LdT-Forum

« Seite (Beiträge 301 bis 315 von 319) »

AutorBeitrag
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
452 Forenbeiträge

  Geschrieben: 17.10.20 12:13
Hab mir auch vor einigen Tagen zum ersten Mal Cannabis ganz normal im Laden gekauft hier in meiner Stadt. Ich war sehr positiv überrascht von der Wirkung, ich hatte deutlich spürbare lang anhaltende Effekte.

Am nächsten Tag als das Gramm leer war bin ich wieder hin um mir ne größere Verpackungseinheit zu kaufen (2.5g). Das Problem war aber das die Verpackung vom Vortag ermöglichte das Gras vor dem Kauf zu begutachten da die Packung teilweise durchsichtig war. Da hat man also gleich erkannt das es wirklich gutes Gras ist was sich darin befindet. Die 2.5g Packung die ich mir am nächsten Tag gekauft hatte welche exakt gleich gelabelt war war allerdings in einer verschlossenen Dose welche es nicht ermöglichte vorher den Inhalt zu begutachten. Tja, ich hätte es mir dann ja auch denken können, jedenfalls war das Zeug aus der 2.5g Dose dann der letzte Müll. Hab das noch nichtmal getestet so ekelhaft sieht es aus und riecht nach nix. Kein Vergleich zu dem was ich ein Tag vorher gehabt hatte. Ich meine, ich wär ja nicht direkt am nächsten Tag wieder hin gegangen um noch mehr davon zu holen wenn ich nicht damit zufrieden gewesen wäre.

Jedenfalls will ich damit sagen das hier vorsicht geboten ist. Kauft am besten nur CBD Gras welches ihr auch vorher anschauen könnt.


edit: Bin mit dem Schrott-Gras dann nochmal nen Tag später auch wieder hin um mich zu beschweren und sogar der Verkäufer hat mir Recht gegeben das es tatsächlich komplett anderes Gras ist wie das aus der 1g Packung vom Vortag. Zurückgenommen hat er es aber trotzdem nicht... naja Lehrgeld halt...
We're not from the left or the right. We're from the bottom coming for the top.

DRSGME.ORG
Traumländer



dabei seit 2019
1.207 Forenbeiträge

  Geschrieben: 27.10.20 11:23
In Italien ist CBD ab November 2020 "in tabella", darf nur mehr auf Rezept abgegeben werden. Nicht etwa ein normales Rezept, sondern so was wie für Oxy zB in Italien gebräuchlich.
Mamma mia !!!
Saluti äh Grüsse
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2021
3 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.10.21 07:54
Das wird daran liegen dass CBD Liquids sehr zähflüssig sind und du deshalb Nachflussprobleme hast. Ich kann dir entweder einen anderen Verdampfer empfehlen ( der mehr Liquid fördert) oder einfach CBD Öl , da du dieses z.B. einfach in Tropfen Form nehmen kannst.

 
User gesperrt

dabei seit 2021
3 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.10.21 13:49
Also wenn dich das Thema wirklich interessiert, kannst mal diesen Blog hier besuchen: https://www.cannapio.de/blog
Da gibt es sehr viele interessante Artikel zu diesem Thema (nicht nur).
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2021
1 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.12.21 11:58
CBD Liquids haben schon viele Verdampfer zerstört. Zudem sind in den USA diverse Menschen durch unreine Liquids gestorben. Ich empfehle auch eher den Griff zu CBD Öl. Gutes in bio Qualität gibts beispielsweise hier: cbdkaufen.eu. Sicherlich wirst du dort auch kompetent beraten.
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2021
3 Forenbeiträge

  Geschrieben: 21.03.22 08:43
Ich benutze lieber CBD Öl , da habe ich keine Probleme bei der Einnahme und kann es super dosieren.
Am besten hilft es mir wenn ich abends etwas entspannen will und den Kopf freibekommen will.

 
Abwesender Träumer

dabei seit 2019
14 Forenbeiträge

  Geschrieben: 27.03.22 05:26
Ich würde hier gerne auch spam posten und einen Shop verlinken, um dessen Ranking zu verbessern. Habe aber keinen und zudem finde ich die Entwicklung hier im LDT bezüglich brauchbarer Threads traurig. Aber jede Ära endet irgendwann und somit empfehle ich euch gerne CBD-Aroma-Spray täglich 3-4 mal, wenn www.daslanddertraeumebaldstirbt.de. Dauert nicht mehr lange.
 
Endlos-Träumer



dabei seit 2022
461 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 04.04.23 11:38
Moooooin,

Mir schwirrt seit einigen Tagen eine Frage im Kopf herum, nämlich ob bzw. welche Wechselwirkungen mit Psychedelika bestehen. Bei gewöhnlichem Gras wird die Wirkung ja mitunter drastisch verstärkt, das kenne ich jedenfalls. Diese Wirkung ist aber mit Sicherheit größtenteils auf das THC zurückzuführen. Wie verhält es sich da mit CBD, hat jemand irgendwas feststellen können?
The Best Way To Hide In The Deep Sea:
https://www.youtube.com/watch?v=ih2_KqBrY8s
Traumländer



dabei seit 2019
1.207 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.04.23 16:48
Chymus schrieb:
Wie verhält es sich da mit CBD, hat jemand irgendwas feststellen können?

Eine wirklich interessante Frage. Ich habe leider nur Erfahrungen mit CBD und Gras. Da tut sich schon was, der Rausch wird etwas "smoother", was immer das genau heissen mag, ich weiss es selbst nicht. Das ist wie wenn man jemand erklären möchte, was Liebe ist. Der hat keine Ahnung und selbst wenn du ihm noch so genau schilderst, was Liebe ist, er wird es nicht begreifen können ohne Liebe gefühlt zu haben.
Bei manchen Grassorten (hauptsächlich sativa-lastig) wirkt sich das CBD besser aus. Bei manchen Sorten (zB landrace aus dem tiefsten Himalaya nahe China, indica) tut sich fast nichts. Verschwendung also.
Darum lohnt es sich, herauszufinden, wie welche Kombination wirkt, auf dich wirkt.
Eigentlich geht es hier aber um Psychedelika und der Wirkung von CBD darauf. Davon möchte ich nicht ablenken. Im Gegenteil, ich bin gespannt auf entprechende Berichte.
Grüsse
 
Traumländer



dabei seit 2020
581 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.04.23 18:25
Psychedelika mit CBD zsamm macht schon Laune, einfach weil sie den Trip etwas weicher gestalten und ihn nicht so pushen, wie manches THC-haltige Weed. Obwohl ich die Kombi LSD/Shrooms und gutes Weed auch total gern habe. Beim CBD bleibt halt der "Hirnfick" aus, der beim THC für Unerfahrene durchaus fordernd sein kann. Wenn man jedoch offen ist für die Wirkung, ist beides toll ....

Aber wie K I schon schrieb, man muss es einfach selbst ausprobieren. Ich persönlich kann aber absolut nix negatives zu der Kombi Psychedelika und CBD sagen.
Space is only noise if you can see, my friend!
Endlos-Träumer



dabei seit 2022
461 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 04.04.23 19:27
Selbstausdruck schrieb:
Beim CBD bleibt halt der "Hirnfick" aus, der beim THC für Unerfahrene durchaus fordernd sein kann.


Ich würde mich nicht gerade als unerfahren bezeichnen und mir verdreht THC trotzdem immer wieder den Kopf. Aber das ist ne Geschichte für sich.
Ich bin gespannt auf die Wirkung vom CBD an sich. Ich habe erst kürzlich von einem bestimmten User hier eine Shopempfehlung gelesen. smile


K I schrieb:
Im Gegenteil, ich bin gespannt auf entprechende Berichte.


Ich werde auf jeden Fall mal ein wenig experimentieren und dann hier berichten. Die Psilos sprießen derzeit im Keller, die Katze liegt morgen im Briefkasten und die Mimosa kommt bald per Brieftaube. Das sollte lalalalalong ausreichen.

Danke für die Rückmeldung. シ
The Best Way To Hide In The Deep Sea:
https://www.youtube.com/watch?v=ih2_KqBrY8s
Traumländer



dabei seit 2020
581 Forenbeiträge

  Geschrieben: 04.04.23 20:43
Hey Chymus,

du hast ja im anderen Thread das CBD-Isolat erwähnt, eben weil es einen Top-Preis hat bei diesem Shop. Ich hab selbst sehr viel Erfahrung mit allen möglichen Arten von CBD - egal ob Gras, Hash, Öl, Liquid, Isolat, Extrakte/Crumble .... Ich kann dir daher nur empfehlen, dir nicht nur ein Isolat zu holen, sondern dir auch was anderes zu besorgen. Also wo nicht nur der absolut reine Wirkstoff CBD enthalten ist, sondern eben auch noch die vielen anderen Wirkstoffe, die unser geliebtes Gras so zu bieten hat.

Am liebsten ist mir da einfach immer noch Hash oder eben auch Weed .... Es ist (für mich) ein großer Unterschied, ob ich nur den reinen Wirkstoff nehme (wie z.B. im Isolat oder Extrakt) oder ob ich einen guten Hash (oder auch Gras) nutze mit hohem CBD-Gehalt. Im Hash/Gras sind halt doch noch viele andere Inhaltsstoffe drinnen, die den ganzen "Rausch" viel runder und ganzheitlicher gestalten. Grad in Kombi mit Psychedelika spürt man das durchaus, wenn man etwas feinfühliger ist. Und man bekommt in gut sortieren Shops echt tolle Hash- oder Grassorten mit ziemlich hohem CBD-Gehalt. Die stärksten Hashsorten, die ich grad zu Hause habe, haben 65%. Die stärkste Grassorte hat 45%. Aber auch die Sorten mit etwas weniger CBD-Gehalt haben durchaus ihre Berechtigung. THC-haltiges Weed und Hash ist auch nicht nur wegen dem hohen THC-Gehalt gut, es kommt auf die Gesamtkomposition drauf an. Egal ob ein guter Marrok oder ein guter Libanese oder Türke oder Nepali, etc. - jeder Hash hat seinen ganz eigenen Charme, ob er nun 10 oder 20% oder whatever% THC oder CBD enthält. Diesen Charme hast du bei Isolaten oder Extrakten nicht .... ;)

Nur so als Tipp am Rande! Viel Freude bei deinen Experimenten wünsch ich dir ....

Greetz
Space is only noise if you can see, my friend!
Traumländer



dabei seit 2006
938 Forenbeiträge
6 Tripberichte

  Geschrieben: 04.04.23 22:23
Das kann ich auch bestätigen. Klassische Psychedelika wie LSD und Psilos kann man mit CBD abschwächen, bzw. es wirkt beruhigend. Das ist eigentlich ganz gut, falls einem ein Trip zu anstrengend wird, kann man ihn so etwas lenken, ohne ihn ganz abzubrechen.
 
Endlos-Träumer



dabei seit 2022
461 Forenbeiträge
4 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 05.04.23 15:37
Gut, dass du mich darauf aufmerksam machst, Selbstausdruck. Naturprodukte, klar. Diesen Aspekt hatte ich da gar nicht bedacht. Ich werde mich mal bei Gelegenheit ein wenig durchprobieren.


Das schwächt den Trip also eher ab, alles klar. Ich bin echt gespannt auf die Wirkung.
Auch interessant, dass zwei Cannabinoide so verschieden wirken. Überrascht mich unterm Strich aber nur wenig. Man vergleiche 5-meo-DMT mit N,N-DMT oder Serotonin. Das sind alles total verschiedene Welten.
The Best Way To Hide In The Deep Sea:
https://www.youtube.com/watch?v=ih2_KqBrY8s
Abwesender Träumer

dabei seit 2006
90 Forenbeiträge
1 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 10.04.23 15:07
habe gehört dass in österreich anscheinend cbd verboten werden soll. ich hoffe dass das nicht stimmt. was haltet ihr davon
 

« Seite (Beiträge 301 bis 315 von 319) »