your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Konsum » Tripberichte » TB: Zwischen Musik und Trackmania :D


Seite 1 (Beiträge 1 bis 8 von 8)

AutorBeitrag
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
12 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.05.10 14:46
Dies ist eine automatisch erstellte Diskussion über den Tripbericht Zwischen Musik und Trackmania :D, welcher von rechazz geschrieben wurde. Der Bericht ist vom 06.05.2010.

Diese Diskussion wurde am 06.05.2010 von brainwash gestartet.


 
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
12 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.05.10 14:53
Schrott, Trip Setting Very Bad ... Solche User sollten mMn nicht DXM konsumieren...Wie alt bist du wenn ich fragen darf???
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2009
19 Forenbeiträge

  Geschrieben: 06.05.10 22:19
zuletzt geändert: 06.05.10 22:20 durch road trippin (insgesamt 1 mal geändert)

brainwash schrieb:
Schrott, Trip Setting Very Bad ... Solche User sollten mMn nicht DXM konsumieren...Wie alt bist du wenn ich fragen darf???



warum genau findest du das Trip Setting so schlecht?

Allein Trippen würd ich persönlich auch nicht mit so ner hohen Dosis, aber wenn er selbst von sich sagen kann dass er damit Erfahrung hat, ist doch alles in Ordnung. Meiner Meinung nach war das Setting schon ein relativ gutes, einfach ungestört sein in der Wohnung, mit guter Musik, die Möglichkeit unter die Dusche zu gehen als er das Verlangen danach hat, etc.

Das Einzige was evtl. nicht so toll war, war, dass er noch Cornflakes kaufen gegangen ist. Aber der Supermarkt war ja laut seiner Aussage eh nur nen Katzensprung weit entfernt, und um 19:00 Uhr sollte er denk ich mal den Peak eh schon hinter sich gehabt haben. Mal davon abgesehen gibts genug Leute die auf Trips schon Bier oder Fluppen oder sonstiges spontan eingekauft haben, von daher find ich "Schrott" und "Setting very Bad" schon übertrieben...
The illegality of cannabis is outrageous, an impediment to full utilization of a drug which helps produce the serenity and insight, sensitivity and fellowship so desperately needed in this increasingly mad and dangerous world.

- Carl Sagan
Abwesender Träumer



dabei seit 2008
12 Forenbeiträge

  Geschrieben: 07.05.10 01:02

road trippin schrieb:

brainwash schrieb:
Schrott, Trip Setting Very Bad ... Solche User sollten mMn nicht DXM konsumieren...Wie alt bist du wenn ich fragen darf???



warum genau findest du das Trip Setting so schlecht?

Allein Trippen würd ich persönlich auch nicht mit so ner hohen Dosis, aber wenn er selbst von sich sagen kann dass er damit Erfahrung hat, ist doch alles in Ordnung. Meiner Meinung nach war das Setting schon ein relativ gutes, einfach ungestört sein in der Wohnung, mit guter Musik, die Möglichkeit unter die Dusche zu gehen als er das Verlangen danach hat, etc.

Das Einzige was evtl. nicht so toll war, war, dass er noch Cornflakes kaufen gegangen ist. Aber der Supermarkt war ja laut seiner Aussage eh nur nen Katzensprung weit entfernt, und um 19:00 Uhr sollte er denk ich mal den Peak eh schon hinter sich gehabt haben. Mal davon abgesehen gibts genug Leute die auf Trips schon Bier oder Fluppen oder sonstiges spontan eingekauft haben, von daher find ich "Schrott" und "Setting very Bad" schon übertrieben...



ich finde das man das nicht in der öffenltichkeit präsentieren muss dass man auf dxm ist
naja is ja meine meinung nimms nich so ernst mfg
 
Ex-Träumer

dabei seit 2009
12 Forenbeiträge
1 Langzeit-TB

  Geschrieben: 07.05.10 07:48
ich kenn das das man in gedanken noch trackmania fährt wenn man die augen schließt, so als ob man selbst drin sitzt und die kurven einen richtig reindrücken.
lass mich raten: du hast an dem tag an dem du dxm nahmst relativ viel gezockt und womöglich die beiden tage davor auch?

klappt übrigens auch bei anderen spielen bzw. kinoerlebnissen, dass man bspw. den ganzen film nochmal vor seinem auge sieht.
 
Abwesender Träumer



dabei seit 2010
4 Forenbeiträge

  Geschrieben: 28.07.10 23:42
zuletzt geändert: 28.07.10 23:44 durch Tasdingo (insgesamt 1 mal geändert)
Kann ich bestätigen : Letztes mal versuchte ich bei geschlossenen Augen den Icy Tower zu erklimmen :p
„Wer in dieselben Flüsse hinabsteigt, dem strömt stets anderes Wasser zu.“ Heraklit
» Thread-Ersteller «
Traumländer



dabei seit 2009
1.086 Forenbeiträge
3 Tripberichte
1 Langzeit-TB
4 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 27.06.12 08:02
Ich habe seit ich diesen TB geschrieben habe die Kommentare hier nicht gelesen.

Brainwash wenn du noch aktiv bist, würde ich wirklich gerne wissen warum du das Set als "Schrott" bezeichnest? Ich war zu dem Zeitpunkt 18 und hatte da wohl schon weitaus mehr Erfahrung als du vielleicht denkst.

Ich werde demnächst wohl noch einen Langzeit Bericht verfassen.

An den Rest, danke für das Positive Feedback.
 
Traumländer



dabei seit 2009
883 Forenbeiträge
2 Tripberichte

  Geschrieben: 29.07.21 03:18
Hey. :) Auch wenn der Tripbericht schon sehr alt ist, habe ich ihn mir eben durchgelesen. Hat mir gut gefallen. Am Trip Setting gibt es meiner Meinung nach überhaupt nichts auszusetzen. Ich bin früher auch oft rausgegangen (in der Regel zwar um die Natur zu genießen, aber mal kurz unter Leute war auch nie ein Problem). Auf einen schlechten Trip bin ich da noch nie gekommen. Ganz im Gegenteil.

Das mit Trackmania kenne ich, nur eben mit einem anderen Spiel, CS:S. Das habe ich früher sehr viel gespielt. biggrin Trackmania ist aber auch eine feine Sache. ^^
Egal wie viel Schlechtes Du erlebt hast:
Behalte immer einen Funken Hoffnung in Dir.

Seite 1 (Beiträge 1 bis 8 von 8)

LdT-Forum » Konsum » Tripberichte » TB: Zwischen Musik und Trackmania :D










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen