your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Sonstige Drogen » Wirkungsfragen zu Crystal und Speed, RC (War es Speed oder Crystal oder RC?)


Seite 1 (Beiträge 1 bis 4 von 4)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
30 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.02.15 13:55
Guten Tag meine lieben Träumer.

Nun muss ich euch um eure Hilfe und Erfahrungen bitten.

Folgendes ist passiert.

ich bekam vor 2 Wochen "speed" als Sample geschenkt.

Zuerst wie immer: Geruchs-probe.
Stank wie Speed, nach purer Chemie einfach.
Dann Geschmacksprobe: einen mini brösel auf die Zunge. *würg* schmeckt wie Speed.
Konsistenz: Sehr Feucht, weiße Farbe, Paste.
Konsistenz nach Trocknen: Legte es auf meiner Scherbe auf, und lies es etwas antrocknen um leichter die Lines zu legen. War feines, weißes Pulver, das allerdings nicht so einfach zu zerstampfen war (könnte aber auch daran liegen das es nicht lang genug an der Luft lag)


Nun ich dosiere sowas immer sehr vorsichtig. Sprich eine sehr kleine Line, und dann warte ich erstmal ne Stunde. Safty First.

Nach der ersten kleinen Nase kam keine Wirkung, also legte ich eine Mittelgroße nach. Dann trat eine Spürbare Wirkung ein.
Dann reichten weitere kleine Nasen um das level zu halten. So lief das die ganzen Zwei Wochen lang.

Sprich ich brauchte eine Große, und dann nur noch kleine um das lvl zu halten.

Nun, nach 24 Stunden durchgehen "drauf" sein, schlief ich für 2-3 Stunden ein, und war danach Hellwach und Topfit. Körperlich wie Geistig. Ich ziehe in der Regel immer kleine Lines, nur soviel das es reicht Fit zu sein. Hat keinen anderen Zweck für mich, wenn ich es alleine Ziehe. Ich brauchte pro Tag 1 Große Line und meistens 2 kleine. Mehr war nicht nötig.

Die Lines brannten erst kaum in der Nase, nur wenn ich vom Zeitmaß her schneller Lines zog, sprich, Nicht alle 5-6 Stunden eine Line, sonder halt alle 30 Minuten z. B.. dann Fing das gewohnte Speed brennen an. (Gewöhnungsache?)
Auf jeden Fall hielt das Speed eh recht lange für meine Verhältnisse. Lief sich meistens auf zwei kleine Lines am Tag + Eine Große für den Anfang.

Mit klein meine ich: 3 cm lang, und recht Dünn gehalten.

Dieses Speed war richtig gut! Topfit, dann kam mein bekannter, und meinte er hätte noch 7g Samples die er Vergeben darf, ob ich jemanden wüsste.
Ich einem bekannten 5 gegeben, 1 selber behalten und einem weiteren Freund 1g gegeben.

Nun wir hörten uns eine Woche nicht, lediglich am folgenden Tag fürs Feedback, und ich glaube das war auch einer der größten Fehler. (dazu weiter unten mehr).

Alle Zwei waren unheimlich begeistert. "Sowas gutes hatte ich noch nie!" und solche Aussagen,die Anfragen gingen gleich hoch,
wieviel kannste holen. etc.

Da ich allerdings nicht Diele,sondern nur gefallen gebe, sagte ich Ihnen beiden Klip und Klar: Jungs, ich habs geschenkt bekommen,
ich habs euch geschenkt - aber ich kaufe sowas nicht. (Ich konsumiere lediglich wenn mich jemand einlädt, bei meiner Gegend kostet n 1g 20€ - und das ist mir der Spaß nicht wert, dann lieber Dope)

Wurde dann auch Aktzeptiert von beiden. In der Woche, (Ich selbst nahm es nicht wahr!), wurde ich Anscheinend total Aggresiv wenn mir etwas nicht passte. Das Habe ich gestern auch selber gemerkt, als eine Streitsituation extremst ausgeartet ist!

Dazu: Die Situation Artete aus, als ich innerhalb von 1 stunde 3 Lines á 5cm lines zog, die ziemlich dünn und mager ausfielen.
Also, früher auf Partys zog ich wesentlich mehr in kürzerer Zeit. (Qualitätsfrage?)

Nun, also ich gleich meine Zwei leute angerufen - Treffen!
Erstmal die Geschichte erzählt.
Und dann als Sie anfingen zu reden, wurde mir schon mulmig.

Sie sagten mir, das Sie nach 2 Tagen Konsum auch sehr sehr Aggressiv wurden. Zu Gewalttaten neigten, Freundschaften wegen wirklich nichts gekündigt haben. (Allerdings geben die beiden sich in der Regel richtig. Bei dem einen der nur 1 bekam, war es nicht so ausgeprägt, allerdings bei meinen anderen Kollegen dafür um so mehr...
Sie sagten das Speed sei Super. Wir haben dann mal Ausgerechnet wie lange die Wirkung Aktiv hielt: und kamen so auf einen Durchschnitt von 12 Stunden.

!! Wir machten bis auf mein kollege mit den 5 päckchen, auch Pausen wo wir nichts nahmen, allerdings war das Craving extrem hoch!!

Nach 8 Stunden (durchschnitt) konnten wir alle Schlafen, allerdings nicht erholsam, sondern eher Gezwungen und nur ein paar wenige Stunden 2-3 Stunden. Danach war es bei uns allen so, das wir hellwach waren, munter, gut drauf, geistig klar - einfach Topfit.
Und das direkt mit dem öffnen der Augen nach dem Schlaf.
Auch fiel uns auf, das bei uns Allen! die Erste Line nie wirkte.. Kein brennen in der Nase, kein Placebo oder Ähnliches.

Schweißausbrüche hatten auch nur zwei von uns.

Nun, da ich für mich persönlich; meinen Extremen Ausraster von Gestern nicht toleriere, und mich deswegen auf Grund und Boden Schäme, habe ich den Rest in der Toilette runtergespült. Und dem Speed nun komplett Abgesagt.


Mein bekannter sagte, ihm wurde es als Speed gegeben, und der, der es ihm gegeben hat, hat es auch als Speed bekommen. Also wieder ein- Meine Schwester der Freund, dessen Cousin hat einen Vetter, der einen Onkel hat.
Blablabla.

Aber was mich nun sehr verwundert: Speed hat NIE so bei mir gewirkt, auch fand ich die Krasse Wirkungsdauer echt überraschend.

Nun ich habe leider keine Erfahrungen mit Crystal oder RCs, kann mir da jemand Infos dazu geben, Erfahrungsberichte habe ich zwar gelesen, allerdings erzählen die meisten ja von einer "besonderen Nacht".

Nun hoffe ich mal das ich auf eure Erfahrungen und Meinungen und Theorien was raus bekomme.

Auch Außenstehende sagten mir gestern und Heute das ich die letzte Woche extrem Gereizt und Aggressiv war.
Dope Rauchen brachte mich übrigens nur für wenige Stunden runter, bzw war das der eigentliche Grund das ich überhaupt schlafen konnte.

Ich bin gespannt auf eure Worte, bei Fragen bitte einfach Posten.

Cyaa

 
Abwesender Träumer

dabei seit 2012
111 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.02.15 14:53
Ich kann nur teilweise etwas dazu sagen.
1. Das mit dem nur 2-3 Stunden pennen und wieder hellwach sein kenne ich auch (von Speed) Ich schlafe meist nach Speed nur wenige Stunden und bin dann wieder wach (so wach, dass ich nicht wieder einschlafen kann und wirklich "ausgeschlafen" bin bzw mich so fühle). Auch schon direkt nach dem aufwachen, so wie du es beschreibst. Das spricht also nicht unbedingt gegen Speed.

2. Die Wirkdauer ist mmn. auch nicht wirklich ungewöhnlich. Man spricht zwar von einer kürzeren Wirkdauer, allerdings treten danach ja noch die "Nebenwirkungen" ein, wie bspw weiterhin Schlaflosigkeit. Und da das Wachsein die Hauptwirkung des Speeds ist (zumindest die, die ich mir davon verspreche), kann man durchaus sagen, dass Speed länger wirkt, als sonst meinstens angegeben. Nur ist dann eben die Euphorie weg.

3. Dass Leute auf Speed aggressiv werden ist nun auch nicht unbedingt ungewöhnlich. Ich kenne einige Langzeitkonsumenten, denen man das durchaus nachsagen kann. Sie werden oft schnell aufbrausend in Diskussionen etc und ich könnte mir durchaus Situationen wie deine vorstellen. Mir ist natürlich klar, dass ihr keine Langzeitkonsumenten seid, allerdings können 2 Wochen natürlich schon ne lange Zeit sein, wenn man zwischendurch keine Pausen macht (wenn ich das richtig verstanden habe). Da du in der Zeit auch wenig geschlafen hast (auch, wenn du ihn scheinbar nicht brauchtest) erhöht sich das Potenzial vermutlich nochmal.

Trotzdem möchte ich in keinster Weise ausschließen, dass es ein anderer Stoff gewesen ist. Ich gehe einfach davon aus, dass immer mehr "Speed" mit i-welchen RCs gemixt wird (oder auch komplett aus RCs besteht) und somit ist es sehr gut möglich, dass das in diesem Fall so gewesen ist. Zumal die Samples auch verschenkt wurden (was natürlich garnichts heißen muss, da Speed eben auch nichts kostet, es könnte aber sein, dass der Dealer erstmal gucken wollte, ob es funktioniert).
Das ganze in "Pastenkonsistenz"zu bringen dürfte auch nicht das Problem sein. Das wird mit Pulverspeed ja auch getan. Was mich ein bisschen stutzig macht, ist, dass es erst ab der 2. Line wirkt. Also ich kenne das schon, dass die erste Line mich erstmal auf ein normales Level bringt und mich die 2. dann erst richtig "drauf" macht. Nur merke ich eben durchaus auch nach der 1. schon etwas und ziehe übrigens immer recht kleine Lines (also auch die 1.)
Du merkst schon, so richtig weiterhelfen kann ich dir nicht, finde dein Beschriebenes aber auch nicht unbedingt ungewöhnlich (bis vlt auf das "1.Line-Problem") Ungewöhnlich ist auch, dass scheinbar ihr alle 3 das Gefühl habt, dass etwas komisch ist (so habe ich es verstanden).
Hast du vielleicht mal deinen Freund, der die 5g bekommen hat und ,soweit ich das aufgenommen habe, öfter und mehr zieht gefragt ob er vielleicht auch bei anderem Speed in "heftigeren" bzw "längeren" Konsumphasen ähnliche Symptome hatte?

Ich würde mal abwarten und das Zeug erstmal nicht mehr konsumieren, wenn es dir so zusetzt. Wenn du es irgendwann doch nochmal ziehen solltest, dann auf jeden fall noch weniger und mit Puffertagen dazwischen. Dieses 2-3 Stunden-Schlafen kommt meiner Erfahrung nämlich nur dann vor, wenn man noch drauf ist. Und wie du sagtest brauchtest du ja auch Gras um einschlafen zu können. Das ist bei mir manchmal auch so. Das Gras versetzt mich dann in die Lage einzupennen aber runtergekommen bin ich noch nicht.
Und, wenn du die Puffertage dazwischen hast, kann sich dein Körper mal richtig ausruhen und du siehst, ob die ganzen Probleme vielleicht nur vom "Langzeitkonsum" (ja ich weiß, 2 Wochen werden hier nicht als Langzeit betrachtet, aber da es ein täglicher Konsum ist, bezeichne ich das hier mal so) kommen.
Ich werde mir deinen Text gleich nochmal durchlesen und gucken, ob ich irgendetwas falsch verstanden oder vergessen habe. Werde dann ggf. hier ergänzen bzw korrigieren.

Dir erstmal alles Gute und erhol dich gut,
zerola
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2013
30 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.02.15 15:05
Vielen vielen Lieben Dank für die schnelle Antwort, die hat mir schonmal weitergeholfen.

Ich habe nichts mehr davon, habe alles im Klo runtergespült.

Der die 5g genommen hat, zog regelmäßig, auch für ihn war dies der Abschluss von Chemie (er ist auch schon Älter,
38 Jahre alt.)

Ich empfand es halt als komisch, da ich noch nie Aggressiv darauf wurde, sondern immer "gut" drauf.

Das erste Line Problem ist uns allen ein Rätsel, weil das noch nie jemand von uns erlebt hat.

Was ich dazu sagen muss; wo ich allerdings sehr vorsichtig bin sowas zu veröffentlichen.
Über den Kontakt von dem Kontakt von dessen Kontakt wurde gesagt, das es die "schlechte" Qualität direkt aus der Produktion ist. Ich vermute das Irgendeiner von denen einen Chemiker oder so kennt, der dies selbst herstellt.
Theorien dazu? Keine Ahnung.

Normalerweiße war es immer so, das hier unser Speed nicht sehr Potent ist, sprich ich wirklich nach 6 Stunden ohne Probleme meine 8-9 Stunden schlaf bekam.

Habe meine bekannten auch gesagt das ich nichts mehr davon will.
Speed dann nur noch zu besonderen Anlässen (Geburstage, Silvester etc.) und dann nehm ich doch lieber die "mildere" Qualität und lege dafür 1-2 mal mehr nach. Das Reicht dann schon, so angewiesen bin ich dann echt nicht auf das Zeug das ich mich selbst kaputt machen möchte, durch unbekannte RC die möglicherweiße darin sind.

Die Letzte Line ist übrigens nun ziemlich genau 20 Stunden her, und ich fühle mich immer noch Topfit..
Naja, werde nun versuchen mich etwas hinzulegen und zu ruhen.

Danke schonmal für deine sehr schnelle Antwort :)

Gute Nacht/Tag ;)
 
Endlos-Träumer



dabei seit 2018
131 Forenbeiträge

  Geschrieben: 30.03.21 07:08
Hey!
Hab gestern Pep bekommen, bin aber sicher, es ist sonstwas. Hoffe jemand hat ne Idee was das sein könnte.

Sieht etwas wie Zucker aus, der mit Lömi eingeweicht wurde, also soll wohl Paste sein, allerdings ist Hauptbestandteil dieses komische kristalline Zeug. Geruch ist wie bei richtiger Paste, trocknet aber eher langsam. Wenn man das Zeug dippt und abschmeckt kühlt es auf der Zunge. Vielleicht irgendein Cathinon? MDMA und Methylon haben auch so ein bisschen was kühlend frisches. Wirkung eher schwach, werde bis zum Abend mal mein Glück damit versuchen. Wollte es erst garnicht nehmen, aber naja...

Jede Anregung Willkommen!
fucking OldRye

Seite 1 (Beiträge 1 bis 4 von 4)

LdT-Forum » Drogen » Sonstige Drogen » Wirkungsfragen zu Crystal und Speed, RC (War es Speed oder Crystal oder RC?)










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen