your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » MDMA wirkt nur mit Amphetamin


« Seite (Beiträge 16 bis 19 von 19)

AutorBeitrag
Traumländer



dabei seit 2009
1.156 Forenbeiträge
2 Tripberichte
1 Langzeit-TB
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 10.02.20 12:12
zuletzt geändert: 13.02.20 09:57 durch allgoodthings (insgesamt 1 mal geändert)
Ist das bei Pilzen auch so? Da sie ja über Serotonin wirken? I

Dieses Microdosing ist da dann ja eigentlich kontraproduktiv? Wenn dadurch zwar wenig aber regelmäßig Serotonin ausgeschüttet wird? Dadurch dürfte dann eine MDMA Wirkung auch weniger stark wirken?

Edit : Ich habe Ecstasy nur ausprobiert. Aber als ich mich damals informiert habe, wurde mir geraten nach dem Konsum Bananen zu essen.

Deswegen weil sie ist Serotonin enthalten. Genauso gut ist das Nahrungsergänzungsmittel L-Tryptophan. Eine Vorstufe des Serotonin. Das soll am besten sein um seinen Serotoninspiegel wieder aufzufüllen.


 
Traumländer



dabei seit 2013
342 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.11.20 20:43
Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber ist es nicht so, dass die MDMA Wirkung ziemlich abrupt aufhört, sobald man Amphetamin konsumiert?
 
Traumland-Faktotum



dabei seit 2009
479 Forenbeiträge
2 Tripberichte
2 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 18.11.20 21:04
allgoodthings schrieb:

Edit : Ich habe Ecstasy nur ausprobiert. Aber als ich mich damals informiert habe, wurde mir geraten nach dem Konsum Bananen zu essen.

Deswegen weil sie ist Serotonin enthalten. Genauso gut ist das Nahrungsergänzungsmittel L-Tryptophan. Eine Vorstufe des Serotonin. Das soll am besten sein um seinen Serotoninspiegel wieder aufzufüllen.


Bananen enthalten kein Serotonin, sondern auch L-Tryptophan, welches aber wie du schon richtig sagst, im Körper zu Serotonin umgewandelt wird.
Ich konnte auch positive Erfahrungen mit Bananen sammeln. Hat teilweise echt Wunder gewirkt davor, währenddessen und danach welche zu essen und hat den fiesen Hangover fast komplett gekillt bei mir.

lg raz

PS: andere Lebensmittel enthalten noch mehr L-Tryptophan =)
https://de.wikipedia.org/wiki/Tryptophan
Mitglied des Amnesia Haze Fanclub .eV (razcaznaam, Beta, Konflikt, Deathamphetamine, [Chalithra])
Alles was ich schreibe ist fiktiv und hat nichts mit meiner Person zu tun.
Traumländer

dabei seit 2012
297 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 18.11.20 23:09
psychonaut87 schrieb:
Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber ist es nicht so, dass die MDMA Wirkung ziemlich abrupt aufhört, sobald man Amphetamin konsumiert?


Bei mir war die Wirkung nicht komplett weg, aber das magische an MDMA verliert sich und es switcht in einen allgemeinen gepushten Zustand.
Das Gegenteil von Drogenabhängigkeit ist nicht Drogenabstinenz, sondern Drogenautonomie.

« Seite (Beiträge 16 bis 19 von 19)

LdT-Forum » Drogen » Ecstasy & Upper auf Amphetaminbasis » MDMA wirkt nur mit Amphetamin










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen