your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Drogen & Konsum » Der Drogen machen Schlagzeilen Diskussions-Thread


« Seite (Beiträge 2041 bis 2055 von 2120) »

AutorBeitrag
Abwesender Träumer



dabei seit 2014
185 Forenbeiträge

Homepage ICQ MSN Skype
  Geschrieben: 14.07.18 16:07
Ernst gemeinte Frage ? Ich würde mal behaupten das kommt auf viele Faktoren an, beispielsweise ob der reseller schon mitgebusted wurde. wenn nicht ob er schlau ist vielleicht sein geschäft erstmal einzustellen und nicht zuletzt auch von der menge.

Es ist gelogen das Videogames Kinder beeinflussen. Hätte PacMan das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, bunte Pillen fressen und elektronische Musik hören.
Abwesender Träumer



dabei seit 2012
203 Forenbeiträge
4 Tripberichte

Homepage ICQ MSN Skype
  Geschrieben: 14.07.18 16:28
OK danke für die Info. Reseller ist laut Seite erstmal im "Urlaub".
Gab in nem anderen Thread schon den Austausch inwiefern bei nicht gelisteten NpS überhaupt eine Rechtsgrundlage für die Einfuhr kleinerer Mengen zugrunde liegt :/
 
Träumer



dabei seit 2018
19 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.07.18 16:33
GCRaid.jpg

Nach welchem Händler sehen denn die geposteten Etiketten aus?
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2016
65 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.07.18 16:34
Ja wie kommt ihr auf LL?
Afaik gehts um einen invite only Vendor und nicht um LL, hoffe ich grad zumindest
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2014
185 Forenbeiträge

Homepage ICQ MSN Skype
  Geschrieben: 14.07.18 17:06
sagt mal ernsthaft, seid ihr so dumm oder tut ihr nur so ? ;-)
Es ist gelogen das Videogames Kinder beeinflussen. Hätte PacMan das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, bunte Pillen fressen und elektronische Musik hören.
Träumer



dabei seit 2018
19 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.07.18 17:12
Ich glaub der einzige der hier dumm rummacht bist du. Entweder hast su was zu erzählen oder du lässt es sein!
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2014
185 Forenbeiträge

Homepage ICQ MSN Skype
  Geschrieben: 14.07.18 17:28
ich hab schon genug erzählt, den rest überlasse ich euch pofis :-)
Es ist gelogen das Videogames Kinder beeinflussen. Hätte PacMan das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, bunte Pillen fressen und elektronische Musik hören.
Traumländer



dabei seit 2015
60 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.07.18 19:15
Thoth schrieb:

Nach welchem Händler sehen denn die geposteten Etiketten aus?


bestimmt kennen viele hier diese aufkleber.
mal ne frage an die mods , darf man jetzt über den (ex)vendor offen schreiben und den namen nennen? da die ja raus sind und ne beschaffung daher nicht mehr möglich ist sollte es doch in ordnung sein,oder? bestimmt werden jetz einige fragen haben und hier nach antworten suchen deshalb würde es mich interessieren ob der shop genannt werden darf. das hilft bestimmt auch um missverständnisse zu vermeiden
 
Traumländer



dabei seit 2015
1.042 Forenbeiträge
5 Tripberichte
2 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN Skype
  Geschrieben: 15.07.18 07:48
Sofern du von scientific innovation sprichst, dazu gibt es einen eigenen Thread, in dem diesbezügliche Fragen besser aufgehoben sind.
Töricht ist, wer behauptet, der psychedelische Weg sei frei von Risiko.
Kurzsichtig ist, wer glaubt, das Risiko lohne sich nicht.
Traumländer



dabei seit 2015
60 Forenbeiträge

  Geschrieben: 15.07.18 17:25
ahh ok danke dir. hab den thread jetz zum ersten mal gesehen. jetz weis ich bescheid.

hier der link zum thread für die die es ,so wie ich, nicht mitbekommen haben

https://www.land-der-traeume.de/forum.php?p=749977

 
Moderator



dabei seit 2010
365 Forenbeiträge
1 Tripberichte
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 24.07.18 13:10
https://www.psymposia.com/magazine/what-happens-when-you-give-an-octopus-mdma/

Super interessant mit den klugen Tierchen.
Das tragische an ihnen ist ja zum einen, das sie nur ca 5 Jahre leben, und das die Mutter die "Brut" solange bis sie geschlüpft sind niicht verlässt, die ganze Zeit Sauerstoff zuwedelt und währende der ganzen Zeut dann natürlichhts frisst. Wenn die kleinen dann schlüpfen is die Mutter so ausgezerrt, dass sie stirbt.
Deshalb kommen die in der Evolution leider auch nicht wirklich weiter, weil es keine Weitergabe von Wissen gibt. Alles muss neu erlernt werden.
Und die Guten sind ja verdammt clever, quasi jeder Arm/tentakel or whatever hat sein eigenes Gehirn.
„Ich halte nichts von dem, was du sagst; aber dein Recht, es zu sagen, werde ich mit meinem Leben verteidigen.“
Voltaires


[Dee Jay] 23:09: nüchtern is vor entzügig der beschissenste zustand
Abwesender Träumer

dabei seit 2016
65 Forenbeiträge

  Geschrieben: 24.07.18 14:17
Wow das fasziniert mich gerade total. Besten Dank fürs Teilen :)
 
User gesperrt



dabei seit 2018
67 Forenbeiträge

  Geschrieben: 24.07.18 14:30
zuletzt geändert: 24.07.18 15:59 durch TITAN MUELLER (insgesamt 4 mal geändert)
Find ich strange ... nem Octopus erst Intelligenz bescheinigen, ihm dann aber ungefragt n Bad in ner Psychodroge verpassen, ihn Dinge tun sehen, die er sonst nicht ausstehen kann - und das dann toll finden ... typisch Mensch ... schizo halt ...

@Hagbard C

Evolution funktioniert nicht per Weitergabe von Wissen ... und die niedlichen Octopussies scheinen glücklich und zufrieden zu sein, so wie es gerade ist (außer irgendwelche Vollpfosten flößen ihnen Drogen ein oder dreschen sie stundenlang gegen irgendwelche Mauern). Daher sind sie wohl erstmal am Ende ihrer Evolution angelangt (schon seit ner Ewigkeit) ... kein Grund für uns, sie zu bedauern ... (wir sind übrigens auch am Ende, aber nicht happy sondern per Selbstzerstörungs - Button).
Könnte also sein, dass die uns überleben, aufs Land krabbeln, Hände ausbilden, langlebig werden und dann all die coolen Sachen machen, die uns nicht eingefallen sind ...
 
Moderator



dabei seit 2012
2.332 Forenbeiträge

  Geschrieben: 21.08.18 21:58
zuletzt geändert: 21.08.18 22:39 durch Pharmer (insgesamt 1 mal geändert)
Zu Dion Ysos verlinktem Artikel über die Funde im Kriegergrab in Ägypten:

Die Archäologen im Artikel gingen davon aus dass die Goldstücke so etwas wie den Rang der dort beigesetzten "Krieger" symbolisieren. Man kann jetzt natürlich reininterpretieren was man will, aber speziell die Schlange hätte ich am ehesten als Rangabzeichnen eines Heerführers o.ä. interpretiert; die vermeintliche Mohnkapsel könnte einem Mediziner gegolten haben - gerade in dieser Zeit, speziell im alten Ägypten, hatte der Mohn nicht wirklich denselben Stand als Rauschmittel wie heute.

Er galt als unentbehrliches, sehr wertvolles Allheilmittel; selbst wenn er gelegentlich zu Rauschzwecken verwendet wurde dann eher von den wenigsten allerreichsten in der Oberschicht - ganz sicher nicht in solchem Ausmaß das er der breiten Bevölkerung zu diesen Zwecken zugänglich war.
Wenn ich mich nicht ganz täusche gab es zumindest in einigen alten Kulturen (ob nun im alten Ägypten oder woanders weiß ich nicht) sogar schon Gesetze gegen den Missbrauch dieses wertvollen Guts, weil man es anderswo dringend benötigte.


Da ist natürlich viel Interpretation möglich und auch nötig - aber offen gesagt fand ich die Aussagen der Archäologen da ziemlich schlüssig und auch am glaubwürdigsten.
Nuke is Back's Interpretation finde ich aber auch sehr naheliegend - den Beigesetzten Göttersymbole mit ins Grab zu legen passt eher zur Altägyptischen Kultur als anderes; insbesondere weil ich mir sonst das sehr einer Getreideähre ähnelnde Symbol nicht erklären kann.


Half the fun is learning!
Traumländer

dabei seit 2013
260 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB
5 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 22.08.18 00:22
Das ist ganz eindeutig ein Kürbis und das Getreide steht für Bier lol

zu alt für den Scheiß

« Seite (Beiträge 2041 bis 2055 von 2120) »

LdT-Forum » Konsum » Drogen & Konsum » Der Drogen machen Schlagzeilen Diskussions-Thread










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen