your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Der Weg (Selbstfindung & Glaube) » Telepathie-Experiment (Wir suchen einen zusätzlichen Psychonauten)


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 68) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Endlos-Träumer



dabei seit 2019
642 Forenbeiträge

  Geschrieben: 05.05.21 18:06
Road ist hier und wir haben überlegt, was wir anstellen könnten. Da kamen wir auf Telepathie, auf ein Experiment.
Wir sind zu schon dritt, road, ich und eine Frau aus einer Ortschaft in der Nähe. Da kamen wir auf die Idee, eine völlig fremde Person dazuzunehmen. Naheliegend, diese Person in einem Drogenforum zu suchen, zumal es ein Experiment mit acid/Pilzen sein soll.
Wir haben aus vorangegangenen Experimenten eine Art Konzept, das wir nur anpassen müssten.
Es geht darum, zu versuchen Symbole bzw Bilder/Bildausschnitte von Gemälden (Botticelli hat sich als super geeignet herausgestellt) zu übertragen.
Vielleicht findet sich jemand, der schlicht und ergreifend etwas ausprobieren will, der neugierig ist. Ergebnisoffen klarerweise !
Wir haben alle drei schon unsere Erfahrungen gemacht (road und ich haben schon 1975 begonnen). Ermutigende Erfahrungen, sonst würden wir es nicht immer wieder machen. Sagt nichts, vielleicht kommt diesmal gar nichts zustande, wer weiss. Einen weiteren Versuch ist es unserer Ansicht nach aber allemal wert und wir laden dazu gerne einen Psychonauten (ich spreche immer alle denkbaren Geschlechter an !) ein, bei uns einzusteigen. Denn zumindest interessant ist es abseits von pos/neg Ergebnissen allemal.
Mal sehen, ob jemand Interesse und Bock hat. Bitte nicht von allfälligen dämlichen Kommentaren beeinflussen lassen ! Es soll ein Versuch, ein Experiment sein und es geht nicht darum, irgendjemand davon zu überzeugen, dass es funktioniert, es geht ausschliesslich um persönliche Erfahrungen; und die können bekanntlich vielfältig sein.
Der Zeitpunkt steht noch nicht fest, irgendwann in den nächsten Wochen.
Grüsse

Seavas griass Eich von road lol
I'm just a soul who's intentions are good
Oh Lord, please, don't let me be misunderstood
- Eric Burdon & Animals (Burdon wurde gerade 80; Glückwunsch !)

Bom Shankar, Bom Shiva, Bembele Bom Bom
Dauer-Träumer

dabei seit 2019
632 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.05.21 16:06
Natürlich wird es funktionieren ?
Ob es allerdings zwischen Fremden Menschen funktioniert möchte ich bezweifeln ....
Aber warum auch nicht.
Zwischen Menschen die lange zusammen sind oder Eltern mit ihren Kindern
funktioniert es.
Zwischen mir und meiner Frau funktioniert es ohne dass man es evtl möchte.
Sogar in mehreren Beispielen.
Man "fühlt" sich ohne Worte auch auf Entfernung !

@ K I
das könnte ein geiles Thema werden !!!
leben und leben lassen !
Moderator



dabei seit 2012
4.499 Forenbeiträge
1 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 06.05.21 16:38
Ich möchte nur kurz einwerfen, dass das ganze dann online ablaufen muss, da Verabredungen zum Konsum hier untersagt sind.

Carry on.
Ich habe mir nicht vorgenommen,
Jemals auf die Welt zu kommen,
Und trotzdem ist es,
Irgendwie passiert.
» Thread-Ersteller «
Endlos-Träumer



dabei seit 2019
642 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.05.21 16:47
Andy I schrieb:
Ob es allerdings zwischen Fremden Menschen funktioniert möchte ich bezweifeln ....


Ja, darum geht es eigentlich, das herauszufinden ist Ziel des Ganzen.
Zwischen uns (road und mir) ist es schon mehr oder minder "normal", es fällt uns gar nicht mehr sonderlich auf. Ebenso mit meiner Frau - spontan, ohne es jemals gezielt angestrebt zu haben. Natürlich werden keine Geschichten übertragen, aber kurze, prägnante Nachrichten.
Interessant war es mit dem dritten Mitglied unserer Testgruppe, der Frau. Ich kannte sie nicht lange und schon gar nicht gut. Trotzdem hat es von Anbeginn geklappt, verdammt gut geklappt. Zufall ? Das wäre herauszufinden.
Das ist bereits ein geiles Thema, das muss es nicht erst werden lol
Umstritten, sehr umstritten, aber was solls. Es muss ja niemand mitmachen, der es nicht möchte.
Eine der Aufgaben eines indischen Astronauten waren übrigens derartige Versuche. Und ich glaube, dass da auch andere Leute, evtl Länder dahinter her sind.
In Bulgarien habe ich selbst die Erfahrung gemacht, dass ich als möglicher Verbrecher einer Frau gegenüber gesetzt wurde, die mich 15 Minuten lang nur angesehen hat. Dann hat sie etwas gesagt und ich durfte gehen, sogar einreisen. Mein Kumpel, der tatsächlich was vorhatte, wurde zurückgeschickt, durfte nicht einreisen und sein Auto hat man ihm auch weggenommen.
Im Nachhinein erfuhr ich, dass es eine Russin war, die man einsetzte, um Leuten ihre Gesinnung zu entlocken. Diese Info dürfte autenthisch sein. Über den Erfolg derartiger Aktionen ist mir aber nichts bekannt. Schade ...
Uns geht es aber nicht darum, Gedanken zu lesen, sondern bewusst gesendete Gedanken/Botschaften zu empfangen.
Wir haben gestern noch viel darüber geredet, darüber gelacht und uns ausgemalt, dass man unendlich viel Kohle verdienen könnte mit einer entsprechenden Methode. Eine Reihe von Tricks zur Umsetzung haben wir schon, vielleicht wird mal eine Methode daraus.
Kann man so etwas patentieren ? Eine offen gebliebene Frage. Aber wir würden es ohnehin nicht tun, das ganze Theater wäre mir zB vieeel zu anstrengend, auch und gerade dann, sollte es mit einer erlernbaren Methode funktionieren.

Hier hält sich das Interesse anscheinend in Grenzen. Vielleicht habens aber auch viele (noch) gar nicht gelesen.
Dafür habe ich schon jemand aus Italien. Das werden wir jedenfalls auch ausprobieren, denn die Frau spricht kein Wort deutsch. Sprache sollte/dürfte ja keinerlei Rolle spielen. Was auch herauszufinden wäre.
Grüsse
I'm just a soul who's intentions are good
Oh Lord, please, don't let me be misunderstood
- Eric Burdon & Animals (Burdon wurde gerade 80; Glückwunsch !)

Bom Shankar, Bom Shiva, Bembele Bom Bom
Dauer-Träumer

dabei seit 2019
632 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.05.21 16:57
Klingt für mich jedenfalls sehr interessant !

Wir haben Sinne die wir seit Anbeginn besitzen aber in unserer modernen
Welt nicht mehr brauchen.
Der Sinn z.B. das man unter Umständen merkt, dass man beobachtet wird.

Oder eine Mutter fühlt, dass es ihrem Kind nicht gut geht.

Ich finde solche Sachen klasse K I und ich wünsche dir oder euch viel Erfolg.
Auch wenn ihr nicht die ersten seit die das versuchen.


Frage:, spielen da Drogas eine Rolle wie Neopunk vermutet ?
leben und leben lassen !
Moderator



dabei seit 2012
2.590 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.05.21 17:39
Andy I schrieb:
Frage:, spielen da Drogas eine Rolle wie Neopunk vermutet ?


Klar tun sie das Andy, wie sonst sollte man seine Sinne ausreichend verwaschen um es für real zu halten?^^

Zynismus aside, ja er hat ja in seinem Startpost bereits erwähnt dass das Experiment unter Einfluss von Pilzen und/oder LSD stattfinden soll.
Natürlich ist das jetzt nur ein "dämlicher Kommentar" weil auf Fakten basierend ablehnend, aber am Rande sei erwähnt dass es derartige Experimente in ernstzunehmendem wissenschaftlichen Rahmen bereits zuhauf gegeben hat und diese sehr eindeutige Ergebnisse geliefert haben (negative, für die die sich das noch nicht gedacht haben).
Und ja, da waren teilweise auch diese oder andere bewusstseinsverändernde Substanzen mit dabei.
Half the fun is learning!
» Thread-Ersteller «
Endlos-Träumer



dabei seit 2019
642 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.05.21 18:45
Klar, dass sich der kluge Pharmer, wie im 1. Post vermutet mit passenden Kommentaren zu Wort meldet. Wissenschaftlich ...
Scheiss auf die Wissenschaft, wirklich. Mir geht das kluge "wissenschaftliche" Gerede so was auf den Geist ! Was soll das ? Jeder hier kennt deine Meinungen schon zur Genüge, du musst es nicht immer wieder aufs Tapet bringen, dass du dies und das für unwissenschaftlich hältst.
Die Studien, die gemacht wurden, sind auch hinlänglich bekannt. Auch deren negatives Ergebnis. Na und ? Wie viele "wissenschaftliche" Studien sind das Papier nicht wert, auf dem sie geschrieben wurden ? Trotzdem berufst du dich ständig auf irgendwelche Studien, wissenschaftliche Studien natürlich. Eine armselige Welt, wenn man sie nur wissenschaftlich betrachtet - sagte ein nicht unbekannter Wissenschafter, an dessen Namen ich mich jetzt nicht erinnere. Egal, recht hat er allemal.
Ich kann dir jedenfalls versichern, dass wir jede Menge Spass haben werden - zumindest ein positives Ergebnis ! Und wenn man sonst noch was mitnimmt, umso besser. Bisher war es immer interessant und wir machen es doch schon einige Zeit bzw machten es einige Male über den Zeitraum. Glaubst du wirklich, dass du irgendeinen auch nur winzigen Einfluss auf das Ganze hast mit deinen hochnäsigen Kommentaren ? Ganz sicher nicht, das kann ich dir versichern.
Bin gespannt, wann und in welcher Intensität die "wissenschaftliche Unterstützung" vom Sängerknaben kommt. Lauter Akademiker ...
Oh Mann, müssen manche Leute frustriert sein, dass sie nichts besseres zu tun haben und einfach nicht aufhören, sich als schon abgehoben klug in Szene setzen zu wollen !
Mit schwäbischem Gruss

@Neopunk - bitte mach dir keine Sorgen, mir ist die Problematik bekannt und ich kann dir versichern, dass das LdT in keinster Weise missbrauchen werde. Ich hatte von Anbeginn etwas Bauchweh es zu schreiben, aber es muss eh jeder selbst sehen, ob und was er nehmen will. Darauf hätte ich ja eh keinen Einfluss und in dem Rahmen hier kann man ohnehin annehmen, dass jemand auf die Idee kommt, etwas zu gebrauchen.

@Andy I - Danke ! Und, ja, ich erwähnte es kurz im ersten Post.

PS: Man kann den ganzen Thread übrigens löschen, wir sind mittlerweile komplett !
I'm just a soul who's intentions are good
Oh Lord, please, don't let me be misunderstood
- Eric Burdon & Animals (Burdon wurde gerade 80; Glückwunsch !)

Bom Shankar, Bom Shiva, Bembele Bom Bom
Moderator



dabei seit 2012
2.590 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.05.21 20:20
Ich glaub dass du, wie so oft bereits, weder Intention noch Inhalt meines Posts verstanden hast. Naja, das kommt vor wenn man zu sensibel ist um zuwiderlaufende Aussagen akzeptieren zu können. Schade nur, dass es in einem Forum zum wesentlichen Teil genau darum geht. Vielleicht wäre ein Blog doch eher das was du eigentlich möchtest?

Mir ist echt egal was ihr treibt und euch zusammenfantasiert, ehrlich viel Spaß dabei!
Tatsächlich gings mir nur darum den Stand der Tatsachen wiederzugeben, für Interessierte die das noch nicht wussten. Mir ist wichtig dass das LdT weiterhin dafür bekannt bleibt, neben Träumereien auch ein paar fundierte Aussagen zu enthalten. Dass du darauf nicht klarkommst ist schade, aber auch nicht wirklich ein Problem für mich. Ich kanns verkraften :)

K I schrieb:
Eine armselige Welt, wenn man sie nur wissenschaftlich betrachtet - sagte ein nicht unbekannter Wissenschafter, an dessen Namen ich mich jetzt nicht erinnere.


Hmmm... lautet der Name dieses 'Wissenschaftlers' vielleicht K I?
Half the fun is learning!
Traumländer



dabei seit 2012
2.162 Forenbeiträge
5 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 07.05.21 03:18
@Pharmer und Neo

Auch wenn ich gerne die Augen und Ohren für spirituelle und philosophische Denkweisen offen halten, schätze ich eure Beiträge sehr im Forum und würde es missen, wenn ihr euch nicht zu Worte meldet

Hat nicht sogar Mal der Dalai Lama gesagt, dass, sofern die Wissenschaft den Buddhismus als falsch darstellt, sich der Buddhismus an dieser Stelle korrigieren müsste?

Ich möchte hier keine Grundsatzdiskussion lostreten, aber vielleicht wär es am einfachsten, wenn diese Diskussion in einem anderen Thread geführt wird. Dann müssten die ständigen Pöbeleien gegenüber Wissenschaft bzw. Gegenüber Spiritualität nicht in diversen einzelthreads geführt werden.



Um noch ein bisschen In Topic zu sein:
Ich empfehle den Film "Männer die auf Ziehen starren". Nicht umsonst wurde das alles von der CIA eingestellt. Wenn das amerikanische Militär keinen Nutzen daran findet, dann wurde verdammt viel investiert und versucht um es irgendwie möglich zu machen
"Immer wieder, wenn ich aus dem Leib aufwache in mich selbst, lasse ich das andere hinter mir und trete ein in mein Selbst; ich sehe eine wunderbar gewaltige Schönheit und [...] bin in eins mit dem Göttlichen" (Plot. IV.8.6)
Moderator



dabei seit 2012
4.499 Forenbeiträge
1 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 07.05.21 09:00
Naja was ich von Telep2halte kann man sich ja vermutlich denken wenn man mich kennt.
Mir ist das Thema aber egal genug, um daran jetzt nicht rummosern zu müssen, weshalb ich es bei dem bloßen Mod Hinweis belassen wollte.

Aber grundsätzlich denke ich dass der Kommentar bzgl der CIA alles wichtige ausdrückt
Ich habe mir nicht vorgenommen,
Jemals auf die Welt zu kommen,
Und trotzdem ist es,
Irgendwie passiert.
Dauer-Träumer

dabei seit 2019
632 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.05.21 10:33
komisch
das einzige Forum das ich kenne
wo gleich zwei Mods zum Thema ..... melden !

Von Drogen habe ich beim Thread Ersteller jedenfalls nichts gelesen !
leben und leben lassen !
» Thread-Ersteller «
Endlos-Träumer



dabei seit 2019
642 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.05.21 10:35
Pharmer schrieb:
Hmmm... lautet der Name dieses 'Wissenschaftlers' vielleicht K I?


Mitnichten Unwertester, es handelt sich um Anton Zeilinger.
Die Aussage hat er in einer Diskussion im ORF gemacht. Diesen habe ich eben kontaktiert, um dir den O-Ton zu liefern. Mal sehen, ob ich Erfolg habe damit.

Und abschliessend vielen Dank dafür, dass du so engagiert dafür sorgen willst, dass das LdT von Träumereien frei bleibt, bzw dass diese von dir als solche gebrandmarkt werden. Vielen, vielen Dank dafür ! Das nenne ich Sendungsbewusstsein - einfach beispielhaft !
Stop, moment mal, LdT, ist das nicht Land der Träume ? Ein Drogenforum ? Ein Land der Träume, in dem Träumereien quasi unerwünscht sind ? Passt irgendwie nicht.
Vielleicht sind es doch persönliche Gründe, ich bin dir wohl irgendwann auf den Schlips getreten und das verwindest du gar nicht. Darum schwänzelst du ständig hinter mir her, verdrehst jedes Wort um, koste es was es wolle, das letzte Wort zu haben.
Damit erteile ich dir das Wort, du kannst es haben, das letzte Wort. Wenn es dich glücklich macht, dann kannst du es sogar gerne haben. Was tut man nicht alles für seine Mitmenschen - recherchieren, Danksagungen, alles um sie glücklich zu machen. Ach bin ich ein guter Mensch !
ldt_rulez


editiert:
@Andy I - ich muss dich korrigieren, ich erwähnte acid und Pilze. Aber he, wir sind in einem Drogenforum, da kann man das schon mal überlesen bzw es fällt einem gar nicht auf lol Grüsse dich
I'm just a soul who's intentions are good
Oh Lord, please, don't let me be misunderstood
- Eric Burdon & Animals (Burdon wurde gerade 80; Glückwunsch !)

Bom Shankar, Bom Shiva, Bembele Bom Bom
Endlos-Träumer



dabei seit 2019
205 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.05.21 11:09
K I schrieb:
Mal sehen, ob ich Erfolg habe damit.


Vermutlich mindestens so viel Erfolg, wie mit deinem Telepathie-Experiment...:D

Pharmer schrieb:
Mir ist wichtig dass das LdT weiterhin dafür bekannt bleibt, neben Träumereien auch ein paar fundierte Aussagen zu enthalten.

K I schrieb:
Und abschliessend vielen Dank dafür, dass du so engagiert dafür sorgen willst, dass das LdT von Träumereien frei bleibt,

K I schrieb:
[...],verdrehst jedes Wort um, koste es was es wolle, das letzte Wort zu haben.


Irgendwas stimmt hier doch nicht. Ich komm einfach nicht drauf...


 
» Thread-Ersteller «
Endlos-Träumer



dabei seit 2019
642 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.05.21 11:16
K I schrieb:
Bin gespannt, wann und in welcher Intensität die "wissenschaftliche Unterstützung" vom Sängerknaben kommt.


Ich hau' mich ab, lach' mir einen Ast ...
I'm just a soul who's intentions are good
Oh Lord, please, don't let me be misunderstood
- Eric Burdon & Animals (Burdon wurde gerade 80; Glückwunsch !)

Bom Shankar, Bom Shiva, Bembele Bom Bom
Moderator



dabei seit 2012
4.499 Forenbeiträge
1 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 07.05.21 11:48
Leute könnt ihr bitte aufhören euch gegenseitig ständig anzuzicken? Ist ja wie in der Mittelstufe hier..
Sind vor allem immer die gleichen drei Leute, könnt ihr euch nicht ignorieren oder aus dem Weg gehen? Finde das ist dem Forenklima auf Dauer echt abträglich
Ich habe mir nicht vorgenommen,
Jemals auf die Welt zu kommen,
Und trotzdem ist es,
Irgendwie passiert.

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 68) »

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Der Weg (Selbstfindung & Glaube) » Telepathie-Experiment (Wir suchen einen zusätzlichen Psychonauten)










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen