your psychedelic community
   Werbung
kratom.eu


LdT-Forum

LdT-Forum » Drogen » Cannabis & Hanf » Was uns der Duft von Cannabis über die Wirkung ankündigt (#terpene #cannabis #ganja #weed #medical)


Seite 1 (Beiträge 1 bis 1 von 1)

AutorBeitrag
» Thread-Ersteller «
Traumländer



dabei seit 2015
136 Forenbeiträge
4 Tripberichte
2 Galerie-Bilder

  Geschrieben: 19.10.21 15:12
Ich finde es interessant dass nun immer mehr neue Erkenntnisse kommen, seit der Legalisierung von Cannabis in vielen Ländern.
So weiß man immer mehr über Terpene und deren Auswirkungen auf die Wirkung.

Grob
- Fruchtig gleich Anheiternd, glücklich, high, psychedelisch.. mehr sativa.
- Eedig, Herb, Würzig, diverse Kräuter gleich Entspannend, Angstlösend weniger psychedelisch eher geistig beruhigend, indica.

Es ergeben sich natürlich durch Hybride Kreuzungen Mischaromen.
So riecht man bei einigen Sorten etwas fruchtiges im Vordergrund aber auch etwas erdiges im Hintergrund. So kann man evtl ein starkes high mit einer anschließend guten Entspannung erwarten.

Zitronig ist eher uplifting und geistiges high
fruchtig mango ananas exotisch kann auch ein sehr psychedelisches high sein
wenn das weed so riecht wie ein Eukalyptus dampfbad ist wohl Eukalyptus drin ein sehr heilsames Terpen. Kommt in Girl Scout Cookies vor.

Also wenn ihr das nächste mal bein Kauf das Weed beschnuppern tut könnt ihr so, sofern es nicht parfümiert ist, schonmal euch über die Wirkung eine grobe Vorstellung machen und besser einkaufen nach Vorlieben.
 

Seite 1 (Beiträge 1 bis 1 von 1)

LdT-Forum » Drogen » Cannabis & Hanf » Was uns der Duft von Cannabis über die Wirkung ankündigt (#terpene #cannabis #ganja #weed #medical)











Impressum   Kontakt   Nutzungsbedingungen