your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Drogen & Konsum » Gedenk- und TrauerThread


« Seite (Beiträge 886 bis 898 von 898)

AutorBeitrag
Moderator



dabei seit 2010
2.243 Forenbeiträge
14 Tripberichte
3 Langzeit-TB
10 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 16.10.18 19:56
Ruhe in Frieden Shira.
"The only way to write honestly about the scene is to be part of it. If there is one quick truism about psychedelic drugs, it is that anyone who tries to write about them without first-expierience is a fool and a fraud." ― Hunter S. Thompson (1967)
Endlos-Träumerin

dabei seit 2016
46 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 16.10.18 21:14
Diese Nachricht macht mich gerade sehr betroffen, habe vor gar nicht allzulanger Zeit mal kurz mit ihr geschrieben und da hat sie so viel Wärme und gut Laune versprüht...

Und ich fand ihren Usernamen so schön, der ist mir immer sofort ins Auge gesprungen, wenn sie online war.

Ich hoffe du hast jetzt gefunden was du suchtest, Shira.
 
Traumländer

dabei seit 2012
19 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.10.18 10:20
Lieber psy,

ich freue mich darüber, dass Du an nozi gedacht hast und ihn mit deinen Gedanken würdigst.
Ja, Daniel war ein vielseitig interessierter Mensch, mit kritischem Geist und grosser sozialer Verantwortung.
Feinfühlig, sensibel aber auch innerlich zerissen .
Ich vermisse ihn sehr, er fehlt.

Liebe Grüße
feder
 
Traumländer

dabei seit 2012
172 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

ICQ
  Geschrieben: 17.10.18 22:36
Ich bin sehr geschockt.
Du fehlst mir so unfassbar, es ist kein Tag vergangen an dem ich nicht an dich gedacht habe.

If we could sniff or swallow something that would, for five or six hours each day, abolish our solitude as individuals...and make life in all its aspects seem not only worth living, but divinely beautiful and significant...earth would become paradise.
Chat-Mod



dabei seit 2013
20 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 17.10.18 22:56
Oh, Mensch.
Die Nachricht mit Shira hat mich sehr geschockt. Ich habe vor kurzer Zeit noch ein paar Nachrichten mit ihr austauschen können. Dort schien sie nett und wirkte nicht traurig. Immer sind es die Unauffälligen, die dann von Heute auf Morgen weg sind.

Traurig einen jungen Menschen so gehen zu sehen. - Ich hoffe sie ist nun an einem besseren Ort. Grüß mir die Unendlichkeit!

Auch mein Beileid an die Hinterbliebenen. Wünsche euch viel Kraft für die nächste Zeit.
 
Moderator



dabei seit 2010
335 Forenbeiträge
1 Tripberichte
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 10.11.18 07:39
Mögest du in Frieden ruhen Mama.
In Liebe
„Ich halte nichts von dem, was du sagst; aber dein Recht, es zu sagen, werde ich mit meinem Leben verteidigen.“
Voltaires


[Dee Jay] 23:09: nüchtern is vor entzügig der beschissenste zustand
Traumländerin



dabei seit 2015
337 Forenbeiträge

  Geschrieben: 10.11.18 08:36
zuletzt geändert: 11.11.18 12:16 durch JoEh (insgesamt 1 mal geändert)
Mein Beileid Hagbard,

obwohl wir immer wieder unsere Schwirigkeiten haben, so weiß ich doch sehr genau aus noch nicht langezurückliegenden Geschehnissen, wie schwer so eine Zeit ist.

Alles Gute, viel Kraft,

JoEh
Mir egal. Ich lass das jetzt so.
Traumländer



dabei seit 2007
1.105 Forenbeiträge
3 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 11.11.18 19:50
Klin. Pharmakologe??? ICH FASSE ES NICHT!!!

Bin ja, wie gesagt, nur noch selten mal hier deshalb habe ich es noch nicht erfahren. Das macht mich gerade echt sprachlos.

Weiß gerade echt nicht was ich dazu noch schreiben soll. Jeder einzelne Verstorbene hier geht mir sehr nah. Ich glaube zwar nicht an Gott aber, ich bete für euch Jungs und Mädels!!!
Wenn alle kauen, doch keiner isst, weiß man das es Techno ist! ^^

Traumländer



dabei seit 2012
36 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.11.18 15:34
Butters schrieb:
Klin. Pharmakologe??? ICH FASSE ES NICHT!!!


Siehe hier: https://www.mz-web.de/mitteldeutschland/das-letzte-experiment-79558
 
Traumländer



dabei seit 2007
817 Forenbeiträge
2 Langzeit-TB

  Geschrieben: 14.11.18 16:14
Klin. Pharmakologe war ein echtes Genie. Es war eine Ehre für das LdT das er hier längere Zeit viel geschrieben und sein Wissen mit uns geteilt hat. Sehr schade wie es dann später bei ihm weiter ging. War ein klasse Typ!


Endlos-Träumerin

dabei seit 2016
72 Forenbeiträge

Homepage
  Geschrieben: 14.11.18 18:34
Klin hat unter anderem auch mir geholfen ich werd ihn echt nie vergessen.
 
Traumländer



dabei seit 2012
36 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.11.18 18:56
Seine Lebensgeschichte (siehe vorhin geposteten Link zum Zeitungsbericht) als einsamer mit Depressionen kämpfender Top-Chemiker (später von einem Bekannten verpfiffen) und gleichzeitig anonymer Forums-Poster, der unzähligen Leuten hier geholfen hat, hätte jedenfalls alle Zutaten für ein spannendes Film-Drama.

Ich kannte ihn nicht, habe aber zu seinen Lebzeiten hin und wieder seine Beiträge hier im Forum gelesen und war immer verblüfft über sein enormes Fachwissen.
 
Traumländer



dabei seit 2006
259 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 14.11.18 23:31
ebenfalls mein beileid hagbard wenn die eltern sterben ist es nochmal was anderes. mein vater starb anfang dieses jahres in folge seines alkoholismus und obwohl es so vorhersehbar war, hat es doch mehr geschockt als alle omas, opas, tanten, und onkel zusammen.


shira... hm sie war auch sehr lange hier, erinnere mich an die chats von damals, sehr schade. wie bei allen..

darum noch mal mein beileid an alle die trauern!


psy


 

« Seite (Beiträge 886 bis 898 von 898)

LdT-Forum » Konsum » Drogen & Konsum » Gedenk- und TrauerThread










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen