your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Der Weg (Selbstfindung & Glaube) » Der "Erkenntnis-des-Tages" Thread


« Seite (Beiträge 8296 bis 8310 von 8322) »

AutorBeitrag
Dauer-Träumer

dabei seit 2019
6 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.10.20 00:23
zuletzt geändert: 13.10.20 01:27 durch shadowssmile (insgesamt 2 mal geändert)
Wenn man sich im 4. Akt befindlich sieht, sollte man die Hoffnung nicht fahren lassen.
 
Neuer Träumer



dabei seit 2020
73 Forenbeiträge
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 13.10.20 03:58
Wenn man daran denkt, wie dumm der durchschnittliche Mensch ist, muss man beachten, dass die Hälfte davon dümmer ist.
 
Träumer



dabei seit 2020
151 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.10.20 13:41
Hehe ....

Ja, und die andere Hälfte ist cleverer .... ;)



"Sich öffnen und schweben, leicht wie eine Feder. Durch loslassen annehmen, durch geben erhalten. Ob still liegen oder schnell fliegen, ob tief oder hoch, ob Ost oder West, ob vor oder zurück - die Feder fliegt wie ihr bestimmt. Das was komme, das sei. "
Space is only noise if you can see, my friend!
Neuer Träumer

dabei seit 2020
11 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.10.20 15:03
Bin heute einfach nur mit den Worten im Kopf aufgewacht: "du kämpfst wie ein Bauer! - Das passt ja, denn du kämpfst wie eine Kuh!"
 
Träumer



dabei seit 2020
151 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.10.20 15:50
Cool, genau dasselbe hatte ich heute morgen im Bett auch im Kopf .... mrgreen
Space is only noise if you can see, my friend!
Dauer-Träumer



dabei seit 2019
274 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.10.20 17:28
Selbstausdruck schrieb:
Cool, genau dasselbe hatte ich heute morgen im Bett auch im Kopf .... mrgreen

Es ist doch wahrlich erstaunlich, was die Menschen so im Kopf haben ... Eine unüberschaubare Vielfalt lol
Bom Shankar, Bom Shiva, Bembele Bom Bom
Traumländer



dabei seit 2012
999 Forenbeiträge

  Geschrieben: 15.10.20 05:21
Mein alter Herr hatte Recht.

Immer wieder gleiche Fragen
Wie zwei Züge in frontaler Kollision
Komm' nicht weiter, nur Blockaden
Im Stau steh'n ist die normale Position
Hab' Geduld, ich seh' den Wert
Sisyphus, ich seh' den Berg
Navigiere durch das Negative.
Dauer-Träumerin



dabei seit 2019
557 Forenbeiträge
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 15.10.20 06:51
Zauberer Eins schrieb:
Mein alter Herr hatte Recht


Meine Eltern hatten auch Recht.

Aus mir ist nichts geworden. lol2

Fragt sich nur:
Ist aus mir nichts geworden, weil ich eine brave Tochter bin, und es ihnen Recht machen wollte?

Oder wäre auch sonst nix aus mir geworden?

Und was heißt schon nichts?
Ich bin ja :)
Ich

Und da alles aus dem Nichts kam, denke ich mal.
Und es viel mehr Nichts als Etwas gibt, ist doch alles fein.

Achja, es könnte alles so einfach sein...
Ist es aber nicht. ( singen fanta4)

Einen wunderschönen Tag an alle! :)
My Body.
My Choice!
..........
"Geh mir ein wenig aus der Sonne!"


Dauer-Träumer



dabei seit 2019
274 Forenbeiträge

  Geschrieben: 16.10.20 09:07
gugu schrieb:
Aus mir ist nichts geworden.

Was soll das heissen ?
Es ist als Mensch nicht deine Aufgabe, es anderen Menschen recht zu tun, indem "etwas" aus dir wird. Was bedeutet "etwas" eigentlich ? Bist du nicht jetzt auch "etwas" ?
Klar bist du das und die Bewertung obliegt ausschliesslich dir selbst, es ist dein Leben. Jeder, wirklich jeder hat seinen eigenen Weg zu gehen und nicht den von zB Eltern, die ihr Kind dazu verwenden, Dinge zu erreichen, die sie selbst nicht erreicht haben. Aber vielleicht hat das Kind mit den Prioritäten der Eltern nichts am Hut ? Was dann ? Wurscht, der Pankert hat zu gehorchen ! - klingt nicht so gut ... Zumal das, was Andere sich wünschen, für einen selbst oft genug wenig erstrebenswert ist. Selbst wenn du als erfolgreiche Rechtsanwältin eine Bauchlandung machst, werden aus dem Umfeld Stimmen kommen, die meinen, sie hätten es kommen sehen ...
Grüsse

Bom Shankar, Bom Shiva, Bembele Bom Bom
Dauer-Träumerin



dabei seit 2019
557 Forenbeiträge
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 16.10.20 09:18
Ja, KI, so ist es!

<3 <3 <3

Lieben Gruß und einen wunderschönen Tag Dir! wink


My Body.
My Choice!
..........
"Geh mir ein wenig aus der Sonne!"


Neuer Träumer



dabei seit 2020
73 Forenbeiträge
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 26.10.20 03:16
@Gugu und @K I
Mir tun die Kinder, die Seitens des Elternhauses stets unter konkretem Erfolgs-/oder "Sei-nicht-so-und-so"-Druck oder sonstigem Einfluß von Schuldgefühlmache stehen ebenso leid, wie die Eltern, die ihr ganzes Leben darauf ausrichten, ihren Kindern eine gute Ausbildung und ein "besseres Leben" (als sie selbst es haben) zu ermöglichen, sich nur abschuften und alles, anstatt selbst eines zu leben und so den Kids so vorzumachen, wie glücklich sein geht.
Der traurige Witz ist übrigens, dass viele von eben jenen Kids später tatsächlich das Selbe versuchen für ihre Kids zu leisten - es endet damit, dass Generationen sich mit Alltagsscheuklappen durch scheiß Jobs durchbuckeln, die sie gar nicht nötig hätten, vor fiesen Vorarbeitern kuschen usw usw.
Oft genug habe ich selbst solche Charaktere in der Fabrik gesehen; es ist bestimmt ebenso leicht einer von ihnen zu werden, wie es für ein Kind schwer ist nicht die Schuld anzunehmen, die ihm angedichtet wird.


Aber nun zu dem, weshalb ich hier bin. Passt thematisch zwar nicht so ganz :D, aber Doppelposts gehen ja nicht so ohne weiteres.
Erkenntnis des Tages:
Alle Lebewesen mit einem Herzschlag und Pilze ernähren sich von Lebewesen oder deren Überresten.
 
Traumländer



dabei seit 2008
2.079 Forenbeiträge

  Geschrieben: 26.10.20 09:35
HaeuptlingOrm schrieb:
Mir tun die Kinder, die Seitens des Elternhauses stets unter konkretem Erfolgs-/oder "Sei-nicht-so-und-so"-Druck oder sonstigem Einfluß von Schuldgefühlmache stehen ebenso leid, wie die Eltern, die ihr ganzes Leben darauf ausrichten, ihren Kindern eine gute Ausbildung und ein "besseres Leben" (als sie selbst es haben) zu ermöglichen, sich nur abschuften und alles, anstatt selbst eines zu leben und so den Kids so vorzumachen, wie glücklich sein geht.
Der traurige Witz ist übrigens, dass viele von eben jenen Kids später tatsächlich das Selbe versuchen für ihre Kids zu leisten - es endet damit, dass Generationen sich mit Alltagsscheuklappen durch scheiß Jobs durchbuckeln, die sie gar nicht nötig hätten, vor fiesen Vorarbeitern kuschen usw usw.
Oft genug habe ich selbst solche Charaktere in der Fabrik gesehen; es ist bestimmt ebenso leicht einer von ihnen zu werden, wie es für ein Kind schwer ist nicht die Schuld anzunehmen, die ihm angedichtet wird.

^ DAS! ^
Alles, was dem Zeitgeist der 1940er widerspricht, ist Disney-Propaganda queer-stalinistisch-zionistischer Feminazikomitees zum Genozid arisch-männlicher Leistungsträgerschaft durch Chemtrailverschwulung + Islamisierung.
Dauer-Träumer



dabei seit 2019
274 Forenbeiträge

  Geschrieben: 26.10.20 13:36
Eine tiefgehende Erkenntnis lol: Wie arm wäre die Welt ohne meinereinen ...
Bom Shankar, Bom Shiva, Bembele Bom Bom
Traumländer



dabei seit 2007
135 Forenbeiträge

  Geschrieben: 26.10.20 15:09
reich ist, wer genügsam kennt


edit: wenn es keine nippel gäbe sähen brüste so aus wie n komischer hintern der nich kacken kann.. Oo
verlern nicht zu träumen, kleiner schmetterling
Traumländer



dabei seit 2007
135 Forenbeiträge

  Geschrieben: 31.10.20 11:40
omg besonderer tag, heute ist:

-halloween
-vollmond
-wochenende
-für viele zahltag (gehalt)
verlern nicht zu träumen, kleiner schmetterling

« Seite (Beiträge 8296 bis 8310 von 8322) »

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Der Weg (Selbstfindung & Glaube) » Der "Erkenntnis-des-Tages" Thread










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen