your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Research Chemicals » 4-AcO-DMT (Psilacetin) - Sammelthread


« Seite (Beiträge 46 bis 52 von 52)

AutorBeitrag
Moderator



dabei seit 2010
422 Forenbeiträge
1 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 08.02.19 00:27
20fox schrieb:
Ich empfand 4-Aco-DMT sowohl von der Wirkzeit sehr lang (8h), als auch ingesamt sehr "strahlend" wie auf Acid, also würds wirklich zwischen Pilzen und Acid einordnen. Einige ähnlichkeiten zu Pilzen ja (die kenn ich auch aus dem ff), aber unterschiede, die ich nicht allein auf Set/Setting schieben würde. Deswegen bin ich so davon überzeugt, dass hier noch irgendwas anders läuft, als bei Pilzen, die wirken für mich max 4-6h. Mag vlt. auch an der unterschiedlichen Wirkstoffkonzentrationssteigerung liegen. Das Anfluten, die Wirkkurve etc. haben ja deutlichen einfluss auf den rest vom Trip, merkt man stark bei rohen Pilzen vs. Tee, wo ich schon bei der halben Tasse anfange draufzukommen und den rest immer schnell runterkippe, bevor ich zu vertrippt bin und schiss krieg.


Das mit "strahlenden" eher neonartigen Farben kann ich nur absolut unterschreiben,wirklich sehr Acid ähnlich! Vor allem bei CEV´s.


edit:
weltfrieden4u schrieb:
Stimmt es, dass 4-aco-dmt quasi exakt wie psilocybin wirkt weil es der körper dazu umwandelt?


Nein. Es ist schon recht bis stark ähnlich...aber es wirkt Nicht exakt wie Shrooms.
„Ich halte nichts von dem, was du sagst; aber dein Recht, es zu sagen, werde ich mit meinem Leben verteidigen.“
Voltaires


[Dee Jay] 23:09: nüchtern is vor entzügig der beschissenste zustand
Traumländer



dabei seit 2004
2.246 Forenbeiträge
7 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

Homepage ICQ
  Geschrieben: 09.02.19 07:46
weltfrieden4u schrieb:
Stimmt es, dass 4-aco-dmt quasi exakt wie psilocybin wirkt weil es der körper dazu umwandelt?

Noch genauer formuliert lautet es folgendermaßen: sowohl Psilocybin/4-PO-DMT als auch Psilacetin/4-AcO-DMT werden im Körper in Psilocin/4-HO-DMT metabolisiert. Diese drei Substanzen teilen die gleiche Pharmakokdynamik, aber nicht die gleiche Pharmakokinetik. Wer genauere Fragen hat, kann sie gerne an mich wenden, entweder im Internet oder im nächsten Treffen der Austrian Psychedelic Society (APS), das am 16.2.2019 in der Nähe des Wiener Westbahnhofes stattfinden wird, wo ich auch zugegen sein werde.

Oder kurz: JA! biggrin
Ein Lied über St. Albert (Neudichtung von "Miss American Pie" von Don McLean): http://www.land-der-traeume.de/forum.php?t=33163

Wissenschaftlicher Artikel: Methoxetamin als Antidepressivum: http://www.land-der-traeume.de/forum.php?t=32810
Traumländer

dabei seit 2014
42 Forenbeiträge

  Geschrieben: 29.01.20 14:19
moin, möchte zu diesem thema kurz meine erfahrungen teilen : also ich habe diese substanz in dosen bis ca. 35mg oral konsumiert und muss sagen, dass es wirkt, wie ich mir reines psilocin vorstelle. Es wirkt nicht so "organisch" oder wellenartig wie bei mir psilocybinhaltige pilze. ich vermute, dass es daran liegt, dass kein psilocybin metabolisiert werden muss. der weg ist irgendwie kürzer oder direkter. Bei mir fàhrt es schnell ein, auf nüchternen Magen nach 20-30min, die wirkung ist dann auch schnell voll da und der trip ist so nach 3-4h vorbei. dann aber auch fast sofort und ohne langen afterglow... kann sehr intensiv sein, also nicht zu unterschätzen. Ich finde man sollte nicht denken, es sei genau wie psilos...
lg
 
Traumländer



dabei seit 2010
117 Forenbeiträge
7 Galerie-Bilder

Skype
  Geschrieben: 29.01.20 22:24
jahatte das schon vor paar jahten. das wirkt wirklich wie reines psylo. absolut geil. super zu dossieren und zuverlässige Wirkung! Top!
LG Gaaanja
"Mach was du willst, aber mach nichts kaputt!"

"Leben und Leben lassen."
Moderator



dabei seit 2012
4.403 Forenbeiträge
1 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 31.01.20 18:38
Wie reines Psilocin, hattest Du das denn jemals?

btw Psilocin und Psilocybin werden nicht mit y an erster Stelle (also nicht wie psychedelisch o.ä.) geschrieben
“The United States is also a one-party state but, with typical American extravagance, they have two of them.”

-Julius Nyerere, ehem. President von Tansania
Moderator



dabei seit 2010
422 Forenbeiträge
1 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 31.01.20 22:56
Könnt ihr mir erzählen was ihr wollt, es wirkt nicht exakt wie shrooms.



„Ich halte nichts von dem, was du sagst; aber dein Recht, es zu sagen, werde ich mit meinem Leben verteidigen.“
Voltaires


[Dee Jay] 23:09: nüchtern is vor entzügig der beschissenste zustand
Moderator



dabei seit 2012
4.403 Forenbeiträge
1 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 01.02.20 16:34
Joa also dass es exakt wie Pilze wirkt, kann ja auch nicht sein. Baeocystin und vllt auch Norbaeocystin sind auch psychoaktiv. Auch wenn vielleicht nur dezent, ist die Wirkung eines Stoffgemisches natürlich anders als die eines Reinstoffes
“The United States is also a one-party state but, with typical American extravagance, they have two of them.”

-Julius Nyerere, ehem. President von Tansania

« Seite (Beiträge 46 bis 52 von 52)

LdT-Forum » Drogen » Research Chemicals » 4-AcO-DMT (Psilacetin) - Sammelthread











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen