your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Drogen & Konsum » Gedenk- und TrauerThread


« Seite (Beiträge 976 bis 989 von 989)

AutorBeitrag
Traumländer

dabei seit 2010
91 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 25.02.21 17:10
Für alle, die sich noch an inbetween erinnern können: Ich habe heute erfahren, dass er am 08.01.2016 von uns gegangen ist.

Damit ist die traurige Vermutung leider Realität geworden.
Livin' life deeply, lovin' my soul.
Traumländerin



dabei seit 2013
60 Forenbeiträge

  Geschrieben: 26.02.21 07:40
Möge auch er seinen Seelenfrieden gefunden haben...
"Guten Tag, ich bin Matratzenhändler, habe eine endogene Depression, [...] weil ich zu lange damit verbracht habe, mich zu finden. Dann habe ich mich gefunden und das war nichts Besonderes. Da war kein Genie in mir. Nichts." (GRM-Brainfuck)
Traumländer



dabei seit 2010
335 Forenbeiträge

  Geschrieben: 26.02.21 08:56
Ja, Bixxen scheiße
RIP inbetween..
Bin Back als wäre ich Grad wiedergekommen, hat mich gefreut einige wieder zu treffen. Werd Mal öfters reinschauen auch wenn ich keine Drogen mehr nehme.
We all bleed the Same color PEACE
Traumländer



dabei seit 2005
1.025 Forenbeiträge
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 26.02.21 12:08
Auch von mir: Rest in Peace Inbetween. Du bleibst für immer ein Teil von uns und dem LdT.

Man das ist schon wieder so lang her. Soviele sind schon gegangen. Tut mir echt in der Seele weh wieviele die man kannte nicht mehr sind.
 
Moderatorin



dabei seit 2006
3.112 Forenbeiträge
6 Tripberichte
1 Langzeit-TB
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 26.02.21 16:12
zuletzt geändert: 03.03.21 10:53 durch Pharmer (insgesamt 1 mal geändert)
Danke Leute für die vielen Antworten. Mein Beileid an die von euch, die auch jemanden verloren haben.

Ich finde gerade dieses Lied irgendwie tröstlich.

Spoiler:
Das leben ist schön - Sarah Lesch

Woooh
Yeah oh

Die Erdbeeren wachsen und draußen ist es grün, und ich hab' noch ein Zuhause
Die Kinder schürfen sich immer noch die Knie auf, und kriegen dafür süße Brausen
Ich muss ein bisschen erwachser sein und das warscheinlich für immer
Es ist auch meistens wieder gut geworden, wenn ich dachte, es geht nicht mehr schlimmer
Und das Leben ist schön und die Sonne scheint sogar seit du weg bist, hin und wieder
Und irgendwann hab' ich mir geschwor'n ich schreibe dir keine traurigen Lieder
Keine traurigen Lieder... mehr
Keine traurigen Lieder

Ich habe viel geweint und ich hab' viel gelacht und ich hab' mich oft sehr nackt gefühlt
Ich war Menschen sehr nah, ich hab meinen Herzen aufgemacht und verzweifelt darin rungewöhlt und wir halten uns ganz fest einander und wir schaffen das schon auch ohne dich
Irgendwann hört es ein bisschen auf und der Schmerz sticht dann nicht mehr so fürchterlich
Und das Leben wird schön und die Sonne scheint sogar wenn du weg bist, hin und wieder
Und irgendwann hab' ich mir geschwor'n ich schreibe dir keine traurigen Lieder
Keine traurigen Lieder... mehr
Keine traurigen Lieder

Ich weiß du bist irgendwo da oben mit Elvis und Rio am Tanzen ohne Schuhe
Bin mir sicher, du hast gut Gesellschaft und vor allem deine Ruhe
Du hast mich schon ein paar Träume geschickt und ich hab' Lieder draus geschrieben
Ja ich weiß, du bist jetzt für immer weg, aber das Beste von dir ist bei uns geblieben
Und irgendwann werden wir uns wiedersehen aber jetzt bin ich erstmal noch hier
Und falls du sie triffst, dann grüß' doch bitte Elvis und die anderen von mir und sag
Das Leben ist schön und die Sonne scheint sogar seit du weg bist, hin und wieder, und irgendwann hab' ich mich geschwor'n ich schreib dir keine traurigen Lieder

Ja das Leben ist schön und die Welt rettet sogar und das Glück kommt wie immer, von allein
Und war das einfach gesund ist, hab' ich irgendwann beschlossen zufrieden zu sein
Ich hätte ein Grund das Leben zu verfluchen weil du fehlst und das wird immer bleiben
Aber das ist noch lange kein Grund, wir traurigen Lieder zu schreiben
Keine traurigen Lieder... mehr
Keine traurigen Lieder
Ohh, yeah
Keine traurigen Lieder... mehr
Keine traurigen Lieder





 
Kommentar von Pharmer (Moderator), Zeit: 03.03.2021 10:53

Thematisch unpassende Konsumfrage von 'Olaf' und Antwort darauf unter diesem Post hier gelöscht.
 
Dauer-Träumer

dabei seit 2019
386 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.03.21 07:34
Ein sehr guter alter Freund, fast gesund ins
Krankenhaus gekommen, mit Corona im
KH angesteckt, gute zwei Wochen später Tod !
Er hinterläßt 3 Kinder in seine Frau !


leben und leben lassen !
Traumländer



dabei seit 2013
29 Forenbeiträge
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 04.03.21 06:42
Ich kannte Adrian nicht lange. Aber als ich vor ein paar Wochen mal wieder online im Chat war, hat er mich gleich privat angeschrieben und wir haben uns gut verstanden und dann in Telegram öfter gequatscht. Als das Wochenende sich dem Ende neigte, konnte ich es gar nicht fassen, als ich es hörte. Ich dachte erst ich würde träumen als ich deine Nachricht las.
Mir tut dein Verlust unendlich leid, kitty. Das hier schmerzt die ganze LdT-Gemeinschaft, aber du wirst ihn immer mit dir rumtragen, die schönen Momente zu würdigen wissen und die schlechten vergessen.
Kiffen mit Mr. Wilford – Wilford Industries, Big Alice and the Snowpiercer
Moderatorin



dabei seit 2006
3.112 Forenbeiträge
6 Tripberichte
1 Langzeit-TB
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 04.03.21 20:19
Lieber Andy I, mein Beileid. Ich wünsche dir und der Familie viel Kraft. Die einzige Option ist es, nach vorne zu Blicken. Denn das Leben läuft nicht rückwärts, noch verweilt es im gestern. Und die geliebten Menschen, die wir verloren haben, hätten bestimmt gewollt, dass wir nach der Trauer wieder Hoffnung und irgendwann auch wieder Freude fühlen können.

Pyrimidin, danke für deine Worte. Ich weiß nicht, was ich im Moment ohne das LdT täte, da hier so viele Menschen sind, die Adrian auch gekannt und geschätzt haben, so dass ich mich weniger alleine fühle.
 
Dauer-Träumer

dabei seit 2019
386 Forenbeiträge

  Geschrieben: 05.03.21 07:42
Herzlichen DANK !
leben und leben lassen !
Neuer Träumer

dabei seit 2021
4 Forenbeiträge

  Geschrieben: 09.04.21 18:00
Einer meiner besten Freunde wurde tot mit 28 Jahren in seinem Auto gefunden. Er war hier im Forum als S1xty9, oder so ähnlich registriert.
Wir vermuten, dass er beim Abdosieren mit Methadon mehr genommen hat, als seine Toleranz vertragen hatte und dazu noch Benzos im Körper hatte.
Wenn ihr meinen Post-Verlauf lest, seht ihr wie ich von einem Substi-Arzt schreibe, der Leuten 1. ohne Urintest in sein Privatrezept Substi-Programm aufnimmt und 2. ohne Urintests und Kontrolle direkt Take-Home verordnet. Sein Körper wurde auf halber Strecke zwischen Praxis und Wohnung gefunden.

Er ist zwar aus genau diesen Gründen zu dem Arzt gegangen, er war depressiv, aber war eigentlich laut eigener Aussage auf dem Weg der Besserung und Einsicht und hat noch vor 3 Tagen stolz gesagt, dass die Apothekerin gesagt hat, dass er der einzige sei der so konsequent mit der Pola-Dosis runter geht.

Er hat Pharmazie studiert und wusste daher sehr gut über Drogen Bescheid, aber die Situation sieht echt nach einem Versehen aus.

Selbst wenn ihr Ahnung habt: Passt auf euch auf! Benzos + Opiate sind tödlich.
Ich habe das Gefühl, dass Methadon nochmal mehr atemdepressiv wirkt und schwieriger zu dosieren ist auf Grund der langen HWZ...

Wir fühlen uns alle leer
 
Neuer Träumer



dabei seit 2021
140 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 09.04.21 18:46
Herzliches Beileid.
Ich kann mich an seinen Avatar erinnern. So ein bunter Smiley... ach, immer Scheiße wenn jemand aus solchen Gründen die Welt verlässt.
Wie gesagt, mein Beileid und alles Gute.


Make it work, deal with it.
Dauer-Träumerin



dabei seit 2019
720 Forenbeiträge
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 11.04.21 13:45
Mein Herzliches Beileid kritis,
Dein Freund ist viel zu früh gegangen.

Leider weiß ich nicht wer er hier im Forum war.

Natürlich hätte ich auch gerne einen Arzt der mir alles unkompliziert gibt was ich will.
Sind ja schließlich mündige Bürger.

Gefährlich wird es, wenn Leute sich runterdosieren, aber beim Arzt nichts sagen und dann unter Aufsicht mehr nehmen müssen, als sie eigentlich dosiert sind.

In dem Fall scheint es wirklich ein Unfall gewesen zu sein. cry

Dir alles Gute.
My Body.
My Choice!
..........
"Geh mir ein wenig aus der Sonne!"


Endlos-Träumer



dabei seit 2019
466 Forenbeiträge

  Geschrieben: 11.04.21 14:50
Sterben geschieht fast immer im falschen Moment. Viel zu früh bei S1xty9, würde ich meinen.
Tut mir aufrichtig leid für dich, kritis, tut mir leid für alle, die ihn vermissen.
Grüsse

Bom Shankar, Bom Shiva, Bembele Bom Bom
Traumländer



dabei seit 2014
173 Forenbeiträge
2 Galerie-Bilder

Homepage
  Geschrieben: 12.04.21 01:02
Mein herzliches Beileid, kritis. Ist es 3SixtyC, von dem wir sprechen?
»Zu einer Erkenntnis […] muß man durch Not, Leiden an seiner Fülle gekommen sein, muß geglaubt haben, ›entwurzelt‹ zu sein […], muß am Intellekt gelitten und ihn durch den Geist überwunden – muß mit dem Menschen gerungen haben.«
— Ernst Toller

« Seite (Beiträge 976 bis 989 von 989)

LdT-Forum » Konsum » Drogen & Konsum » Gedenk- und TrauerThread











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen