your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Heilkunde » Migräne kehrt zurück :-(


« Seite (Beiträge 16 bis 17 von 17)

AutorBeitrag
Dauer-Träumerin



dabei seit 2019
563 Forenbeiträge
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 12.09.20 01:13
Spoiler:
Danke für die Sorge, aber es funkt gerade sehr gut, ohne blöde Nebenwirkungen. Ausser dass iich sogar zwischendurch schlafen kann :) und ich rauche auch kleine Mengen, ca 15 Samen an einem Tag ist nicht viel. Und kann gerade sehr gut gucken. Beim Lyrika hab ich eher Probleme und sehe dann nicht gut

My Body.
My Choice!
..........
"Geh mir ein wenig aus der Sonne!"


Neuer Träumer



dabei seit 2020
11 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.10.20 19:53
Viele beachten nicht, das Stress ein großer Auslöser für Migräne sein kann. Viel Druck von Außen, kann auch ein Faktor sein.
Wenn dein Kopf zu volgepackt ist, kann das in einer Migräne enden.
Reflektiere wie der Stand bei dir ist, und ob du viel Druck und Stress ausgesetzt bist, oder ob dich etwas belastet. Gehe der Sache auf den Grund.
Es kann natürlich auch etwas anderes sein. Eine falsche Haltung beim Sitzen oder Liegen, kann auch bis zu einer Migräne führen.
Den Träumen kommt keine göttliche Natur noch prophetische Bedeutung zu, sondern sie entstehen durch das Eindringen von Bildern.

« Seite (Beiträge 16 bis 17 von 17)

LdT-Forum » Konsum » Heilkunde » Migräne kehrt zurück :-(










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen