your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Tilidin Ampullen


Seite 1 (Beiträge 1 bis 6 von 6)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Neuer Träumer

dabei seit 2020
4 Forenbeiträge

  Geschrieben: 21.09.20 10:00
Hallo allerseits,

kann mir vielleicht einer helfen, was man mit Tili Ampullen machen kann ?
Steht drauf für iv, im und sub, kommt aber alles nicht in frage. Kann man die einfach trinken ? Oder irgendwie trocknen und dann mit Wasser vermischt trinken ?
Hab schon mega viel gesucht, aber nix zum Thema gefunden.

Vielen Dank schonmal im Voraus und liebe Grüße
 
Traumländer



dabei seit 2012
2.048 Forenbeiträge
5 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 21.09.20 10:49
Soweit ich weiß ist Tilidin eine Prodrug. Da würde i.v. konsum und co. relativ wenig sinn ergeben, da diese Droge erst in der Leber zu Nortilidin verstoffwechselt werden muss, was die eigentlich ative Droge ist. Daher wunderts mich gerade sehr, dass du Tildin-Ampullen für genau diesen Zweck in die finger bekommen hast.

Theoretisch müsstest du sie trinken können. Wenn du sie trocknest und mit Wasser vermengst, hast du ja genau die gleichen Substanzen im Wasser, wie als würdest du es direkt trinken. Soweit ich weiß spricht bei i.v. lösungen eigentlich generell nichts dagegen, sie oral zu konsumieren (wenn es für die Venen geeignet ist, sollte dein Magen das abkönnen).

Sicher dass du Tilidin-Ampullen hast? Hat dein Dealer dich vielleicht verarscht? Oder irre ich mich grad hart und gibt es wirklich Tilidinampuln?!
"Immer wieder, wenn ich aus dem Leib aufwache in mich selbst, lasse ich das andere hinter mir und trete ein in mein Selbst; ich sehe eine wunderbar gewaltige Schönheit und [...] bin in eins mit dem Göttlichen" (Plot. IV.8.6)
» Thread-Ersteller «
Neuer Träumer

dabei seit 2020
4 Forenbeiträge

  Geschrieben: 21.09.20 11:18
Erstmal danke sehr für die schnelle Antwort.

Ist nicht vom Dealer ;).
Original verpackt, heissen Valoron sind 5 stk drinnen mit jeweils 100mg pro Ampulle. Ist ein unverkäufliches Muster. Da steht auch nix von Naloxon bei ^^. Spielt für mich aber eh keine Rolle, 200-300 mg schicken. Datum ist auch schon bisserl abgelaufen, stört mich aber net.
Ich hab halt im Zusamenhang mit Diazepam gelesen, dass man die Ampullen erst trocknen soll glaub ich.

 
Dauer-Träumer

dabei seit 2019
26 Forenbeiträge

  Geschrieben: 21.09.20 12:44
Also ich hatte mal Tramadol und Diazepam Ampullen und hab dich auch einfach getrunken ohne zu trocknen einfach die Lösung in ein Glas mit Wasser aufgefüllt und runter damit. Das hat gut gewirkt. Denke das sollte beim Tili nicht anders sein.

LG Hepatitis
Keine Flausen im Kopf das nennt sich Diamorphin was so viel heißt wie bist du traurig kannst du’s rauchen und ziehn
» Thread-Ersteller «
Neuer Träumer

dabei seit 2020
4 Forenbeiträge

  Geschrieben: 21.09.20 12:51
Danke sehr für deine Antwort.

Ich werd mal berichten obs gefunzt hat :)

Wird allerdings bisschen dauern... denk ich
 
Neuer Träumer

dabei seit 2020
13 Forenbeiträge

  Geschrieben: 21.09.20 12:55
Hallo lieber Gurgel Terror,

Zu deiner Frage, diese Ampullen könntest du auch theoretisch trinken. Aber, beim Aufbrechen der Ampullen solltest du aufpassen. Es wird in der fachliteratur, die Möglichkeit benannt, das auch Glassplitter in die Ampulle reinfallen können. Die Glassplitter sind fein, teils sehr fein und da sie eben durchsichtig sind, ist es schwer sie mit den Augen zu sehen.

Theoretisch ist diese Möglichkeit in der Fachliteratur aufgeführt. Daher würde ich, wenn die Einnahme per os. erwünscht ist, die Ampulle mittels Tupfer oder falls nicht da anderen Schutz nehmen zum aufbrechen der Ampulle. Du willst dich ja nicht schneiden! . Sei da kreativ. Ich würde dann die Lösung mit einer Kanüle aufziehen. Ob du Luft mit aspirierst ist egal, da die i.v, i.m oder s.c Applikation nicht das Ziel ist. Als nächstes ja hast du die Flüssigkeit in der Kanüle, was man dann damit macht sollte klar sein. Genauer will ich nicht gehen aus Angst Regelverstöße zu begehnen.

Mir ist bewusst das Konsumanleitungen nicht erwünscht sind. Aber die Gefahr und das Verletzungspotential sind leider gegeben. Ich will damit Harm Reduction betreiben

Gruß Azasel
Wish-List für Weihnachtsmann 2020
Rohypnol, Elvanse, Rauchopium, Diaphintabletten

Seite 1 (Beiträge 1 bis 6 von 6)

LdT-Forum » Drogen » Pharmazeutika » Tilidin Ampullen











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen