
life is a bitch and then you die

Je höher wir uns erheben, um so kleiner erscheinen wir denen, welche nicht fliegen können. - Nietzsche

Ein Morphinist vom ganzen Herzen
Traumländer



dabei seit 2012
1.476 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 19.03.18 10:56
Es gibt extra einen eigenen Thread für solche Anfragen: Medikament identifizieren
"[...]- dann ist man für diesen Abend gänzlich aus seiner Familie ausgetreten, die ins Wesenlose abschwenkt, während man selbst, ganz fest, schwarz vor Umrissenheit, hinten die Schenkel schlagend, sich zu seiner wahren Gestalt erhebt."
Träumer

dabei seit 2017
69 Forenbeiträge

  Geschrieben: 19.03.18 18:24
Psy Wordex schrieb:
Langweiler schrieb:
... Ich tippe aber auf Imodium Lingual wegen der Sonne also Durchfall Tabletten :D


Siehe meinen Edit:
Psy Wordex schrieb:
Wie gesagt mich interessiert es nur weil ein Freund die Tabletten gefunden hat und wissen will was die sind. Ich halte es natürlich für unwarscheinlich das es sich dabei um Benzos oder sonst was brauchbares handelt. Dennoch würde ich gerne wissen welche Tabletten es sind bzw von welchen Hersteller das Logo ist.



Grüße


Keine Ahnung was du mir sagen willst
 

Seite 1 (Beiträge 1 bis 5 von 5)

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Identifikation: Pille mit "8" und "A-Logo"










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen