LdT-Forum

« Seite (Beiträge 2926 bis 2940 von 3131) »

AutorBeitrag
Ex-Träumer
  Geschrieben: 07.12.19 22:53
zuletzt geändert: 08.12.19 03:41 durch ehemaliges Mitglied (insgesamt 4 mal geändert)
Drogenhandel im großen Stil: 24-Jähriger dealte in Entziehungsanstalt Nordbayern, 25.11.19

Mann fuhr mit K.-o.-Tropfen im Blut durch McDrive und schlief ein Nordbayern, 04.12.2019 07:59 Uhr

Aurora: Aktuell kein Medizinalcannabis verfügbar Leafly, 4.12.19
Weitere Engpässe bei Medizinalhanf in Deutschland Hanfjournal 7.12.19

Mann (40) sucht Pilze im Wald - und findet 2,74 kg Marihuana infranken, 6.12.19

Zitat:
Bisher habe sich der Eigentümer noch nicht gemeldet, teilt die Polizei mit.


58-Jähriger bittet Polizei, die Qualität seiner Drogen zu prüfen Nordbayern, 6.12.19

The Return Of The Super Sativa Seed Club High Times, 11.11.19

Does Weed Go Bad & How Long Does it Last? High Times, 12.11.19


 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 14.12.19 22:01
zuletzt geändert: 15.12.19 02:47 durch ehemaliges Mitglied (insgesamt 4 mal geändert)
Mehrfach edidiert, weil neue News gefunden...

Update: Irland legalisiert Medizinalcannabis Leafly, 12.12.19

Spoiler:
Irland: Keine Pläne für Volllegalisierung

Bei der Unterzeichnung gab Harris an, dass in Irland keine Pläne zur Legalisierung von Cannabis bestehen.

„Ziel dieses Programms ist es, dass Patienten, bei denen die konventionelle Behandlung fehlgeschlagen hat, den Zugang zu Cannabis aus medizinischen Gründen bekommen. Letztendlich wird es die Entscheidung des medizinischen Beraters sein, in Absprache mit seinem Patienten eine bestimmte Behandlung einschließlich einer Behandlung auf Cannabis-Basis verschreiben,“ erklärte Gesundheitsminister Harris bei der Unterzeichnung des Gesetzes.

Das neue Gesetz erlaubt nun die Verordnung von Medizinalcannabis lediglich bei Übelkeit und Erbrechen in Verbindung mit einer Chemotherapie. Zudem ist die Verordnung bei schwerer und behandlungsresistenter Epilepsie sowie bei Spastizität in Verbindung mit einer Multiplen Sklerose zulässig.

Weiter heißt es in dem Bericht, dass das neue Gesetz nicht die Produktion von Medizinalcannabis in Irland erlaubt. Stattdessen werden die Produkte aus Europa bezogen. Für den Import ist die Health Product Regulatory Authority zuständig, die das Medizinalcannabis an die Apotheken abgibt.

Harris wies noch darauf hin, dass er einen „sehr offenen Geist“ habe, um den medizinischen Cannabisanbau im Land zuzulassen. Jedoch liege der Anbau von medizinischem Cannabis in Irland wahrscheinlich in der Verantwortung des öffentlichen Gesundheitswesens. Laut dem Bericht wird dies allerdings nicht vor dem Jahr 2024 geprüft.


Kanada: Wohin mit dem Cannabis-Überschuss?

SpaceX will include cannabis and coffee plants in its 20th cargo resupply trip to the ISS .dailymail.co.uk 17:41 11 Dec 2019
... Klingt interessant, gibt aber im Grower Handbuch etc. Tipps in der Richtung

EU-Gericht urteilt zu Hanfblatt im Logo Symbol regt zum Drogenkauf an TAZ, 12.12..19

taz.de/Klinische-Studien-mit-Psychedelika/!5645130&s
Zitat:
Eine psychoaktive Substanz feiert ihr Comeback in der Medizin. Ab 2020 soll eine große Studie untersuchen, ob Psilocybin bei Depressionen hilft.[/url] ]
TAZ, 13.12.19

Bald Weihnachten | DHV-Video-News #230 DHV,13. Dezember 2019

INHALT: schrieb:
Spoiler:
Zwischenstand DHV-Spendenaktion
Ankündigung Livestream Jahresrückblick und Spendengala
DHV & SPD & Cannabis
Termine

Zwischenstand DHV-Spendenaktion

DHV Youtube, 10.12.2019: Mehrheit für Legalisierung 2020 - Wie geht das?
Spendenbarometer auf der DHV-Startseite
DHV, 01.12.2019: DHV-Weihnachtsspendenaktion 2019/20 gestartet

Ankündigung Livestream Jahresrückblick und Spendengala

Montag, 16.12.2019, 18.30 bis 20.00 live im DHV Youtubekanal!

DHV & SPD & Cannabis

DHV Youtube, 09.12.2019: Kevin Kühnert will einen Cannabis-Beschluss der SPD!
DHV Youtube, 11.12.2019: DHV @Bundesparteitag SPD 2019 | Eindrücke & Interviews
DHV Youtube, 16.08.2019: Aufruf an SPD & Nahles: Legalisierung jetzt!




CBD-Blüten - Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Hanfnah-Inhaber (4,6Kg Nutzhanf Badische- Zeitung Do, 05. Dezember 2019

Zitat:
Am Mittwoch äußert sich der 35-Jährige per Videobotschaft auf Facebook. Er teilt mit, dass bei den Durchsuchungen im Januar insgesamt etwa vier Kilogramm CBD-Blüten und -Harze beschlagnahmt worden seien. Das bestätigt die Staatsanwaltschaft. Zu den Durchsuchungen sei es nach Hinweisen zum Geschäft in Freiburg gekommen. In den Waren seien THC-Werte zwischen 0,1 und 0,2 Prozent gemessen worden. "Bei allen Produkten lag der Wert unter 0,2 Prozent. Das ist der deklarierte Wert, der eine Berauschung ausschließt." Insgesamt hätten die vier Kilo beschlagnahmten CBD-Produkte 4,6 Gramm THC enthalten. Pietsch: "Das ist nicht einmal die Menge, die wirklich potentes Material mit einem Gewicht von 30 Gramm ergibt."]

[...]

15 Jahre Haft wegen Hanf? CBD-Verkäufern drohen hohe Strafen 28.11.19, chilli-freiburg.de

chilli schrieb:
Fast wöchentlich öffnen in Deutschland Hanfshops. Und jede zweite Woche gibt’s Razzien gegen Betreiber.
[...]
konfiszierten rund vier Kilogramm Blüten mit Cannabidiol (CBD) im Wert von etwa 25.000 Euro.

Die Zahl der Verfahren in Deutschland schätzt Wurth aktuell auf 50. Am weitesten fortgeschritten sei der Prozess gegen die Hanfbar in Braunschweig. Dass es dort zu einer Verurteilung kommt, hält er für möglich. Die vielen Razzien sieht er als „letztes Aufbäumen vor der Legalisierung“.
Na, jetzt nochmal gut Geld machen und danach gehts mit Stuern weiter^^
[...]

Pietsch fragt sich: Wo liegt der Unterschied zwischen den konfiszierten Blüten und beispielsweise dem Hanfblütentee, den er weiterhin (mit Akzeptanz der Behörden) vertreibt? In dem seien ebenfalls Blüten – aus EU-zertifziertem Nutzhanf. Das geforderte Strafmaß ist nun geringer also noch im Oktober: Ihm drohen jetzt ein bis fünf Jahre. Für Pietsch ist es eine „Utopie, immer noch für diesen völlig sinnlosen Kampf“ gegen solche Substanzen einzustehen.




 
Traumländer



dabei seit 2012
248 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.12.19 19:22
zuletzt geändert: 16.12.19 22:24 durch Schnippe (insgesamt 1 mal geändert)
Kratom leaves to be left out of new narcotics List
(The Nation, Thailand )

https://www.nationthailand.com/news/30379317

: )
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 17.12.19 17:35
Drogenbeauftragte plädiert für einheitliche Regelungen zum Cannabis-Besitz Welt, 17.12.19
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 17.12.19 19:11
zuletzt geändert: 25.06.20 19:45 durch kittster (insgesamt 7 mal geändert)
*editiert*

-Cannabis:

Cannabis-Lieferung: Dokumentation via Blockchain 11.12.19 Leafly

Pflanzenhormone beim Cannabisanbau by Juan Cervantes
Bei Interesse zuerst mal Botanikbuch checken...


-Politik:

Der User Anonymous, hat einen besseren Besseren Artikel gefunden , noch nicht gelesen. thx dafür, ...MOPO Berlin, Die letzten Tage

UND Meiner:

Schon verschoben, aber der übersichtlichkeit halber:
xxx schrieb:




-Busted (Lokal):

Polizistinnen vor Gericht: Sie planten den "perfekten Mord" Nordbayern, Freitag der 13.12... LOL... Aber stellt euch mal vor die hätten es in den Dienst geschafft. oO

Schikane? Nürnberger Anwalt klagt gegen Polizeikontrolle NB,12.12.2019

Spoiler:
Ein Nürnberger Rechtsanwalt hat geklagt. Er hält eine Polizeikontrolle zwischen zwei Bordellbesuchen am 18. April 2018 für eine Art Schikane. Er glaubt, die Beamten wollten ihm einen Denkzettel verpassen, weil er sich in der Vergangenheit mehrfach unbequem gegenüber der Polizei gezeigt hat. Er fordert deshalb vom Freistaat Bayern Schadenersatz und die Löschung der Daten aus dem Polizeicomputer.

Was war passiert? Der Jurist hatte an jenem Frühlingsabend eine Modellwohnung im Nürnberger Stadtteil Schniegling besucht und war anschließend mit seinem Fahrrad in Richtung des innerstädtischen Rotlichtviertels an der Frauentormauer gefahren. Eine Zivilstreife hielt den Mann ihrem Protokoll zufolge für verdächtig. Er habe sich immer wieder umgesehen und sei nicht zielgerichtet gelaufen oder gefahren. Es hätte womöglich ein Fahrraddieb oder ein potenzieller Einbrecher, der Objekte ausspäht, sein können. Sie verfolgten den Mann unauffällig und baten einen uniformierten Kollegen, den Mann zu kontrollieren.
Prozess wird fortgeführt

Der erfahrene Mitarbeiter der PI Mitte, der am Donnerstag vor Gericht als Zeuge aussagte, hatte schon öfter Kontakt zu dem Anwalt. Er habe sich in der Vergangenheit mehrfach in Kontrollen eingemischt, berichtet er. Auf Wunsch seiner Zivilkollegen, die den Anwalt übrigens nicht kannten, fotografierte er die Rahmennummer des Fahrrades, um abzuklären, ob der Drahtesel als gestohlen gemeldet ist.

Der Anwalt zeigte den Polizisten wegen Nötigung an. Das Verfahren wurde bereits eingestellt. Im Zivilverfahren muss er dem Beamten eine Amtspflichtverletzung nachweisen, um seinen Schadensersatzanspruch zu rechtfertigen. Ob ihm das gelingt? Der Prozess vor der 4. Zivilkammer des Landgerichts Nürnberg-Fürth wird fortgesetzt






 
Kommentar von Dustdevil (Moderator), Zeit: 17.12.2019 20:15

Kopie des editierten Textes in den Diskussions Thread verschoben: https://www.land-der-traeume.de/forum.php?p=764997
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 19.12.19 06:33
Von GNU gerade geschickt bekommen :
https://www.der-postillon.com/2019/12/bongpflicht.html




 
Traumländer

dabei seit 2012
221 Forenbeiträge

  Geschrieben: 19.12.19 14:13
Crystal in der Provinz
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 28.12.19 03:07
Kanadas Cannabis-Politik: Der Rausch ist verflogen spiegel, 22.12.19

haha
 
Traumländer



dabei seit 2016
424 Forenbeiträge

  Geschrieben: 28.12.19 17:46
Italien legalisiert Cannabisanbau für Eigenbedarf
https://www.peta.de/aktionsaufrufe
https://wirzahlennicht.info/
Traumländer



dabei seit 2012
248 Forenbeiträge

  Geschrieben: 29.12.19 16:43
Das BfArM widerruft die Zulassungen Kava-Kava-haltiger Arzneimittel.

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2019/12/27/endgueltiges-aus-fuer-kava-kava

Deutsche Apoteker Zeitung 27.12.2019

www.bfarm.de/SharedDocs/Risikoinformationen/Pharmakovigilanz/DE/RV_STP/g-l/kavakava.html

: (


 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 30.12.19 22:40
Italien erlaubt Cannabisanbau daheim pharmazeutische-zeitung, 30.12.19
 
Traumländer



dabei seit 2008
58 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 01.01.20 22:30

https://www.hurriyet.de/news_illinois-legalisiert-cannabis-76636_143530475.html

Als 11. US Bundesstaat legalisiert Ililinois Cannabis als Genußmittel...
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 10.01.20 03:43
zuletzt geändert: 11.01.20 02:50 durch Dustdevil (insgesamt 4 mal geändert)
"Voll überzeugt": Bayern rüstet seine Grenzpolizei auf

Drogenfund im Flixbus: Polizei entdeckte Marihuana und Ecstasy(100 Stück und paar Dinger)

 
Kommentar von Dustdevil (Moderator), Zeit: 11.01.2020 02:50

Unnötiges Zitat, sowie Links zu Meldungen entfernt, die nicht mit dem Thema "Drogen machen Schlagzeilen" zusammen hingen. Bitte zukünftig darauf achten, dass die Meldungen für das Thema des Threads relevant sind.
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 10.03.20 09:35
https://www.leafly.de/schmerztherapie-patienten-profitieren-von-cannabinoiden/
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2014
489 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.03.20 20:04
LSD-Makrodosierung

Spoiler:
vielleicht wollens die mods auch in den lsd-thread verschieben...

kopf aus, herz auf...

« Seite (Beiträge 2926 bis 2940 von 3131) »