your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Chemische Halluzinogene » Nikotin


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 23) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
75 Forenbeiträge

MSN
  Geschrieben: 04.08.06 00:24
Hab beim Suchen nix anständiges gefunden, deshalb:

Wieviel Nikotin soll den die Wirkung von DXM verstärken? Als Raucher rauche ich auf DXM normal viel wie sonst auch, merke ich die veränderung nicht, oder ist ein Pack à 20 Zigaretten pro Tag( = 1.18 Zigaretten pro Stunde bei 17 Stunden Wachheit) zu wenig... Müsste ich also auf DXM grad n Pack in einer Stunde rauchen um was zu stüren...?

Ausserdem, als Raucher, habe ich n sog. Flashback wenn ich ne Zigarette am näxten Morgen rauche (hab bisher aber nie was gemerkt), oder braucht man da wieder ne hohe Dosis Nikotin...?


grtz
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2006
36 Forenbeiträge
1 Tripberichte

ICQ
  Geschrieben: 04.08.06 00:43
sorry das ich hier reinschreibe aber es würde mich auch interessieren... (interessanter nick übrigens ,) )
ich hab auch keinen flashback gehabt ... weiss aber auch nichtmehr wieviel ich da geraucht hab
 
Abwesender Träumer

dabei seit 2006
121 Forenbeiträge
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 04.08.06 23:47
also wenn ihr mich fragt, dann ist rauchen und dxm allgemein nicht empfehlenswert.
beides erhöht deinen blutdruck, demnach wirst du halt einfach verblasener .....

und wegen der flashbackgeschichte .....
kann ich auf dxm nicht feststellen
auf holzrosen schon, hauptsächlich durch nen stärkeren bodyload
auf lsd, pilze eigentlich au net


 
Traumländer



dabei seit 2006
815 Forenbeiträge
6 Tripberichte

  Geschrieben: 05.08.06 00:20
Also da halte ich nicht viel davon. Wenn man einfach die entsprechende Menge an DXM nimmt, je nachdem, wie stark man die Wirkung haben will, besteht doch gar kein Anlass, selbige noch durch Nikotin pushen zu wollen; das Dex allein reicht doch dann völlig aus. Wobei, ich rauche als schon auf DXM. Früher fand ich es das Rauchen in verdextem Zustand einfach recht interessant. Ich konnte viel rauchen und der Rauch glitt geschmeidig in die Lunge. smile Liegt vielleicht auch an der hustenstillenden Wirkung von DXM. Erst am nächsten Tag merkte ich dann, dass ich zuviel geraucht hatte. *g* Mittlerweile find ich es aber nicht mehr so spannend.

Von Flashbacks durch Rauchen nach DXM-Konsum konnte ich auch noch nie was feststellen.

Wenn man die DXM-Wirkung steigern/ verändern will, kann man ja kiffen oder evtl. N2O benutzen, letzteres hab ich allerdings noch nicht probiert und habs auch nicht vor.
 
User dauerhaft gesperrt



dabei seit 2005
470 Forenbeiträge
9 Tripberichte
3 Galerie-Bilder

ICQ MSN
  Geschrieben: 05.08.06 19:24
bei mir zeigt nikotin kaum bis garkeinen einfluss auf die dxm wirkung. ist aber wohl eben auch wie fast alles individuell veranlagt - bei einigen menschen führt nikotin ( nachm trip jetz in dieser aussage ) zu starken flashbacks, bei anderen hingegen rührt sich nix. man kanns daher nicht allgemein sagen.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2004
229 Forenbeiträge
1 Tripberichte

  Geschrieben: 05.08.06 19:35
Ich habe auch keinen Effekt von Nikotin auf DXM verspürt. Allerdings bin ich auch Raucher.
Kollegen, die mit mir getrippt sind (Nichtraucher) haben berichtet, dass das Nikotin den Trip deutlich verstärkt hat.
THC hat mich auf DXM allerdings weggeschossen, kann ich nur empfehlen.
Lest meinen Tripbericht!
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
382 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 06.08.06 14:25
also ich bin für gewöhnlich nichtraucher (zumindest was tabak angeht :).
da ich gelesen hatte, dass das rauchen flashbacks verursachen soll, habe ich einmal nach einem trip eine kippe geraucht, was mir im endeffekt nochmal zu einem kleinen upturn während des afterglows verhalf.

bei rauchern wird wohl die toleranz zu groß sein, als das eine wirkung eintritt.
wer hört schon gern denjenigen lachen, in dessen bauch man aufwacht? wer dagegen hört es gern, wenn in seinem bauch gelacht wird?
Traumland-Faktotum



dabei seit 2006
3.263 Forenbeiträge
1 Tripberichte
2 Galerie-Bilder

ICQ
  Geschrieben: 07.08.06 08:35
als raucher bei mir auch keine wirkung von nikotin auf dxm. muss allerdings den vorrednern zustimmen-thc dabei flasht ordentlich....
Dr. House: "I’m extremely disappointed. I send you out for exciting, new designer drugs, you come back with tomato sauce."

http://www.mehr-schbass.de/news/link.php?id=148
Ex-Träumer
  Geschrieben: 07.08.06 12:24
das kommt ganz darauf an ob ihr raucher seit und ständig kippen raucht oder net...
weil ich hab bei meinem letzten trip auch die zeit davor so gut wie nie geraucht und hab eindeutig ein starkes, intensivierendes pushen von ner kippe bekommen. und das jedes mal wenn ich eine geraucht hab (was aber net so oft vor kam!). früher als ich noch öfters geraucht hab kam so etwas nie vor in verbindung mit dxm...
 
User dauerhaft gesperrt



dabei seit 2005
470 Forenbeiträge
9 Tripberichte
3 Galerie-Bilder

ICQ MSN
  Geschrieben: 07.08.06 17:49
naja, isses da bei den nichtrauchern ned der nikotin flash effekt ( kennt das ja - wenn ein nichtraucher mal ne starke kippe (hoher teer/nikotingehalt) raucht, isses meist so das es ihn am anfang n bissel verklatscht, ein unangenehmer kurzer effekt... ), der da einfach zum tragen kommt und gar nich wirklich was weiteres, das konkret mit dxm zu tun hat?
 
Ex-Träumer
  Geschrieben: 07.08.06 18:02

Punker schrieb:
Hab beim Suchen nix anständiges gefunden, deshalb:

Wieviel Nikotin soll den die Wirkung von DXM verstärken? Als Raucher rauche ich auf DXM normal viel wie sonst auch, merke ich die veränderung nicht, oder ist ein Pack à 20 Zigaretten pro Tag( = 1.18 Zigaretten pro Stunde bei 17 Stunden Wachheit) zu wenig... Müsste ich also auf DXM grad n Pack in einer Stunde rauchen um was zu stüren...?



Ich glaube, du verwechselst da was. Es verändert nicht den Trip, wenn du am Tag viel geraucht hast, sondern nur, wenn du unter dem Einfluss des DXM rauchst. Probier es am besten mal aus, setz dich auf dem Trip nach draußen (natürlich irgendwo, wo du alleine und ungestört bist, sonst wirds stressig mit den Eindrücken *g*) und rauch eine. Nikotin verstärkt einen DXM-Trip normalerweise, gibt ihm ein bisschen mehr Tiefe.


Zitat:
Ausserdem, als Raucher, habe ich n sog. Flashback wenn ich ne Zigarette am näxten Morgen rauche (hab bisher aber nie was gemerkt), oder braucht man da wieder ne hohe Dosis Nikotin...?

grtz



Das kann man pauschal nicht sagen, da jeder eigentlich anders auf DXM reagiert. Es kann sein, dass du nach nem Trip nichts merkst, und es kann sein, dass du 2 Wochen später einfach so, ohne geraucht zu haben, nen Flashback hast. Ich hatte mal beim Mountainbiken ne Art Flashback, als ich ein Lied gehört habe, was ich auf Trips immer mochte, war sehr komisch *g*

MfG Jimini
 
» Thread-Ersteller «
Abwesender Träumer

dabei seit 2005
75 Forenbeiträge

MSN
  Geschrieben: 19.08.06 01:14

jimini schrieb:
Ich glaube, du verwechselst da was. Es verändert nicht den Trip, wenn du am Tag viel geraucht hast, sondern nur, wenn du unter dem Einfluss des DXM rauchst. Probier es am besten mal aus, setz dich auf dem Trip nach draußen (natürlich irgendwo, wo du alleine und ungestört bist, sonst wirds stressig mit den Eindrücken *g*) und rauch eine. Nikotin verstärkt einen DXM-Trip normalerweise, gibt ihm ein bisschen mehr Tiefe.



Natürlich rauche ich wärenddem ich drauf bin!


Zitat:
Ausserdem, als Raucher, habe ich n sog. Flashback wenn ich ne Zigarette am näxten Morgen rauche (hab bisher aber nie was gemerkt), oder braucht man da wieder ne hohe Dosis Nikotin...?

grtz



Das kann man pauschal nicht sagen, da jeder eigentlich anders auf DXM reagiert. Es kann sein, dass du nach nem Trip nichts merkst, und es kann sein, dass du 2 Wochen später einfach so, ohne geraucht zu haben, nen Flashback hast. Ich hatte mal beim Mountainbiken ne Art Flashback, als ich ein Lied gehört habe, was ich auf Trips immer mochte, war sehr komisch *g*

MfG Jimini


Kenn ich!

 http://punkseidank.pu.funpic.de/index.php?page=sk/lyrics/party_im_cannabisbeet

Meine Fresse, dieser song geht ab auf DXM! Ist auch voll das Drogenlied!
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2005
140 Forenbeiträge

  Geschrieben: 19.08.06 10:07
Punker ist lustig !



Nikotin kann auch einen flash einige Tage später verursachen von 10 bis 30 min.

Was manchmal nicht gerade toll kommt, unpassende situationen.
Verbrauchtes GBL zum Putzen ~ 15,6 Liter (Seit August 06 )
Clean seit (Dezember 08 )
Wer Fragen hat wegen Entzug,kann sich gerne melden.

Oh Gott, I am gay and i am happy.
Ex-Träumer
  Geschrieben: 19.08.06 15:36

Wesker schrieb:
isses meist so das es ihn am anfang n bissel verklatscht, ein unangenehmer kurzer effekt... ), der da einfach zum tragen kommt und gar nich wirklich was weiteres, das konkret mit dxm zu tun hat?




doch man spürt einfach "das es was mit dxm zu tun hat"
 
Traumländer



dabei seit 2008
2.285 Forenbeiträge

  Geschrieben: 13.04.21 19:43
Drogenerkenntnis des Tages:
Kaum was trinken an einem extrem stressigen Tag, danach innerst 30 Minuten: 3x Schnupftabak mit Menthol, 1 Zigarillo, schnelles Treppensteigen plus 1 Glas Rotwein auf nüchternen Magen - und das als nahezu Nichtraucher - kommt echt nicht gut. Das wird mir eine Lehre sein.
(Mit Kreislaufproblemen seit einer Stunde liegend mit hochgelagerten Beinen gesendet.)
Alles, was dem Zeitgeist der 1940er widerspricht, ist Disney-Propaganda queer-stalinistisch-zionistischer Feminazikomitees zum Genozid arisch-männlicher Leistungsträgerschaft durch Chemtrailverschwulung + Islamisierung.

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 23) »

LdT-Forum » Drogen » Chemische Halluzinogene » Nikotin











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen