your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Land der Träume » Feedback » Kritik am LdT, Mods, Admins usw. (Kritik von Usern am LdT allgemein, Verhalten von Moderatoren usw. )


« Seite (Beiträge 31 bis 38 von 38)

AutorBeitrag
Traumländer



dabei seit 2012
3.340 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 27.09.18 23:23
Hi Hunk,

danke für die Aufklärung! Jetzt kenn ich mich schon besser aus und versteh dich auch ein wenig besser.

Hünkchen schrieb:
Ich kann nicht mehr einschätzen was ich hier sagen darf und wie ich es sagen darf. Ein Beispiel: Manche sehen Trump als Faschisten (vermutlich auch Neopunk), verstosse ich also gegen die Regeln wenn ich ihn verteidige so wie im letzten Thread? Oder der Thread mit der Frau und ihrem konsumierenden Mann der sie angeblich schlägt? Bekomme ich eine Verwarnung wenn ich drauf hinweise dass mir das Ganze komisch vorkommt? Vor zwei Jahren hätte ich noch gesagt "pffff 1. darf ich im LdT meine Meinung sagen und 2. wg sowas lächerlichem spricht das Team keine Verwarnung aus", heutzutage dagegen weiß ich es einfach nicht mehr. Und ich habe echt keine Lust jeden Satz darauf abzuklopfen wie ihn 50 andere User vielleicht auffassen könnten bevor ich ihn poste. Da kann ich mir nämlich das Posten insgesamt sparen weil sooo viel Zeit habe ich auch wieder nicht.


Hast du gut rüber gebracht und im Endeffekt stimme ich dir da zu, Hunk. Klar sollte man eine andere Meinung haben dürfen und wenn jemand diese nicht so annehmen kann, ist das eigentlich ein Armutzszeugnis für diesenjenigen. Aaaaber, es kommt auch immer drauf an, WIE man etwas sagt. Soll jetzt kein Vorwurf sein, weil ich natürlich auch keinen konkreten Fall kenne von dir und einem der Mods ....

Aber weißt, wenn z.B. jemand bei mir zu Besuch ist und mir sagt, er ist gegen die vielen Zuwanderer, oder er findet Schwule nicht cool, oder er mag keine Schwarzen, oder was auch immer rassistisches, dann find ich das erstmal OK, wenn er es mir sachlich erzählt und dann mit mir im normalen Tonfall drüber diskutieren kann. Wenn aber jemand richtig ungut wird oder für meinen Geschmack zu harte und abwertende Ausdrücke verwendet, dann weise ich ihn einmal drauf hin, dass er das auf diese Art und Weise bitte lassen soll. Schafft er es nicht, dann kann er sein Zeug zsamm packen und ich zeige ihm den kürzesten Weg aus meiner Wohnung ....

Und ganz ehrlich jetzt, ein bisserl übertreibst schon mit deiner Aussage, dass du nicht mehr weißt, was du überhaupt schreiben sollst - aber ich bin mir sicher, das weißt du eh selber auch. ;) Mir geht es manchmal ja auch so, aber ab und an bin ich so frech und nehm es mir einfach heraus, auch mal etwas gegen die Regeln hier zu verstoßen - wie im "richtigen Leben" ja auch manchmal. Und ich persönlich hab bis jetzt schon die Erfahrung gemacht im LdT, wenn der Tonfall stimmt und man nicht zuuuu sehr übers Ziel drüber schießt, wird auch mal großzügig drüber geschaut.

Aber naja, ich denk ganz echt, Hunk, dass du mit diesem "Aufbäumen" und "Aufschreien" und der Aufmerksamkeit mit diesem Thread hier, ein wenig sensibilisiert hast in diese Richtung und in Zukunft auch andere Meinungen als die gängigsten hier leichter geduldet werden können (wie gesagt, wenn der Tonfall stimmt).

Hunk schrieb:
Edit. Ich schreib's lieber dazu: dieser Beitrag ist weder böse, abwertend noch sonst negativ gemeint. Hier und da augenzwinkernd. Ich bin für eure Antworten dankbar.


Sehr gut, Hunk, du lernst ja dazu! ;) Ein wenig zu relativieren anfangs oder gegen Ende hin, hat noch niemals geschadet, besonders wenn Mimik, Gestik und Tonfall nicht wahrnehmbar sind .... ^^

Hunkipunki schrieb:
Ich vermute mal die meisten wären geschockt wenn sie mit mir Auge in Auge diskutieren würden - nicht weil ich jeden niederargumentiere sondern weil ich mich eigentlich für sehr umgänglich halte und in einem direkten Gespräch hat man ja auch noch Gestik und Mimik. Ich weiß noch wie mal jemand total geschockt war im TinyChat als er mich per Kamera gesehen hat, ich sehe nämlich überhaupt nicht so aus wie das Bild dass die meisten von mir haben. Das war echt lustig.


Das glaub ich dir sofort .... Du hast hier ja mal vor ein paar Jahren ein Foto von deiner Freundin und dir gepostet, als ich dich frug, ob du so hässlich bist, weil die meisten Mädels, die deine Freundin damals angesprochen hat für einen Dreien mit dir, euch abblitzen ließen, als sie dich sahen. mrgreen

An alle, die das Foto nicht gesehen haben, Hunk sieht nicht so Scheiße aus, im Gegenteil ^^, aber er sieht auch nicht einmal annähernd so aus, wie auf seinem Avatar - zumindest hat the real Hunk zwei hübsche Augen. :)

Würde übrigens voll gerne mal mit dir zsamm sitzen und mich mal einen Abend gemütlich mit dir austauschen, weil ich dich einfach interessant finde. Aber wehe, du zitierst mir in Hitler-Manier Trump-Reden - ich sag´s dir, dann bin ich gleich wieder weg .... ^^

Greets, der trin


Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen!
Indianische Weisheit
Traumländer



dabei seit 2014
315 Forenbeiträge

  Geschrieben: 28.09.18 02:09
mir kribbelts schon die ganze zeit in den fingern, was in diesen thread zu schreiben...

bei der session mit hunk und trin, real life, wär ich gern dabei...
 
Traumländer



dabei seit 2012
1.834 Forenbeiträge
5 Tripberichte

  Geschrieben: 28.09.18 06:35
ich meld mich auch an lol ldt_rulez
Guten Schlaf suchte man sich und mohnblumige Tugenden dazu!
Allen diesen gelobten Weisen der Lehrstühle war Weisheit der Schlaf ohne Träume: sie kannten keinen bessern Sinn des Lebens.
» Thread-Ersteller «
User gesperrt



dabei seit 2006
1.251 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 28.09.18 21:08
trinity schrieb:
...
Hast du gut rüber gebracht und im Endeffekt stimme ich dir da zu, Hunk. Klar sollte man eine andere Meinung haben dürfen und wenn jemand diese nicht so annehmen kann, ist das eigentlich ein Armutzszeugnis für diesenjenigen. Aaaaber, es kommt auch immer drauf an, WIE man etwas sagt. Soll jetzt kein Vorwurf sein, weil ich natürlich auch keinen konkreten Fall kenne von dir und einem der Mods ....

Aber weißt, wenn z.B. jemand bei mir zu Besuch ist und mir sagt, er ist gegen die vielen Zuwanderer, oder er findet Schwule nicht cool, oder er mag keine Schwarzen, oder was auch immer rassistisches, dann find ich das erstmal OK, wenn er es mir sachlich erzählt und dann mit mir im normalen Tonfall drüber diskutieren kann. Wenn aber jemand richtig ungut wird oder für meinen Geschmack zu harte und abwertende Ausdrücke verwendet, dann weise ich ihn einmal drauf hin, dass er das auf diese Art und Weise bitte lassen soll. Schafft er es nicht, dann kann er sein Zeug zsamm packen und ich zeige ihm den kürzesten Weg aus meiner Wohnung ....

Und ganz ehrlich jetzt, ein bisserl übertreibst schon mit deiner Aussage, dass du nicht mehr weißt, was du überhaupt schreiben sollst - aber ich bin mir sicher, das weißt du eh selber auch. ;) Mir geht es manchmal ja auch so, aber ab und an bin ich so frech und nehm es mir einfach heraus, auch mal etwas gegen die Regeln hier zu verstoßen - wie im "richtigen Leben" ja auch manchmal. Und ich persönlich hab bis jetzt schon die Erfahrung gemacht im LdT, wenn der Tonfall stimmt und man nicht zuuuu sehr übers Ziel drüber schießt, wird auch mal großzügig drüber geschaut.

Aber naja, ich denk ganz echt, Hunk, dass du mit diesem "Aufbäumen" und "Aufschreien" und der Aufmerksamkeit mit diesem Thread hier, ein wenig sensibilisiert hast in diese Richtung und in Zukunft auch andere Meinungen als die gängigsten hier leichter geduldet werden können (wie gesagt, wenn der Tonfall stimmt).


Danke dir erstmal für deine netten Worte und deinen guten Beitrag!

Ich weiß ganz genau was du meinst, ich versuche ja auch nicht mit Absicht besonders unfreundlich oder provokant 'rüberzukommen (klar, manchmal schon aber dann eher so wie du meinst - mit einem Augenzwinkern. Ich glaube so richtig richtig bösartig war ich hier nur ganz selten), aber wie ich ja auch schon geschrieben scheint mir das auch ganz gut zu funktionieren in Threads in denen es NICHT um Politik geht. Oder um nicht-politische Aussagen. Da habe ich insgesamt betrachtet wenig Sorgen dass mich die Moderation 'rausschmeißt...aber ich kann halt nunmal auch nicht leugnen dass ich das Gefühl habe dass manchmal der Standard von Mod zu Mod sehr schwankt (was in gewissem Maße natürlich klar und logisch ist weil das Team aus Individuen besteht) und die Tatsache, dass die Mods sehr genau drauf schauen was ich schreibe, ich habe da manchmal das Gefühl dass meine Kommentare zu hart aufgefasst werden und ich den Kommentar gar nicht so harsch gemeint hatte.

Na ja, wie du sagtest ist jetzt zumindest mal Licht auf ein paar Sachen geworfen worden die kritikwürdig waren und ich hoffe (bzw gehe davon aus) dass das Team das richtig einordnet und zukünftig entsprechend handelt. Die bisher hinterlassenen Beiträge von Neopunk und Pharmer fand ich ziemlich gut, größtenteils.

trinity schrieb:
Das glaub ich dir sofort .... Du hast hier ja mal vor ein paar Jahren ein Foto von deiner Freundin und dir gepostet, als ich dich frug, ob du so hässlich bist, weil die meisten Mädels, die deine Freundin damals angesprochen hat für einen Dreien mit dir, euch abblitzen ließen, als sie dich sahen. Bild: https://www.land-der-traeume.de/bilder/symbole/mrgreen.gif
An alle, die das Foto nicht gesehen haben, Hunk sieht nicht so Scheiße aus, im Gegenteil ^^, aber er sieht auch nicht einmal annähernd so aus, wie auf seinem Avatar - zumindest hat the real Hunk zwei hübsche Augen. :)

Würde übrigens voll gerne mal mit dir zsamm sitzen und mich mal einen Abend gemütlich mit dir austauschen, weil ich dich einfach interessant finde. Aber wehe, du zitierst mir in Hitler-Manier Trump-Reden - ich sag´s dir, dann bin ich gleich wieder weg .... ^^

Greets, der trin


Danke für die Komplimente. Gerne können wir uns mal unterhalten, und keine Sorge: ich kümmere mich seit der Wahl eigentlich nicht mehr um Trump. Vielleicht lese ich dir einfach 'n Artikel über 'n Gender Pay Gap vor har har har! ;-)


@phoenixdrache:

Schreib's doch rein. Wenn ich Kritik austeile, muss ich diese dann auch einstecken können, ne?^^ Und wenn du 'n paar leckere Germknödel mitbringst lasse ich dich auch rein!

@20fox:
Ich weiß jetzt nicht aus welcher Ecke du nochmal kommst daher weiß ich jetzt nicht welches Futter ich von dir für Eintritt verlangen könnte... ah okay, Hamburg. Dann bring' doch 'n paar Fische mit. Oder 'n paar "Brötchen" weil in Bayern gibt's nur Semmeln. :-)
Deal with it!
Traumländer



dabei seit 2012
3.340 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 28.09.18 21:35
Hunk schrieb:
Danke für die Komplimente. Gerne können wir uns mal unterhalten, und keine Sorge: ich kümmere mich seit der Wahl eigentlich nicht mehr um Trump. Vielleicht lese ich dir einfach 'n Artikel über 'n Gender Pay Gap vor har har har! ;-)


Hahaha, damit kannst mich fast genau so schnell verjagen wie mit Politik .... :)

Aber mal im Ernst, wennst echt mal Bock hast, dass man sich mal sieht und mal einen chilligen Abend zsamm verbringt, ich bin immer offen für ein Treffen mit coolen und interessanten Leuten. Bei uns steht es ja auch noch aus phoenixdrache .... ;) Und 20fox, wennst den langen Weg runter kommen magst Richtung Bayern oder Oberösterreich, dann bist immer gerne eingeladen bei mir .... Ich sprechs jetzt einfach mal aus - sollte echt Interesse bestehen, kann man mich ja kontaktieren ....


Übrigens, danke auch dir für deinen Beitrag, Hunk!

Für mich ist das oft sehr schwierig, weil ich manchmal beide Seiten gut verstehen kann - so wie auch in deinem Fall hier mit den Mods und deren oft gegenläufigen politischen Meinungen zu deinen. Aber ich denk mir halt dann .... Irgendwann muss ja auch mal wieder gut sein .... Du hast deinen Standpunkt nochmal angebracht und gezeigt, dass du das net so tolerieren magst. Die Mods haben sich auch geäußert dazu und mit ein bissi Weitblick solltest doch mal merken, dass nun auch wieder genug ist, findest nicht, Hunk?

Machst das mit deinen Freunden oder deiner Freundin auch so, dass du immer wieder und immer wieder drauf rumhackst, was dir mal sauer aufgestoßen ist?

Weißt, wenn ich mit jemanden am diskutieren bin, immer und immer wieder über dasselbe Thema und derjenige will es in meinen Augen nicht checken, dann muss ich doch irgendwann eine Entscheidung treffen. Entweder ich kämpfe solange, bis ich mir mit demjenigen alles versaut habe, oder ich check irgendwann mal, dass es eh keinen Sinn macht und akzeptiere es einfach - so ist zumindest meine Einstellung!

Es geht ja nur um eine Meinung und Einstellung, du verlierst ja keine tausende von Euro oder was weiß ich nicht was ....? Manchmal andere Menschen einfach anders sein lassen - das fühlt sich für mich irgendwie besser an, als immer meinen Kopf durchsetzen zu wollen.

Peace, lieber Hunk, und bis denne!


@ phoenix

Ja! Bitte, schreib doch endlich was du schreiben möchtest! ;) Ich warte auch schon soooo sehnsüchtig drauf ....
Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze wie ein Tier und ein Tier wie einen Menschen!
Indianische Weisheit
» Thread-Ersteller «
User gesperrt



dabei seit 2006
1.251 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 30.09.18 20:55
Danke nochmal für deinen Beitrag Trin. Aber ich glaube du hast meinen vorherigen Post auch nicht ganz richtig aufgefasst: ich habe mich doch bereits sehr versöhnlich gezeigt, alles weitere liegt sowieso nicht mehr in meinen Händen also warum fühlst du dich genötigt nochmal mitzuteilen, dass es nun genug ist? Das ist genau die Thematik die ich meine.

@Moderatoren:

Mir ist gerade aufgefallen, dass die Historie auf 1.000 Beiträge pro User begrenzt ist. Heißt alle Beiträge die ich von 2006 - Mitte 2009 geschrieben habe sind nicht mehr in der Historie. Und ich habe nicht einmal viele Beiträge geschrieben, bei mir fehlen also max. 200-300 Beiträge.... wann wurde das denn geändert? Soweit mir bekannt hat die Historie bisher immer ALLE Beiträge des Users angezeigt, egal wie viele oder wie weit zurückreichend.
Deal with it!
Traumländer



dabei seit 2015
963 Forenbeiträge
5 Tripberichte
2 Galerie-Bilder

Homepage ICQ MSN Skype
  Geschrieben: 11.10.18 13:08
zuletzt geändert: 11.10.18 13:31 durch abnormal (insgesamt 2 mal geändert)
Hunk, ich muss gestehen, dass ich früher über ein paar von deinenBeiträgen sehr verärgert war. Durch Reflexion habe ich erkannt, wieso sie mich so emotional bewegen und ich konnte diesen Konflikt in mir lösen. Mittlerweile schätze ich deine Beiträge jedoch sehr. Gerade in letzter Zeit sprechen sie mich sehr an und ich finde es bedenklich, wie darauf reagiert wird. Bei ein paar Beiträgen frag ich mich aber ernsthaft, was du dir denkst. Z.B. der Beitrag in Kräuterhexes Lob-Thread war ja mal mega unnötig. Naja, egal, du lernst dazu.

Ich finde es berechtigt, dass du das Messen mit zweierlei Standard, abhängig von Sympathie, kritisierst. Klar, jemand, der davon nicht betroffen ist, interessiert sich in der Regel nicht dafür. Für mich z.B, jemanden, der davon sogar eigentlich profitiert, ist das jedoch trotzdem untragbar. Manche Reaktionen sind klar emotional motiviert und werden professioneller Moderation nicht ganz gerecht. Was auch in Ordnung ist, denn wir lernen alle dazu und wozu gibt es denn die Möglichkeit, Kritik anzubringen? Nicht um uns zu bekriegen oder fertigzumachen, sondern, um daran zu wachsen.

Ich denke mit der Zeit werden wir, die User und das Team, lernen, politische Diskussionen zu führen, ohne uns gegenseitig anzugreifen oder emotional auszuschweifen, sofern das Ziel ein rationaler Zugang zu einer gewissen Problemstellung ist. Ein emotionaler Zugang ist natürlich auch wichtig, bei manchen Themen notwendig aber manchmal auch unangebracht. Erkenntnisgewinn und nicht Ablehnung sollte das Ziel eines jeden Austausch sein.

Edit:
Ach so ja, wenn ich schon dabei bin... Was ich persönlich sau wichtig fände, ist, die Hauptseite zu aktualisieren. Heißt, endlich mal ordentliche Infos zu verfassen. Drogen-Infos, Safer-Use und weiterführende Quellen müssten meiner Meinung nach auf der Hauptseite leicht zugänglich und einsehbar sein. Ich will auch nicht nur kritisieren, sondern anbieten, diese Aufgabe (zumindest teilweise) zu übernehmen. Ich habe die nächsten Wochen Zeit und, so fühlt es sich an, Motivation das zu tun.

Keine Ahnung bei wem ich mich da melden muss oder wie das in die Gänge kommen kann, aber ich denke das MUSS passieren. Viel zu lange wird das schon aufgeschoben.
Töricht ist, wer behauptet, der psychedelische Weg sei frei von Risiko.
Kurzsichtig ist, wer glaubt, das Risiko lohne sich nicht.
» Thread-Ersteller «
User gesperrt



dabei seit 2006
1.251 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 11.10.18 23:04
zuletzt geändert: 12.10.18 20:48 durch Hunk (insgesamt 1 mal geändert)
Danke für deinen Beitrag, abnormal.

Ich gebe mir Mühe nicht mehr so negativ aufzufallen*. Und ich bin mir sicher, dass auch das Team noch dazu lernt. Ich bin grade recht optimistisch, daher "wird schon werden".


Ich hätte auch noch einen Vorschlag: warum nicht einen oder zwei (oder mehrere) Threads in der Plauderecke erstellen (oder auch Gummizelle - eben so dass diese Threads dann nicht unter "aktuell im Forum" auftauchen), wo man etwas "härter/schärfer" diskutieren darf und sich die Moderation damit begnügt rechtlich relevantes zu löschen (also Holocaustleugnungen, z.B. und üble, direkte Beschimpfungen). Vielleicht in so einem Thread dann eine "Triggerwarnung" voranstellen, so dass Menschen die nicht so diskutieren wollen direkt Bescheid wissen und dann nicht in dem Thread schreiben. Ist mir nur gerade so eingefallen, aber der Vorschlag wird wahrscheinlich nicht so viele Fans finden...^^


* Was nicht heißt, dass ich nicht auf pure Provokationen mir gegenüber eingehen werde.
Deal with it!

« Seite (Beiträge 31 bis 38 von 38)

LdT-Forum » Land der Träume » Feedback » Kritik am LdT, Mods, Admins usw. (Kritik von Usern am LdT allgemein, Verhalten von Moderatoren usw. )










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen