your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Drogen & Konsum » Diaphin Pulver in Flaschen zur Substitution


Seite 1 (Beiträge 1 bis 9 von 9)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Neuer Träumer

dabei seit 2020
2 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.09.20 20:23
Hallo

Ich hab eine Frage zu Diaphin Pulver. (Das eas es in Flaschen gibt, was zur Substitution gedacht ist)
Normalerweise wird es ja mit Wasser gelöst und intravenös injiziert.
Da ich vom Spritzen weg will, habe ich probiert es nasal zu konsumieren.
Irgendwie kommt da aber kein richtiger Effekt durch.
Kann es sein, das es nasal nicht wirkt, sondern nur intravenös?

Hoffe auf baldige Antwort...
Danke
 
Moderator



dabei seit 2012
4.386 Forenbeiträge
1 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 13.09.20 20:36
Es wirkt auch nasal. Die Lösung ist vermutlich nicht konzentriert genug, der ziehst Du das Pulver? Kann mir eigentlich nicht so recht vorstellen, dass sie DAM als Reinsubstanz zur Substi vergeben
“The United States is also a one-party state but, with typical American extravagance, they have two of them.”

-Julius Nyerere, ehem. President von Tansania
» Thread-Ersteller «
Neuer Träumer

dabei seit 2020
2 Forenbeiträge

  Geschrieben: 14.09.20 01:01
Hey
Danke für deine Antwort
Doch doch, das wird zur Substitution ausgegeben.

https://www.sueddeutsche.de/politik/hilfe-fuer-suechtige-streit-ueber-heroinabgabe-vor-dem-ende-1.444237

Ich habe so eine Flasche bekommen und habe das Pulver aber nicht gelöst.
Kollege hat es sich für den iV Konsum fertig gemacht und das klappte wohl einwandfrei.
Aber ich hab mir ne grosse Nase davon gelegt, aber irgendwie komt da nicht wirklich was durch...?



 
Dauer-Träumerin



dabei seit 2019
377 Forenbeiträge
8 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 14.09.20 01:41
In welcher Stadt wird das mitgegeben?

Soweit ich weiß müssen alle hier aus dem Diamorphinprogramm 1 bis 2 mal am Tag zur Ambulanz laufen um ihr Synthetisches Heroin zu bekommen und müssen es vor Ort nehmen, bzw injizieren.

Der Artikel ist von 2010
My Body.
My Choice!


Traumländer



dabei seit 2011
1.568 Forenbeiträge
2 Tripberichte

Homepage
  Geschrieben: 15.09.20 17:36
Nen bekannter konnte diamorphin auch einmal am Tag oral einnehmen, das war in Düsseldorf. Theoretisch müsste der Stoff, wahrscheinlich ein hydrochlorid, aber auch nasal wirksam sein, wenn iv klappt, vlt. Nur ein mengenproblem?
"Wenn ich loslasse was ich bin, werde ich was ich sein könnte."
Laotse

Dauer-Träumerin



dabei seit 2019
377 Forenbeiträge
8 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 15.09.20 17:57
Ja, dann aber Vorort,oder? Das einnehmen.
My Body.
My Choice!


Traumländer

dabei seit 2012
282 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 16.09.20 15:18
Also in der Berliner Diamorphin-Praxis nehmen es einige Patienten oral ein. Wie es nasal ist, weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr.
Wüsste nicht, warum das nicht wirken sollte.
Das Gegenteil von Drogenabhängigkeit ist nicht Drogenabstinenz, sondern Drogenautonomie.
Moderator



dabei seit 2012
4.386 Forenbeiträge
1 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 16.09.20 19:19
Das Diacetylmorphin sollte nasal wirken, egal ob als Salz oder Freebase. Theoretisch sollte letzteres besser wirksam sein, da es im lipophilen Zustand besser durch die Lipidschichten der Membranen diffundieren kann als im polaren Zustand eines Salzes, in dem es ionisiert vorliegt.

Kannst Du, deepguru, vielleicht mal ein oder mehrere Fotos von der Flasche und der Reinsubstanz machen? Würde mich mal sehr interessieren, wie das aussieht! Wie viel Substanz ist denn enthalten, etc.? Kannst Du noch ein paar Informationen dazu raushauen? Kriegen ja leider nicht allzu viele DAM als Substi und die Auflagen sind nach wie vor härter als in der normalen Substi (und da ja schon zu hart), und Informationen über Präparate sind rar.
Kenne nur die Diaphin Tabletten und weiß, dass es Injektions-Lsg. gibt, die vor Ort unter Aufsicht injiziert werden muss.
“The United States is also a one-party state but, with typical American extravagance, they have two of them.”

-Julius Nyerere, ehem. President von Tansania
Traumländer

dabei seit 2012
282 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 17.09.20 18:06
@Neopunk:
Du kannst einfach Diaphin googlen. Da findest du entsprechende Fotos sowie die Packungsbeilage.

Hatte kurz mal mit der Firma Kontakt, die das herstellt, war ganz witzig. (Für ne Bachelorarbeit)
Das Gegenteil von Drogenabhängigkeit ist nicht Drogenabstinenz, sondern Drogenautonomie.

Seite 1 (Beiträge 1 bis 9 von 9)

LdT-Forum » Konsum » Drogen & Konsum » Diaphin Pulver in Flaschen zur Substitution










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen