your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Land der Träume » Feedback » Willkommensthread (gegrüßt seien alle neuen User)


« Seite (Beiträge 1216 bis 1226 von 1226)

AutorBeitrag
Traumländer

dabei seit 2010
6 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.04.18 11:27
Vielen leben Dank euch und gleich 3 leutz die ich vom lesen kenne.

@ Erdnuss: ich wollte schon immer wissen ob dein Avatar selbst gezeichnet ist???

Und kann man eigentlich noch seinen namen ändern lassen, mein nick ist ein Bandnahme von ner Münchner stoner rock band hätt aber lieber nen anderen, ich glau das geht par Jahre schon nicht mehr stimmts?
Besser klug geschissen als dumm geblieben
Traumländer



dabei seit 2013
265 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 17.04.18 11:41
Herzlich Willkommen Haze!!!

schön das eine lange stiller Mitleser im LdT aktiv wird
 
Traumländer



dabei seit 2005
855 Forenbeiträge
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 17.04.18 11:58
Nee das ist zwar gezeichnet aber nicht von mir. Bin was das künstlerische angeht ne ziemliche null. Hab den auch schon soviele jahre drin das ich keine ahnung habe woher ich den ava hab. Shiva war halt schon immer für mich die personifizierung des göttlichen.

Und was den nickname angeht keine ahnung. Hab mich nach 13jahren mit meinem abgefunden.erdnuss war auch nicht grade die beste wahl aber wer konnte wissen das ich hier solange aktiv bleibe.

Lg nuss
 
Traumländer



dabei seit 2012
3.133 Forenbeiträge
1 Tripberichte
5 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 17.04.18 12:35
Nicks können theoretisch geändert werden, dass muss ein Admin aber entscheiden und das tut er nur zu euren Gunsten, wenn ihr wirklich triftige Gründe habt. Bei euch beiden wird das wohl nix razz

Und herzlich Willkommen im Kreise der aktiven User! Wird ja auch mal Zeit, nach 8 Jahren, ne? wink
I take drugs like life’s my Friday
Traumländer

dabei seit 2010
6 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.04.18 13:03
Hey Neo, thx für die info!
Ja dann muss ich mich mit meinem nick auch abfinden, wär halt lieber der Fenta haha
Konnte mir meinen real life namen auch nicht aussuchen also was solls

Erdnuss dein Avatar rockt aber dennoch!


Besser klug geschissen als dumm geblieben
Traumländer



dabei seit 2007
794 Forenbeiträge
2 Langzeit-TB

  Geschrieben: 17.04.18 13:49
Hey Colour Haze,
herzlich Willkommen im Kreise der aktiven Nutzer, ich lesen ähnlich wie du auch seit ca. 10 Jahren praktisch jeden Beitrag und ich finde man kann dadurch ein Wissen bzw. eine Sicht auf dieses große Thema bekommen, die man sonst nirgends erwerben kann. In keinem Fachbuch, keiner Ausbildung etc. daher finde ich das LdT auch so wertvoll weil es uns User bzw. Interessenten zusammenbringt und wir uns austauschen können, sei es über das Rauchen von Katzenminze bis hin zu dem Zerschneiden von Fentanylpflastern, hier bekommt man alles mit und das macht jeden Leser hier zu einem Experten auf dem Gebiet des angewendeten Konsums von Rauschmitteln.
Lg Crystalix



 
Neuer Träumer



dabei seit 2018
17 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 17.04.18 18:54
Seit Alle gegrüßt,

auch ich bin neu hier und es verhält sich bei mir so ähnlich wie beim Hasen☺.
Seit 2011 gehört es zu meinem Ritual, täglich in das LdT zu schauen. Durch das lesen einiger Berichte habe ich Informationen aus erster Hand bekommen und daraus gelernt. Deswegen einen großen Dank an alle Mutigen die es gewagt haben andere Welten zu betreten und sich die Zeit dafür genommen haben das Erlebte mit uns zu teilen.

Meinem Avatar habe ich den Namen meines Lieblings Gottes gegeben, den ich täglich anbete indem ich ihm seit über 25 Jahren Rausch- und Trankopfer darbringe.
Ich bin 42 Jahre alt und lebe in NRW, wann immer es geht rauche ich Cannabis und nehme, seit drei Jahren, täglich 11g Kratom. Alkohol trinke ich nur noch auf Feiern und das mit immer weniger Enthusiasmus. (weiß auch nicht warum?, war nah dran oder war Alkoholiker??)
Beim anbeten der Aphrodite lege ich meine Opfergeben nur noch auf ein Altar ☺

Erst seit 2013 bin ich Psychonaut geworden und es hat, mich sofort in sein Bahn gezogen. Somit bin ich was das angeht ein Spätzünder und ein Neuling, ich tröste mich aber damit, dass ich meine erste psychedelische Erfahrung, im gleichen Alter erlebt habe wie Albert Hoffman☺. Vieles währe mir erspart geblieben wenn ich diese Erfahrung früher gemacht hätte, aber jetzt spielt das keine Rolle mehr. Den Rest meines Lebens, möchte ich der Erforschung psychedelischer Substanzen widmen.

Ich hoffe, dass ich viele konstruktive Beiträge einbringen kann und freue mich auf einen interessanten Gedanken- und Ideenaustausch.

PS

In der Rubrik Flirten steht bei vielen usern der Spruch: Ich interessiere mich für gute Kumpels zwischen 18 und 99 Jahren um gemeinsam die Welt zu retten... oder so ähnlich. Ich nehme das beim Wort und bitte mich gerne dafür an:)

Übrigens, wenn es überhaupt Jemanden gibt der die Welt retten kann dann sind es wir Psychonauten;)

liebe Grüße


 
Traumländer



dabei seit 2014
360 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 19.04.18 18:41
Dion Ysos schrieb:
Meinem Avatar habe ich den Namen meines Lieblings Gottes gegeben, den ich täglich anbete indem ich ihm seit über 25 Jahren Rausch- und Trankopfer darbringe.


No Offens, reine Interesse, wie kommt man dazu den griechischen Gott des Weins und der Extase (hoffe ich hab das richtig im Kopf..) anzubeten?
"Gott hat entweder nicht hingesehen oder es war ihm egal... Ab da wusste ich... Nicht Gott macht die Welt zu dem was sie ist... Wir tun das"
Neuer Träumer



dabei seit 2018
17 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 19.04.18 19:38
@jesus

jesus schrieb:

No Offens, reine Interesse, wie kommt man dazu den griechischen Gott des Weins und der Extase (hoffe ich hab das richtig im Kopf..) anzubeten?

...es war rein ironisch gemeint. Eigentlich bete ich diesen Gott nicht an. Es ergibt sich zwangsläufig aus meinen Handlungen. Jedes Mal wenn ich z. B. einen Joint rauche, ein Bier Trinke oder Pilze esse, bete ich damit automatisch Dionysos an usw. Haben Menschen Sex so beten sie die Afrodite an bzw. durch den Sex bringen sie Afrodite ein Liebesopfer da. Auf den Vorwurf warum man so viel säuft könnte man demnach entgegnen, ich saufe nicht sondern ich bringe Dionysos ein Trankopfer da. Führt jemand Krieg so betet er Ares an usw.

Man könnte diesen Satz auch so formulieren: seit über 25 Jahren bin ich am saufen und kiffen. Mit dem anderen Satz wollte ich sagen, dass ich verheiratet bin...

So gesehen sind alle hier im LdT die Einen mehr die Anderen weniger Dionysos Anbeter und Anhänger ob es ihnen passt oder nicht.

Es ist nicht nicht meine Absicht gewesen Verwirrung zu stiften sondern einen Scherz damit zu machen, mal was anderes...

 
Traumländer



dabei seit 2014
236 Forenbeiträge

  Geschrieben: 19.04.18 21:10
mettwurstjesus schrieb:
No Offens, reine Interesse, wie kommt man dazu den griechischen Gott des Weins und der Extase (hoffe ich hab das richtig im Kopf..) anzubeten?


no offense, reines interesse; wie kommt man dazu dem propheten der groben streichwurst zu huldigen...? ;)
 
Traumländer



dabei seit 2014
360 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 19.04.18 21:36
Dion Ysos schrieb:
...es war rein ironisch gemeint.


Dann hab ich mich hier wohl grade ordentlich blamiert :D Sorry hab das irgendwie komplett ernst genommen.. Hielt ich in einem Psychonautenforum nicht für ganz abwegig ;)

phoenixdrache schrieb:
wie kommt man dazu dem propheten der groben streichwurst zu huldigen?


Du hast da glaub ich was falsch verstanden: Ich bin der Mettwurstjesus. Huldigen tun mir nur sehr wenige.

"Gott hat entweder nicht hingesehen oder es war ihm egal... Ab da wusste ich... Nicht Gott macht die Welt zu dem was sie ist... Wir tun das"

« Seite (Beiträge 1216 bis 1226 von 1226)

LdT-Forum » Land der Träume » Feedback » Willkommensthread (gegrüßt seien alle neuen User)










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen