your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Sonstige Drogen » The Body Detoxer


Seite (Beiträge 1 bis 15 von 17) »

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Dauer-Träumer

dabei seit 2019
632 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.08.21 13:32
Hallo Community

Ich bin einem aktuellen Heft darauf gestoßen und weiß nicht so recht
was man davon halten soll ?
Das Produkt um das es hier geht nennt sich The Body Detoxer
Der Hersteller verspricht nach einer gewissen Zeit nach der Einnahme der Drops,
dass man nach dem rauchen von THC nach einen Zeitfenster von 8h THC frei
sein soll ???
Gleichzeitig soll der Säure Base-Haushalt ins Gleichgewicht gebracht werden.
Als Inhaltsstoffe werden angegeben Kalium, Kalzium, Magnesium, Meer Salz
und die Zellulose Kapseln in den das ganze verpackt wird !

Kann das funktionieren ... mit dem nach dem rauchen von THC +8 Std Pinkeltest negativ ?
Immerhin kosten 180 Kapseln 108 €
Und in der Aufbauphase brauch man 6 St./ Tag ... später dann 2 am Tag !

Danke für eure geschätzte Meinung
Grüße Andy
leben und leben lassen !
Traumländer



dabei seit 2018
9 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.08.21 14:04
Natürlich funktioniert das nicht.
 
Traumländer



dabei seit 2016
133 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.08.21 14:12
Ich schließ mich an, das ist purer Unfug und nur Geldmacherei. ^^
 
» Thread-Ersteller «
Dauer-Träumer

dabei seit 2019
632 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.08.21 15:39
zuletzt geändert: 01.08.21 15:53 durch Andy I (insgesamt 1 mal geändert)
ok ?
dachte ich mir auch, bei den Inhaltsstoffen !

Allerdings die Bewertungen dieses Produkts
sprechen eine andere Sprache. Natürlich nur wenn nichts
getürkt ist !
In vielen Shops vergriffen und auf Amazon noch 8 Packungen.
Nachdem in der aktuellen THCene im Heft Grow und im
Hanf Magazin überschwenglich berichtet wurde
könnte evtl noch was dran sein !

Gibt es jemanden der das Produkt versucht hat ?
Soll ja schon länger auf dem Markt sein.


Ein Haufen Geld für etwas Kalium und Kalzium,
andererseits wenn es funktioniert ?

Das Versprechen klingt zu verlockend ... Abends um 22 Uhr den letzten Joint
Vormitttags in der Kontrolle, negativ !

Mit den Inhaltsstoffen ?
Meersalz, könnte hier ein nicht aufgeführte Zutat mit drin stecken ?

Es soll Schlacken auflösen, damit THC nicht andocken kann ???
Ich bin kein Mediziner,
könnte es bitte von euch die sich mit Chemie und Medizin auskennen
bewerten !

Ich möchte den link nicht einstellen weil Reklame hier nicht erwünscht ist
aber in Google ist es mehrfach zu finden !

Danke und Grüße




leben und leben lassen !
Dauer-Träumer



dabei seit 2019
77 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.08.21 15:56
Nur die 4 Inhaltsstoffe sollen das hinbekommen?
ohne jegliches wissenschaftliches Wissen tendiere ich sehr stark zu Geldmacherei.

Wieviel, also Mengenmäßig, ist angegeben bei den Inhaltsstoffen?
Mithilfe einer gesunden Ernährung müsste man das ja dann auch hinbekommen.
Mir kommt das Alles seltsam vor.
Aber freue Ergebnisse zu höhren, wenn wirklich jemand das Zeug probiert.




Ich hab viele Ziele, aber ich bin müde.
Traumländer



dabei seit 2018
9 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.08.21 16:03
zuletzt geändert: 01.08.21 16:21 durch deepdreamer (insgesamt 1 mal geändert)
"Extraordinary claims require extraordinary evidence." - Carl Sagan, ebenfalls Stoner.

Die aufgeführten Begründungen sind jedenfalls allesamt Bullshit. Ohne wissenschaftlich gesicherte Daten (sprich pharmakokinetische Studien) solltest du keinem Produkt mit solchen Versprechungen auch nur annähernd Vertrauen schenken. Die Nichtexistenz dieser ist schon Beweis genug, dass die Lumpen da eben nicht den heiligen Gral der Kiffer entdeckt haben, sondern einfach nur Geld scheffeln.
 
Traumländer

dabei seit 2016
206 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.08.21 17:51



Klingt schon interessant und selbst das Hanfmagazin berichtet positiv darüber (was natürlich nichts heißen muss)

Es sind noch 80+ Spurenelemente enthalten, aber ehrlich gesagt halte ich das ganze auch für eine große Geldmacherei.

Bei sagen wir 4 Wochen eingewöhnung sind das schon über 160 Pillen + weiterhin 2Stk täglich..

Und auf Amazon gibt es 2 Positive bewertungen von Accounts ohne Historie die nur das eine Produkt bewertet haben und die negative 1* Rezension, die bekundet, dass es nicht funktioniert hat eine deutlich längere Historie.

Würde die Finger davon lassen!




 
Traumländer



dabei seit 2007
175 Forenbeiträge

  Geschrieben: 01.08.21 18:33
zuletzt geändert: 01.08.21 20:46 durch Duo (insgesamt 1 mal geändert)
Andy I schrieb:
nach einen Zeitfenster von 8h THC frei sein

es sind ja auch die metaboliten und nicht das THC selber auf die ein drogentest anspringt...
verlern nicht zu träumen, kleiner schmetterling
» Thread-Ersteller «
Dauer-Träumer

dabei seit 2019
632 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.08.21 10:16
Duo schrieb:
Andy I schrieb:
nach einen Zeitfenster von 8h THC frei sein

sind ja auch die metaboliten und nicht das THC selber auf die ein drogentest anspringt...



Was sind metabolite ?

Metaboliten sind die Produkte aus enzymkatalysierten Reaktionen, die natürlicherweise in den Zellen vorkommen. ... Die Metaboliten sind chemische Verbindungen, die sich innerhalb von Zellen befinden. Metaboliten entstehen durch den Einfluss von Enzymen


Ich versteh nur Bahnhof !
leben und leben lassen !
Traumländer



dabei seit 2007
175 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.08.21 10:47
das sind die abbau-produkte die im körper entstehen wenn das THC verarbeitet wird. die mpu springt auf diese an und nicht auf das THC selber
verlern nicht zu träumen, kleiner schmetterling
» Thread-Ersteller «
Dauer-Träumer

dabei seit 2019
632 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.08.21 11:05
Ich danke dir Duo !

Heißt dann Pinkeltest wäre wenn man die Drops täglich zu sich nimmt Wahrscheinlich negativ
ABER
im Blut bliebe das THC nachweisbar ?


Mxe
wo hast du das mit den +80 Spurenelementen gelesen ?



leben und leben lassen !
Traumländer



dabei seit 2017
126 Forenbeiträge

  Geschrieben: 02.08.21 15:04
Hi Andy,
sorry wenn ich das so offen sage, aber diese Verarschung ist so offensichtlich, dass ich wirklich lachen muss!

Denk doch mal wirklich darüber nach ob das in irgendeiner Form überhaupt sein kann. Hier mal ein paar kleine Denkanstösse:

Bei einer gesunden Ernährung wird der Körper komplett ausreichend mit sämtlichen angegebenen Inhaltstoffen versorgt. Wenn man zuviel dieser Stoffe einnimmt werden diese vom Körper ganz einfach ausgeschieden. Wenn deine Wunderpillen wirken würden dürfte bei keinem Menschen der sich vernünftig ernährt THC nach 8 Stunden nachweisbar sein. Glaubst Du das?

Säure-Basen-Haushalt: Säurebildende Nahrungsmittel sind etwa Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Getreide, etc.. Basenbildende Nahrungsmittel sind die allermeisten Gemüsesorten. Enthalten Deine Wunderpillen Gemüse? Googel mal "Säure-Basenhaushalt" oder "Basische Ernährung". Da wirst Du die dreiste Lüge dieser Abzocker schnell durchschauen, denn die angegebenen Inhaltsstoffe werden garantiert nicht für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt im Körper sorgen!

Selbst wenn Deine magischen Superpillen die Grundsätze der Biochemie auf den Kopf stellen würden, dann überleg Dir mal was die damit für einen Reibach machen: Die Inhaltsstoffe kosten im Einkauf für ein paar Pillen lediglich Cent-Beträge! Und die verscherbeln den Quatsch für über 100€!! Da kannst Du noch froh sein wenn die Dir nicht noch irgendwelche schädlichen Stoffe reinmischen.

Wenn Du wirklich an die magische Wirkung der Inhaltsstoffe glauben willst, dann kauf sie Dir doch einzeln zu einem Bruchteil der Kosten oder ernähre Dich direkt gesund. Aber ich bezweifele stark, dass Dir das in einer Verkehrskontrolle helfen wird!

P.S.: Dass irgendwelche Produkte oder Dienstleistungen in der Presse positiv dargestellt werden hat sehr oft damit zu tun, dass die Firmen in den Magazinen/Zeitungen Werbung schalten. Ausserdem müssen die Seiten ja immer wieder mit irgendwas neuem gefüllt werden, dass Käufer dazu animiert das Blatt zu kaufen. Objektiver Journalismus ist heutzutage aus wirtschaftlichen Gründen nahezu ausgerottet. Daher ist es heute gängige Praxis genau das zu schreiben worauf die Kunden reagieren (entsprechend dem Click-Bait im Internet) - wie in Deinem Fall.
 
» Thread-Ersteller «
Dauer-Träumer

dabei seit 2019
632 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.08.21 10:22
Astronautilus schrieb:
Hi Andy,
sorry wenn ich das so offen sage, aber diese Verarschung ist so offensichtlich, dass ich wirklich lachen muss!
THC nach 8 Stunden nachweisbar sein. Glaubst Du das?



Selbst wenn Deine magischen Superpillen die Grundsätze der Biochemie auf den Kopf stellen würden, dann überleg Dir mal was die damit für einen Reibach machen: Die Inhaltsstoffe kosten im Einkauf für ein paar Pillen lediglich Cent-Beträge! Und die verscherbeln den Quatsch für über 100€!! Da kannst Du noch froh sein wenn die Dir nicht noch irgendwelche schädlichen Stoffe reinmischen.

Wenn Du wirklich an die magische Wirkung der Inhaltsstoffe glauben willst, dann kauf sie Dir doch einzeln zu einem Bruchteil der Kosten oder ernähre Dich direkt gesund. Aber ich bezweifele stark, dass Dir das in einer Verkehrskontrolle helfen wird!

.



Danke Astronautilus für den langen und aufschlussreichen Text.
Ich kenne mich lange nicht so gut aus wie die meisten von euch hier.
Deswegen fragte ich.
Und natürlich glaube ich den Usern hier viel mehr als der Reklame !!!
Schade hat sich auch zu gut gelesen !
Danke nochmal an alle hier die zur Aufklärung beigetragen haben !


leben und leben lassen !
Moderator



dabei seit 2012
4.499 Forenbeiträge
1 Tripberichte
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 03.08.21 19:27
Wollte nur noch mal sagen, dass in Drogentests sowohl auf THC als auch auf THC-COOH (also den Metaboliten) getestet wird. Damit wird nämlich ermittelt, ob jemand high ist und ob die Person öfter kifft. Denn ist der Abbauprodukt-Wert erhöht, deutet das auf Dauerkonsum hin, der auch ohne aktives THC zur MPU führen kann
Ich habe mir nicht vorgenommen,
Jemals auf die Welt zu kommen,
Und trotzdem ist es,
Irgendwie passiert.
» Thread-Ersteller «
Dauer-Träumer

dabei seit 2019
632 Forenbeiträge

  Geschrieben: 03.08.21 19:48
Ok wenn ich das recht verstehe,
bringt der Detoxer gar nichts weil nur die Metaboliten
negativ getestet würden, vorausgesetzt der Detoxer würde funktionieren !

Danke Neopunk !
leben und leben lassen !

Seite (Beiträge 1 bis 15 von 17) »

LdT-Forum » Drogen » Sonstige Drogen » The Body Detoxer










Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen