your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Der Weg (Selbstfindung & Glaube) » Der "Erkenntnis-des-Tages" Thread


« Seite (Beiträge 8926 bis 8940 von 9045) »

AutorBeitrag
Endlos-Träumer



dabei seit 2019
642 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.08.21 16:01
Duo schrieb:
kommt wir sammeln unterschriften gegen die taliban...


Vielleicht sollten wir uns einschleimen bei den Typen. Immerhin kontrollieren sie rund 80% der weltweiten H-Produktion. Und der afghanische Shit ist ja auch nicht zu verachten. Vielleicht fördern sie traditionelle Gewinnungsmethoden, so dass "Afghane" wieder ein Qualitätsmerkmal wird.

Erkenntnis: Nichts ist unmöglich ...
I'm just a soul who's intentions are good
Oh Lord, please, don't let me be misunderstood
- Eric Burdon & Animals (Burdon wurde gerade 80; Glückwunsch !)

Bom Shankar, Bom Shiva, Bembele Bom Bom
Traumländer



dabei seit 2007
175 Forenbeiträge

  Geschrieben: 18.08.21 19:17
die blätter streifend fällt eine weiße kamelienblüte in den dunklen brunnen. :o
verlern nicht zu träumen, kleiner schmetterling
Dauer-Träumer

dabei seit 2019
632 Forenbeiträge

  Geschrieben: 19.08.21 08:43
zuletzt geändert: 21.08.21 09:31 durch Andy I (insgesamt 3 mal geändert)
Duo schrieb:
kommt wir sammeln unterschriften gegen die taliban... wenn wir gantz fiele haben (über 100 oder so) schicken wir sie nach afghanistan damit die sich verziehn :c


Sammeln wir lieber Unterschriften gegen die USA

https://www.bing.com/videos/search?q=youtube+charlie+caplin+rede+an+die+nation&docid=608054304228662333&mid=EF72C3A7304F8B38EA7EEF72C3A7304F8B38EA7E&view=detail&FORM=VIRE


Eine Amsel und ich wetteifern
um die Tollkirschen die gerade
reif werden. Warte ich zu lange
sind die Kirschen weg gefressen.
Komm ich zu früh sind die Kirschen
noch nicht reif.
Kaum zu glauben wie der Vogel die
aus ca. 1m vom Boden findet und
wegfrisst.

3 Tage später ...
Die Vögel sind einfach schneller ...lol






leben und leben lassen !
Traumländer



dabei seit 2005
1.049 Forenbeiträge
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 21.08.21 12:48
zuletzt geändert: 21.08.21 17:11 durch Erdnuss (insgesamt 1 mal geändert)
EdT: scheinbar brauch ich mindestens 250 mikrog. 1cp lsd für nen leichten trip. Liegt hundertpro an meinem opiatspiegel. Nicht grade billig als opiatler zu trippen.



Edit: mir fällt grade ein: ich schäme mich deutscher zu sein also vor allem für unsere Pokilitiker wenn ich sehe wie afghanen(und deren familien) die jahrelang unserem militär gedient haben einfach so im stich und dem tod überlassen werden. Deutschland ist das einzige land was sich so abartig verhalten hat.

@Andy du hättest die beeren eintüten oder den strauch mit nem netz abdecken sollen dann wäre dir dasnicht passiert. Der Vorteil vom eintüten ist die beeren reifen schneller. Naja fürs nächste mal. Mich wundert dass die amsel die nsg alkaloide vertrãgt und nicht hops geht.
Achte auf deine Gedanken, denn sie werden deine Worte;
Achte auf deine Worte, denn sie werden deine Taten;
Achte auf deine Taten, denn sie werden zu Gewohnheiten;
Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter;
Traumländer



dabei seit 2007
175 Forenbeiträge

  Geschrieben: 23.08.21 01:00
mit reinhold messner den 350mg dph bestiegen, dann die erkenntnis:

der himalaya ist entstanden weil die indier ihre landmasse absichtlich dahinbewegt haben, wie n piratenschiff, um an das gold der chinesen zu kommen. "china" kommt von 'chin' und heißt gold/edelmetall und wird mit diesem schriftzeichen geschrieben:

downloadioj19.jpg
verlern nicht zu träumen, kleiner schmetterling
Dauer-Träumer

dabei seit 2019
632 Forenbeiträge

  Geschrieben: 23.08.21 09:24
zuletzt geändert: 23.08.21 10:30 durch Andy I (insgesamt 1 mal geändert)
Erdnuss schrieb:

@Andy du hättest die beeren eintüten oder den strauch mit nem netz abdecken sollen dann wäre dir dasnicht passiert. Der Vorteil vom eintüten ist die beeren reifen schneller. Naja fürs nächste mal. Mich wundert dass die amsel die nsg alkaloide vertrãgt und nicht hops geht.



Das passt schon !
Ich hab mehrere Streucher gepflanzt und eigentlich brauch ich auch nur wenige !

Unsere Politik ist zum kotzen im Moment.

Ich hoffe nur das auch die älteren die nur ARD und ZDF schauen endlich mal aufwachen
und merken wie sie täglich verarscht werden von Politikern die besser in Talk Shows
passen als in den Bundestag !



leben und leben lassen !
Traumländer



dabei seit 2009
631 Forenbeiträge

  Geschrieben: 23.08.21 12:50
Spoiler:
Also bitte, was haben denn die Amis getrieben? DE das einzige Land? Wir haben die ausgebildet um selbstständig zu sein, nicht, daß im Fall der Fälle wir das ganze Land evakuieren...

"Nur weil du nicht paranoid bist, heißt das noch nicht, dass du nicht verfolgt wirst."

"Echte Bankgeheimnisses, sagte der Skeptiker, gibt es nur in den
städtischen Parkanlagen."



Traumländer



dabei seit 2014
394 Forenbeiträge

  Geschrieben: 23.08.21 13:49
nope...china vom sanskrit-wort "cina" ab...und das schriftzeichen wird "jin" im ersten ton ausgesprochen...
 
Traumländer



dabei seit 2012
966 Forenbeiträge

  Geschrieben: 24.08.21 06:56
Lass die Menschen denken sie sind was besseres, so kann wenigstens kein Neid aufkommen. c:
stole ya secret sauce and i'm still on the scene;
turn your whole company into a fuckin meme
Dauer-Träumerin



dabei seit 2019
851 Forenbeiträge
9 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 25.08.21 02:04
ckomi schrieb:
Lass die Menschen denken sie sind was besseres, so kann wenigstens kein Neid aufkommen.


Ich denke, weil sie neidisch sind, denken sie, sie wären was besseres.

Kann man nicht ändern, die anderen, nur sich selbst.

Ich versuche solche Menschen nicht zu sehr an mich ran zu lassen.



My Body.
My Choice!
..........
"Geh mir ein wenig aus der Sonne!"


Traumländer



dabei seit 2012
2.162 Forenbeiträge
5 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 25.08.21 13:02
In Deutschland und Österreich gibt es Lieferengpässe mit Substitol/Morphium...
Kurz nachdem die Taliban an die Macht gekommen sind....

Kann es sein, dass da ein paar Pharmakonzerne in Afghanistan Opium/Morphium gekauft haben und jetzt während dem Chaos dort oben keinen Stoff mehr Ran bekommen. Die Taliban haben auch gesagt, sie wollen mit dem Opiumhandel aufhören und ihn verbieten... Selbst wenn das eine Lüge war, hatten die bestimmt gerade andere Sorgen als Pharmaunternehmen mit Stoff zu versorgen.
"Immer wieder, wenn ich aus dem Leib aufwache in mich selbst, lasse ich das andere hinter mir und trete ein in mein Selbst; ich sehe eine wunderbar gewaltige Schönheit und [...] bin in eins mit dem Göttlichen" (Plot. IV.8.6)
Traumländer



dabei seit 2016
298 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.08.21 14:23
phoenixdrache schrieb:
nope...china vom sanskrit-wort "cina" ab...und das schriftzeichen wird "jin" im ersten ton ausgesprochen...

"china" kommt vom chinesischen "qin" wie in qin-dynastie.
https://www.peta.de/aktionsaufrufe
https://www.givewell.org/charities/top-charities
Moderator



dabei seit 2012
2.590 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.08.21 17:58
20fox schrieb:
Kann es sein, dass da ein paar Pharmakonzerne in Afghanistan Opium/Morphium gekauft haben und jetzt während dem Chaos dort oben keinen Stoff mehr Ran bekommen.


An sich kein falscher Gedanke - ein beachtlicher Teil der Opiumproduktion der Welt findet unter anderem in Afghanistan statt. Allerdings handelt es sich dabei gemäß der UN um den illegalen Teil der Produktion. Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen können grundsätzlich kein legales Opium (und damit auch kein Morphin) aus Afghanistan importieren, genausowenig wie aus dem Goldenen Dreieck. Außerdem ist das ja nicht das erste Mal dass Afghanistan wesentlich von Kräften der Taliban kontrolliert wird.
Das Morphin das für pharmazeutische Zwecke importiert wird kommt hauptsächlich aus der Türkei, ansonsten noch aus Indien und vier weiteren, weniger relevanten Nationen. Ich denke Covid wird eher für den Lieferengpass verantwortlich sein als die Geschehnisse in Afghanistan.


Half the fun is learning!
Traumländer



dabei seit 2012
2.162 Forenbeiträge
5 Tripberichte
1 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 25.08.21 19:13
Pharmer, danke für deine Antwort. Dass offiziell das Opium bzw. Morphin legal aus anderen Ländern kommt, war mir klar. (ich habe im Kopf, dass Bayeropium zb. Aus Spanien kommt, zumindest habe ich Mal welches bekommen, dass mir so verkauft wurde, mit dem Hinweis, dass in Spanien Opiumfelder für Bayer stehen).

Mir ging es bei dem Gedanken eher darum, dass die Pharmakonzerne vielleicht auch nicht ganz offiziell Opium und Mohn in Afghanistan kaufen. Sicher haben die Taliban dort schon öfter die Macht gehabt, aber während man gerade ein Land besetzt bleibt wahrscheinlich wenig Zeit für Anbau, Eintreiben, Handel und Export. Als westliches Unternehmen würde ich da auch gerade nicht unbedingt einen Händler hinschicken.

Covid ist ja aktuell eigentlich relativ gut im Griff, dir meisten Länder scheinen sich ein wenig zu erholen, daher versteh ich nicht, warum ausgerechnet jetzt Covid schuld sein sollte, dass es weniger Morphin gibt. Vor einem halben Jahr, oder vor 1,5 hätte ich das eher schlüssig gefunden.

Letztendlich weiß ich aber selbst, dass obige These mehr ein spaßiger Gedanke, als realistische Einschätzung ist. Aber wer weiß, die Wege des Kapitalismus sind düster und kennen keine Terrororganisationen.
"Immer wieder, wenn ich aus dem Leib aufwache in mich selbst, lasse ich das andere hinter mir und trete ein in mein Selbst; ich sehe eine wunderbar gewaltige Schönheit und [...] bin in eins mit dem Göttlichen" (Plot. IV.8.6)
Moderator



dabei seit 2012
2.590 Forenbeiträge

  Geschrieben: 25.08.21 21:08
20fox schrieb:
Letztendlich weiß ich aber selbst, dass obige These mehr ein spaßiger Gedanke, als realistische Einschätzung ist. Aber wer weiß, die Wege des Kapitalismus sind düster und kennen keine Terrororganisationen.


Dachte ich mir schon, und wir müssen ja auch nicht immer ernsthaft diskutieren :)

Wegen der Covid gut um Griff-Sache: man staunt nicht selten, wie ferne Wellen der erste Lockdown in der Wirtschaft immernoch schlägt. Ich glaub du bist nicht sosehr der Computerhardware-Nerd, aber vielleicht hast du trotzdem schon was vom Grafikkarten-Engpass bzw. der "silicon-shortage" gehört. Der Markt für GPU's ist praktisch zusammengebrochen als NVidia ihre neue 30er Serie rausgebracht haben und gleichzeitig der Covid-Lockdown eingeschlagen hat. Neben Bitcoin-Minern haben sich sogenannte Scalper die Grafikkarten massenweise unter den Nagel gerissen, um sie danach für ein vielfaches des Verkaufspreises weiterzuverkaufen. Das wäre normalerweise ziemlich sinnlos, weil die Grafikkartenhersteller einfach nachproduzieren und die Scalper somit auf ihren überteuerten Karten sitzenbleiben. Aber aufgrund des Lockdowns insbesondere in China, wo die meisten der Prozessoren für diese Karten hergestellt werden, kommen die Hersteller nichtmehr an die Bauteile für sie heran. Die Konsequenz ist jetzt dass man, wenn man ein aktuelles Grafikkartenupdate für seinen Computer kaufen möchte, einen obszön hohen Preis dafür bezahlen muss - für eine RTX 3090 Founders Edition sind das jetzt je nach Anbieter und Gelegenheit gerne mal 2500 Euro - für ein einziges Computerbauteil^^
Die Hersteller haben in Aussicht gestellt dass es mit der silicon shortage definitiv noch bis ins nächste Jahr und möglicherweise sogar mehrere Jahre lang weitergeht, und das - nicht nur, aber hauptsächlich - wegen des Covid-Lockdowns im letzten Jahr.

Das Problem ist dass die Weltwirtschaft mit all ihren globalen Lieferketten usw. mega kompliziert ist. Wenn irgendwo in Indien eine große Fabrik abbrennt, kann es sein dass wir 2 Jahre später nichtmehr an ein bestimmtes Medikament rankommen; in der Zwischenzeit haben uns Rohstoffreserven bei den Herstellern und Lagerbestände bei Großhändlern über Wasser gehalten, und selbst wenn eine neue Fabrik sobald sie kann einspringt kann es unter Umständen nochmal Jahre dauern bis der Produktionsrückstand abgebaut wurde.

Das Problem ist nicht die Globalisierung, sondern dass wir Globalisierung einfach mega scheisse organisiert haben. Das ganze ist ein Kartenhaus das beim kleinsten Luftzug droht zusammenzubrechen. Das durfte man auch bei dem Spektakel bestaunen, als ein einziges Containerschiff quer im Suezkanal stecken geblieben ist und damit einen beachtlichen Teil des Weltgütertransports für Wochen lahmlegen konnte xD
An sich ist Globalisierung ne tolle Sache, man müssts halt nur richtig machen...
Half the fun is learning!

« Seite (Beiträge 8926 bis 8940 von 9045) »

LdT-Forum » Drogen & Gesellschaft » Der Weg (Selbstfindung & Glaube) » Der "Erkenntnis-des-Tages" Thread











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen